sport/basketball

Basketball Regional

Das Titelrennen wird ohne sie entschieden, zwei Ziele bleiben den Trierer Rollstuhl-Basketballern dennoch: Nach dem 52:45-Erfolg am Samstag gegen Vizemeister BSC Rollers Zwickau richten sich die Blicke der Goldmann Dolphins jetzt auf den Europacup und die Entscheidung um den RBB-Pokal. mehr...

Anzeige
  • TrierRollstuhl-Basketball: Dolphins schlagen zum Saisonfinale Vizemeister Zwickau

    Mit der Partie gegen den Deutschen Vizemeister BSC Rollers Zwickau haben sich die Goldmann Dolphins Trier am Samstagabend von ihren Fans aus der Saison 2014 / 2015 der Rollstuhlbasketball-Bundesliga verabschiedet. Zum Abschluss gab es in der Arena nach einer teilweise turbulenten Spielzeit mit vielen Höhen und Tiefen einen 52:45-(23:25)-Erfolg. mehr...


  • TrierDie Meisterschaftskapelle packt die Instrumente ein

    Zum letzten Mal bitten die Goldmann Dolphins am Samstag (19.30 Uhr) ihre Fans in dieser Saison zu einem Meisterschaftsspiel in die Arena Trier. Die Saison der Trierer Bundesliga-Rollstuhlbasketballer ist aber auch nach dem Auftritt gegen Vizemeister Zwickau noch nicht beendet. mehr...


  • TrierZeit der Träume oder Schäume

    Die Trierer Rollstuhl-Basketballer sind noch in drei Wettbewerben vertreten: Ab Samstag entscheidet sich, ob die Dolphins das Saisonziel Play-offs in der Meisterschaft erreichen. Unmittelbar danach folgen die internationale Bewährungsprobe und das Pokal-Wochenende. mehr...


  • TrierEine gute Idee im Bus

    150 000 Euro hat Günter Albrecht in 20 Jahren in die Hand genommen, um vorbildliches Verhalten im Sport zu würdigen. Der ursprünglich für zehn Jahre geplante Fair-im-Sport-Preis ist für dieses Jahr zum 21. Mal ausgeschrieben. mehr...


  • TrierRollstuhlbasketball: Dolphins wahren Chance auf Playoffs

    Die Goldmann Dolphins Trier haben am 16. Spieltag der Rollstuhlbasketball-Bundesliga in der Arena Trier ihr Meisterschaftsspiel gegen die Köln 99ers nach dramatischem Spielerlauf mit 66 : 63 gewonnen. Damit hat sich das Team die Chancen auf die Teilnahme an den Playoffs zur Deutschen Meisterschaft bewahrt. mehr...


  • TrierDelfine wollen auf Play-off-Zug aufspringen

    Drei Spieltage vor Schluss der Liga wird es für die Goldmann Dolphins im deutschen Elitehaus ernst: Am Samstag (15 Uhr, Arena) könnte schon eine Vorentscheidung in Sachen Play-off-Plätze fallen. Und dabei dürfen sich die Trierer keinen Ausrutscher mehr erlauben. mehr...


  • WetzlarRollstuhl-Basketball: Dolphins verlieren beim Serienmeister

    Das Spiel verloren, aber neue Zuversicht gewonnen: Die Goldmann Dolphins Trier bezogen am Samstagabend beim Deutschen Meister RSV Lahn/Dill mit 45:68 zwar die erwartete Niederlage, zeigten sich aber in einer besseren Verfassung als bei der Heimniederlage gegen den Tabellenvorletzten. mehr...


  • WetzlarDolphins trotzen Serienmeister lange: Trier verliert 45:68 gegen Lahn/Dill

    Das Spiel verloren, aber neue Zuversicht gewonnen: Die Goldmann Dolphins Trier bezogen am Samstagabend beim Deutschen Meister RSV Lahn/Dill mit 45:68 zwar die erwartete Niederlage, zeigten sich aber in einer sehr viel besseren Verfassung als eine Woche zuvor bei der Heimniederlage gegen den Tabellen-Vorletzten. mehr...


  • TrierRollstuhlbasketball: Dolphins Trier empfangen St. Vith

    St. Vith vor der Brust, aber Hamburg im Kopf: Das Fernduell zwischen den Goldmann Dolphins Trier und den BG Baskets Hamburg um Tabellenplatz vier in der Rollstuhlbasketball-Bundesliga und damit um die Teilnahme an den Meisterschafts-Playoffs geht auch am Wochenende weiter. mehr...


  • TVG-Spieler werden Vizemeister

    Basketball: Die U16-Mannschaft der TVG Baskets Trier ist Zweite bei den Basketball-Rheinlandmeisterschaften geworden. Nach zwei deutlichen Siegen gegen die Mannschaften von MJC Trier und BBC Horchheim ging es im letzten Spiel gegen die SG Lützel-Post Koblenz um den Titel. mehr...


  • TrierLanger Atem in der Höhenluft

    Das war ein hartes Stück Arbeit für die Trierer Rollstuhl-Basketballer: Nur dank einer exzellenten Defensivleistung und eines überlegen geführten Schlussviertels haben die Trierer Dolphins am Samstagabend auf ungewohntem Heimboden die Mainhatten Skywheelers mit 58:43 bezwungen. mehr...


  • TrierBasketball: Drei Vereine aus Region richten Rheinland-Titelkämpfe aus

    Der Trimmelter SV (U 18 männlich), der TVG Baskets Trier (U 16 männlich) und der TV Bitburg (U 14 männlich) sind an diesem Sonntag, 11. Januar, Gastgeber von Jugendbasketball-Rheinlandmeisterschaften. Dabei geht es nicht nur um die Turniertitel, sondern auch um die Qualifikation zu Landesmeisterschaften. mehr...


  • TrierAm Ende fehlt die Kraft

    Kein erfolgreicher Start für die Goldmann Dolphins Trier in das neue Jahr der Rollstuhlbasketball-Bundesliga: Gegen den Tabellenzweiten Oettinger RSB Team Thüringen unterlag das Team um Trainer Dirk Passiwan am Sonntag in der Arena mit 63:91 (34:36). Die Trierer bleiben als Tabellenvierter trotz der Niederlage weiter auf einem Playoff-Platz. mehr...


  • TrierHeiß aufs erste Spiel 2015

    Harte Nuss gleich zum Jahresbeginn: Mit dem Tabellenzweiten Oettinger RSB Team Thüringen erwarten die Goldmann Dolphins Trier am Sonntag (15 Uhr, Arena) den Tabellenzweiten der Rollstuhlbasketball-Bundesliga. Der Countdown auf das erste Highlight indes verlief nicht optimal. mehr...


  • Trier/FrankfurtDolphins: Erstes Saisonziel schon erreicht

    Die Rollstuhl-Basketballer der Goldmann Dolphins Trier haben das Final Four Turnier um den DRS-Pokal erreicht. Beim Liga-Konkurrenten Mainhatten Skywheelers setzte sich der aktuelle Bundesliga-Vierte am Samstag deutlich 70: 49 (26:18) durch. mehr...


  • Trier / Frankfurt am MainDRS-Pokal: Trierer Rollstuhlbasketballer stehen nach deutlichem Sieg in Frankfurt im Final four

    Die Rollstuhl-Basketballer der Goldmann Dolphins Trier haben das Final Four Turnier um den DRS-Pokal erreicht. Beim Liga-Konkurrenten Mainhatten Skywheelers setzte sich der aktuelle Bundesliga-Vierte am Samstag deutlich 70: 49 (26 : 18) durch. mehr...


  • Trier/FrankfurtNoch ein Schritt zum Finalturnier

    Pokal statt Meisterschaft am dritten Advent: Bei den Mainhatten Skywheelers wollen sich die Goldmann Dolphins Trier am heutigen Samstag (18 Uhr) für das Finalturnier im deutschen Rollstuhlbasketball-Pokal qualifizieren. mehr...


  • Verloren, aber Ziel erreicht

    Das Aus ist kein Beinbruch: Der Basketball-Zweitligist DJK/MJC Trier hat dem Erstligisten Rhein-Main Baskets in der dritten DBB-Pokalrunde relativ lange Paroli geboten. Für eine Sensation war der Gegner aber zu stark. mehr...


  • ZwickauRollstuhlbasketball: Dolphins verlieren knapp in Zwickau

    Die Goldmann Dolphins Trier haben am Sonntag ihre dritte Saison-Niederlage in der Rollstuhl-Basketball-Bundesliga einstecken müssen. Bei Vizemeister BSC Rollers Zwickau unterlagen die Moselaner am Sonntag knapp mit 65:68 (31:33). mehr...


  • TrierFrauen-Basketball: DJK/MJC Trier empfängt Erstligist im Pokal

    Schmankerl für die Zweitliga-Basketballerinnen der DJK/MJC Trier. In der dritten Runde des DBB-Pokals treffen die Moselanerinnen am heutigen Samstag, 18.30 Uhr in der Trierer AVG/MPG-Halle auf den Erstligisten Rhein-Main Baskets. mehr...


  • Zwickau/TrierVerfolger unter sich

    Zum Vorrundenabschluss in der Rollstuhlbasketball-Bundesliga wartet auf die Goldmann Dolphins Trier ein richtig dicker Brocken. Die Moselaner sind an diesem Sonntag (13.30 Uhr) beim Vizemeister BSC Rollers Zwickau zu Gast. mehr...


  • Trier"Ein Triumph des eisernen Willens"

    Krimi mit glücklichem Ausgang: Beim 74:71 (37:46) feierten die Goldmann Dolphins Trier in der Arena einen sprichwörtlichen "Sieg am seidenen Faden" gegen die SG Baskets Hamburg. mehr...


  • Ran ans Limit

    In der Rollstuhlbasketball-Bundesliga stehen für die Goldmann Dolphins Trier in diesem Jahr noch drei Spiele auf dem Programm. In ihnen soll der Grundstock für das erneute Erreichen der Playoffs gelegt werden. Der erste dicke Brocken wartet am Sonntag in der Arena Trier gegen die Hamburg Baskets (15 Uhr). mehr...


  • KölnRollstuhlbasketball: Dolphins nach Sieg in Köln wieder in der Spur

    Mit einem deutlichen 80:49-Erfolg haben die Goldmann Dolphins Trier am Samstag bei den Köln 99ers den Kontakt zur Spitzengruppe in der Rollstuhlbasketball-Bundesliga gewahrt. mehr...


  • TrierStoßgebete unterm Dom: Dolphins am Samstag zu Gast in Köln

    Mit dem Gastspiel bei den Köln 99ers treten die Goldmann Dolphins Trier eine Woche nach dem erfolgreichen Pokaltrip am Samstag (16.30 Uhr) wieder in den Liga-Alltag ein. Das Match ist der Auftakt für Partien, in denen die Weichen für den gesamten Saisonverlauf gestellt werden. mehr...


  • KURZPÄSSE

    Uli Hoeneß soll beim FC Bayern München wie erwartet bald als Freigänger in der Jugendabteilung mitarbeiten. "Es ist beabsichtigt, dass Uli Hoeneß in unserem Nachwuchsbereich beschäftigt wird, sobald er Freigang bekommt", bestätigte Vereinspräsident Karl Hopfner in einem Interview der Welt am Sonntag. mehr...


  • TrierRegionaler Basketball: MJC-Herren bannen Abstiegsgefahr

    „Entscheidung vertagt“ lautet die Überschrift über der Basketball-Landesliga der Herren. Nach der Niederlage des Spitzenreiters Trimmelter SV beim BBC Horchheim II ist das Titelrennen wieder völlig offen. Sechs Mannschaften sind wieder im „Lostopf“, darunter auch der Wittlicher TV. In der Regionalliga der Herren hat sich die MJC endgültig aus dem Keller verabschiedet. mehr...


  • TrierRollstuhl-Basketball: Dolphins wehren sich tapfer

    Die Immovesta Dolphins Trier unterlagen dem Spitzenreiter der Rollstuhl-Basketball-Bundesliga, den RSC Rollis Zwickau zwar erwartungsgemäß mit 77:94 (28:35), überzeugten gegen den haushohen Favoriten aber mit einer spielerisch und kämpferisch starken Vorstellung. mehr...


  • TrierBasketball: MJC-Teams weiter im Aufwind

    Die aktuellen Ergebnisse aus den regionalen Basketballligen von Herren und Damen. mehr...


  • TrierBelostennyi: Wir suchen Ihre Momente mit dem Star!

    Trier ist geschockt: Alexander "Sascha" Belostennyi ist am Montag im Alter von nur 51 Jahren gestorben. Wir suchen Ihre Momente mit dem ehemaligen Basketball-Star. mehr...


  • TrierBasketball-Legende stirbt mit 51 Jahren in Trier

    Alexander „Sascha“ Belostennyi ist tot. Einer der erfolgreichsten und besten Basketballer der 80er- und 90er-Jahre ist am Montag in Trier nach langer, schwerer Krankheit im Alter von nur 51 Jahren gestorben. mehr...





volksfreund.de Top Links