sport/handball

Handball Regional

Handball: Der Turnverein Bitburg hat am Wochenende sein Handballturnier der Minis ausgerichtet. Fast 140 Kinder aus neun Vereinen aus der Eifel-Mosel-Region sowie Luxemburg waren der Einladung gefolgt. mehr...

Anzeige
  • Hunsrücker wachen zu spät auf

    Während sich A-Jugend-Oberligist JSG Hunsrück in Saarbrücken trotz einer Niederlage wacker schlug, verbuchte die weibliche B-Jugend der HSG Wittlich in einem kräftezehrenden Doppelpack einen Sieg und eine Niederlage. mehr...


  • Mit der Grippe auf dem Parkett

    Rheinlandliga Männer: TV Welling - TuS 05 Daun 30:23 (15:14) Die Kräfte bei Daun haben in Welling nicht ausgereicht. Neben der langen Verletztenliste ging TuS-Abwehrchef Julian Keitsch grippegeschwächt ins Spiel. mehr...


  • Frauen-Handball: Bascharage gibt sich keine Blöße

    RPS-Oberliga Frauen: Roude Léiw Bascharage - TV Schifferstadt 33:19 (19:10) Wie erwartet hat sich der Tabellenführer gegen das Schlusslicht aus der Pfalz deutlich durchgesetzt. Von Beginn an bestimmte die Mannschaft von Claude Weinzierl, der das Coaching für Trainer Carlo Zeimetz (Urlaub) übernommen hatte, das Spiel. mehr...


  • Das verflixte dritte Tor

    Es bleibt spannend im Aufstiegsrennen der Handball-Verbandsliga: Die HSG Mertesdorf/Ruwertal hat sich gegen die punktgleiche SG Gösenroth durchgesetzt. Der direkte Vergleich geht allerdings an die Mannschaft aus dem Hunsrück. mehr...


  • Hurra, sie leben noch!

    Das war wichtig: Der TV Bitburg hat im Kampf um den Klassenerhalt einen Erfolg über Schlusslicht Bodenheim gefeiert. Auch Frauen-Oberligist HSG Wittlich bejubelte zwei Punkte. Die Hunsrück-HSG spielte gut, verlor aber trotzdem. mehr...


  • Generalprobe mit Fragezeichen

    Handball-Verbandsliga: TV Bitburg II - HSG Mertesdorf/Ruwertal 19:28 (9:14) Trotz des Sieges kann die Ruwertal-HSG mit der Generalprobe vor dem wohl entscheidenden Meisterschaftsspiel gegen die SG Gösenroth/Laufersweiler am kommenden Wochenende nicht zufrieden sein. Vor allem die Chancenverwertung der Gäste ist verbesserungswürdig. mehr...


  • Wenn das Chaos regiert

    Dem TuS Daun hat es im Rheinlandliga-Derby gegen den HSC Schweich an Personal gemangelt - dementsprechend gewannen die Schweicher in der Eifel deutlich. Die HSG Saarburg/Konz hingegen verlor knapp. mehr...


  • Drei Niederlagen für regionale Handball-RPS-Teams

    Handball, RPS-Liga FrauenHSG Wittlich - VTV Mundenheim 25:32 (13:19)Die Wittlicher Heimniederlage gegen die stark eingeschätzten Mundenheimerinnen überrascht zunächst, doch die personelle Situation der Eifelerinnen erklärt die Höhe. Nadja Zimmermann musste aufgrund ihrer Schulterverletzung passen, Lisa Schenk grippekrank, und im Freitagstraining rissen bei Gwenny Barthen die Bänder. mehr...


  • OsloHandball: Wittlicherin Souza beste Deutsche in Testländerspiel

    Mit sechs Treffern war Jennifer Souza von der HSG Wittlich am Donnerstagabend beste deutsche Torschützin der deutschen Jugend-Handball-Nationalmannschaft im Testspiel gegen Serbien (27:22). Heute trifft die Mannschaft mit der Wittlicherin zum Abschluss des Testturniers in Norwegen auf den Gastgeber. mehr...


  • Kiel/Mannheim/FlensburgAuf dem Weg zum Kölner Thron spricht man deutsch

    Die Bundesliga ist in der Handball-Champions-League das Maß aller Dinge. Alle drei deutschen Teilnehmer sind frühzeitig fürs Achtelfinale qualifiziert, alle drei hoffen auf das Erreichen des Finalturniers in Köln. mehr...


  • TrierIm Zeichen der Ringe

    Schon Feinheiten sorgen dafür, dass ein Sportler zum Sprung an die Spitze ansetzt, aber im Mittelfeld landet. Um jene Kleinigkeiten kümmert sich der Olympiastützpunkt (OSP) Rheinland-Pfalz/Saarland. Mit der Trierer Physiotherapie-Praxis Physiomed hat der OSP nun offiziell einen weiteren Kooperationspartner. mehr...


  • Handball-Verbandsliga: DJK/MJC Trier mit Heimniederlage

    Verbandsliga: DJK/MJC Trier - HSG Irmenach/Kleinich/Horbruch II 36:45 (15:25) "Eigentlich muss man mit 36 erzielten Toren zu Hause ein Heimspiel gewinnen", sagte MJC-Trainer Ralf Martin, der damit gleichzeitig die Misere seines Teams ansprach. In der Abwehr zeigten die Trierer kaum Gegenwehr, die Torhüter waren auf sich allein gestellt. mehr...


  • Handball-Pokal: Irmenach raus, Wittlich eine Runde weiter

    HVR Pokalrunde Männer: SV Urmitz - HSG Irmenach/Kleinich/Horbruch 28:23 (16:13) Die Hunsrück-HSG ist aus dem Pokalrennen raus: Das Team von Trainer Markus Bach scheiterte in Urmitz und kassierte die Quittung für die schwache Trainingswoche: "Inklusive Torhüter hatten wir gerade mal sechs Spieler zur Verfügung, der Rest fehlte arbeits- und krankheitsbedingt. So mussten wir auch Korab Muligi aufgrund seiner Knieverletzung schonen", erklärte Bach. mehr...


  • Mehr Krampf als Kampf

    Hauptsache zwei Punkte: Das dürfte sich die HSG Saarburg/Konz nach dem 30:29-Sieg gegen den TV Moselweiß gedacht haben. Denn Werbung war das Nachholspiel in der Rheinlandliga für den Handballsport nicht. mehr...


  • Handball: Bascharage jubelt, in Bitburg regiert der pure Frust

    Eine harsche Standpauke von Trainer Klimek gab es für die Bitburger Handballer nach der Heimniederlage gegen Saulheim, während Bascharage nach einem Erfolg im Spitzenspiel gegen Zweibrücken den Aufstieg vor Augen hat. mehr...


  • Erfolgreiches Handball-Miniturnier in Daun

    Handball: Die Handballabteilung des TuS 05 Daun hat im vergangenen Jahr wieder eine eigene "Mini"-Mannschaft aufgestellt und nun auch das erste Miniturnier des Jahres erfolgreich ausgerichtet. Die kleinsten Handballer trafen sich in der Dauner Wehrbüschhalle. mehr...


  • Zwei Punkte, aber auch zwei Verletzte

    Trotz des Erfolgs bei der HSG Wittlich herrscht im Lager des TuS Daun keine unbändige Freude. Der Grund sind die Verletzungen der Spieler Luca Willems und Henning Otto. Im Verfolgerduell trennten sich Irmenach und Weibern unentschieden. mehr...


  • Handball-Rheinlandliga Frauen: Der Tabellenletzte vernagelt das Tor

    Weil sie 18 Minuten lang ohne Torerfolg blieb, hat die HSG Hunsrück II gegen das Tabellenschlusslicht Weibern einen möglichen Sieg aus der Hand gegeben. Ungefährdete Heimsiege fuhren dagegen der HSC Schweich und die Reserve der HSG Wittlich ein. mehr...


  • Mertesdorf "kommt nicht von der Couch"

    Der HSC Schweich II hat in der Verbandsliga nach drei Niederlagen in Folge gegen Igel die Kurve bekommen. Die Reserve der Hunsrück-HSG entführte dank ihres starken Torwarts die Punkte aus Prüm. mehr...


  • Nico macht den Unterschied

    In der A-Jugend-Oberliga haben sich die Jungs der JSG Hunsrück einen knappen Erfolg bei der HSG Nordsaar hart erarbeitet. In der weiblichen B-Jugend-Oberliga war Schweich dank einer guten Teamleistung in Weibern erfolgreich. mehr...


  • Jetzt wird's schwer für die Bitburger!

    Der TV Bitburg geht in der Handball-RPS-Liga nach der knappen Niederlage gegen Vallendar schweren Zeiten entgegen. In der Frauen-RPS-Liga feierte Wittlich einen hauchdünnen Sieg. mehr...


  • WittlichHandball: Jennifer Souza für Turnier in Norwegen nominiert

    Die Wittlicher Nachwuchshandballerin Jennifer Souza darf sich große Hoffnungen machen, mit der deutschen Jugend-Nationalmannschaft im März an der EM-Qualifikation teilzunehmen. Die 15-Jährige von der HSG Wittlich hat sich mit starken Leistungen bei einem Turnier in der Schweiz vor zwei Wochen empfohlen und wurde nun von Bundestrainer Frank Hamann zum nächsten Lehrgang am 16. und 17. Februar sowie zu einem Drei-Länder-Turnier in Norwegen (18. bis 21. Februar) eingeladen. mehr...


  • DohaEin Hoch aufs Team

    Und plötzlich treten die ins Licht, die vorher in der zweiten Reihe standen - so wie der deutsche Handball-Nationaltorhüter Carsten Lichtlein. Mit einer couragierten Teamleistung wollen die Deutschen gegen Gastgeber Katar heute (16.30 Uhr, Sky) ins WM-Halbfinale einziehen. mehr...


  • Hunsrück-JSG sorgt für die große Überraschung

    Männliche A-Jugend-OberligaJSG Hunsrück - SV Meisenheim 24:29 (12:15) "Das Ergebnis spiegelt den Unterschied zwischen beiden Mannschaften wider", sagt JSG-Trainer Jochen Tatsch. Meisenheim zeigte erwartungsgemäß die bessere Spielanlage, die Hunsrücker hielten aber dagegen. mehr...


  • Mertesdorfer im Torrausch

    25 Tore in jeder Halbzeit: Die HSG Mertesdorf hat beim 50:18 bei der HSG Saarburg/Konz II ein Ausrufezeichen gesetzt. Viel spannender ging es in der Partie zwischen der DJK/MJC Trier und Bitburg II zu. mehr...


  • Handball: Bitburg bleibt wegen Wetter daheim - Hunsrück gewinnt

    In der Handball-Oberliga RPS haben am Wochenende nur die Frauen gespielt, die Partie der Männer SF Budenheim gegen den TV Bitburg wurde wegen des Wintereibruchs abgesagt. mehr...


  • Handball: Schweicher Damen gewinnen Pokalkrimi

    HVR-Pokalrunde: HSC Schweich - TV Engers n. V. mehr...


  • Schwarz-Gelb erstürmt die halle - Stadtsoldaten gewinnen Stadtmeisterschaft

    Fußball: Die 15. Auflage des Hallenturniers der AH-SV Gerolstein hat alle Erwartungen erfüllt. 24 Mannschaften waren am Start. mehr...


  • Daun gewinnt locker - Wittlich geht baden

    Daun verschafft sich Luft nach unten, die Wittlicher Handballer kassieren die schlimmste Niederlage, seit Igor Domaschenko sie trainiert - Enttäuschung und Zuversicht gab es in der Handball-Rheinlandliga am Wochenende. mehr...


  • "Hauptsache gewonnen": Igel schlägt Bitburg nach spannender zweiter Halbzeit

    Schweich kämpft mit Harzverbot und Personalmangel, DJK/MJC Trier gewinnt trotz schlechter Leistung gegen HSG Saarburg/Konz. Der TV fasst zusammen, was am Wochenende noch in der Verbandsliga passiert ist. mehr...


  • Handball-RPS-Liga Männer: Bitburg verliert stark dezimiert

    Nur mit einem Rumpfkader hat der TV Bitburg in der Handball-RPS-Liga der Männer beim Tabellenführer antreten können. Anfangs hielt das Team noch mit, doch dann zeigte Haßloch den Eifelern die Grenzen auf. mehr...


  • Wenn die Nerven flattern

    Aus regionaler Sicht hat nur Bascharage am Wochenende einen Erfolg in der Handball-RPS-Oberliga Frauen gefeiert. Die HSG Wittlich und die HSG Hunsrück verloren ihre Spiele knapp und unglücklich. mehr...


  • WittlichHandball: Wittlicherin Souza reist erneut zum Nationalteam

    Jennifer Souza, Nachwuchshandballerin der HSG Wittlich, ist wieder zur Jugend-Nationalmannschaft eingeladen worden. Sie steht im deutschen Kader, der ab Freitag im schweizerischen Zug in einem Testturnier auf eine lokale Auswahl, Gastgeber Schweiz und Tschechien trifft. mehr...


  • Finaleinzug trotz personellen Engpasses

    Männliche A-Jugend-OberligaJSG Hunsrück - SG Fraulautern Überherrn 26:30 (15:13) "Wichtig wird sein, die Köpfe der Spieler vor dem Spiel beim Tabellenführer in Mundenheim wieder hoch zu bekommen", zog JSG-Trainer Jochen Tatsch sein Fazit nach der Heimniederlage im Kellerderby gegen die SG Fraulautern. Nach einem ausgeglichenen Beginn setzte sich der Gastgeber bis zur Pause ein wenig ab. mehr...


  • Hunsrück-Frauen treten als Einheit auf

    HSG Hunsrück - SG Bretzenheim II 31:22 (15:9)HSG-Trainerin Jutta Holl zeigte sich nach dem Heimerfolg sehr zufrieden: "Bis auf die ersten 15 Minuten, in denen bei uns in der Abwehr noch die nötige Aggressivität fehlte, war es eine tolle Leistung meiner Mädels." Die Hunsrückerinnen agierten sehr homogen - fast alle Spielerinnen trugen sich in die Torschützenliste ein. mehr...





volksfreund.de Top Links