region/wittlich

Preisgekrönter Pianist gibt Konzert in der Synagoge

(Wittlich) Pünktlich zum Erscheinen seiner neuen Solo-CD mit dem Titel "Scarlatti Illuminated" gastiert Pianist Joseph Moog auf Einladung des Musikkreises am Samstag, 26. Januar, um 19 Uhr in der Kultur- und Tagungsstätte Synagoge, Wittlich. "Er ist weit mehr als ein junger Virtuose.
Podcast
Er ist ein ernsthafter und verantwortungsvoller Pianist mit wunderbarer Technik, sensibel, intelligent, raffiniert und neugierig. Solche Reife beweist geniales Talent ", titelte die Jury des International Music Award 2012 anlässlich der Preisverleihung. Joseph Moog war der Gewinner. Der Künstler kann bereits auf eine umfangreiche Diskographie verweisen und erhielt für seine Einspielungen zahlreiche Preise. So wurde er 2009 in den exklusiven Kreis der Young Steinway Artists berufen, erhielt 2008 den Förderpreis des Landes Rheinland-Pfalz für Nachwuchskünstler und den Rhein-Mosel-Musikpreis.red


Das könnte Sie auch interessieren



Anzeige