sport/laufen
Laufen
Nebel verhindert Blick auf die Eifellandschaft

Nebel verhindert Blick auf die Eifellandschaft

Der Gerolsteiner Eifelsteiglauf verzeichnete ein Teilnehmerplus von mehr als 100 Finishern auf 331. Mit Carina Bungard und Yannik Duppich siegten zwei Läufer aus dem Mittelgebirge bei der neunten Auflage des Landschaftslaufs. Nebel versperrte die meiste Zeit den Blick über die Höhen.

Marathon-Bezirksrekord: Thorben Dietz bester Deutscher in Berlin

Marathon-Bezirksrekord: Thorben Dietz bester Deutscher in Berlin

Erstmals hat ein Marathonläufer aus einem Verein des Leichtathletikbezirks Trier die 2:20-Stunden-Schallmauer über 42,195 Kilometer durchbrochen! Thorben Dietz von der LG Vulkaneifel wurde beim Berlin-Marathon mit 2:19:20 Stunden für eine akribische Vorbereitung belohnt. Die 44. Auflage des größten deutschen Marathons gewannen die Kenianer Gladys Cherono in 2:20:23 Stunden und Eliud Kipchoge in 2:03:32 Stunden.
Oliver Ewen verbessert sich über Halbmarathon auf 1:13:53 Stunden

Oliver Ewen verbessert sich über Halbmarathon auf 1:13:53 Stunden

Weltjahresbestzeit von 58:40 Minuten durch den für Bahrain startenden gebürtigen Kenianer Abraham Cheroben, deutsche Jahresbestzeit von 1:02:31 Stunden für den nationalen Marathonrekordler Arne Gabius (Therapie Reha Bottwartal) und persönlicher Rekord für Oliver Ewen vom Post-Sportverein Trier (PST). Der Halbmarathon in Kopenhagen war am vergangenen Sonntag ein gutes Pflaster für schnelle Rennen über 21,1 Kilometer.
Weltklasse- und Hobbyläufer auf der Weinstraße

Weltklasse- und Hobbyläufer auf der Weinstraße

Zeitweise der weltschnellste 21,1-Kilometer-Lauf hat der luxemburgische Weinstraßen-Halbmarathon immer noch eine große Anziehungskraft auf Spitzen- aber auch Hobbyläufer. Bei der 56. Auflage am Sonntag (24. September, 15 Uhr) sind einige Afrikaner mit Bestzeiten knapp über einer Stunde.
Der Schmerz vor dem Marathon

Der Schmerz vor dem Marathon

Wer bei einem Herbstmarathon startet, hat nun die schlimmste Zeit der wochenlangen Vorbereitung geschafft, oder zumindest fast. Auch TV-Laufkolumnist Rainer Neubert genießt das nahende Ende der Dauerbelastung - wenn auch nicht ganz schmerzfrei.
  • Von der Natur, dem Wasser und der Vulkaneifel

    Aus der einzigartigen Vulkaneifel kommt ein einzigartiges Wasser: das natürliche Mineralwasser der Nürburg Quelle. mehr...


Strecken


Fitness-Tipps



Lauftreffs










Werbung