sport/laufen
Werbung

Laufen

Gespenstisch!

In Bekond startet am Samstag die Saison der Straßenläufe. Warum sich einige Läufer dort verfolgt vorkommen könnten, erklärt TV-Laufreporter Rainer Neubert in seiner neuen Kolumne. mehr...



Werbung
  • DortmundDuppichs Traum: Unter 8:30 Minuten bei den Westdeutschen

    Auf Yannik Duppich ruhen am Sonntag bei den westdeutschen Hallenmeisterschaften die Hoffnungen des Leichtathletikbezirks Trier. Außerdem sind mit Sophia Junk aus Konz-Oberemmel (LG Rhein-Wied) und dem Trierer Kevin Ugo (TV Wattenscheid) zwei Sprinter am Start, die für Nicht-Bezirks-Vereine starten. mehr...


  • BekondRudemsmännchen- statt Zitronenkrämerlauf in Bekond

    Die Streckenlängen von elf, neun und fünf Kilometer bleiben weitgehend gleich, doch der siebte Winter-Volkslauf am Samstag, 31. Januar ab 14.30 Uhr in Bekond findet auf vollkommen neuen Strecken statt. mehr...


  • TrierTrierer dominieren Langstrecke

    Über 8800 Meter dominierte im Trierer Moselstadion die Farbe blau. Sowohl bei den Männern, als auch bei den Frauen gingen Einzel- und Mannschaftstitel auf der Langstrecke bei den Rheinlandmeisterschaften an den gastgebenden Post-SV Trier (PST). Auf der Mittelstrecke über 3,3 Kilometer siegte die LG Rhein-Wied startende Linda Betzler aus Igel. Damit war die Region in den beiden Hauptrennen außer auf der Männer-Mittelstrecke, auf der der aus Äthiopien stammende Abdi Uya Hundesa gewann, erfolgreich. mehr...


  • WittlichTraumhafter Schnee-Crosslauf in Wittlichs Grünewald

    Wintertraum oder Alptraum beim Crosslauf in Wittlich? Ob glücklich oder unglücklich über die weiße Pracht, lag am Samstag beim dritten Wertungslauf zur Mosel-Serie an den persönlichen Vorlieben. Der Wintereinbruch kostet auf jeden Fall Teilnehmer. mehr...


  • MettendorfEifellauf in Mettendorf

    Der neunte Eifellauf der Saison 2014/15 findet am 31. Januar in Mettendorf im Enztal statt. Die Läufer blieben aber nicht nur im Tal, sondern erkunden auch die Eifelhöhen. mehr...


  • Von Trier Quint durch den Wald nach Föhren und zurück

    Viel Natur hat dieser 23 Kilometer lange Rundkurs von Quint durch den Meulenwald nach Föhren und zurück zu bieten. 1220 Höhenmeter machen die Strecke allerdings auch sehr anspruchsvoll. mehr...


  • Das Stützgewebe im Körper macht Karriere

    Fast jeder hat mal Rückenschmerzen. Mehr als ein Drittel aller Deutschen hat sogar chronische Schmerzen im unteren Rücken, dem Lendenwirbelbereich. Die Wissenschaft hat das muskuläre Bindegewebe und seine Rolle für die Gesundheit lange unterschätzt. mehr...


  • Wittlich-LüxemAlles läuft im Grünewald

    Vereins-Lauftreffs haben es bei wachselnder Individualisierung schwer. Ein junger, erfolgreicher Treff ist der des SV Lüxem. Das Rezept ist die Betonung auf den Spaß an der gemeinsamen Bewegung in der Natur. mehr...


  • SchweichLauftreff Schweich: Lust am Sport und an der Geselligkeit

    Dirk Engel (44) ist seit über zwölf Jahren Mitglied des Lauftreffs Schweich. In der TV-Serie „Mein Verein“ erzählt er von sportlichen Ambitionen und geselligem Leben im Verein. mehr...


  • LeiwenLaufgemeinschaft Mittelmosel feiert 25. Geburtstag

    Zigtausende Kilometer bei unzähligen Trainingsläufen und Wettkämpfen, viele Stunden geselligen Beisammenseins und mehr als 18 000 an Läufer verteilte Flaschen Wein: Das ist die Bilanz zum 25-jährigen Bestehen der Laufgemeinschaft Mittelmosel (LGM) Leiwen. mehr...





volksfreund.de Top Links