specials/laufen

Hospizlauf

Blitz und Donner trauten sich am Freitag und Samstag nicht, die größte Benefizlauf-Aktion der Region zu stören: 580 Läufer, Walker, Inline-Skater und Radfahrer, dazu einige Dutzend Organisatoren und Helfe beteiligten sich am elften Hospizlauf von Koblenz nach Trier. mehr...

Anzeige
  • Koblenz/TrierMagische Momente beim Hospizlauf

    200 Kilometer in 24 Stunden. Das ist die Herausforderung Hospizlauf. Zwar hat auch in diesem Jahr keiner der Teilnehmer es geschafft, die komplette Strecke zu laufen. Große läuferische Leistungen gab es dennoch zuhauf. Mehr als 500 Teilnehmer liefen mit und spendeten für die gute Sache. Einer von ihnen war TV-Laufreporter Rainer Neubert. mehr...


  • Koblenz/Trier200 Spenden- und Abschiedskilometer

    Der Lauf zugunsten des Trierer Hospizhauses ist vielleicht nicht der größte, was die Teilnehmerzahlen angeht, aber mit 200 Kilometern der mit Abstand längste. Am Freitag, 11. Juli und Samstag, 12. Juli geht es zum elften Mal von Koblenz nach Trier. mehr...


  • Koblenz/TrierZum elften Mal Hospizlauf von Koblenz nach Trier

    Etwa 60 000 Euro benötigt das Trierer Hospizhaus jährlich. Seit 2004 werden beim vom Trierischen Volksfreund und seinem Laufportal präsentierten Hospizlauf über rund 200 Kilometer entlang der Mosel Spenden für die Einrichtung gesammelt. Am 11. und 12. Juli findet der Benefizlauf zum elften Mal statt. mehr...