sport/handball
Handball
Löwen kassieren erste Niederlage in der Champions League

Löwen kassieren erste Niederlage in der Champions League

Die Rhein-Neckar Löwen haben ihre erste Niederlage in dieser Saison der Champions League kassiert. Der von Reisestrapazen geplagte deutsche Handball-Meister unterlag beim Titelverteidiger Vardar Skopje mit 26:30 (13:17).

Viele Fliegen und eine Klappe

Viele Fliegen und eine Klappe

Am Sonntag wollen die Trierer Handball-Miezen vor voller Hütte gegen den Aufsteiger Kirchhof aus dem Keller klettern.
Mit einem Gedicht zum Sieg

Mit einem Gedicht zum Sieg

DJK St. Matthias gewinnt Wettbewerb für die Spalierkinder der Handball-WM.
Frauen des Thüringer HC verlieren in Skopje 21:29

Frauen des Thüringer HC verlieren in Skopje 21:29

Die Bundesliga-Handballerinnen des Thüringer HC haben ihr letztes Gruppenspiel in der Champions League verloren. Die Mannschaft von Herbert Müller unterlag beim mazedonischen Spitzenreiter Vardar Skopje mit 21:29 (12:12). Beste THC-Werferin war Iveta Luzumova mit sechs Treffern.
Löwen erschöpft: Pleite bei gnadenloser Terminhatz

Löwen erschöpft: Pleite bei gnadenloser Terminhatz

Raus aus dem Bus, fix spielen, rein in den Flieger. Und nebenbei müssen die Rhein-Neckar Löwen auch noch gewinnen. Doch immer klappt es nicht. Die Terminhatz fordert ihren Tribut.














Werbung