region/wittlich
  • Klausen/Zeltingen-RachtigÜber Kunst lässt sich streiten

    Die Meinungen der TV-Leser zur Idee, die Hochmoselbrücke mit einer Lichtinstallation zu verschönern, gehen auseinander. Begeisterung und alternative Vorschläge: Der Morbacher Künstler R.O. Schabbach möchte die im Bau befindliche Hochmoselbrücke mit einer Lichtinstallation in Szene setzen. Auf die Vision des Künstlers haben die TV-Leser mit vielen Leserbriefen reagiert. mehr...


Anzeige
  • Landkreis baut Schulen aus

    WittlichDer Kreisausschuss des Landkreises Bernkastel-Wittlich hat auf seiner gestrigen Sitzung Baumaßnahmen zur Sanierung und Erweiterung von vier Schulen im Landkreis beschlossen. Unter anderem ist in Wittlich ein Mensabau für zwei Schulen geplant. mehr...


  • Viele Zeugen - Viele unterschiedliche Aussagen

    Wittlich/Traben-TrarbachIm Umfeld des Wittlicher Oktoberfestes kommt es zu einer Rangelei. Die Folge: eine gebrochene Nase. Wer aber wen geschubst, geschlagen oder getreten hat, darüber gehen vor Gericht die Aussagen des Angeklagten aus der VG Traben-Trarbach und der Zeugen auseinander. Ein weiterer Prozesstermin in Wittlich ist für kommende Woche angesetzt. mehr...


  • Ausdrucksstarkes Geburtstagskonzert

    KlausenGeburtstag im Hause Bach, so war das Konzert des Mosel Musikfestivals überschrieben, das in der Wallfahrtskirche aufgeführt wurde. Eingerahmt in die Stücke seines Vaters waren die Sinfonie in h-Moll und das Orgelkonzert in Es-Dur von Carl Philipp Emanuel Bach. 120 Zuhörer waren zur Veranstaltung gekommen. mehr...


  • Benzingespräche bei der Arenrather Kirmes

    ArenrathMit alten Motorrädern und neuester Technik des THW beging die Feuerwehr in Arenrath die Kirmes und das Jubiläum der Jugendfeuerwehr, die vor 25 Jahren gegründet worden ist. Heute sind die Hälfte der aktiven Feuerwehrmänner aus der eigenen Jugend. mehr...


  • Lok zwei gibt den Ton an

    BinsfeldIn Binsfeld steht sie noch, die Lok zwei der Kleinbahn, die zwischen Philippsheim und Binsfeld 65 Jahre lang fuhr. Ihre Hauptaufgabe war der Transport von Tonerde und Ziegelsteinerzeugnissen aus dem Raum Binsfeld nach Philippsheim. Heute ist die Trasse der Bahn ein Radweg. mehr...


  • Sommer, Sonne, Toleranz im Stadtpark

    WittlichSie haben den Strand in den Stadtpark geholt: Bei lauem Sommerlüftchen und gratis Wassereis feierten rund 1500 Besucher in Wittlich wieder eine Beachparty. Nicht nur der Spaß stand im Vordergrund: Mit einer Fotoaktion wurde für mehr Toleranz gegenüber Schwulen und Lesben geworben. mehr...


  • Zum Feuerwehr-Jubiläum misst sich der Nachwuchs

    ArenrathDie Jugendfeuerwehren Wittlich (Wache 1) und Hupperath/Minderlittgen vertreten den Kreis Bernkastel-Wittlich bei den Regionsspielen, die diesmal im Kreis Bitburg/Prüm stattfinden. Der Kreisentscheid fand in Arenrath statt. Die heimische Wehr feierte 25-jähriges Bestehen ihrer Jugendwehr. mehr...


  • Traben-Trarbacher Gymnasium zu groß geplant

    Traben-Trarbach/WittlichBereits am Jahresanfang traf sich der Kreisausschuss in Traben-Trarbach, um die Ausbaupläne des Gymnasiums zu besprechen. Inzwischen meldet die ADD aber, dass sich weniger Schüler als geplant angemeldet haben. Der Kreisausschuss befasst sich am Montag mit einer Kompromisslösung. Dabei würden Kosten von mehr als 750 000 Euro eingespart. mehr...


  • Wittlicher Stadtrat erhält Drohpost

    WittlichEin anonymer Postkartenschreiber, der sich "Wittlicher Bürger" nennt, hat einen Wittlicher Stadtrat und offenbar auch einen Kölner Künstler beleidigt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. mehr...


  • Azubis verbessern ihr Fachenglisch

    Wittlich/Bernkastel-KuesImmer häufiger müssen Gesellen in vielen Berufen auf dem europäischen Arbeitsmarkt bestehen. In dem Fall ist es nötig, berufsbezogenes Fachenglisch zu beherrschen. Dass sie das können, haben neun Elektronik-Azubis unter Beweis gestellt. Sie haben jetzt ein europaweit bekanntes Zertifikat der Kultusministerkonferenz bekommen. mehr...


  • Mut, Ausdauer und lebenslanges Lernen

    Bernkastel-KuesDie BBS Bernkastel-Kues verabschiedet rund 140 Schüler der höheren Berufsfachschulen, der Berufsoberschule I und II, der dualen Berufsoberschule und der Fachschule für Altenpflegehilfe. mehr...


  • Sechs teils schwer Verletzte nach Unfall auf der A 1

    RivenichBei einem Unfall auf der A 1 bei Rivenich sind am Freitagabend drei Personen schwer und drei leicht verletzt worden. mehr... [Fotostrecke]


  • Ab 2015 geht's mittags in die Mensa

    WittlichDie Sommerferien beginnen am 28. Juli. Noch vor Schulende soll am Cusanus-Gymnasium Wittlich (CGW) gebaut werden. Dort entsteht eine neue Mensa, in der die Schüler ab Herbst 2015 essen sollen. Auch neue Fachräume werden am CGW und an der benachbarten Kurfürst-Balduin Realschule entstehen. mehr...


  • Endspurt bei der Gewässersanierung

    WittlichWaren viele Gewässer in den 1970er Jahren noch in Betonröhren, so werden sie jetzt in einem groß angelegten Programm davon wieder befreit. Das soll der Umwelt zugutekommen und die Artenvielfalt erhöhen. Derzeit läuft die Planung für die Renaturierung der Alf. mehr...


  • Langer Atem und gute Jobchancen

    WittlichInformationen aus erster Hand: Schüler der Sozialkundeleistungskurse des Cusanus-Gymnasiums Wittlich (CGW) befragten vorgestern im Rahmen des Volksfreund-KLASSE!-Projekts Experten der Vereinigten Volksbank Raiffeisenbank (VVR) zu Themen wie Börse, Eurokrise und Ausbildungschancen. mehr...


  • Zerstörungswut im Schutz der Dunkelheit: Polizei ermittelt

    Bernkastel-KuesDen Schutz der Dunkelheit haben zwei Männer gesucht, die in der Nacht zum Mittwoch in Bernkastel-Kues ihr Unwesen trieben. Bei einer Tat wurden sie allerdings von einem Zeugen beobachtet, der die Polizei alarmierte. mehr...



  • Werbung
  • Heute in der Wittlicher Zeitung
  • Anzeige
  • fotos.volksfreund.de


  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung