sport/leichtathletik
Leichtathletik
Siebenkämpferin Schäfer glänzt im «Mehrkampf-Mekka»

Siebenkämpferin Schäfer glänzt im «Mehrkampf-Mekka»

Im Mehrkampf haben die herausragenden Athleten der vergangenen Jahre wie Weltrekordler Ashton Eaton aufgehört. In der neuen Hirarchie steht auch Carolin Schäfer weit oben - die deutschen «Könige der Athleten» kämpfen noch um den Anschluss.

Neue Perspektiven für Schäfer - Kazmirek sagt ab

Neue Perspektiven für Schäfer - Kazmirek sagt ab

Ohne den Olympia-Vierten Kai Kazmirek starten die deutschen Mehrkämpfer am Wochenende in Götzis in die Saison. Der 26-Jährige von der LG Rhein-Wied musste für das Meeting kurzfristig absagen, nachdem er bei der letzten Trainingseinheit umgeknickt war.
Lückenkemper und Haase unterbieten WM-Norm

Lückenkemper und Haase unterbieten WM-Norm

Die deutschen Top-Sprinterinnen Gina Lückenkemper und Rebekka Haase haben mit Weltklasse-Zeiten über 100 Meter für die besten Leistungen des 18. Zeulenroda-Meetings der Leichtathleten gesorgt.
Bolt gegen Olympiastadion als Fußball-Arena: «Große Schande»

Bolt gegen Olympiastadion als Fußball-Arena: «Große Schande»

Wird das Olympiastadion zur reinen Fußball-Arena? Die Zukunft des Monuments im Berliner Westen sorgt für heftige Diskussionen - nun schaltet sich sogar der größte Leichtathletik-Star der Gegenwart ein.
Speerwerfer Röhler gewinnt in Japan

Speerwerfer Röhler gewinnt in Japan

Speerwurf-Olympiasieger Thomas Röhler hat beim World-Challenge-Meeting in Kawasaki seinen zweiten Saisonsieg gefeiert. Der 25 Jahre alte Thüringer gewann die Konkurrenz souverän mit 86,55 Metern.














Werbung