sport/leichtathletik
Leichtathletik
Olympiasieger Mo Farah hat Doping-Verdächtigungen satt

Olympiasieger Mo Farah hat Doping-Verdächtigungen satt

Der viermalige Langstrecken-Olympiasieger Mo Farah hat sich erneut gegen Doping-Verdächtigungen gewehrt. Es sei frustrierend, wenn er sich immer wieder für Vorwürfe gegen seinen Trainer Alberto Salazar rechtfertigen müsse, teilte der 33 Jahre alte Brite mit.

Kipsang verpasst Marathon-Weltrekord um 61 Sekunden

Kipsang verpasst Marathon-Weltrekord um 61 Sekunden

Der Kenianer Wilson Kipsang hat den angestrebten Marathon-Weltrekord in Tokio nur um 61 Sekunden verpasst. Auf dem Flachkurs in der japanischen Hauptstadt sicherte sich der 34-Jährige in 2:03:58 Stunden überlegen den Sieg.
IAAF erteilt nur drei Russen internationales Startrecht

IAAF erteilt nur drei Russen internationales Startrecht

Überraschend haben nur drei russische Leichtathleten vom Weltverband IAAF das internationale Startrecht als neutrale Athleten erteilt bekommen.
Hindernis-Europameisterin Gesa Krause trainiert in Äthiopien

Hindernis-Europameisterin Gesa Krause trainiert in Äthiopien

Hindernis-Europameisterin Gesa Felicitas Krause bestreitet erstmals ein Höhentrainingslager in Äthiopien. Die deutsche «Leichtathletin des Jahres» und «Läuferin des Jahres» fliegt am Montag mit ihrem Trainer Wolfgang Heinig nach Addis Abeba in ein Camp auf 2600 Meter Höhe.
Boom bei der Mosella

Boom bei der Mosella

TurnenBoom bei der Mosella Schweich (AA) Die Turnabteilung des TuS Mosella Schweich wächst und wächst: Die nachhaltige Arbeit der Abteilungsleitung um Harald Emmrich (vorne) schlägt sich in ansteigenden Mitgliederzahlen nieder. Im August 2015 waren es noch 42, jetzt sind es gut 200 Aktive.














Werbung