region/wittlich
  • Bernkastel-WittlichEin Abfallkonzept für die ganze Region

    Vier Landkreise und eine Großstadt haben ein gemeinsames Abfallwirtschaftskonzept und gleiche Gebühren: Spätestens im Jahr 2025 soll das Wirklichkeit sein. Die Befürworter versprechen sich davon eine wirtschaftlichere und damit kostengünstigere Müllentsorgung. mehr...


  • Wittlich-WengerohrWengerohr soll bunt werden

    Bunte Blumenbeete auf Verkehrsinseln und viele Jubilare: Der Wengerohrer Ortsvorsteher hat konkrete Ideen, wofür er sein Budget in Höhe von rund 4500 Euro ausgeben möchte. Doch der Ortsbeirat soll über die Verwendung der Mittel mitentscheiden. Bislang hat auch die Jugendarbeit im Ort finanzielle Unterstützung erhalten. mehr...


  • KlausenTschechische Schnitzel von Maria Rast

    Hannah und Milan Karcer haben sechzehn Jahre eine Pilgergaststätte in Klausen betrieben. Jetzt sind beide im Rentenalter und zu ihrer Familie nach Rüdesheim gezogen. An die Zeit im Wallfahrtsort erinnern sie sich gerne zurück. mehr...


  • WittlichRechnungen manipuliert? - Mediziner muss sich vorm Wittlicher Amtsgericht verantworten

    Betrug in sieben Fällen wird einem ehemaligen leitenden Arzt eines Krankenhauses in der Region vorgeworfen. Deswegen muss sich der heute 70-Jährige derzeit vor dem Wittlicher Amtsgericht verantworten. Ein Urteil wird frühestens kommende Woche verkündet - noch gibt es einige Unklarheiten. mehr...


  • Bernkastel-KuesGenauso begehrt wie der Oscar

    Unter dem Motto "The Oscars" haben die 86 Schüler des Jahrgangs O13 am Nikolaus-von-Kues-Gymnasium ihr bestandenes Abitur gefeiert. Schulleiter Alfred Schmitt verlieh ihnen im Rahmen einer Feierstunde unter dem Motto "and the Abi goes to ..." die Zeugnisse. mehr...


  • Wittlich"Sich häufiger den Rücken stärken"

    Auf die Haltung kommt es an - unter diesem Motto hat Professor Dietrich Grönemeyer - Bruder des Sängers Herbert Grönemeyer - im ausverkauften Wittlicher Eventum 1340 Besucher für einen gesünderen Rücken sensibilisiert - und bewegt. mehr...


Anzeige
  • Klassik und Jazz auf dem Akkordeon

    WittlichSie überschreitet stilistische Grenzen und verbindet Klassik, Jazz, neue Musik und Improvisation. Mit ihrem Akkordeon gastiert Viviane Chassot am Samstag, 18. April, in der Kultur- und Tagungsstätte Synagoge in Wittlich. mehr...


  • Menschen mit viel Erfahrung geben ihr Wissen an junge Leute weiter

    Bernkastel-Kues"Alte Hasen helfen jungen Füchsen auf die Sprünge": Mit diesem Slogan haben sich bereits 400 ältere Menschen zu Seniortrainern qualifizieren lassen, um ihre Kompetenzen an andere weiterzugeben. Die neuen Termine zur Fortbildung als Seniortrainer im Landkreis sind festgelegt. mehr...


  • Klassik, Jazz und neue Musik auf dem Akkordeon

    WittlichSie überschreitet stilistische Grenzen und verbindet Klassik, Jazz, neue Musik und Improvisation. Mit ihrem Akkordeon gastiert Viviane Chassot am Samstag, 18. April, in der Kultur- und Tagungsstätte Synagoge in Wittlich. mehr...


  • "Wie ein Sechser im Lotto"

    WittlichSchimmel in den Büros und nicht genügend Platz, um Fahrzeuge und Ausrüstung trocken unterzustellen: Der Ortsverband des Technischen Hilfswerks in Wittlich freut sich deshalb auf den Umzug im Oktober in eine neue Liegenschaft im Zentrum der Stadt. mehr...


  • "Es bleibt nicht viel Spielraum"

    Wittlich-NeuerburgKnapp 2250 Euro erhält der Ortsvorsteher des Wittlicher Stadtteils Neuerburg für kleinere Anschaffungen. Ein Teil davon verwendet er, um die Ortsmitte sauber zu halten. Er sucht Mitstreiter, die ihn dabei unterstützen. mehr...


  • Kreis investiert weiter in Bildung

    Salmtal/WittlichDer Kreistag hat einstimmig den Weg frei gemacht für den weiteren Ausbau von Integrierter Gesamtschule Salmtal, Kurfürst-Balduin-Realschule plus und Cusanus Gymnasium in Wittlich. Investiert wird in Fachräume, Brandschutz und Barrierefreiheit. mehr...


  • Neue Fachräume für weiterführende Schulen: Kreis Bernkastel-Wittlich Kreis investiert weiter in Bildung

    Salmtal/WittlichDer Kreistag Bernkastel-Wittlich hat einstimmig den Weg frei gemacht für den weiteren Ausbau von Integrierter Gesamtschule Salmtal, Kurfürst-Balduin-Realschule plus und Cusanus Gymnasium in Wittlich. Investiert wird in Fachräume, Brandschutz und Barrierefreiheit. mehr...


  • Schneller Weg ins Zentrum ist dicht

    WittlichWittlichs nächste Großbaustelle wirkt sich ab Donnerstag, 26. März, auf den innerstädtischen Verkehr aus: Wer zwischen Altem Bahnhof und Stadtbücherei über die Schloßstraße Richtung Einkaufszentrum, Post und Bank fahren will, muss passen. Diese Zufahrt ins Zentrum wird gesperrt. mehr...


  • 100 Aussteller beim Frühjahrsmarkt

    LandscheidDer Landscheider Gewerbeverein veranstaltet an diesem Wochenende, 28. und 29. März, den 40. Frühjahrsmarkt. Rund 100 Aussteller werden auf dem Freigelände in der Tränkgasse sowie in der Eifellandhalle ihre Waren anbieten. mehr...


  • Die Schularena mit einem Freiheitsbrief verlassen

    Wittlich/DreisNicht nur Zeugnisse gab es bei der Abiturfeier des Cusanus-Gymnasium Wittlich in der Dreyshalle in Dreis. Zahlreiche Abiturienten wurden auch für besondere Leistungen oder vorbildliches Engagement ausgezeichnet. mehr...


  • Den Stein der Weisen gefunden

    Wittlich"AbiPotter und der Schein der Weisen" - unter dieses Motto stellte der Abiturjahrgang 2015 des Peter-Wust-Gymnasiums seine Aktivitäten rund um das Abitur. mehr...


  • Zoff im Kreistag Bernkastel-Wittlich wegen Flüchtlingspolitik: SPD bezeichnet Resolution von CDU, FWG und FDP als „menschenverachtend“

    Bernkastel-Wittlich.Der Kreistag Bernkastel-Wittlich hat mit den Stimmen von CDU, FWG und FDP eine Resolution „Für eine lebensnahe Flüchtlingspolitik im Landkreis“ verabschiedet. Die Emotionen kochten bei diesem Thema hoch. Die SPD sprach von Populismus und Wahlkampf auf dem Rücken der Flüchtlinge. Die CDU wies diese Vorwürfe scharf zurück. mehr...


  • Rockklänge im Kinosaal

    Es ist nicht nur für die Zuhörer eine Premiere: Auch für die Eifeler Deutschrock-Gruppe JohnsEn wird das Kino-Konzert am Samstag, 28. März, in Daun das erste Mal sein, dass sie in dieser Location spielt. Und nicht nur das: Auf die Zuhörer warten einige Überraschungen. mehr...


  • VG Wittlich-Land sagt Leerständen den Kampf an

    WittlichVerwaiste Gebäude in der Ortsmitte: Auch in der VG Wittlich-Land ist dieser Anblick keine Seltenheit. Dem will die Verwaltung jetzt entgegenwirken: In einem Leerstandskataster sollen zunächst sämtliche brachliegenden Gebäude erfasst und Nutzungsmöglichkeiten aufgezeigt werden. Ziel soll es sein, die Dorfkerne wieder attraktiv für Hauskäufer und Bauwillige zu machen. mehr...


  • Das Mammut kehrt nach Manderscheid zurück

    Manderscheid/Trittscheid/TrierRecht unauffällig liegt der Hasenberg bei Trittscheid in der Landschaft. Doch er hat eine vulkanische Geschichte: Bei Gesteinsabbauarbeiten wurden hier Knochen eines fast ausgewachsenen, circa 2,50 Meter großen Wollhaar-Mammuts gefunden. Viele Jahre waren die Nachlässe im Landesmuseum in Trier zu sehen, jetzt ist ein Teil zurück in Manderscheid. mehr...


  • "Angst vor der Bewerbung genommen"

    Wittlich1700 interessierte Jugendliche, viele vergebene Praktika sowie festgezurrte Termine für Vorstellungsgespräche: Veranstalter und Unternehmen werten die beiden Ausbildungsmessen "Dein Tag, Deine Chance" und "Take-off" in Wittlich als Erfolg. mehr...



  • Werbung
  • Heute in der Wittlicher Zeitung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Empfehlungen



  • fotos.volksfreund.de


  • Werbung
  • Werbung
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung


volksfreund.de Top Links