sport/handball/miezen

Die Miezen

Fünf Bundesligisten, ein dänischer Farbtupfer und ein neuer Name: Nach 14 Jahren als Stelioplast-Cup heißt das Frauenhandball-Turnier der HSG Wittlich nun Wittlicher Handballcup. Am Wochenende ist das 15. Stelldichein der Stars im Eventum. mehr...

Anzeige
  • WittlichSpagat zwischen Eifel und Hunsrück

    Trainer Igor Domaschenko hat bei der HSG Wittlich keine einfache Aufgabe: Viele Spieler haben den Verein verlassen. Nun muss er bis zum Saisonstart im September den Rheinlandligisten neu aufbauen. Außerdem trainiert Domaschenko noch eine Mannschaft aus der Verbandsliga, die SG Gösenroth/Laufersweiler. mehr...


  • TrierTrierer Miezen starten Jahreskartenverkauf

    Ab sofort können alle Fans der Trierer Miezen ihre Jahreskarten für die kommende Saison erwerben - ausschließlich in der Geschäftsstelle am Bahnhofsplatz 8 in Trier. In der neuen Spielzeit gibt es 13 MJC-Heimspiele. mehr...


  • TrierMiezen im Wasser und zu Berge

    Mit einem Berglauf ist gestern der erste Teil der Miezen-Vorbereitung zu Ende gegangen. Drei Wochen lang standen Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer auf dem Programm. Das Zwischenfazit ist sehr positiv. mehr...


  • TrierMiezen starten mit Auswärtsdoppel

    Der Spielplan für die 15. Bundesligasaison der Trierer Miezen steht. Die MJC startet mit einem Auswärtsdoppelpack, dann folgen zwei Heimspiele. mehr...


  • TrierNach der WM ist vor den Miezen

    Mit WM-Erfahrung kommen die beiden Niederländerinnen Maxime Struijs und Celine Michielsen bei den Trierer Miezen an. Mit den "Oranjes" wurden sie Achter der Juniorinnen-Weltmeisterschaft. mehr...