sport/formel1

Mercedes-Motorsportchef Wolff will Vertrag verlängern

Brackley (dpa) - Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff will seinen am Jahresende auslaufenden Vertrag beim Weltmeister-Rennstall der Formel 1 verlängern. «Die Zusammenarbeit mit dem Vorstand funktioniert reibungslos, ich habe viele Mitarbeiter,

29.01.2017

von denen ich jeden Tag lerne, mit denen mir die Zusammenarbeit Spaß macht. Insofern können Sie davon ausgehen, dass ich das noch eine Zeit lang machen werde», sagte der 45 Jahre alte Österreicher der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung».

Wolff ist seit 2013 Motorsportchef bei Mercedes und führte das Formel-1-Team zuletzt zu drei Konstrukteurstiteln in Serie. «Was ich mache, macht mir Spaß», sagte Wolff.

Empfehlungen

Kommentare