sport/handball/miezen

Handball: Mieze Czanik neu im Nationalteam

(Trier) Erst der überraschende Klassenerhalt durch die Hintertür mit den Trierer Handball-Miezen, jetzt die erstmalige Nominierung fürs Nationalteam: Die Slowakin Andrea Czanik, seit 2012 bei der MJC, schwebt auf Wolke sieben. Am Wochenende wurde sie vom neuen Nationaltrainer Dusan Poloz in den slowakischen Kader berufen.
Podcast
"Es freut uns, dass Andreas unermüdlicher Einsatz belohnt wird", sagte Miezen-Vorstandsmitglied Jürgen Brech: "Dass sie ins Nationalteam berufen wurde, ist auch eine Bestätigung für die Rahmenbedingungen und Entwicklungsmöglichkeiten für Spielerinnen in Trier." BP


Das könnte Sie auch interessieren



Anzeige