sport/fussball

Braunschweig nur mit 1:1 gegen Aue

(Braunschweig (dpa)) Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig wartet im Jahr 2017 weiter auf den ersten Pflichtspielsieg. Die Niedersachsen kamen am Freitag nicht über ein 1:1 (1:0) gegen Erzgebirge Aue hinaus und haben keine der letzten fünf Begegnungen gewonnen. 

17.02.2017

Mit 37 Punkten bleibt die Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht vorerst auf Rang drei. Die abstiegsbedrohten Gäste kletterten durch den Punktgewinn zumindest bis Sonntag auf den Relegationsrang 16.

Vor 19 630 Zuschauern im Eintracht-Stadion brachte Phil Ofosu-Ayeh die Eintracht in der 10. Minute in Führung. Nach dem Seitenwechsel verwandelte der eingewechselte Dimitrij Nazarov einen Handelfmeter (57.). Ofosu-Ayeh hatte zuvor den Ball im Strafraum nach einem Nazarov-Schuss an die Hand bekommen.

Empfehlungen

Kommentare

Empfehlungen

loading...