sport/handball/miezen
Die Miezen

"Bestes Spiel seit Jahren"

Eine überragende Torfrau Jessica Kockler und zehn Treffer von Dora Simon-Varga haben nicht gereicht, um das Spitzenspiel zu gewinnen: Obwohl die Trierer Handball-Miezen bis zur 57. Minute bei Spitzenreiter Bensheim geführt hatten, stand nach 60 Minuten ein 24:25.

Handball: Bittere Miezen-Niederlage im Spitzenspiel

Handball: Bittere Miezen-Niederlage im Spitzenspiel

Fast die komplette Parte hatten die Trierer Miezen beim souveränen Tabellenführer der 2. Frauen Handball-Bundesliga geführt, am Ende aber setzte es am Samstagabend eine bittere 24:25-Niederlage bei der HSG Bensheim/Auerbach.
Handball: Heute Gipfeltreffen an der Bergstraße - Miezen treffen auf Ex-Kapitänin

Handball: Heute Gipfeltreffen an der Bergstraße - Miezen treffen auf Ex-Kapitänin

Können die Trierer Miezen dem souveränen Zweitliga-Tabellenführer Paroli bieten? Diese Frage wird heute beim Duell der MJC mit ihrer Ex-Kreisläuferin Caroline Thomas und der HSG Bensheim/Auerbach beantwortet.
Wittlich siegt im Torfestival

Wittlich siegt im Torfestival

Rheinlandliga FrauenHSG Wittlich II - HSC Schweich 40:36 (24:16).Die Gastgeberinnen legten in der ersten Hälfte den Grundstein zum Erfolg.
Ein Muffin für die Retterin

Ein Muffin für die Retterin

Der eine Punkt wurde wie ein Sieg gefeiert: In allerletzter Sekunde rettete Linsey Houben der DJK/MJC Trier am Samstag Abend im Heimspiel der zweiten Frauenhandball-Bundesliga noch ein wenige Minuten vorher für unmöglich gehaltenes Remis gegen Union Halle-Neustadt. Miezen-Geschäftsführer Jürgen Brech hatte solch eine Schlussphase "in den vergangenen 20 Jahren noch nicht erlebt".














Werbung