sport/motorsport

Motorsport

WM-Spitzenreiter Nico Rosberg rechnet durch die neuen Funkverbote in der Formel 1 mit «mehr Überraschungsmomenten». Der deutsche Mercedes-Pilot sagte im Fahrerlager des Großen Preises von Singapur: «Wir können uns unsere eigene Taktik zurechtlegen und den anderen dadurch kriegen.» mehr...

Anzeige