region/wittlich

Wittlich

Mehr Strom durch die Region: Der Anteil an Strom aus Windenergie, der ins öffentliche Netz gespeist wird, nimmt zu. Auch die Deutsche Bahn braucht mehr Strom in der Region. Deshalb plant der Netzbetreiber Amprion den Neubau einer 380 Kilovolt-Leitung, die von Koblenz bis Bitburg reichen wird (der TV berichtete). Inzwischen ist das Raumordnungsverfahren für diese Leitung eröffnet worden. 2019 könnte sie fertiggestellt sein. mehr...

Werbung
Werbung

Anzeige

  • Die Zeiten ändern mich

    Das Leben lässt sich nicht immer planen - Die Sparkasse-Pflegevorsorge schon.

    Exklusive Tipps von Ihrer Sparkasse Mittelmosel - Eífel Mosel Hunsrück mehr...


Werbung
  • Bernkastel-WittlichDie Gefahr lauert am Straßenrand - Schon 837 Wildunfälle im Kreis Bernkastel-Wittlich

    Mehr als ein Viertel der Unfälle im Kreis Bernkastel-Wittlich sind Wildunfälle. Mit der Gefahr aus dem Wald ist jetzt wieder vermehrt zu rechnen. Denn die Tiere sind in der Dämmerung aktiv - genau zur Zeit des Berufsverkehrs. mehr...


  • Bernkastel-KuesDrei Jahre in britischer Gefangenschaft

    Vor 100 Jahren begann der Erste Weltkrieg. Peter Hoffmann aus Kues hat seinen Kindern Josefa, Alice und Leo ein lebendiges Andenken an seine Kriegsgefangenschaft in England hinterlassen. Zusammengeheftet in einer Mappe sind auf 28 Seiten seine Erlebnisse in den Gefangenenlagern dokumentiert. mehr...


  • Bernkastel-WittlichEin Kaffee zum Mitholen, bitte!

    Die Autorin Yvonne Treis aus St. Aldegund, Kreis Cochem-Zell, stellt in einem neuen Buch auf unterhaltsame Weise die Besonderheiten des moselfränkischen Dialektes vor. Die Wissenschaftlerin ist auch Autorin der wöchentlichen Dialektkolumne im TV. mehr...


  • ManderscheidRentenversicherung investiert ´17 Millionen Euro in Eifelklinik

    Die Vorarbeiten für einen Multi-Millionen-Neubau in Manderscheid sind abgeschlossen: Für 17 Millionen Euro soll in der Eifelklinik ein neues Bettenhaus entstehen. Derzeit steht noch eine letzte wichtige Genehmigung aus. Dann kann der Bauantrag eingereicht werden. mehr...


  • WittlichEs gibt mehr Balladen zu hören

    Didi Könen ist seit 25 Jahren der Frontmann der "Konsorten". Seine Band tritt am Freitag, 31. Oktober, im Haus der Jugend auf. Er setzt auf deutschsprachigen Rockpop - und stemmt sich damit gegen die Mode. mehr...


  • Seminar informiert Frauen zu Finanzen

    Bernkastel-WittlichWenn es um Finanzen und Altersvorsorge geht, denken viele oft: Was wäre, wenn? Wie plane ich was? Diese Fragen beschäftigen die meisten im Alltag. Meist bleiben diese Fragen jedoch ohne abschließende Antwort. mehr...


  • Hahn-Mitarbeiter zieht sich bei Unfall Verbrennungen zu

    HahnBei einem Unfall auf dem Flughafen Hahn ist am Mittwochabend ein Mitarbeiter verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, machten zwei Männer eine Übung mit dem Enteisungsfahrzeug Eisbär. mehr...


  • 50. Wittlich-Treff zur Feier der Stadtrechte

    WittlichDie Stadt Wittlich feiert 750 Jahre Stadtrechte. Ob dies jedoch 2016 oder erst 2025 gerechtfertigt ist, ist Thema beim Jubiläums-Wittlich-Treff mit Willi Waxweiler am Montag, 10. November, um 14.30 Uhr in der Caritas-Begegnungsstätte in Wittlich. mehr...


  • Urkunden und Pokale zum Abschluss des Herbstcamps

    Mülheim43 Jungen und Mädchen im Alter von sechs bis 13 Jahren haben an einem dreitägigen Herbstcamp des Fußballkreises Mosel in Mülheim teilgenommen. Zunächst standen Trainingseinheiten sowie das DFB-Fußballabzeichen auf dem Programm. mehr...


  • Rat Osann-Monzel spricht über Energie

    Osann-MonzelDer Gemeinderat Osann-Monzel befasst sich am Dienstag, 4. November, ab 18 Uhr mit der Einrichtung eines Geschäftsbereichs für den Beigeordneten und dem Beitritt der Ortsgemeinde zur Anstalt des öffentlichen Rechts zu Energiezwecken. Treffpunkt: Mehrzweckbereich der Oestelbachhalle. mehr...


  • Warnung vor Kräutermischungen und anderen Drogen

    WittlichUnter dem Titel "Abhängigkeiten bei Kindern und Jugendlichen" lädt die Kinderschutzgruppe Känguruh des Verbundkrankenhauses Bernkastel/Wittlich für Mittwoch, 5. November, zu einer Info-Veranstaltung in das Pfarrheim St. Bernhard ein. mehr...


  • Minderlittger Räte diskutieren über den Forst

    MinderlittgenZwei neue Mitglieder begrüßt und verpflichtet der Gemeinderat Minderlittgen in seiner Sitzung am Mittwoch, 5. November. Weiteres Thema im öffentlichen Teil ist der Forstwirtschaftsplan 2015. Beginn ist um 18 Uhr im Bürgerhaus in Minderlittgen. mehr...


  • Jahrgangstreffen im Gasthaus Daus

    WittlichDer Schuljahrgang 1935/36 trifft sich am Montag, 3. November, um 15 Uhr im Gasthaus Daus. mehr...


  • St. Paul ist Thema beim Bürgerverein

    WittlichDie weitere Entwicklung des Baugebiets St. Paul ist Thema beim Stammtisch des Bürgervereins Wittlich am Montag, 3. November. mehr...


  • Schritte zur Entschleunigung: Kurs zur Achtsamkeit

    WittlichIn der heutigen Gesellschaft gibt es viele Möglichkeiten, sich selbst zu verwirklichen. Doch viele Menschen klagen über Stress und Hektik und das Gefühl, funktionieren zu müssen. mehr...


  • Musikalische Einstimmung auf den Advent

    WittlichMit Gesang stimmen Alexa Spielmann-Sips (Sopran), Tabea Mahler (Mezzosopran) und Sebastian Langner (Bariton) in die Advents- und Weihnachtszeit ein. Es musizieren Barbara Görgen-Mahler (Oboe), Michael Klink (Horn), Tobias Mahler (Fagott) und Heinz Coen am Klavier. mehr...


  • Reparieren und Tauschen statt Wegwerfen: Angebot in Wittlich

    WittlichHeute besitzen wir so viele Dinge, dass wir sie manchmal wegwerfen, statt sie zu reparieren oder einfach zu tauschen. Deshalb spricht man auch von der Wegwerfgesellschaft. mehr...


  • Konzert in Gedenken an Samuel Baum

    RhaunenEr war die prägende Persönlichkeit für die musikalische Ausbildung in den 1920er- und 1930er-Jahren: Musiklehrer Samuel Baum aus Bruschied. Lange Jahre unterrichtete er Schüler aus Rhaunen und benachbarter Dörfer im Klavier- und Violinspiel. mehr...


  • Fotografen zeigen die Vielfalt ihrer Kunstsparte

    BirkenfeldDie Fotografen des Kunstvereins Obere Nahe bieten in ihrer Jahresausstellung im Maler-Zang-Haus wieder einen Querschnitt ihres breiten Spektrums. Unter dem Titel "Vielfalt" werden fotografische Umsetzungen überwiegend in Farbe, aber auch in Schwarz-Weiß gezeigt, die die Individualität der Fotokünstler widerspiegelt. mehr...


  • IHRE MEINUNG

    Zum Artikel "Trotz Streik: Freie Fahrt am Bungert-Kreisel" (TV vom 27. Oktober) schreibt dieser Leser: mehr...


  • Geparktes Auto beschädigt: Polizei sucht Zeugen

    PlattenDie Polizei Wittlich sucht Zeugen eines Unfalls, der sich am Dienstag gegen 17.45 Uhr in der Moselstraße in Platten ereignet hat. Dort wurde ein am Straßenrand geparktes Auto am Außenspiegel beschädigt. mehr...



  • Werbung
  • Heute in der Wittlicher Zeitung
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • fotos.volksfreund.de


  • Anzeige
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuell häufig gelesen

  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung