sport/sportmix
Boxen
IBO-Titel soll Sprungbrett für Ex-Weltmeister Huck werden

IBO-Titel soll Sprungbrett für Ex-Weltmeister Huck werden

Der ehemalige WBO-Cruisergewichts-Weltmeister Marco Huck will wieder ein Bein ins große Box-Geschäft bekommen. Am 27. Februar 2016 boxt der Berliner zum ersten Mal unter RTL-Regie um den unbedeutenden IBO-WM-Titel.

Roy Jones Jr. verliert ersten Kampf als Russe

Roy Jones Jr. verliert ersten Kampf als Russe

In seinem ersten Kampf als russischer Staatsbürger hat der US-stämmige frühere Box-Champion Roy Jones Jr. eine Niederlage eingesteckt. Der britische Boxer Enzo Maccarinelli schlug Jones in Moskau in der vierten Runde k. o.
Ex-Weltmeister Holyfield: Klitschko besser als Fury

Ex-Weltmeister Holyfield: Klitschko besser als Fury

Der ehemalige Schwergewichts-Weltmeister Evander Holyfield traut Wladimir Klitschko eine Rückkehr auf den WM-Thron zu.
Aufregung um Fury: Erster Titel weg, Polizei ermittelt

Aufregung um Fury: Erster Titel weg, Polizei ermittelt

Klitschko-Bezwinger Tyson Fury sorgt einmal mehr für Negativschlagzeilen. Die IBF erkennt ihm den WM-Titel ab, obendrein ermittelt die Polizei gegen den Boxer. Für ihn stehen Homosexuelle und Pädophile auf einer Stufe.
Trainer Wegner adelt Culcay: «In Deutschland der Beste»

Trainer Wegner adelt Culcay: «In Deutschland der Beste»

Jack Culcay hat gezeigt, was in ihm steckt. Mit einer starken Leistung hat sich der Halbmittelgewichtler für einen Boxkampf um den WM-Titel empfohlen. Trainer Ulli Wegner lobt den 69-Kilo-Mann.










Werbung