region/wittlich
Heute in der Wittlicher Zeitung
Schwerer Unfall bei Wintrich: Autofahrer verbrennt in seinem Wagen

Schwerer Unfall bei Wintrich: Autofahrer verbrennt in seinem Wagen

Am Samstagmorgen ist es zwischen 06.30 und 07.00 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall auf der K 85 bei Wintrich (Landkreis Bernkastel-Kues) gekommen. Ein Mensch ist laut Polizeiangaben in dem brennenden Fahrzeug ums Leben gekommen.

Bald nur noch Tempo 30 in der Trierer City?

Bald nur noch Tempo 30 in der Trierer City?

Tempo 30 innerhalb des Alleenrings: Das ist ein grundsätzliches Ziel der Trierer Verkehrspolitik. Auf die zügige Umsetzung drängen nun die Grünen. Losgehen soll’s in der östlichen City. In der Weberbach könnte ein Brunnen für mehr Aufenthaltsqualität und weniger Autodominanz sorgen - mitten auf der Straße.
Ein Ürziger will Weltmeister werden

Ein Ürziger will Weltmeister werden

Große Vorfreude: Die Bronzemedaille hat sich Matthias Bernahrndt aus Ürzig (Landkreis Bernkastel-Wittlich) bei der Deutschen Meisterschaft (DM) in Bergisch Gladbach gesichert. Sein nächstes Ziel: Er will bei der Karate-Weltmeisterschaft (WM) für Menschen mit Behinderungen Weltmeister werden - und das obwohl er noch vor eine m Jahr ans Aufhören dachte.
Kino, Café und ein Treff der Kulturen

Kino, Café und ein Treff der Kulturen

Um das Miteinander im Stadtteil zu fördern und die Vereine zu stärken, will der Ortsbeirat Wengerohr das Projekt "Sorgende Gemeinde" ins Leben rufen. Die Auftaktveranstaltung war gut besucht und brachte bereits erste konkrete Ergebnisse.
Straßen, Sport und Fördergeld

Straßen, Sport und Fördergeld

13 Tagesordnungspunkte stehen am Montag im öffentlichen Sitzungsteil des Kreisausschusses auf der Tagesordnung. Unter anderem geht es in dem ersten Treffen nach der Sommerpause um den Ausbau von Kreisstraßen und die Förderung von Sportstätten.




  • Neustadt/Weinstraße (dpa/lrs)Kleinflugzeug und Segler nahe Weinberg notgelandet - Fünf Insassen verletzt

    Ein Kleinflugzeug ist am Samstag in Neustadt an der Weinstraße nahe eines Weinbergs notgelandet. Alle fünf Insassen wurden dabei leicht verletzt, wie die Polizei mitteilte. Die Ursache für die Notlandung war zunächst unklar. Es war nicht der einzige Fall an diesem Wochenende. mehr...


  • FellWanderer stürzt bei Fell zehn Meter tiefen Abhang hinunter

    Am Samstagnachmittag ist ein Mann während einer Wanderung durch den Wald bei Fell (Landkreis Trier-Saarburg) einen zehn Meter tiefen Abhang hinunter gestürzt. Wie die Polizei mitteilt, erlitt der Wanderer hierbei diverse Prellungen und Schürfwunden. mehr...


  • TrierMit Tempo 120 durch die Trierer Innenstadt - Raser hängt Zivilstreife ab

    Ein Autofahrer hat sich mit der Polizei eine waghalsige Verfolgungsjagd durch die Trierer Innenstadt geliefert. Mit rund 120 Kilometern pro Stunde raste er in der Nacht zum Samstag am Moselufer entlang und überfuhr dabei fast eine Radfahrerin in der Kahlenfelsstraße, wie die Polizei am Samstag mitteilte. mehr...


  • TrierAuto beschädigt – Unbekannter hinterlässt Zettel mit falscher Telefonnummer

    Am gestrigen Freitag ist auf dem Parkplatz am Trierer Südbad, in der Straße An der Härenwies, ein dunkler Opel Astra beschädigt worden. Der Schadensverursacher hat lediglich einen Zettel mit einer nicht existierenden Telefonnummer hinterlassen. Die Polizei sucht Zeugen. mehr...




  • Traben-Trarbach/Ürzig/Bernkastel-KuesDeutsche Karate-Nationalmannschaft für Menschen mit Behinderungen: Ürziger gehört dazu

    Große Vorfreude: Die Bronzemedaille hat sich Matthias Bernahrndt bei der Deutschen Meisterschaft (DM) in Bergisch Gladbach gesichert. Sein nächstes Ziel: Er will bei der Karate-Weltmeisterschaft (WM) für Menschen mit Behinderungen Weltmeister werden - und das obwohl er noch vor einem Jahr ans Aufhören dachte. Ebenfalls zur WM fährt Nina Fell. Beide trainieren beim VfL Traben-Trarbach. mehr...


  • WittlichEinige Ziele erreicht

    Heute feiert der Wittlicher Verein zur Hilfe und Wiedereingliederung psychisch Kranker sein 25. Jubiläum. Das wird am Nachmittag mit einer Grillparty auf dem Gelände des Sportvereins Lüxem gebührend gewürdigt. mehr...


  • WittlichLangsam durch das weltweite Netz

    Die Internetverbindung von Axel Thiel in der Wittlicher Mozartstraße kommt zeitweise zum Erliegen und ist statt in Megabit nur noch in Kilobit messbar. Während die Telekom versucht, das Problem zu beheben, gibt es für die Anlieger in der Straße Blaue Jäger noch keine Lösung, schneller im Internet zu surfen. mehr...


  • BergweilerVier Pfoten und eine gute Spürnase: Die Rettungshundestaffel Eifel-Mosel wird 20

    Die Rettungshundestaffel wird gerufen, wenn ein oder mehrere Menschen vermisst werden. Dann gehen die Teams aus Mensch und Tier zusammen auf die Suche, auch nachts, bei strömendem Regen und in unwegsamem Gelände. Die ehrenamtlichen Helfer können Leben retten, und das mittlerweile seit 20 Jahren. mehr...



  • PleinMutig, schlau und immer fair sein

    Mit seinem interaktiven Kindertheater ist Mausini bereits in der ganzen Welt unterwegs gewesen. Der pädagogische Ansatz erntet nach wie vor viel Anerkennung. Ende September kommt der Künstler mit seinem Programm nach Plein. mehr...


  • Manderscheid/KlausenIm September endet die Sommerpause

    Mal fröhlich, mal überraschend: Die Eifel Kulturtage melden sich zurück. Am 6. September geht das Festival mit dem Auftritt von Tatortanalytiker Petermann in die zweite Jahreshälfte. Einer der Höhepunkte: die Lesung der Autorin Susanne Fröhlich in Klausen. mehr...


  • Salmrohr/BerlinCDU-Politiker Rauen zur Luxusfüller-Affäre: „Ich habe mich gewundert, wie einfach das alles ging“

    Der frühere CDU-Bundestagsabgeordnete Peter Rauen hat eingeräumt, 2009 Büromaterial der Luxusmarke Montblanc auf Steuerzahlerkosten erworben zu haben. Dieses sei als Abschiedsgeschenk für verdiente Mitarbeiter gedacht gewesen, sagte der Politiker aus Salmrohr (Kreis Bernkastel-Wittlich) dem Trierischen Volksfreund am Mittwochabend. mehr...


  • KinerbeuernDiebe rauben Schmuck aus Einfamilienhaus in Kinderbeuern

    Nach Schmuck haben Einbrecher in einem Haus in Kinderbeuern gesucht. Die Polizei bittet um Hinweise. mehr...


  • Bernkastel-WittlichAlle ABC-Schützen in den Volksfreund!

    Der Tag der Einschulung für die kleinen ABC-Schützen rückt immer näher. Halten Sie, liebe Eltern, den Tag dauerhaft fest. mehr...


  • WittlichHart, aber unfair: Wittlicher tritt am Samstag bei Joko und Klaas auf

    Joko und Klaas mal hautnah erleben: Den Traum haben wohl viele junge Menschen. Marvin Stablo aus Wittlich hatte diese Chance. Er ist als Kandidat in „Die beste Show der Welt“ angetreten, der neuen Show der beiden Moderatoren – und musste sich durchsetzen. mehr...