ausallerwelt/geldundmarkt

Wirtschaft

Die schwarz-rote Regierungskoalition lockert nochmals die geplanten Auflagen zur steuerlichen Begünstigung bei der Erbschaftsteuerreform. Mit diesem Kompromiss steht heute in Berlin einem Kabinettsbeschluss eigentlich nichts mehr im Weg. Doch auch der entschärfte Entwurf trifft auf Kritik, auch aus der regionalen Wirtschaft. mehr...

Anzeige
  • Pronsfeld/BerlinPronsfelder Trophäensammler

    Hohe Auszeichnung für das Milchwerk in Pronsfeld. 2012 fusionierte die Milch-Union Hocheifel (Muh) mit Arla Foods. Der Standort Pronsfeld (Eifelkreis Bitburg-Prüm) spielt auch in dem großen Konzern eine bedeutende Rolle und wurde nun vom Bundeslandwirtschaftsministerium ausgezeichnet. Inzwischen arbeiten dort 1020 Mitarbeiter. mehr...


  • TrierZeitung, Hammer und Amboss

    Auch Handwerksbetriebe profitieren von der Teilnahme am Volksfreund-Projekt "Zeitung lesen macht Azubis fit". Das zeigt das Beispiel aus der Kunstschmiede Apel in Trier. mehr...


  • TrierOh, là, là: Kirschen, Marzipan und Zuckerguss

    Sieben Auszubildende des Patisserie-Handwerks aus Frankreich haben eine Woche lang ihre deutschen Azubi-Kollegen in Trier besucht. Eine Begegnung, die Brücken schafft: Manche der angehenden Konditoren können sich vorstellen, später im jeweiligen Nachbarland weitere Erfahrungen für ihr Handwerk zu sammeln. Und fürs Leben. mehr...


  • TrierDamit die Firma eine Zukunft hat

    Mehrere Hundert Betriebe stehen jedes Jahr in der Region Trier zur Übergabe an einen Nachfolger an. Die neu gegründete Unternehmensbörse Trier-Eifel-Mosel-Hunsrück der regionalen Sparkassen und Wirtschaftskammern möchte als Türöffner fungieren und Betriebsinhaber sowie mögliche Nachfolger zusammenbringen und dabei Firmen wie Arbeitsplätze erhalten. mehr...


  • Trier/Hermeskeil/SaarburgLieber weiterhin selbst gestalten als getrieben werden

    Nun kommt zusammen, was nach Überzeugung beider Seiten zusammengehört: Die Volksbank Trier übernimmt die Volksbank Hochwald-Saarburg. Die Trierer Vertreterversammlung am Montagabend in der Europahalle votierte mit 139:1 Stimmen für die Fusion zweier "starker Partner". mehr...


  • TrierZehn Millionen Euro zum Abbau von Langzeitarbeitslosigkeit

    Für Menschen, die weit vom Arbeitsmarkt entfernt sind, ist der Weg zurück ins Erwerbsleben oft schwierig. Fehlende berufliche Qualifikation, physische oder psychische Beeinträchtigungen oder das familiäre Umfeld können dazu beitragen, dass eine Arbeitsaufnahme nicht ohne weiteres gelingt. mehr...


  • LuxemburgLufthansa steigt aus

    Der deutsche Luftfahrtkonzern Lufthansa will nicht mehr an der luxemburgischen Fluggesellschaft Luxair beteiligt sein. Gleichzeitig kündigt Lufthansa an, mehr Flüge von Luxemburg anbieten zu wollen. mehr...


  • SchleidweilerAuf Werbetour für die duale Ausbildung

    Die Informationsoffensive "Berufliche Bildung - praktisch unschlagbar" macht halt in der Region und wirbt mit Informationen, Beratung und einem Quiz für die berufliche Ausbildung. mehr...


  • Trier/Bad EmsWeniger Güter im Trierer Hafen

    In den rheinland-pfälzischen Häfen wurde im ersten Quartal dieses Jahres mehr Fracht umgeschlagen als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Der Trierer Hafen allerdings verliert kräftig an Umschlag. mehr...


  • Brüssel2017 weniger Handykosten in der EU

    Von Mitte 2017 wird die Handy nutzung im europäischen Ausland nicht mehr teurer sein als im Inland und die "Netzneutralität" europaweit garantiert. Angesichts vieler Schlupflöcher sehen Kritiker aber auch Nachteile auf Verbraucher zukommen. mehr...


  • TrierFast 4000 freie Stellen in der Region

    Vor den Sommerferien sind im Juni die Arbeitlosenzahlen noch einmal gesunken. 10 254 arbeitssuchende Menschen gibt es in der Region. Die Arbeitslosenquote liegt bei 3,6 Prozent (-0,1). mehr...


  • TrierTelekom schließt Service-Standort in Trier - 50 Beschäftigte betroffen

    Bei den Verhandlungen um Standortschließungen beim Telekom-Technikservice (DTTS) hat die Gewerkschaft Verdi nach eigenen Angaben einen Teilerfolg erzielen können. Für die 50 Beschäftigten in Trier ist das jedoch nur ein schwacher Trost. Ihre Niederlassung wird geschlossen. mehr...


  • TrierJTI steigt bei der E-Zigarette ein

    Der Tabakkonzern Japan Tobacco International (JTI) setzt auf die E-Zigarette. Als erstes internationales Tabakunternehmen führt JTI nach eigenen Angaben eine elek-trische Zigarette ein. Der Markt boomt und verspricht glänzende Steigerungsraten. Unumstritten ist der rauchfreie Zigarettenersatz aber nicht. mehr...


  • TrierErbschaftsteuerreform - Was kommt auf die Unternehmen zu?

    Verkaufen oder vererben? Die Erbschaftsteuerreform bringt viele Unternehmen in die Bredouille. Die regionale Wirtschaft möchte am Donnerstag, 9. Juli, 18 Uhr, im IHK-Tagungszentrum mit Experten über den Entwurf diskutieren. mehr...


  • BerlinSchlechte Zeiten für kleine Gründer

    Das Bundeswirtschaftsministerium plant die Streichung von Förderhilfen für kleine Gründer. Die Opposition ist empört und fordert, das Vorhaben abzublasen. mehr...


  • TrierEine neue Herzklappe aus dem Drucker

    "Ist der 3D-Druck das Produktionswerkzeug der Zukunft?" Diese Frage hat die Industrie- und Handelskammer Trier gemeinsam mit dem Medienhaus Trierischer Volksfreund gestellt und 40 mittelständische Firmenvertreter in das Verlagshaus in der Hanns-Martin-Schleyer-Straße eingeladen. mehr...


  • Thalfang/Maria LaachDas Ziel ist, mehr aus Milch zu machen

    Die Hochwald Molkerei hat im vergangenen Jahr ein Rekordjahr hingelegt. Sowohl der Umsatz wie auch die Milchanlieferung sind deutlich gestiegen. Das wird in diesem Jahr nicht zu toppen sein, denn der niedrige Milchpreis bremst die Umsatzentwicklung. mehr...


  • WittlichDunlop in Wittlich stellt PKW-Reifenproduktion ein: Bis Ende 2016 fallen rund 120 Arbeitsplätze weg

    Der Reifenhersteller Goodyear Dunlop wird in seinem Wittlicher Werk bis Ende 2016 etwa 120 Mitarbeiter entlassen. Grund ist die Einstellung der PKW-Reifenproduktion. In Wittlich werden dann nur noch LKW-Reifen und runderneuerte Reifen hergestellt. mehr...


  • TrierStarthilfe bei schwierigem Ausbildungsbeginn

    Jeder Topf findet einen Deckel, diese Binsenweisheit trifft längst nicht mehr auf den regionalen Ausbildungsmarkt zu. Derzeit sind noch knapp 1700 Lehrstellen in der Region unbesetzt. Etwa 1150 Jugendliche suchen noch einen Ausbildungsplatz. mehr...


  • TrierIngenieure wollen intensiv für ihren Beruf werben

    Rund 1700 Ingenieure sind in der Vereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure Rheinland-Pfalz/Saarland organisiert. Besonders aktiv ist die Bezirksgruppe Trier mit rund 260 Mitgliedern. Eines ihrer Ziele: Sie wollen in Schulen für ihren Beruf werben. mehr...


  • Hermeskeil/TrierVolksbank Trier und Volksbank Hochwald-Saarburg vor Fusionsentscheidung

    Die Volksbank Trier und die Volksbank Hochwald-Saarburg haben ein Jahr ihren Zusammenschluss vorbereitet. Nun müssen nur noch die beiden Vertreterversammlungen der Genossenschaftsbanken der Fusion zustimmen. Entstehen würde die größte Volks- und Raiffeisenbank in der Region. Auch der Name steht schon fest: Volksbank Trier. mehr...


  • HillesheimBilstein Siekermann in Hillesheim ist für den großen Preis des Mittelstandes nominiert

    Die begehrte deutschlandweite Wirtschaftsauszeichnung großer Preis des Mittelstandes wird seit 21 Jahren durch die Oskar-Patzelt-Stiftung verliehen. Sie bewertet neben der Gesamtentwicklung eines Unternehmens auch seine Rolle in der Gesellschaft. mehr...


  • Trier/BitburgProjekt von IHK-Azubis bringt Firmen und Schüler zusammen

    Um auch kleinere Unternehmen attraktiver für potenzielle Azubis zu machen, haben zwei Auszubildende der IHK Trier ein Projekt gestartet, das Betriebe und Schüler zusammenbringt. Drei Firmen machen mit. mehr...


  • TrierVerordnungen und Auflagen trüben Stimmung

    Ein Segen für die Beschäftigten und ein Fluch für die Branche? Im Gaststättengewerbe gehen die Meinungen über den Mindestlohn auseinander. Gastronomen beschweren sich vor allem über den bürokratischen Aufwand. mehr...


  • TrierOrientierungslauf für Schulabgänger

    Zum vierten Mal hat die Agentur für Arbeit zur Ausbildungsmesse Future eingeladen: Rund 60 Unternehmen und mehr als tausend junge Leute nutzten drei Tage lang die Gelegenheit, um sich für ihre berufliche Zukunft zu verabreden. mehr...


  • MainzKammern wollen "echte" duale Studiengänge

    Die rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern (IHK) haben eine "Initiative für den Mittelstand" formuliert. Darin stellen sie im Vorfeld der Landtagswahl Forderungen auf, die von der rot-grünen Landesregierung ihrer Einschätzung nach zügig umgesetzt werden könnten. mehr...


  • Fünf Fragen an … Jan Glockauer, IHK-Chef

    Warum mischen sich die Kammern in den Landtagswahlkampf ein? Glockauer: Wir haben bewusst das Jahr 2015 gewählt, um nicht in eine Zeit hineinzukommen, in der nur noch über Wahlkampf geredet wird. Deshalb haben wir übrigens auch Themen ausgesucht, die noch in diesem Jahr umsetzbar sind. mehr...


  • Trier326 Weine in verdeckter Probe: Gastronomie-Weinwettbewerb "Der Beste Schoppen Mosel" mit Beteiligungsrekord

    Rekordbeteiligung beim Weinwettbewerb "Der Beste Schoppen Mosel": Die teilnehmenden Gastronome meldeten fast 1600 Weine, die im offenen Ausschank angeboten werden, zum Test an. mehr...


  • Prüm/KörperichMehr Lehrgeld fürs Waschen und Schneiden

    Vereinbarung im Einvernehmen: Auf Initiative der Arbeitgeber im Rheinland haben sich Friseurbetriebe und die Gewerkschaft Verdi nach fast 20 Jahren auf einen neuen Ausbildungstarifvertrag und eine höhere Vergütung der Azubis geeinigt. Denn die Branche kämpft um jeden Lehrling, in der Region sind zum Sommer hin noch 50 Lehrstellen offen. mehr...


  • Korrektur

    Versehentlich haben wir in unserer Ausgabe vom Dienstag, 16. Juni, den Artikel über den Verkauf von Kaufhof an den kanadischen Handelskonzern Hudson\'s Bay mit einem Foto vom KaDeWe in Berlin bebildert. Das Warenhaus gehört allerdings nicht wie unter dem Bild falsch angegeben zu Galeria Kaufhof, sondern zur Konkurrenz - zu Karstadt (Karstadt Premium gehört seit Oktober 2013 mehrheitlich der Signa Holding GmbH des Österreichers René Benko). mehr...


  • TrierTrotz Insolvenz soll's weitergehen: Trierer Forsttechnik-Unternehmen Werner in finanzieller Schieflage

    Wegen Lieferschwierigkeiten eines Autobauers ist das Trierer Unternehmen Werner in finanzielle Schieflage geraten. Geschäftsführer Harry Thiele hat gestern Insolvenzantrag gestellt. Betroffen sind 80 Mitarbeiter. mehr...


  • Trier/SaarbrückenNeue Chancen für Langzeitarbeitslose

    Ein Betriebsakquisiteur berät die Unternehmen, ein Coaching und gezielte Qualifizierungsangebote sollen die Beschäftigungen stabilisieren: Mit einem neuen Programm setzt die Agentur für Arbeit auf die Vermittlung von Langzeitarbeitslosen in den ersten Arbeitmarkt. mehr...


  • TrierMehr Selbstbewusstsein im Bewerbungsgespräch nach der Familienpause

    Wie finden Eltern nach der Kinderpause oder der Pflege von Angehörigen wieder zurück in den Job? Die Expertinnen der Arbeitsagentur Trier raten Betroffenen zur klaren Analyse der Fähigkeiten und zu mehr Selbstbewusstsein im Vorstellungsgespräch. mehr...


  • Trier/Schweich/BekondC'est la vie!

    Mit dem Besuch zweier Kunstschmiedeschüler aus Frankreich zum Praktikum in der Region Trier gewinnt die Integration ausländischer Fachkräfte in den regionalen Arbeitsmarkt neue Dynamik. Denn die Kooperation mit der burgundischen Fachschule soll ausgeweitet werden, einer der Handwerker möchte gar hier Fuß fassen. mehr...


  • TrierNeues "Monstertabaklager" sichert Standort

    Die Daten sind beeindruckend: 31 Millionen Euro Kosten, 14 Monate Bauzeit und 280 000 Arbeitsstunden - in Trier arbeitet nun das größte automatisierte Rohtabaklager der Welt. Bauherr war Japan Tobacco International (JTI), dessen Konzernleitung damit auch ein Bekenntnis für den Standort an der Mosel abgegeben hat. mehr...


  • TrierBerufe entdecken und Bewerbungsmappen checken

    Future, so heißt die vierte Info- und Ausbildungsmesse der Agentur für Arbeit Trier mit Einblick in über 100 Ausbildungsberufe: Vom 15. bis 17. Juni stellen im Foyer der Trierer Arbeitsagentur in der Dasbachstraße zahlreiche Firmen und Behörden aus der Region ihre Berufe vor. mehr...


  • Koblenz/TrierIm Falle des Poststreiks selbst zum Finanzamt gehen

    Grundsätzlich gelten Steuerbescheide des Finanzamts drei Tage nach ihrer Aufgabe per Post als zugestellt. Doch im Falle des aktuellen Poststreiks gelten andere Regeln, wie die Oberfinanzdirektion (OFD) Koblenz mitteilt. mehr...


  • Saarburg/TrierMit Handicap am Arbeitsplatz

    Fachkräfte werden händeringend gesucht. Warum nicht auch jemanden mit Handicap einstellen? Das Jobcenter Trier-Saarburg der Agentur für Arbeit hat nun innerhalb von zwölf Monaten einen neuen Arbeitsplatz für insgesamt 43 Schwerbehinderte vermittelt. Einer von ihnen ist der Biogeograph Markus Heiser. mehr...


  • Trier/BerlinEifeler mit wenig Energie dabei

    Der Immobilienmarkt in der Region boomt. Verkäufer von Häusern und Wohnungen müssen dabei besonders aufpassen: Seit einem Monat droht Energieausweisverweigerern gar nach einjähriger Übergangsfrist ein Bußgeld in Höhe von bis zu 15 000 Euro. In der Region sitzen bei Anzeigen dabei bundesweit die größten Ausweis-Muffel. mehr...


  • WittlichAus der Gastronomie in die Lackierkabine

    Nach elf Jahren in der Gastronomie hat sich Jacqueline Schattel entschieden, einen zweiten Beruf zu erlernen: In Wittlich macht die 30-Jährige eine Ausbildung zur Fahrzeuglackiererin. In der TV-Serie "Ausbildung im Fokus" erzählt sie, warum es für sie wichtig war, beruflich noch einmal von vorn anzufangen. mehr...


  • Berlin/TrierBriefträger und Paketboten treten in unbefristeten Streik

    Die Gewerkschaft Verdi macht ihre Drohung war. Nach wochenlangen Warnstreiks treten Paketboten und Briefträger in einen unbefristeten Ausstand. Viele Briefkästen werden leer bleiben. mehr...


  • TrierWenn Konkurrenten nach Firmendaten greifen

    Nicht nur große Industriekonzerne leiden unter der Wirtschaftsspionage. Auch mittlere und kleine Unternehmen sind immer wieder Ziel von Spähattacken. Wie kann man sich dagegen schützen? Wo bekommt man fachkundigen Rat und Unterstützung? Fragen, die der erste IT-Sicherheitstag der Industrie- und Handelskammer zu beantworten suchte. mehr...



  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Empfehlungen



  • Werbung
  • fotos.volksfreund.de


  • Werbung
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung


volksfreund.de Top Links