sport/laufen

Bestzeiten unter Bernkastel-Kueser Flutlicht

Zum Start in die kurze Stadion-Herbstsaison gab es beim Abendsportfest des SFG Bernkastel-Kues gute Leistungen. 217 Starts gab es am Mittwochabend unter Flutlicht.

31.08.2017
Holger Teusch
„Ich habe ganz schön gezittert und befürchtet, dass es abends beginnt zu regnen“, sprach Wolfgang Baum von seiner Gefühlslage in den Stunden vor dem Bernkastel-Kueser Abendsportfest. Doch Petrus hatte ein Einsehen und ließ die Wettkämpfe am Mittwoch trocken über die Bühne gehen.

Der mit 22 Teilnehmern besetzte 3000-Meter-Lauf unter Flutlicht zum Abschluss war einer der Höhepunkte. „Ich bin den ersten Kilometer in drei Minuten angelaufen, aber ich hätte nicht gedacht, dass es so gut laufen würde“, freute sich Martin Siebenborn von der LG Bernkastel-Wittlich (BW) über Sieg und im Alleingang erzielte persönliche Bestzeit von 9:10,81 Minuten.

In den Sprints sorgte der weibliche Nachwuchs für die besten Resultate. Die 18-jährige Anna Thielen (LG Bitburg-Prüm) war mit 27,59 Sekunden schnellste 200-Meter-Läuferin. Über 75 Meter der Zwölfjährigen teilten sich Anna Awender von der TG Konz und Maren Spang vom TuS Fortuna Saarburg zeitgleich mit 10,98 Sekunden den ersten Platz. Awender erzielte außerdem mit 4,70 Metern das beste Weitsprung-Resultat einer Nachwuchsathletin der Region Trier seit vier Jahren.

Bei den Männern landete Rafael Ritz (BW) mit 6,39 Metern am weitesten in der Sandgrube. Beste Hochspringerin war mit 1,50 Metern die 14-jährige Emilia Berke (BW). Im Kugelstoßen setzte M50-Senior Jürgen Weis (BW) mit 12,27 Metern mit dem Sechs-Kilo-Gerät die Bestmarke. Die U18-Jugendlichen Katrin Weischer (11,45) und Jasmin Bakali (10,98) waren die besten mit der halb so schweren Kugel.

Auszug aus den Ergebnissen:
Frauen, 3000 m: 1. Miriam Trossen (BW/U18) 11:59,61 Minuten, 2. Katharina Carl 12:02,86, 3. Kristina Carl 12:05,54, 4. Christine Bosch (U20) 12:12,05 (alle FS).
Männer, 100 m: 1. Christian Justen 12,00 Sekunden, 2. Rafael Ritz 12,01 (beide BW). 200 m: 1. Ritz 24,36 Sekunden. 4 x 100 m: 1. SFG Bernkastel-Kues 45,29 Sekunden, 2. Wittlicher TV 46,09. 3000 m: 1. Martin Siebenborn (BW) 9:10,81 Minuten, 2. Jonas Westermann (Silvesterlauf Trier/U20) 10:04,91, 3. Christoph Thomas (BW/M50) 10:37,57, 4. Jonas Horn (Silvesterlauf Trier/U18) 10:40,96, 5. Walter Paulus (M55) 10:46,29. Weit: 1. Ritz 6,39 m, 2. Justen 5,88, 3. Chaibou Hassane (M50) 5,14, 4. Riko Nickisch (M50) 4,90. Kugel (7,26 kg): 1. Paul Bührmann 10,69 m, 2. Philipp Justen 10,33 (alle BW).
Weibliche Jugend W12, 75 m: 1. Anna Awender (TGK) und Maren Spang (FS) beide 10,98 Sekunden, 3. Luna Nummer (BW) 11,16. 800 m: 1. Awender 2:38,09 Minuten, 2. Selma Delgado (FS) 2:39,67, 3. Spang 2:49,78. Weit: 1. Awender 4,70 m, 2. Anna Diewald (BW) 4,20, 3. Nummer 4,20. W13, 75 m: 1. Michelle Ehlen (BW) 11,17 Sekunden. W14, 100 m: 1. Emilia Faria do Nascimento 14,25 Sekunden. Hoch: 1. Emilia Berke 1,50 m. Weit: 1. Milena Klingel 4,76 m, 3. Berke 4,49 (alle BW). W15, 100 m: 1. Michèle Bretz (ATW) 13,96 Sekunden. 300 m: 2. Sophie Berg (BW) 45,17 Sekunden, 3. Bretz 45,28. 4 x 100 m: 1. BW 54,88 Sekunden. Weit: 1. Nina Hauer (ATW) 4,42 m. U18, 100 m: 2. Helena Haag 13,54 Sekunden. 200 m: 2. Haag 27,70 Sekunden. Hoch: 1. Katrin Weischer 1,48 m. Kugel (3 kg): 1. Weischer 11,45 m, 2. Jasmin Bakali 10,98, 3. Angelina Baum 9,97 (alle BW). U20, 100 m: 1. Maike Wagener (FS) 13,64 Sekunden. 200 m: 1. Anna Thielen (BP) 27,59 Sekunden. 4 x 100 m: 1. BW 53,83 Sekunden. Weit: 1. Thielen 5,03 m, 2. Wagener 4,95, 3. Nina Lenz (BP) 4,75.
Männliche Jugend M13, 800 m: 1. Simon Quint 2:34,89 Minuten. M14, 100 m: 1. Nicolas Lord 13,29 Sekunden. M15, 100 m: 1. David Buschbaum 12,35 Sekunden. 300 m: 1. Julian Ehlen 42,09 Sekunden. 800 m: 1. Constantin Fuchs 2:07,68 Minuten, 2. Julian Thomas 2:21,41. 4 x 100 m: 1. BW 50,75 Sekunden. Weit: 1. Buschbaum 5,15 m, 2. Sven Anton 4,94. U18, 100 m: 1. Florian Raadts 11,92 Sekunden, 2. Peter Ehlen 12,08. 200 m: 1. Raadts 24,11 Sekunden, 2. Maximilian Fuchs 24,91. Weit: 1. Raadts 5,58 m, 2. Ehlen 5,54. U20, 100 m: 1. Jamal Hassane 11,90 Sekunden. 200 m: 1. Patrick Baum 24,26 Sekunden. Weit: 1. Hassane 6,11 m (alle BW).
Seniorinnen W40, 200 m: Julia Moll (BW) 31,01 Sekunden. W45, 200 m: Elvira Gasper (BP) 31,41 Sekunden. W50, 100 m: Vera Kletke (TGK) 15,07 Sekunden. 200 m: Kletke 31,92 Sekunden. Hoch: Carmen Hayer (BW) 1,27 m. Weit: Kletke 4,27 m. Kugel (3 kg): 1. Kletke 9,15 m, 2. Brunhilde Zuch (BW) 8,56. W55, Hoch: Birgit Marmann (BW) 1,30.
Senioren M50, 100 m: 1. Chaibou Hassane (BW) 13,00 Sekunden. Kugel (6 kg): 1. Jürgen Weis (BW) 12,27 m. M60, 200 m: 1. Robert Loskill (BP) 32,42 Sekunden. 3000 m: Theo Hammann (Spiridon Hochwald) 12:35,55 Minuten.
Abkürzungen: ATW = Athletic-Team Wittlich, BP = LG Bitburg-Prüm, BW = LG Bernkastel-Wittlich, FS = TuS Fortuna Saarburg, TGK = TG Konz

PDF: Ergebnisse Abendsportfest Bernkastel-Kues 2017

Dateigröße: 329.57 KBytes.