sport/basketball

Basketball Regional

Zweites Heimspiel, zweiter Aufsteiger: Mit dem zweiten Thüringer Team, den Jena Caputs, empfangen die Goldmann Dolphins Trier am Sonntag (15 Uhr, Arena) erneut einen krassen Außenseiter in der Rollstuhlbasketball-Bundesliga. Kapitän Chad Jassman und seine Truppe haben nach drei Spielen mit zwei Siegen offensichtlich in die Liga gefunden. mehr...

Anzeige
  • ElxlebenBasketball: Erste Niederlage für Trierer Dolphins

    Ihre erste Saison-Niederlage musste die Trierer Rollstuhl-Basketballer am zweiten Spieltag in der ersten Bundesliga hinnehmen. Beim ambitionierten Oettinger RSB Thüringen unterlag das Team der Goldmann Dolphins am Ende mit 75:87. Die Trierer waren nur mit sieben Akteuren angereist. mehr...


  • TrierFrauenbasketball: Trier verliert auch drittes Zweitligaspiel

    Im dritten Saisonspiel haben sich die Zweitliga-Basketballerinnen der DJK/MJC Trier zum dritten Mal geschlagen geben müssen. Gegen den ASC Theresianum Mainz hieß es am Ende 58:80 (35:39). mehr...


  • KaiserslauternAb jetzt gilt's

    Vor zwei schweren Auswärtsspielen steht Rollstuhlbasketball-Bundesligist Goldmann Dolphins Trier nach dem überraschend deutlichen Auftakt-Erfolg zur neuen Saison gegen Neuling Rolling Devils. mehr...


  • Schwieriger Saisonstart mit Luft nach oben

    Basketball: Der Wittlicher Turnverein tritt mit zwei Jugendmannschaften in den regionalen Nachwuchsligen im Basketball an. In der U16 im Bezirk Trier haben die WTVler mit ihrer jungen Mannschaft einen schweren Stand und dementsprechend einen schwierigen Saisonstart erleben müssen. mehr...


  • Frauen-Basketball: "Katastrophen"-Viertel raubt MJC Siegchance

    TSV Towers Speyer Schifferstadt - DJK/MJC Trier 75:60 (36:32)Die Basketballerinnen der DJK/MJC Trier haben auch ihr zweites Saisonspiel in der zweiten Bundesliga verloren. Speyer startete besser in die Partie (12:3 nach fünf Minuten), nach den ersten Wechseln entwickelten auch die Gäste Zug zum Korb - eine ausgeglichene Partie zeichnete sich ab. mehr...


  • TrierRollstuhl-Basketball: Dolphins schlagen Kaiserslautern 93:38

    Erster Tabellenführer: Mit einem überaus deutlichen 93:38 (39:20) über Aufsteiger FCK Rolling Devils sind die Goldmann Dolphins Trier am Samstagabend in die "Ära Arena" und die neue Rollstuhl-Basketball-Bundesliga-Saison gestartet. mehr...


  • TrierNeue Dimension - vorsichtige Ziele: Dolphins starten mit Heimspiel

    Nach den Play-offs ist vor der Ungewissheit: Mit einem Heimspiel gegen die Rolling Devils Kaiserslautern startet Rollstuhlbasketball-Bundesligist Goldmann Dolphins Trier am Samstag (19.30 Uhr, Arena) in die Saison 2014/2015. Beim Formulieren eines Ziels tut sich der Vorjahres-Vierte (noch) schwer. mehr...


  • El Hamin, Giffey, Ohlbrecht: Neue Köpfe für die Liga

    Ein ehemaliger NBA-Spieler und zwei deutsche Talente, die ihr Glück in den USA versuchten: Der TV stellt drei Bundesliga-Akteure vor, die den Fans in der neuen Saison viel Spaß bereiten werden. mehr...


  • BerlinBasketball-Cup: Alba Berlin siegt, Bayern-Coach fliegt

    Alba Berlin hat sich den ersten Basketball-Titel der Saison gesichert: Die Hauptstädter gewannen mit 76:68 (45:25) gegen Bayern München und holten so den Champions Cup, der jedes Jahr vor Saisonbeginn zwischen Meister und Pokalsieger ausgespielt wird. Vor 11 000 Zuschauern in der Berliner O2-World waren die Albatrosse das spielbestimmende Team und zeigten dem Deutschen Meister, dass die Mission Titelverteidigung eine schwierige Angelegenheit werden dürfte. mehr...


  • TrierDamen-Oberliga: MJC als Reservoir für Talente

    Der Unterbau des Zweitligateams der DJK/MJC Trier startet an diesem Sonntag in die neue Oberligaspielzeit. Gegner der von Michael Edringer und Léandre Sangwa trainierten Mannschaft ist auswärts der SC Lerchenberg. mehr...


  • TrierNeue Heimat, neuer Mut, alte Probleme

    Neue Saison, neue Aktive, neue sportliche Heimat, altbekannte Probleme: Zur Spielzeit 2014/2015 des Rollstuhlbasketball-Bundesligisten Goldmann Dolphins Trier gibt es viele ungeklärte Fragen. Eine Woche vor dem ersten Punktespiel stellen sich Dirk Passiwan & Co. am Sonntag (18.30 Uhr) bei freiem Eintritt der Öffentlichkeit vor. mehr...


  • 2. Basketball-Bundesliga Frauen: "Ein harter, aber machbarer Weg"

    DJK/MJC Trier - Take-Off Würzburg 58:87 (32:53) Die Damen der DJK/MJC Trier haben ihr erstes Saisonspiel in der zweiten Basketball-Bundesliga gegen Take-Off Würzburg mit 58:87 (32:53) verloren. Entscheidend war dabei die teils schlechte Verwertung der vermeintlich einfachen Chancen. mehr...


  • TrierKleines Budget, großes Ziel

    Mit neuen Führungsspielerinnen in der Mannschaft nehmen die Aufsteigerinnen der DJK/MJC Trier das erneute Abenteuer zweite Basketball-Bundesliga in Angriff. Die MJC wird zwar einen der kleinsten Etats in der Südgruppe haben, sie sieht sich aber nicht chancenlos. mehr...


  • Die Korbjagd ist eröffnet:Monothema

    Die Korbjagd ist eröffnet: In vielen Basketballligen beginnt der Spielbetrieb. Was hat sich bei den Vereinen aus der Region Trier getan? Der TV blickt heute in die zweite Bundesliga der Frauen sowie in die Regionalliga, Oberliga und Landesliga der Herren. mehr...


  • TrierBasketball: Trierer Zweitliga-Damen verlieren Testspiele

    Das von der MJC Trier ausgerichtete Basketball-Vorbereitungsturnier auf die 2. Bundesliga verlief für Trainer Michael Edringer insgesamt "sehr gut": "Auch die Resonanz der Gästemannschaften war positiv." Außerdem brachte es dem Coach die erwünschten Rückschlüsse für die Meisterschaft, wobei vor allem in Triers zweitem Spiel gegen AB Contern deutlich wurde, "wo unsere größten Probleme und Schwachstellen liegen. mehr...


  • TrierDolphins: Janet McLachlan kehrt nach Trier zurück

    Eine Rückkehrerin und ein Neuzugang: Rollstuhl-Basketball-Bundesligist Goldmann Dolphins Trier hat zwei weitere Personalien bekanntgegeben. Überraschend kehrt die kanadische Weltklassespielerin Janet McLachlan an die Mosel zurück. mehr...


  • TrierDiana geht auf Korbjagd

    Die Personalplanungen laufen beim Rollstuhlbasketball-Bundesligisten Goldmann Dolphins Trier auf vollen Touren. Am 2. September startet das Team von Dirk Passiwan in die Vorbereitung. mehr...


  • Trier/Bamberg/BelgradBasketball: Maik Zirbes wechselt nach Belgrad

    Basketball-Nationalspieler Maik Zirbes (24) verlässt den Bundesligaclub Brose Baskets Bamberg und wechselt zur kommenden Saison zum serbischen Verein Roter Stern Belgrad. Das gab der in Wittlich aufgewachsene Center am Dienstagabend bekannt. mehr...


  • Korbleger

    Der deutsche Basketball-Vizemeister Alba Berlin hat mit Jamel McLean von den Baskets Bonn einen weiteren Neuzugang verpflichtet. Der US-Amerikaner unterschrieb in der Hauptstadt einen Einjahresvertrag mit der Option auf eine weitere Saison, wie Alba am Dienstag mitteilte. mehr...


  • Trier/SaarlouisBasketball: Alex Goolsby wechselt nach Saarlouis

    Basketballer Alex Goolsby (26), zuletzt Topscorer beim Regionalligisten DJK/MJC Trier, wird in der nächsten Saison für den Pro-B-Ligisten Saarlouis Royals auf Korbjagd gehen. Das vermelden die Saarländer auf ihrer Homepage. mehr...


  • BambergEx-Basketballmeister Bamberg holt Center Mbakwe aus Italien

    Die Brose Baskets Bamberg haben Trevor Mbakwe aus der italienischen Liga von Virtus Rom verpflichtet. Der 25 Jahre alte Center unterschrieb einen Einjahresvertrag, wie die Franken am Sonntag mitteilten. mehr...


  • TrierBasketball: Ex-Nationalspieler liest in Trier

    Als Johannes Herber 2012 mit 29 Jahren seine Karriere als Basketballprofi verletzungsbedingt beenden musste, hatte er einiges erreicht: Jugendnationalspieler, vier Jahre im Team der West Virginia University, 120 BBL-Spiele für Berlin, Tübingen und Frankfurt sowie 74 Länderspiele an der Seite von Dirk Nowitzki. Nun erzählt Herber in seinem Buch "Almost Heaven" die Geschichte eines basketballverrückten Jungen von der Bergstraße, der seinen Traum, in Amerika spielen zu können, verwirklichte, zu einer tragenden Säule der Basketballnationalmannschaft wurde und für den bis heute Basketball weit mehr als nur eine von vielen Sportarten ist. mehr...


  • Toronto/BitburgRollstuhlbasketball: WM-Traum ist geplatzt

    Für die deutschen Rollstuhl-Basketballerinnen um Kapitänin Marina Mohnen aus Bitburg ist nach 2010 der Traum vom Weltmeisterschaftstitel erneut geplatzt. Im WM-Finale 2014 verlor die deutsche Auswahl in Toronto gegen Gastgeber Kanada mit 50:54 - und das, obwohl Mohnen mit 20 Punkten erneut Topscorerin war. mehr...


  • Trier/IncheonPassiwan-Premiere in Südkorea: WM mit Hammergruppe

    WM auf zwei Kontinenten: Während in Brasilien bis Mitte Juli die Fußballer den neuen Champion ermitteln, geht es im südkoreanischen Incheon vom 5. bis 14. Juli um den Titel im Rollstuhlbasketball. Mit dabei als Kapitän der deutschen Mannschaft ist der Trie rer Dolphin Dirk Passiwan. mehr...


  • Bitburg/TorontoRollstuhlbasketball: Eifelerin träumt vom ersten WM-Titel

    Marina Mohnen ist im WM-Fieber. Die 35-jährige Bitburgerin ist mit der deutschen Nationalmannschaft zur Rollstuhlbasketball-Weltmeisterschaft in Toronto aufgebrochen. Bei ihrer wahrscheinlich letzten WM würde mit dem Gewinn der Goldmedaille ein Traum in Erfüllung gehen. mehr...


  • TrierRollstuhl-Basketball: Dolphins mit lösbarer Aufgabe im DRS-Pokal

    Bei der Auslosung zum DRS-Pokal 2014/2015 hat Glücksgöttin Fortuna dem Rollstuhl-Basketball-Bundesligisten Dolphins Trier durchaus annehmbare Lose beschert. Das Final-Four ist aufgrund der Auslosung und nach der letzten Qualifikation im Jahr 2013 durchaus wieder erreichbar. mehr...


  • TrierAufstieg durch die Hintertür: Trierer Basketballerinnen doch zweitklassig

    Kehrtwende in der Aufstiegsfrage zur zweiten Frauenbasketball-Bundesliga. Obwohl die DJK/MJC Trier beide Relegationspartien gegen die zweite Mannschaft des USC Freiburg verloren hatte, dürfen die Moselaner doch noch jubeln! Hintergrund: Die Breisgauer nehmen ihr Aufstiegsrecht nicht wahr. mehr...


  • TrierWinkt bald die zweite Liga?

    Nach der Regionalliga-Meisterschaft stellt sich für die Basketballerinnen der DJK/MJC Trier eine entscheidende Frage: Wie wollen sie mit dem Erfolg umgehen? Ein Zweitliga-Aufstieg - sofern die Relegation gewonnen würde - hätte Mehrkosten und einen Mehraufwand zur Folge. Dennoch will die MJC das Abenteuer angehen. mehr...


  • TrierRegionaler Basketball: MJC-Herren bannen Abstiegsgefahr

    „Entscheidung vertagt“ lautet die Überschrift über der Basketball-Landesliga der Herren. Nach der Niederlage des Spitzenreiters Trimmelter SV beim BBC Horchheim II ist das Titelrennen wieder völlig offen. Sechs Mannschaften sind wieder im „Lostopf“, darunter auch der Wittlicher TV. In der Regionalliga der Herren hat sich die MJC endgültig aus dem Keller verabschiedet. mehr...


  • TrierRollstuhl-Basketball: Dolphins wehren sich tapfer

    Die Immovesta Dolphins Trier unterlagen dem Spitzenreiter der Rollstuhl-Basketball-Bundesliga, den RSC Rollis Zwickau zwar erwartungsgemäß mit 77:94 (28:35), überzeugten gegen den haushohen Favoriten aber mit einer spielerisch und kämpferisch starken Vorstellung. mehr...


  • TrierBasketball: MJC-Teams weiter im Aufwind

    Die aktuellen Ergebnisse aus den regionalen Basketballligen von Herren und Damen. mehr...


  • TrierBelostennyi: Wir suchen Ihre Momente mit dem Star!

    Trier ist geschockt: Alexander "Sascha" Belostennyi ist am Montag im Alter von nur 51 Jahren gestorben. Wir suchen Ihre Momente mit dem ehemaligen Basketball-Star. mehr...


  • TrierBasketball-Legende stirbt mit 51 Jahren in Trier

    Alexander „Sascha“ Belostennyi ist tot. Einer der erfolgreichsten und besten Basketballer der 80er- und 90er-Jahre ist am Montag in Trier nach langer, schwerer Krankheit im Alter von nur 51 Jahren gestorben. mehr...