ausallerwelt/geldundmarkt

Startschuss für die Karriere

(Trier/Bernkastel-Kues) "Dein Tag, Deine Chance - Ausbildung jetzt!" kommt am 5. Mai nach Bernkastel-Kues

18.03.2017
Heribert Waschbüsch
Trier/Bernkastel-Kues Die Ausbildungsplatzsituation für Jugendliche in der Region Trier ist seit Jahren ausgezeichnet. Was den jungen Menschen die Suche nach dem beruflichen Einstieg erleichtert, ist inzwischen für manchen Ausbildungsbetrieb der reine Horror - sie finden keinen Nachwuchs.
Doch für Betriebe und Bewerber versprechen die kommenden Wochen gute Möglichkeiten, sich zu finden. Eine ganze Reihe von Ausbildungsmessen zeigt den Schulabgängern die vielfältigen Möglichkeiten der dualen Ausbildung.
Den Start in den Messefrühling macht am Sonntag und Montag in Wittlich die "Take off" im Eventum. 46 Aussteller präsentieren sich dort am Sonntag, 19. März, von 11 bis 18 Uhr, und am Montag, 20. März, von 9 bis 16 Uhr.
Eine "Woche der Ausbildung" mit vielen Angeboten folgt dann schon vom 27. bis 31. März in der Region Trier. Isabell Juchem, Pressesprecherin der Agentur für Arbeit Trier: "Die Woche der Ausbildung ist eine Initiative der Bundesagentur für Arbeit. Bereits im zweiten Jahr beteiligen sich nun auch die beiden anderen Partner der Allianz für Aus- und Weiterbildung in der Region Trier - die Industrie- und Handelskammer (IHK) und die Handwerkskammer (HWK) - an der Aktionswoche. Ziel ist es, junge Menschen von den Vorteilen einer betrieblichen Ausbildung zu überzeugen und Arbeitgeber dabei zu unterstützen, geeignetes Nachwuchs zu finden." Die Woche bietet viele Höhepunkte, etwa "Abenteuer Wirtschaft". Dararn beteiligen sich 60 regionale Betriebe mit über 100 verschiedenen Ausbildungsberufen. Das Handwerk in der Region lädt am 21. Mai von 11 bis 17 Uhr zu der Ausbildungsmesse "Chance Handwerk" in den Bauhof nach Kenn ein. Die Arbeitsagentur veranstaltet am 9. und 10. Juni die Messe "Future - Blick in deine Zukunft".
Ein Jubiläum feiert die gemeinsame Messe von Arbeitsagentur, HWK, IHK und Trierischem Volksfreund "Dein Tag, Deine Chance - Ausbildung jetzt!". Schon zum zehnten Mal lädt die Ausbildungsmesse Jugendliche und Ausbildungsbetriebe kostenlos ein, und zwar diesmal am Freitag, 5. Mai, 14 bis 17 Uhr, in die Güterhalle "Alter Bahnhof" nach Bernkastel-Kues. Ausbildungsbetriebe können sich für die Messe ab sofort anmelden (siehe Info). Unterstützt werden die Initiatoren von der Kreishandwerkerschaft MEHR und der Stadt Bernkastel-Kues. "Dein Tag, Deine Chance - Ausbildung jetzt!" bietet den Unternehmen eine Plattform, Jugendliche von sich als Ausbildungsbetrieb zu überzeugen. Und die Jugendlichen? "Sie haben hier Gelegenheit, sich über die Vielfalt der Ausbildungsmöglichkeiten zu Informieren", sagt Isabell Juchem von der Arbeitsagentur. Meistens seien die Bewerber auf wenige, bekannte und beliebte, Lehrberufe fokussiert, doch es gebe eine große Vielfalt an zukunftsträchtigen Berufen. Die Chancen, eine Lehrstelle zu ergattern, sind hervorragend. "Wir haben derzeit im Handwerk noch 877 freie Ausbildungsplätze zu vergeben", erklärt Petra Kollmann von der Handwerkskammer Trier. Und für 2018 sind der HWK auch schon 270 neue Stellen gemeldet. An der Ausbildungsbereitschaft der regionalen Unternehmen mangelt es nicht, wie Ulrich Schneider von der IHK Trier feststellt. "Im vergangenen Jahr haben 1946 Jugendliche einen Ausbildungsvertrag in einem IHK-Beruf unterschrieben. Das sind 3,1 Prozent mehr als 2015." Das Handwerk konnte 1201 Lehrverträge eintragen. Ein Jahr zuvor waren es 1210.
Für die Initiatoren von "Dein Tag, Deine Chance - Ausbildung jetzt!" geht es darum, junge Menschen und Eltern von den Chancen zu überzeugen. Dies scheint zu gelingen. Ulrich Schneider: "Die duale Ausbildung gewinnt bei Schulabgängern wieder an Wert."
"DEIN TAG, DEINE CHANCE": 5. MAI IN BERNKASTEL-KUES

Extra
Bereits zum zehnten Mal bieten Arbeitsagentur, HWK, IHK und der Trierische Volksfreund die Ausbildungsmesse an. Regionale Betriebe können sich dort kostenlos am Freitag, 5. Mai, 14 bis 17 Uhr, präsentieren. Infos und Anmeldungen: Simone Assmann, MEHR: sassmann@das-handwerk.de Petra Kollmann, Handwerkskammer Trier: pkollmann@hwk-trier.de Ulrich Schneider, Industrie- und Handelskammer Trier: schneider@ihk.trier.de Isabell Juchem, Arbeitsagentur Trier: Trier.PresseMarketing@arbeitsagentur.de