sport/laufen

Knapp am Rekord vorbei

Leichtathletik: 13. Zeller Adventslauf hat schnelle Fünf-Kilometer-Rennen zu bieten

(Zell) Trotz eines Melderekords von 692 Athleten hat der Zeller Raiffeisenbank-Adventslauf mit 554 Läufern im Ziel nur das zweitbeste Teilnehmerergebnis in 13 Jahren verzeichnet. Nora Schmitz vom PST Trier und Thorben Dietz aus Gerolstein waren bei den Siegen von Marathon-Ass Katharina Heinig und Abdi Uya aus Äthiopien die besten Läufer der Region Trier.

13.12.2016
Holger Teusch
Zell. Mit der bisher zweitbesten Zeit hat Europameisterschafts-Teilnehmerin Katharina Heinig den Fünf-Kilometer-Lauf in Zell an der Mosel gewonnen. "Nein, ich bin nicht enttäuscht. Das war mein erster Wettkampf nach dem Berlin-Marathon, und ich bin froh, dass ich endlich wieder in Zell starten konnte", sagte die zweitschnellste deutsche Marathonläuferin des Jahres (2:28:34 Stunden), die bereits 2009 gewonnen hatte.
In 16:38 Minuten blieb Heinig nur vier Sekunden über dem zehn Jahre alten Veranstaltungsrekord der zweimaligen Olympiateilnehmerin Susanne Hahn (Saarbrücken). Sie bewies, dass beim Bitburger 0,0% Silvesterlauf in Trier mit ihr zu rechnen sein wird. PST-Läuferin Nora Schmitz war im Kampf mit der Äthiopierin Elsa Haile (17:49) sogar noch eine Sekunde schneller (17:41) als bei ihrem Sieg vor einem Jahr.
Nach vielen Führungswechseln setzte sich bei den Männern der Äthiopier Abdi Uya in 14:52 Minuten gegen den Gerolsteiner Thorben Dietz (14:58) durch. Zeitgleich mit dem ehemaligen U-23-EM-Vierten Nico Sonnenberg (Frankfurt) wurde der in Stadtkyll lebende Samuel Fitwi aus Eritrea (LG Vulkaneifel) in 15:05 Minuten Vierter.

Ergebnisse:
(5 km Frauen bis 22 Minuten, Männer bis 18 Minuten, Nachwuchs Platz 1-6 aus der Region)
Frauen, 5 km:
1. Katharina Heinig (Frankfurt/W20) 16:38 Minuten, 2. Nora Schmitz (PST) 17:41, 3. Else Haile (Äthiopien) 17:49, 4. Lotta Schlund (PST) 18:06, 5. Majtie Kolberg (Ahrweiler/U18) 18:40, 6. Yvonne Engel (LTS/W35) 18:51, 7. Jana Dahlem (PST) 19:02, 9. Dorothee Teusch (SL) 19:34, 14. Lena Kaster (LGV) 20:20, 15. Sabine Rech (LLG Hunsrück/W45) 20:35, 17. Astrid Schmitz (TuS Schleiden/W50) 20:43, 19. Simone Cillien (LTS/W30) 20:46, 20. Julia Moll (PW/W40) 21:04, 21. Gina Klinkhammer (LGV) 21:35, 23. Claudia Rausch (PST) 21:47, 24. Silvia Morgen (SL) 21:48, 26. Katharina Fröhlig (LGV) 22:01. W60: Brigitte Malambre (TV Bitburg) 23:55.
Männer, 5 km: 1. Abdi Uya (Äthiopien/Diez/M20) 14:52 Minuten, 2. Thorben Dietz (Gerolstein/LG Dorsten) 14:58, 3. Samuel Fitwi Sibhatu (Eritrea/LGV) 15:05, 4. Nico Sonnenberg (Frankfurt) 15:05, 8. Alexander Bock (PST) 15:42, 9. Christoph Gallo (Belgien) 15:48, 10. Dominik Werhan (PST) 16:02, 11. Marvin Weiss (LG Dorsten/U20) 16:05, 15. Giulio Ehses (Tri Post Trier/U18) 16:30, 17. Benedikt Althoff (TuS Bengel) 16:36, 26. Dominik von Wirth (TG Konz) 17:10, 27. Jonas Westermann (SL) 17:10, 28. Nicolas Krämer (LGV) 17:22, 29. Oliver Ewen (PST) 17:26, 30. Jakob Gieße (LGV) 17:28, 31. Moritz Krämer (LGV) 17:32, 32. André Wilhelmus (PST) 17:41, 33. Abraham Wirth (PST) 17:41, 34. Thomas Koch (Der TV bewegt/M40) 17:55, 35. Damian Gindorf (LTS) 18:00, 36. Markus Fandel (SV Oberweis) 18:00. M50: Alwin Nolles (LG Meulenwald Föhren) 18:21. M60: Toni Krämer (VFB Ahbach) 20:42. M65: Manfred Schmitz 24:45. M70: Arnold Otten (LGV) 26:48.
Mädchen bis 11 Jahre, 580 m: 1. Steffi Moll (PW/U12) 2:11 Minuten, 2. Tamara Hayer (SFG/U10) 2:12, 3. Anne Kirsch (SFG) 2:17. Bis 15 Jahre, 1050 m: 1. Hanna Görgen 3:50, 2. Sarah Gräf 3:51, 3. Josi Balles 3:54 (alle Cochem).
Jungen bis 11 Jahre, 580 m: 1. Lennart Mohr (Cochem/U12) 1:49 Minuten, 2. Ole Ames (SFG) 1:57, 5. Julius Maximini (JSG Langsur) 2:03, 6. Felix Simon (TuS Bengel) 2:04. Bis 15 Jahre, 1050 m: 1. Constantin Fuchs (Wittlicher TV) und Felix Moll (PW) beide 3:07.
Staffel, 4 x ca. 900 m, Frauen: SFG 13:42. Mixed: Eifelläufer 173 15:07. Familien: Der Laufstall Ehses aus Trier 14:15
Abkürzungen: LTS = Lauftreff Schweich, PST = Post-Sport-Verein Trier, PW = PSV Wengerohr, SFG = SFG Bernkastel-Kues, SL = Silvesterlauf Trier e.V.

alle Ergebnisse