sport/handball
Deutschland
Handball-Weltverband erwägt 2019 Rückkehr zu altem WM-Modus

Handball-Weltverband erwägt 2019 Rückkehr zu altem WM-Modus

Der Handball-Weltverband IHF erwägt nach Informationen des Magazins «Handball Inside» eine Rückkehr zum alten WM-Modus.

Storm verteidigt THW-Umbau: «Werden nicht umkehren»

Storm verteidigt THW-Umbau: «Werden nicht umkehren»

Geschäftsführer Thorsten Storm hat den Umbau beim deutschen Handball-Rekordmeister THW Kiel verteidigt.
Frisch Auf Göppingen vorzeitig im Final Four

Frisch Auf Göppingen vorzeitig im Final Four

Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen hat sich vorzeitig für das Final Four des EHF-Pokals in eigener Halle qualifiziert. Der Titelverteidiger gewann auch sein fünftes Gruppenspiel und setzte sich beim spanischen Club BM Granollers mit 35:27 (14:11) durch.
Füchse Berlin ziehen souverän ins Viertelfinale ein

Füchse Berlin ziehen souverän ins Viertelfinale ein

Die Füchse Berlin haben sich souverän für das Viertelfinale im Handball-EHF-Pokal qualifiziert. Der Cupsieger von 2015 besiegte Riko Ribnica aus Slowenien klar mit 38:30 (18:14) und feierte am 5. Spieltag in der Zwischenrunden-Gruppe A den fünften Sieg.
Flensburg-Handewitt legt in Champions League vor

Flensburg-Handewitt legt in Champions League vor

Die SG Flensburg-Handewitt hat die erste Hürde auf dem Weg ins Viertelfinale der Handball-Champions-League genommen. Der Tabellenführer der Bundesliga setzte sich im Achtelfinal-Hinspiel beim weißrussischen Meister HC Meschkow Brest mit 26:25 (15:13) durch.














Werbung