sport/fussball/regional

Fußball: SG Kyllburg baut auf Dieter Krütten

(Kyllburg) Fußball-Rheinlandligist SG Kyllburg/Badem/Gindorf hat einen neuen Trainer: Dieter Krütten (49, Preist/Orenhofen) übernimmt die Aufgabe beim Drittletzten der Rheinlandliga. Das bestätigt der Kyllburger Vorsitzende Alexander Schon.
Podcast
Krütten übernimmt damit die Nachfolge des Trainergespanns Wolfgang Neumann/Thomas Löw, das in der Winterpause die Eifel-SG verlassen hat. "Ich bin felsenfest davon überzeugt, dass wir das Potenzial haben, die Klasse zu halten", sagt Krütten. Seine Aufgabe soll nicht nur auf die Rückrunde beschränkt bleiben. "Es soll ein Neuanfang werden. Wenn wir alle an einem Strang ziehen, werden wir die Klasse halten." Trainingsauftakt ist in der nächsten Woche, voraussichtlich am Freitag. Krütten wird bei den Kyllburgern auf einige alte Bekannte treffen. "Sieben oder acht Spieler aus dem Kader" kenne er noch von früher - von 2002 bis 2005 war Krütten DFB-Stützpunkttrainer in Bitburg. Zuvor trainierte Krütten seinen Heimatclub, den damaligen Bezirksligisten SG Preist/Orenhofen. Dort coachte er auch zuletzt im Nachwuchsbereich. AF


Das könnte Sie auch interessieren






Anzeige