region/wittlich

Wittlich

Er sollte per Gerichtsurteil mit einem Artgenossen vergesellschaftet werden. Doch dann wurde der Rechtsstreit um den Eselhengst Paul in Mülheim Ende Januar plötzlich beigelegt. Die Kreisverwaltung bewahrt Stillschweigen über den Fall. Rechtsanwalt Hans-Stefan Maßem aus Altrich, der Vertreter von Eselhengst Paul und seinen Besitzern, erläutert im TV die Hintergründe des skurrilen Prozesses. mehr...

Werbung
Werbung
  • Bernkastel-Wittlich/EifelGesucht: Deutsche Gasteltern

    Internationale Begegnungen stehen im Mittelpunkt der Bemühungen des Experiment-Vereins, der Aufenthalte von ausländischen Studenten in der Eifel organisiert. Derzeit werden Gastfamilien gesucht. mehr...


  • Bernkastel-WittlichFachleute für den Ernstfall

    Landrat Gregor Eibes hat im Kreishaus mehrere Führungskräfte des Katastrophenschutzes ernannt beziehungsweise verabschiedet. mehr...


  • WittlichNeue Parkplätze für Bahnkunden

    Vorfahren, kostenlos parken, abfahren: Ganz nah an den Bahngleisen kann der Zugreisende am Bahnhof in Wittlich-Wengerohr einen Park-and-Ride-Parkplatz nutzen. Auf Kosten der Stadt Wittlich und des Landes soll er um 126 Plätze erweitert werden. Der Spatenstich steht jetzt an. mehr...


  • WallscheidMehr Sicherheit für Wallscheids Feuerwehr

    Mehr Sicherheit und mehr Platz. Darauf freuen sich die 25 aktiven Feuerwehrleute der Wehr in Wallscheid. Dafür tun sie auch Einiges. Komplett in Eigenregie bauen sie die ehemalige Gemeindewohnung in einen Schulungsraum um, und gestalten die Fahrzeughalle neu. Dafür haben sie 22 000 Euro zur Verfügung. mehr...


  • Bernkastel-Kues/Wittlich"Leben wir hier hinterm Mond?"

    Gerhard Lenssen steht täglich per E-Mail und Chat in Kontakt mit seinen fünf Kindern, 13 Enkeln sowie sechs Urenkeln. In seiner Heimatstadt Bernkastel-Kues stört ihn, dass es nur einen kostenlosen W-Lan-Hotspot gibt, über den er mit seinem Tablet-Computer drahtlos surfen kann. Der TV hat die drahtlosen Internet-Hotspots der Region aufgespürt. mehr...




Werbung
  • Theaterstück rund um Jäger und Angler

    Osann-MonzelDer Theaterverein Thalia Osann führt ab Samstag, 14. März, mehrfach das Stück "Petri Heil und Waidmanns Dank" im Bürgerhaus Osann auf. Es geht um Jäger und Angler und um viele Verwicklungen, die nach drei Akten alle aufgelöst werden. mehr...


  • Warten auf das Frühlingserwachen

    LandscheidGlaubt man den Wettervorhersagen, lässt sich der Frühling mit freundlicher Wärme spätestens am Wochenende blicken. Meteorologisch hat der Frühling auf der Nordhalbkugel sowieso bereits am 1. März begonnen. mehr...


  • Festnahme nach Drogenfund in Wittlich

    Wittlich/Bernkastel-KuesEin 30-Jähriger aus der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues, bei dem Drogen gefunden wurden, ist dem Haftrichter vorgeführt worden und sitzt inzwischen in einer Justizvollzugsanstalt. Der Mann war bereits am vergangenen Donnerstag gegen 23 Uhr in Wittlich einer Polizeistreife aufgefallen. mehr...


  • Caritas sucht ehrenamtliche Helfer

    WittlichDer Caritasverband Mosel-Eifel-Hunsrück sucht für die Caritas-Begegnungsstätte in Wittlich ehrenamtliche Helfer. Der generationsübergreifende Treff hat den Förderpreis im Ideen-Wettbewerb "Zu Hause alt werden" des Kreises bekommen. mehr...


  • Gesundheitsamt beantwortet Fragen zum Thema Masern

    Bernkastel-WittlichSeit Herbst 2014 sind in Berlin mehr als 570 Personen an Masern erkrankt, ein Kleinkind ist sogar gestorben. Masern sind keine harmlose Erkrankung, sondern eine gefährliche Infektionskrankheit. mehr...


  • Zwei "starke Schulen" aus dem Kreis

    Mainz/Manderscheid/Bernkastel-KuesDie Erich-Kästner-Realschule plus in Bad Neuenahr-Ahrweiler, die Integrierte Gesamtschule Nieder-Olm und die Realschule plus Manderscheid haben die Landespreise des bundesweiten Schulwettbewerbs "Starke Schule. Deutschlands beste Schulen, die zur Ausbildungsreife führen" gewonnen. mehr...


  • Hilfe beim Helfen: Angebot für Angehörige von Demenzkranken

    Bernkastel-KuesEine siebenteilige Schulungsreihe "Hilfe beim Helfen" für Angehörige von Menschen mit Demenz und Interessierte beginnt am Montag, 9. März, 17.30 bis 20 Uhr, im Cusanus-Krankenhaus in Bernkastel-Kues. Inhalte der Schulung sind unter anderem Informationen über das Krankheitsbild, Pflegeversicherung, Vorsorgevollmacht und ethische Fragen. mehr...


  • Kriminalpolizei warnt vor falschen Enkeln

    Idar-ObersteinDie Kriminalpolizei Idar-Oberstein warnt erneut vor sogenannten Enkeltrick-Betrügern, die ältere und oft alleinstehende Menschen übers Ohr hauen. Gestern hat ein solcher Betrüger nach Angaben der Kripo eine Frau angerufen. mehr...


  • Straßenausbau und Dorfwettbewerb

    HetzerathDie nächste Sitzung des Gemeinderates Hetzerath am heutigen Mittwoch, 4. März, findet um 18 Uhr im Bürgerhaus statt. Themen sind unter anderem verschiedene Aspekte des Ausbaus der Straße "Erlenring", die Optimierung der Lüftungsanlage im Bürgerhaus, der Wettberwerb "Unser Dorf hat Zukunft" sowie die Neufestsetzung des Auswärtigenzuschlags für den Friedhof. mehr...


  • Treffen der Kulturen im Mehrgenerationenhaus

    WittlichEin neues wöchentliches Angebot im Mehrgenerationenhaus zum Thema internationale Begegnung startet am Donnerstag, 5. März. Von 15 bis 19 Uhr ist das Café international geöffnet. mehr...


  • Hilfsgüter für Transport nach Rumänien gesucht

    WittlichDie Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) Wittlich plant für Freitag, 6. März, ihren 396. Transport nach Medias in Rumänien. Die IGFM bittet um gut erhaltene Kleidung, Schuhe, Bettwäsche, Nahrungsmittel, Hausrat, Kinderwagen, medizinisches Zubehör wie Rollatoren, Pflegeartikel, Kleinmöbel und Spielzeug. mehr...


  • Lesung mit Sabine Bode abgesagt

    WittlichDie für Montag, 9. März, in der Synagoge Wittlich geplante Lesung mit Sabine Bode zugunsten der Caritas-Stiftung Mosel-Eifel-Hunsrück muss abgesagt werden. Das teilt der Caritas-Verband mit. mehr...


  • Verein Kleinkunst in Manderscheid bietet Kabarett und Theater

    ManderscheidFein, pfiffig und spritzig - so sollen die Kulturveranstaltungen des Vereins Kleinkunst in Manderscheid, kurz KiM genannt, nach den Angaben der Aktiven sein. Der Vorstand hat sein neues Jahresprogramm vorgestellt. Dieter Baumann kommt bereits zum zweiten Mal. mehr...


  • Rat diskutiert über Dorfwettbewerb

    Osann-MonzelBei der Sitzung des Gemeinderats Osann-Monzel am Mittwoch, 4. März, um 18 Uhr im Mehrzweckbereich der Oestelbachhalle geht es unter anderem um den Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft". Außerdem wird über den Haushaltsplan 2015 gesprochen. mehr...


  • Rechts-Beratung Familie und Arbeit

    WittlichDie nächste kostenlose Rechtsberatung im MehrGenerationenHaus ist am Mittwoch, 4. März, von 17 bis 19 Uhr. Die ehrenamtlich angebotene Beratung begründet kein Mandatsverhältnis. mehr...


  • Beiträge für Säubrennerheft gesucht

    WittlichDas Kulturamt der Stadt Wittlich sucht auch in diesem Jahr wieder Autoren für den "Säubrenner" und ruft daher für Einsendungen auf, beispielsweise von einer interessanten Geschichte, einer Anekdote, einem Gedicht oder einem speziellen Lied zu Wittlich oder zur Säubrennerkirmes. Ganz besonders freut sich das Redaktionsteam über Texte in Wittlicher Mundart. mehr...



Werbung

  • Werbung
  • Heute in der Wittlicher Zeitung
  • Empfehlungen

  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • fotos.volksfreund.de


  • Anzeige
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung


volksfreund.de Top Links