sport/basketball
ive

Basketball-Heimsiege für Artland und Braunschweig

(Frankfurt/Main (dpa)) Die Artland Dragons haben mit einem 87:76 gegen Schlusslicht BG Göttingen den vierten Tabellenplatz in der Basketball-Bundesliga verteidigt.
Podcast

Nach dem Erfolg zum Auftakt des 26. Spieltages über den designierten Absteiger, der seit 14 Spielen sieglos ist, weist das Team aus Quakenbrück 36:16 Zähler auf. Nathan Peavy war mit 18 Punkten bester Werfer beim Gastgeber.

In der zweiten Partie am Freitagabend feierten die Phantoms Braunschweig mit dem 78:63 gegen die Gießen 46ers einen wichtigen Sieg im Kampf um die Play-Off-Plätze. Mit 26:24 Punkten verbesserte sich Braunschweig vorübergehend auf Rang sieben. Vor 3000 Fans trafen Kyle Visser (19) und Immanuel McElroy (17) am häufigsten für den Gastgeber. Die Mittelhessen stecken als Tabellen-15. mit 16:36 Punkten weiter im Abstiegskampf.


Das könnte Sie auch interessieren



Anzeige