sport/handball/miezen
Die Miezen
Die gnadenlose Raupe Nimmersatt ist auf Beutezug bei den Miezen

Die gnadenlose Raupe Nimmersatt ist auf Beutezug bei den Miezen

Zwei Tage nach dem 49:17-Rekordsieg im Ligaspiel in Bad Wildungen kommt Bundesliga-Spitzenreiter SSG Bietigheim heute nach Trier. Im Pokalspiel (Anwurf 19.30 Uhr) sind die Handball-Miezen krasser Außenseiter.

Weltstars gegen 2. Liga: Bietigheim klarer Favorit bei den Miezen

Weltstars gegen 2. Liga: Bietigheim klarer Favorit bei den Miezen

Die SSG Bietigheim gilt derzeit als beste deutsche Frauenhandball-Mannschaft und großer Favorit auf die deutsche Meisterschaft. Am Freitagabend (19.30 Uhr) gibt das Team um WM-Torschützenkönigin Susann Müller im DHB-Pokal ihre Visitenkarte bei den Trie rer Miezen ab.
Handball-Rheinlandliga Frauen: Mertesdorf hat Ziele schon erreicht

Handball-Rheinlandliga Frauen: Mertesdorf hat Ziele schon erreicht

HSG Hunsrück II - TV Bassenheim II 19:30 (8:16): Eiskalt erwischt wurde die Reserve der HSG Hunsrück vom erfahrenen Bassenheimer Team, dass bis zur 9. Minute auf 0:5 vorlegte, ehe Luisa Bach der erste Gastgebertreffer gelang. Bis zur Pause bauten die Gäste ihren Vorsprung auf 8:16 aus - das Spiel war entschieden.
Handball: Miezen feiern zweiten Sieg – 31:27 gegen Herrenberg

Handball: Miezen feiern zweiten Sieg – 31:27 gegen Herrenberg

60 Minuten fast konstant in Führung und von allen Positionen torgefährlich: Die Trierer Handball-Miezen haben mit dem 31:27 gegen die SG Herrenberg den zweiten Saisonsieg eingefahren – allerdings vor einer Minuskulisse.
Handball: Miezen am Sonntag gegen Spitzenteam Herrenberg

Handball: Miezen am Sonntag gegen Spitzenteam Herrenberg

Mit einem Heimsieg gegen Herrenberg wollen die Trierer Handball-Miezen am Sonntag (16 Uhr) ihren Auswärtserfolg aus Mainz vergolden. Doch die MJC hat erneut personelle Probleme.














Werbung