sport/sportmix
20.01.2013

Judoka Wächter holt dritten deutschen Meistertitel

(Riesa (dpa)) Judoka Viola Wächter hat bei den deutschen Meisterschaften die Klasse bis 57 Kilogramm für sich entschieden. Die EM-Siebte von 2011 bezwang im Finale in Riesa Vorjahressiegerin Johanna Müller und holte ihren dritten nationalen Titel.

Dagegen wurde Nadja Bazynski, Tochter von Frauen-Bundestrainer Michael Bazynski, wie schon im Vorjahr nur Zweite. Sie verlor im Finale gegen Rebecca Bräuninger. Mit einer Enttäuschung endete für Sven Maresch das nationale Kräftemessen: Der Berliner, der in der Klasse bis 81 Kilo die Nachfolge von Ole Bischof antreten soll, schied mit zwei Niederlagen aus. Es gewann Hannes Conrad.

Empfehlungen

Kommentare