sport/basketball/tbb
  • TrierEinmal Himmel und zurück

    Johannes Herber blickt auf eine beeindruckende Basketballkarriere zurück. Vier Jahre lang spielte er in den USA. 74-Mal stand er für Deutschland auf dem Parkett. Doch mit 29 Jahren beendete er seine Karriere. Über die vielen Auf und Abs hat er ein Buch geschrieben, das er in Trier präsentierte. mehr...


Anzeige
  • Basketball: Knappe Niederlage für A2-Nationalmannschaft

    Kunshan/ChinaDie A2-Basketball-Nationalmannschaft hat sich Montenegro am Freitag geschlagen geben müssen. Ein Einbruch im letzten Viertel sorgte für die 80:85-Niederlage. mehr...


  • Basketball: A2-Nationalteam verliert gegen Rumänen

    SibiuDie A2-Nationalmannschaft hat ihr erstes Spiel im Jahr 2014 verloren, dabei aber gute Ansätze gezeigt. Das Team von Bundestrainer und TBB-Trier-Coach Henrik Rödl unterlag der rumänischen A-Nationalmannschaft 67:70 (38:34). mehr...


  • Streetball-Tour: TBB Trier in der Region unterwegs

    TrierIn Kooperation mit örtlichen Sportvereinen organisieren die Trierer Bundesliga-Basketballer zum Jubiläum 25 Jahre erste Liga eine Streetball-Tour durch die Region. An acht Orten wird die Vorrunde ausgespielt; das Finale findet am 13. September im Rahmen von "Trier spielt" auf dem Trierer Viehmarkt statt. mehr...


  • TBB Trier startet mit Heimspiel gegen Braunschweig

    TrierDie Basketball-Bundesliga (Beko BBL) hat den Rahmenspielplan für die Saison 2014/15 veröffentlicht. Die TBB Trier startet demnach am 3. Oktober mit einem Heimspiel gegen Braunschweig in die 25. Bundesligasaison in Folge. mehr...


  • Basketball: TBB Trier sucht unter Zehnjährige für neues Team

    TrierDie Chance für junge Basketballbegeisterte: Der TBB e.V. mehr...


  • Vier TBB-Spieler in Nationalteams im Einsatz

    KienbaumA2-Bundestrainer Henrik Rödl - hauptamtlich TBB-Trier-Trainer - hat den Kader der A2-Herren-Nationalmannschaft für den zweiten Lehrgang vom 5. -12. Juli 2014 im Bundesleistungszentrum Kienbaum und für zwei Länderspiele gegen Rumänien (10./11. Juli) nominiert. Folgende Spieler wurden eingeladen. mehr...


  • TBB Trier gibt Neues zum Kader bekannt

    TrierSpannende Neuigkeiten für alle Fans der Trierer Basketballer: Das Team der kommenden Saison nimmt erste Formen an. Am Sonntag wird eine Neuverpflichtung oder eine Vertragsverlängerung bekanntgegeben - und das in bewährter Form: TBB-Hallensprecher Christian Schmidt und ein Vereinsverantwortlicher werden mit dem Spieler, der per Skype zugeschaltet wird, über die Neuigkeiten sprechen. mehr...


  • TBB-Center Andi Seiferth wechselt nach Quakenbrück

    TrierDie Zeichen standen schon seit einiger Zeit auf Abschied - jetzt ist es amtlich: Basketballer Andi Seiferth wechselt von der TBB zum Liga-Konkurrenten Artland Dragons und wird somit in der kommenden Saison noch einmal in der Arena Trier zu Gast sein. Vorher war der 25-Jährige bereits mit ratiopharm Ulm in Verbindung gebracht worden. mehr...


  • TBB-Center Andi Seiferth wechselt nach Quakenbrück

    Die Zeichen standen schon seit einiger Zeit auf Abschied - jetzt ist es amtlich: Basketballer Andi Seiferth wechselt zum Liga-Konkurrenten Artland Dragons nach Quakenbrück und wird somit in der kommenden Saison noch einmal in der Arena Trier zu Gast sein. mehr...


  • TBB erhält Bundesliga-Lizenz

    TrierDas Zittern hat ein Ende: Die TBB Trier spielt auch in der kommenden Saison in der Basketball-Bundesliga. Die Fans können sich weiterhin auf Gegner wie Bamberg und Bonn freuen. Die BBL verlangt dennoch weiterhin regelmäßige Infos. mehr...


  • Anforderungen erfüllt: TBB erhält Bundesliga-Lizenz

    Trier/KölnDas Zittern hat ein Ende: Die TBB Trier spielt auch in der kommenden Saison in der Basketball-Bundesliga. Die Fans können sich weiterhin auf Gegner wie Bamberg und Bonn freuen. Die BBL verlangt dennoch weiterhin regelmäßige Infos. mehr...


  • TBB Trier muss nach verpasster U19-Quali 30 000 Euro zahlen

    Hanau/TrierDie TBB U19 hat das Entscheidungsspiel um die sportliche NBBL-Qualifikation gegen Dingolfing verloren - und das kostet den Club viel Geld. Die TBB muss für die nunmehr dritte Wildcard nach NBBL-Auskunft 30 000 Euro zahlen. Trier profitiert dabei noch von einer Halbierung der Kosten für die Wildcard. mehr...


  • Basketball: Mehr Teams, mehr Spiele, aber Bedarf an der Pfeife

    TrierDer neue Vorstand ist zugleich der alte: Mehr als 30 Vereinsvertreter waren der Einladung zum Kreistag der Basketballvereine in den Mergener Hof Trier gefolgt. mehr...


  • Basketball: Trierer Junioren vor zweiter Qualifikationsrunde

    TrierDie TBB U19 tritt zur zweiten Qualifikationsrunde für die Nachwuchs-Basketball-Bundesliga an. Gegner in Hanau sind Bayreuth/Nürnberg und Dingolfing. mehr...


  • Ein kleines Basketball-Wunder

    Hagen/HanauDie Trierer Junioren-Basketballer haben eine kleine Sensation geschafft. Im Qualifikationsturnier um den Ligaverbleib in der Jugendbasketball-Bundesliga (JBBL) setzten sich die TBBler erfolgreich durch. Auch die U19 überzeugte mit einer starken Vorstellung und zog verdient in die zweite Runde ein. mehr...


  • Mehrere Tausend Zugriffe pro Spiel

    TrierImmer mehr Spiele der Basketball-Bundesliga können kostenlos im Internet angeschaut werden. Zu den erfolgreichsten Produktionen zählen die Livestreams der TBB Trier, die vom Dienstleister basketball-stream.de in Eigenregie umgesetzt werden. mehr...


  • Fußballer feiern meisterlich in der Arena

    TrierNach den letzten Entscheidungen um Auf- und Abstieg können die Fußballer und ihre Fans endlich feiern. Am 14. Juni steigt die Sparkassen-Saisonabschlussfeier, präsentiert von fupa. mehr...


  • Basketball: Trierer Teams greifen nach Strohhalm

    TrierDie U-16- und U-19-Basketballmannschaften der TBB Trier treten an diesem Wochenende in Hagen und Hanau bei Qualifikationsturnieren an, um über diesen Umweg das Startrecht für die kommende Nachwuchs-Bundesliga-Saison zu ergattern. Das Trierer JBBL-Team gastiert in Hagen. mehr...


  • Basketball: Rödl nominiert drei Trierer

    TrierDer neue Trainer der deutschen A2-Nationalmannschaft, TBB-Coach Henrik Rödl, hat für den Lehrgang vom 19. bis 27. Juni in Kienbaum einen 18-köpfigen Kader nominiert. Zum Aufgebot zählen mit Anthony Canty und Mathis Mönninghoff zwei Akteure der TBB Trier. mehr...


  • Warum Seiferth kaum zu halten ist

    TrierHenrik Rödl, Trainer der TBB Trier, spricht im TV über die abgelaufene "Seuchen"-Saison, die Kaderplanung, die Auswirkungen der noch fehlenden Lizenz und seine neue Zusatzrolle als A2-Nationaltrainer. mehr...


  • TBB Trier: Lizenzerteilung rückt wohl näher

    TrierSpielt Basketball-Bundesligist TBB Trier auch im nächsten Jahr in der Elite-Liga? Das steht bisher noch nicht endgültig fest. Der Club muss nicht näher definierte "auflösende Bedingungen" von Seiten der Beko-BBL erfüllen.Die Lizenz scheint aber näher zu rücken. mehr...


  • TBB Trier: Lizenzerteilung rückt wohl näher

    TrierSpielt Basketball-Bundesligist TBB Trier auch im nächsten Jahr in der Elite-Liga? Das steht bisher noch nicht endgültig fest. Der Club muss nicht näher definierte "auflösende Bedingungen" vonseiten der BBL erfüllen. mehr...