sport/motorsport
27.01.2017

DTM: Vietoris verliert Cockpit bei Mercedes

(Stuttgart/Gönnersdorf) Ohne seinen bisherigen Fahrer Christian Vietoris aus Gönnersdorf (Vulkaneifelkreis) geht Mercedes in die neue Saison des Deutschen Tourenwagen-Masters (DTM). Der 27-Jährige hat kein Cockpit mehr bekommen - die Stuttgarter setzen stattdessen auf sechs andere Fahrer.

Neben dem von Audi gekommenen DTM-Vizemeister Edoarda Mortara fährt künftig auch Rückkehrer Maro Engel für die Silberpfeile. Komplettiert wird das Team durch Gary Paffett, Paul Di Resta, Robert Wickens und Lucas Auer.
Wie und wo es im Motorsport für Vietoris weitergeht, ist bislang unbekannt. dpa/red

Empfehlungen

Kommentare

Empfehlungen

loading...