sport/sportmix

Judoka Wächter holt dritten deutschen Meistertitel

(Riesa (dpa)) Judoka Viola Wächter hat bei den deutschen Meisterschaften die Klasse bis 57 Kilogramm für sich entschieden. Die EM-Siebte von 2011 bezwang im Finale in Riesa Vorjahressiegerin Johanna Müller und holte ihren dritten nationalen Titel.
Podcast

Dagegen wurde Nadja Bazynski, Tochter von Frauen-Bundestrainer Michael Bazynski, wie schon im Vorjahr nur Zweite. Sie verlor im Finale gegen Rebecca Bräuninger. Mit einer Enttäuschung endete für Sven Maresch das nationale Kräftemessen: Der Berliner, der in der Klasse bis 81 Kilo die Nachfolge von Ole Bischof antreten soll, schied mit zwei Niederlagen aus. Es gewann Hannes Conrad.


Das könnte Sie auch interessieren



Anzeige