region/wittlich
  • WittlichLuxuswohnungen mitten in der Stadt

    Früher war die bekannte Firma Leder Lütticken in dem Haus in der Wittlicher Burgstraße beheimatet. Aber es steht seit langem leer. Nun wird es umgebaut: 1,2 Millionen Euro nimmt der Investor dafür in die Hand. mehr...


  • SalmtalZwischen Dreis und Klüsserath rollen die Räder

    Die neunte Auflage von "Rad Erlebnis Salm" soll am Sonntag, 28. September, wieder bis zu 10 000 Radsportler auf die Strecke zwischen Dreis und Klüsserath locken. In den Ortschaften laden Ausstellungen, Kinderspiele und Essensstände zu Pausen ein. mehr...


  • WittlichGemälde unter dem Hammer: Stadt Wittlich versteigert Sammlung

    Vor mehr als 40 Jahren hat die Stadt Wittlich gegen kostenlose Logis und eine Rente Stücke der Sammlung des Düssseldorfer Kunstmalers Hugo Möhl (1893 bis 1974) übernommen. Am Samstag, 4. Oktober, ab 11 Uhr werden ausgesuchte Gemälde daraus in der ehemaligen Synagoge versteigert. mehr...


  • TrierBadebetrieb vorübergehend eingestellt

    In Trier-Süd lässt es sich gut wohnen, feiern, arbeiten, trinken - das hat unsere Stadtteiltour bewiesen. Doch ausgerechnet das reichste kulturelle Erbe des Viertels macht schon lange keinen besonderen Eindruck mehr: Die Einheimischen haben sich aber an die andauernde Sperrung der Barbarathermen längst gewöhnt. mehr...


  • KlausenRüstige Rentner sind seit 30 Jahren auf Tour

    Schon in der zweiten Generation fahren die Klausener mit der Seniorenfahrt zu Zielen in der Region. Immer dabei der ehemalige Ortsbürgermeister Hans-Josef Schmitt, der das Ganze organisiert. Geändert haben sich die Gesprächsthemen. Geblieben ist Freude am Zusammensein. mehr...


  • WittlichWittlicher Open-Air-Veranstaltung lockt mit zwei Tagen Live-Musik

    Zu vieles gleichzeitig: DJ-Open-Air, Live-Band-Tag und Flohmarkt - das war das Wittlicher FestiWIL vor zwei Jahren. Dieses Mal wagen Martin Becker, Mario Schichel und Tamara Schaab den Neustart. Sie setzen am 19. und 20. September auf Festival-Atmosphäre mit Campingplatz und ganz viel Live-Musik. mehr...


Anzeige
  • Wenn einen das Gedächtnis im Stich lässt

    Bernkastel-WittlichMenschen mit Demenzerkrankungen benötigen besondere Hilfe. Anlässlich des Weltalzheimertags öffnen im Kreis Bernkastel-Wittlich zahlreiche Einrichtungen ihre Pforten. mehr...


  • Die Schultafel wird jetzt weiß und interaktiv

    Bernkastel-WittlichInteraktive Tafeln ermöglichen eine neue Art des Lernens an den Schulen im Kreis. An vielen Schulen sind sie deshalb bereits eingeführt. 2,5 Millionen Euro hat der Kreis schon in die technische Ausstattung der Schulen gesteckt. mehr...


  • Jazzquintett und Streichorchester

    WittlichFür den Musikkreis Stadt Wittlich und den Jazzclub Wittlich beginnt die neue Konzertsaison 2014/2015. Für die Eröffnungskonzerte haben sich hochkarätige Musiker angesagt. Am Donnerstag, 9. Oktober, spielt die Jazzpreisträgerin Alexandra Lehmler mit ihrem Quintett um 20 Uhr im Lindenhof in Wittlich. mehr...


  • Panzerknacker oder Fußballspieler?

    Trier/Daun/BademIm Prozess gegen vier mutmaßliche Geldautomatenknacker vor dem Landgericht Trier standen gestern die aufgezeichneten Telefongespräche im Fokus der Verhandlung. mehr...


  • Eine Stadt ernährt sich selbst

    WittlichAls Wirtschafts-, Behörden-, Industriestandort und als Einkaufsstadt hat Wittlich einen Namen. Doch die Kreisstadt hat mehr zu bieten: Verbraucher können bei den Direktvermarktern unter den 30 Wittlicher Landwirten und im heimischen Supermarkt regionale Produkte kaufen. Der TV bietet eine Übersicht über die Produkte und ihre Erzeuger. mehr...


  • Die Auflösung des Klosters ist vom Tisch

    GroßlittgenVor wenigen Jahren stand die Abtei Himmerod bei Großlittgen noch vor der Insolvenz. Damals hatte sich ein Förderverein gegründet. Inzwischen erzielt die Abtei mit Fischzucht und Konzerten wieder Gewinne. Auch ein Kräutergarten soll Einnahmen bringen. mehr...


  • Jungbauern suchen den besten Pflüger

    Merscheid13 junge Landwirte haben beim Merscheider Markt den exaktesten Pflüger ermittelt. Unter den Teilnehmern hat sich der Weiperather Willi Feilen durchgesetzt. mehr...


  • Japanisches Tischtheater kommt in die Eifel

    WittlichDas Angebot des Landesbibliothekenzentrums erweitert sich um japanisches Erzähltheater, genannt Kamishibai. In Wittlich wurde das Sprach- und Lesefördermittel vor 40 Erwachsenen und 40 Kindern vorgestellt. Die kleinen Tischtheater und Bildkarten können in den Ergänzungsbüchereien in Koblenz und Neustadt ausgeliehen werden. mehr...


  • Wenn die Sonne sparen hilft

    Bernkastel-WittlichDas Solardachkataster gibt Bürgern online erste Informationen darüber, ob ihr Dach geeignet ist, um darauf eine Fotovoltaik anlage zu errichten. Denn nach einer Gesetzesänderung lohnt es sich inzwischen wieder mehr, Strom für den eigenen Bedarf zu produzieren. mehr...


  • Landmaschinenbetrieb stellt Insolvenzantrag

    WittlichMit einem großen John Deere Vertriebszentrum wollte der erst vor einem Jahr neu gegründete Landmaschinenfachbetrieb LVG Wittlich durchstarten. Um diese Firma, einen Zweigbetrieb in Losheim und den Hauptstandort in Simmern kümmert sich vorläufig ein Trierer Insolvenzverwalter. mehr...


  • Bummeln, shoppen und probefahren

    WittlichAlles rund ums Auto gibt es am Wochenende, 20. und 21. September, auf dem Rommelsbach Parkplatz in Wittlich zu sehen. Außerdem können Besucher am Sonntag ab 11 Uhr auf einem großen Herbstmarkt mit regionalen Produkten bummeln. mehr...


  • Salmtal stemmt sich gegen Grundstücksmangel

    SalmtalBaustellen sind Mangelware in Salmtal. Zumindest solche, die tatsächlich bebaut werden können - denn viele Eigentümer wollen zwar nicht bauen, aber auch nicht verkaufen. Die Gemeinde will das ändern: Der erste Bebauungsplan für ein Neubaugebiet ist auf den Weg gebracht, weitere sollen folgen. Schließlich gibt es in Salmtal zahlreiche Interessenten für ein Eigenheim. mehr...


  • Star mit Ausstrahlung: Kirstin Chávez in Himmerod

    GroßlittgenEin Star auf internationalen Opernbühnen ist zu Gast in der Himmeroder Abteikirche gewesen: Opernsängerin Kirstin Chávez trat im Rahmen des Orgelsommers vor 700 Gästen auf. Für den Orgelsommer ist das ein Rekord. mehr...


  • Hetzerather Senioren bleiben in Bewegung

    HetzerathLeute treffen und dabei Körper und Geist fit halten. Das verspricht die Seniorentanzgruppe, die sich einmal in der Woche im Hetzerather Bürgerhaus trifft. mehr...


  • Die Straßen werden öder und leerer

    WittlichWie erlebten die Menschen in Wittlich den Ausbruch des Ersten Weltkrieges? Carl Nels hat die Ereignisse vor 100 Jahren in einem Tagebuch festgehalten. mehr...


  • Neue Parkplatz-Ära in Wittlich beginnt bald

    WittlichDie Brötchentaste wird einheitlich auf eine halbe Stunde reduziert. Die Stellplätze am Viehmarkt, Kurfürstenplatz und am Eventum werden gebührenpflichtig. Der Rommelsbach Parkplatz bleibt gebührenfrei, bekommt aber 190 Plätze mit Parkscheiben-Regelung für maximal zwei Stunden: All das gilt ab 1. Oktober in Wittlich. mehr...



  • Werbung
  • Heute in der Wittlicher Zeitung
  • Anzeige
  • Werbung
  • fotos.volksfreund.de


  • Werbung
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuell häufig gelesen
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung