sport/fussball

3. Liga

Lotte verteidigt Tabellenführung - Sieg für FSV Frankfurt

Die Sportfreunde Lotte bleiben auch nach dem achten Spieltag der 3. Fußball-Liga Tabellenführer. Der Aufsteiger bezwang die SG Sonnenhof Großaspach mit 2:1 (1:1) und verdrängte damit den VfL Osnabrück von der Spitze.

Aufsteiger Lotte stürmt an die Spitze - FSV weiter sieglos

Aufsteiger Lotte hat die Tabellenführung in der 3. Liga übernommen. Der MSV Duisburg und der VfL Osnabrück folgen punktgleich. Zweitliga-Absteiger FSV Frankfurt ist weiter sieglos.

Erste Niederlage für Drittliga-Spitzenreiter Duisburg

Spitzenreiter MSV Duisburg hat am siebten Spieltag der 3. Fußball-Liga die erste Niederlage hinnehmen müssen. Der Zweitliga-Absteiger unterlag am Freitagabend beim SV Wehen Wiesbaden mit 0:3 (0:1), bleibt aber mit 14 Zählern punktgleich mit dem VfL Osnabrück an der Tabellenspitze.

MSV Duisburg zieht davon - FSV Frankfurt sieglos Letzter

Der MSV Duisburg baut die Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga aus. Erste Verfolger sind überraschend der VfR Aalen und Fortuna Köln. Die Situation beim sieglosen Schlusslicht FSV Frankfurt spitzt sich zu.

MSV Duisburg zieht davon - FSV Frankfurt sieglos Letzter

Der MSV Duisburg baut die Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga aus. Erste Verfolger sind überraschend der VfR Aalen und Fortuna Köln. Die Situation beim sieglosen Schlusslicht FSV Frankfurt spitzt sich zu.

Aalen trotz Remis gegen Rostock vorerst an der Spitze

Der VfR Aalen hat in der 3. Fußball-Liga seinen vierten Saisonsieg verpasst. Das Team musste sich am Freitagabend gegen Hansa Rostock mit einem 1:1 (1:0) begnügen.

3. Liga mit deutlich weniger Transfers

Die Fußballclubs der 3. Liga haben deutlich weniger Transfers als im Vorjahr getätigt. Bis zum Ende der Sommertransferphase gab es 444 Wechsel. Die 20 Teams meldeten 213 Zugänge und 231 Abgänge.

Anfang neuer Trainer bei Holstein Kiel

Markus Anfang ist neuer Trainer bei Holstein Kiel.

Lotte siegt weiter - Münster erleichtert

Der MSV Duisburg will sofort zurück in die 2. Fußball-Bundesliga. Und der Saisonstart ist geglückt: Ungeschlagener Tabellenführer ist der MSV. Für Aufsteiger Regensburg indes gab es die dritte Enttäuschung innerhalb einer Woche.

Regensburg kassiert Niederlage - Aalen weiter ungeschlagen

Nun hat es auch Fußball-Drittligist Jahn Regensburg erwischt. Der von Heiko Herrlich trainierte Aufsteiger verlor am 5. Spieltag trotz Heimvorteils das Spitzenspiel gegen den VfR Aalen mit 0:2 (0:1) und kassierte die erste Saisonniederlage.

Holstein Kiel trennt sich von Trainer Neitzel

Der Fußball-Drittligist Holstein Kiel hat sich von Trainer Karsten Neitzel getrennt. «Wir sind mit der sportlichen Entwicklung nicht zufrieden», sagte Ralf Becker, Geschäftsführer Sport, in einer Mitteilung am 16. August.

Aufsteiger Regensburg bleibt vorn - Paderborn patzt erneut

Wiederaufsteiger Jahn Regensburg ist glänzend in die 3. Fußball-Liga gestartet. Nach dem 1:1 beim FSV Frankfurt liegen die Bayern vorn. Köln gewinnt 1:0 gegen Kiel und bleibt dran. Absteiger SC Paderborn wird auch in Liga drei mehr und mehr nach unten durchgereicht.

Regensburg weiter ungeschlagen - Zwickau mit Premierensieg

Leipzig (dpa) - Aufsteiger Jahn Regensburg hat einen perfekten Start in die 3. Fußball-Liga gefeiert. Das Team von Coach Heiko Herrlich setzte sich am 3. Spieltag zu Hause gegen den Halleschen FC mit 2:0 (1:0) durch.

VfR Aalen nach 0:0 in Erfurt neuer Tabellenführer

Der VfR Aalen ist neuer Tabellenführer der 3. Fußball-Liga. Das Team von Trainer Peter Vollmann kam am Dienstagabend über ein 0:0 bei Rot-Weiß Erfurt nicht hinaus, profitierte aber von der 0:3 (0:2)-Niederlage Fortuna Kölns beim SV Wehen Wiesbaden.

Paderborns erster Sieg - Duisburgs Keeper trifft per Hacke

Paderborn kommt in der 3. Liga in Schwung, Mitabsteiger FSV Frankfurt hat offenbar Probleme. Die Fortuna sorgt in Köln für viel Euphorie. Und auch Aufsteiger Regensburg sowie Osnabrück und Aalen sind noch ungeschlagen. In Duisburg trifft Keeper Mark Flekken.

Regensburg feiert perfekte Rückkehr in 3. Liga

Trainer Heiko Herrlich hat mit Jahn Regensburg einen gelungenen Wiedereinstand in der 3. Fußball-Liga gefeiert. Der Hallesche FC lässt in Erfurt aufhorchen. Liga-Debütant FSV Zwickau gibt den Sieg noch aus der Hand.

Hallescher FC übernimmt Tabellenführung in der 3. Liga

Der Hallesche FC hat sich zum Auftakt der neuen Saison zumindest bis Sonntag an die Tabellenspitze der 3. Fußball-Liga gesetzt. Das Team von Trainer Rico Schmitt gewann am ersten Spieltag nach einer souveränen Leistung 3:0 (1:0) beim FC Rot-Weiß Erfurt.


... lade FuPa Widget ...
Bundesliga auf FuPa