region/wittlich

Wittlich

Er will nicht auf die grüne Wiese: Glaser Christoph Teusch (50) ist einer der letzten Handwerker, die ihre Werkstatt in der Wittlicher Innenstadt haben. Berufsverkehr, Fußgänger, Dunkelheit: Teusch trägt zu jeder Tageszeit Glasscheiben zwischen Werkstatt und Lagerhallen über die Karrstraße. Die Firma gibt es bereits seit 135 Jahren. mehr...

Werbung
Werbung
Werbung
  • GroßlittgenHimmeroder Fischzucht auf Wachstumskurs

    Ob Großpapa mit Enkel oder Vater mit Tochter: Angler aller Altersklassen von nah und fern kommen mittlerweile wieder ins Kloster Himmerod, um Lachs- und Regenbogenforellen zu fangen. Die Gastronomie ordert im Monat bis zu 3000 Forellen aus den Zuchtteichen. mehr...


  • Bernkastel-WittlichNaturschutz zahlt sich aus

    Ein neues Programm der Landes unterstützt Wiesenbesitzer, die zugunsten der Artenvielfalt auf eine intensive Nutzkultur verzichten. Das Projekt schützt Pflanzen, die nur auf naturbelassenen Wiesen wachsen. Anträge für die Zuschüsse können noch bis Montag, 1. September, gestellt werden. mehr...


  • Traktor steht in Flammen - 25.000 Euro Schaden

    In Hupperath hat am Mittwoch, 27. August, auf einem Feldweg ein Traktor gebrannt. verletzt wurde bei dem feuer niemand. Allerdings entstand ein Schaden in Höhe von 25.000 Euro. mehr...


  • Gerolstein/Trier/WittlichProzess um aufgebrochene Geldautomaten geht noch bis Ende Oktober weiter – Indizien werden geprüft

    Noch kein Ende in Sicht im Prozess gegen vier mutmaßliche Geldautomatenknacker vor dem Landgericht Trier: Gestern wurden Augenzeugen gehört, die zwei Täter beim Aufbruchversuch eines Bankautomaten in Gerolstein gestört hatten. Ob es sich dabei aber um zwei der Angeklagten gehandelt hat, ist nicht sicher. mehr...


  • Naurath/Hetzerath„Das waren die teuersten Pilze meines Lebens“

    Eine böse Überraschung hat Roman Barth aus Hetzerath am Sonntag erlebt: Als er vom Pilzesammeln in der Nähe von Naurath zurückkam, war sein zwei Jahre alter Wagen völlig verkratzt. Der Schaden geht in die Tausende. mehr...


  • Wittlicher Turnverein sucht Judo-Anfänger

    WittlichDie Judo-Abteilung des Wittlicher Turnvereins beginnt am Dienstag, 9. September, mit einer neuen Anfängergruppe. Das Training ist immer dienstags von 16.30 bis 18 Uhr in der Turnhalle der Georg- Meistermann-Grundschule. mehr...


  • Radwanderung an die Mosel

    WittlichDie Radtour des Eifelvereins am Sonntag, 31. August, führt nicht wie vorgesehen in die Eifel, sondern an die Mosel. Es geht nach Longuich. mehr...


  • Parkplatz wird für zwei Tage gesperrt

    WittlichDer "Behelfsparkplatz Oberstadt" zwischen der Verbandsgemeindeverwaltung und dem Haus der Jugend wird in der Zeit von Dienstag, 2. September, bis einschließlich Donnerstag, 4. September, wegen Unterhaltungsarbeiten gesperrt. mehr...


  • Problemabfälle können abgegeben werden

    Bernkastel-WittlichIm Landkreis werden Problemabfälle aus Haushalten am Problemmüllfahrzeug angenommen. Dazu zählen: alte Arznei- und Pflanzenschutzmittel, Lack- und Farbreste, Lösungs- und Reinigungsmittel, Altöle, verunreinigte Kraftstoffe, Spraydosen, Altbatterien, Chemikalienreste, Giftstoffe, Laugen und Säuren und gefährliche Reinigungsmittelreste. mehr...


  • Kinderkleider und Spielzeug verkaufen

    SalmtalIn der Bürgerhalle in Salmtal findet am Sonntag, 14. September, von 15 bis 17 Uhr die Kinderkleider- und Spielzeugbörse statt. Wer Interesse an einem Verkaufsstand hat, kann sich unter der E-Mail: mehr...


  • Kirstin Chávez singt in Himmerod

    GroßlittgenDie Opernsängerin Kirstin Chávez kommt gemeinsam mit dem Straßburger Münsterorganisten Marc Baumann in die Eifel. Das Konzert findet am Sonntag, 7. September, um 15 Uhr im Rahmen des Himmeroder Orgelsommers statt. mehr...


  • Müllsammler Rainer Schäfer reinigt munter weiter

    KrövDer arbeitslose Rainer Schäfer nutzt seine Zeit und sammelt anderer Leute Müll am Straßenrand auf. Mit Trickfilmen und Bauchrednerpuppe will er nun weiter für seine Sache werben. mehr...


  • Lecker und gesund : Die Apfelernte beginnt

    Platten/ErdenApfelbäume soweit das Auge reicht - das gibt es auf der Plantage von Bernhard Grieshop in Platten. 15 000 Bäumchen müssen er und seine Mitarbeiter in den nächsten Wochen abernten. mehr...


  • Blutspender helfen Leukämiekranken

    Bernkastel-Wittlich"Blutspender helfen Leukämiepatienten" - unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. mehr...


  • Verletzter Mann an Kirmesmontag: Kripo ermittelt wegen Raub

    WittlichEin rätselhafter Fall beschäftigt die Kripo: Wie erst gestern bekannt wurde, rufen um Mitternacht am Kirmesmontag, 18. August, in Wittlich zwei Jugendliche den Rettungsdienst: In der oberen Burgstraße im Bereich der Volksbank liege ein verletzter Mann. Wer die beiden jungen Zeugen sind, ist unbekannt. mehr...


  • Opernsängerin Kirstin Chávez singt in Himmerod

    GroßlittgenDie Opernsängerin Kirstin Chávez kommt gemeinsam mit dem Straßburger Münsterorganisten Marc Baumann in die Eifel. Das Konzert findet am Sonntag, 7. November, im Rahmen des Himmeroder Orgelsommers statt. mehr...


  • Unbekannter beschädigt Spiegel und fährt weiter

    WittlichEin Unbekannter hat am Dienstag gegen 11 Uhr im Klausener Weg in Wittlich beim Vorbeifahren einen Außenspiegel beschädigt. Der VW Polo hatte dort geparkt. mehr...


  • IHRE MEINUNG

    Zur Säubrennerkirmes schreibt dieser Leser: mehr...


  • 16 neue Auszubildende bei der Sparkasse

    Bernkastel-Kues16 junge Menschen haben im August ihre Ausbildung bei der Sparkasse Mittelmosel - Eifel Mosel Hunsrück gestartet. Neben 13 Bankkaufleuten, einer Kauffrau für Versicherungen und Finanzen haben auch zwei Studenten das duale Studium an der Fachhochschule Kaiserslautern, Standort Zweibrücken, begonnen. mehr...


  • Verletzter Mann an Kirmesmontag in Wittlich - Kripo ermittelt wegen Raub

    WittlichEin rätselhafter Fall beschäftigt die Kripo Wittlich: Wie erst gestern bekannt wurde, rufen um Mitternacht am Kirmesmontag, 18. August, in Wittlich zwei Jugendliche den Rettungsdienst: In der oberen Burgstraße im Bereich der Volksbank liege ein verletzter Mann. mehr...


  • Himmeroder Fischzucht auf Wachstumskurs

    GroßlittgenOb Großpapa mit Enkel oder Vater mit Tochter: Angler aller Altersklassen von nah und fern kommen mittlerweile wieder ins Kloster Himmerod, um Lachs- und Regenbogenforellen zu fangen. Die Gastronomie ordert im Monat bis zu 3000 Forellen aus den Zuchtteichen. mehr...