region/wittlich
Heute in der Wittlicher Zeitung
Bürgerbeteiligung in Wittlich-Wegenrohr: Ein Dorf zwischen

Bürgerbeteiligung in Wittlich-Wegenrohr: Ein Dorf zwischen "Idyll und Verfall"

2850 Bürger leben im größten Stadtteil Wittlichs, davon 155 im Altdorf. Dessen Zukunft steht zur Debatte.

Der letzte Vorhang ist gefallen: Wintricher Passionsspiele sind zu Ende gegangen

Der letzte Vorhang ist gefallen: Wintricher Passionsspiele sind zu Ende gegangen

Nach den Passionsspielen ist vor den Passionsspielen. Für die Zukunft sieht Spielleiter Dirk Kessler seine mehr als 200 Mann starke Truppe gut aufgestellt. Ein Team ist dabei von großer Bedeutung.
Eine Ahnung von Himmel

Eine Ahnung von Himmel

Eine Bekannte erzählte kürzlich von einer einschneidenden Erfahrung. Jahrelang arbeitete sie mit ihrem Kollegen zusammen.
Jede Menge altes Gemüse zeigt das Freilichtmuseum in Bad Sobernheim

Jede Menge altes Gemüse zeigt das Freilichtmuseum in Bad Sobernheim

Alles Wissens- und Sehenswerte rund um historische Pflanzenarten zeigt das Rheinland-Pfälzische Freilichtmuseum in Bad Sobernheim am Samstag, 27. Mai.


Schön geschrieben

Ich finde die Idee mit dem Grundgesetzsatz nahe der Synagoge gut. Die wollen ja die Worte "Die Würde des Menschen ist unantastbar" in Stahl ausschneiden und wie eine Art Metallvorhang mit dem Sinnspruch an die usselige Giebelwand, die nach Abriss blieb, hängen.


  • WittlichEinbruch in Warenhaus: Tabakwaren im Wert von rund 35.000 Euro gestohlen

    Über das Dach sind am vergangenen Wochenende bisher unbekannte Täter in ein Warenhaus in der Justus-von-Liebig-Straße im Wittlicher Industriegebiet 2 eingebrochen. Sie erbeuteten Tabakwaren im Wert von mehreren 10.000 Euro. mehr...


  • HeidweilerMotorradfahrer stürzt und verletzt sich bei Heidweiler

    Ein Motorradfahrer, der mit einer Biker-Gruppe aus Belgien unterwegs war, ist am Dienstagmorgen auf der L 43 zwischen Heidweiler und Dreis gestürzt. mehr...


  • WittlichAuf der Autobahn bei Wittlich: 50 Kilogramm Marihuana in Klein-LKW entdeckt

    Eine große Menge Cannabis haben Beamte der Wittlicher Polizei bei einer Kontrolle auf der A1 beschlagnahmt. mehr...


  • WittlichZwei Verletzte nach Unfall bei Wittlich

    Bei einem Unfall sind am Mittwochabend auf der L 141 bei Wittlich zwei Menschen verletzt worden. mehr...


  • PlattenZwei Schwerverletzte bei Unfall auf der Bundesstraße 50 bei Platten (Update)

    Bei einem Unfall auf der B 50 am Ortseingang von Platten sind am Mittwochnachmittag zwei Menschen schwer verletzt worden. mehr...




  • Bernkastel-WittlichLokales Bündnis rückt Familien in den Mittelpunkt

    Neue Angebote und mehr Beratung. mehr...


  • WittlichWittlicher Athleten bei Sportlerehrung ausgezeichnet

    45 erfolgreiche Athleten wurden bei der Sportlerehrung der Stadt Wittlich ausgezeichnet. mehr...


  • Wittlich-WengerohrEinbahnstraße nach Wengerohr

    mehr...


  • WittlichKirche zeigt sich neu: Das kommt an

    Die einen basteln Sorgenpüppchen, andere löffeln Suppe, viele bauen mit Legosteinen vor der Kirche, und es gibt ein neues Grafitto in der Stadt: Der Aktionstag der Pfarreiengemeinschaft Wittlich war ungewöhnlich. mehr...



  • AfD muss draußen bleiben: Reine Willkür und eine Blamage

    Parteien mehr...


  • Hier das neue Automobilmuseum als ein Glanzpunkt von Kues, dort der Kreisel als Schandfleck

    Wirtschaft mehr...


  • In die Märtyrerecke gestellt und sozial geächtet

    Parteien mehr...


  • WittlichNoch Platz für ein Großprojekt - Zustellzentrum der Post in Wittlich zieht um

    Das Zustellzentrum der Post nahe dem Stadthaus soll nach Wengerohr-Süd verlagert werden. Die Alt-Immobilie hat die Stadt 2010 gekauft. Wird sie frei, ist Platz für Neues in Wittlich. mehr...


  • RivenichDer Gasthof bleibt in Rivenich: Die vierte Generation packt noch mal an

    Der Gasthof bleibt im Dorf: Weil kein geeigneter Pächter gefunden wurde, steht Unternehmerfamilie Wey in Rivenich jetzt selbst hinter der Theke und bedient die Gäste. mehr...


  • TrierBeste Stimmung beim sechsten Weinfrühlingsfest

    Trier (pki) Bereits zum sechsten Mal hatte die Interessengemeinschaft der Wirte in Zurlauben zum Weinfrühling ans Moselufer eingeladen. Rund 60 Weine des Jahrgangs 2016 von 20 Winzern aus den Weinbaugebieten Mosel-Saar, Ruwer sowie aus dem benachbarten Luxemburg standen zur Verköstigung bereit. mehr...