sport/sportmix

Sportmix Regional

Der vierte deutsche Sieg ist beim Silberjubiläum des Bitburger-Silvesterlaufs möglich. Arne Gabius schnupperte gestern schon einmal Trierer Luft und erzählte, weshalb er in 2:09,32 Stunden das schnellste Marathon-Debüt eines Deutschen erzielte. mehr...

Anzeige
  • Kegeln: Riol will gegen Salzgitter weiße Weste wahren

    Kegel-Bundesliga: KSV Riol - Salzgitter, Samstag, 16 Uhr Der KSV Riol will gegen Salzgitter seine weiße Heimweste wahren. Der Tabellennachbar aus Niedersachsen hat zwei herausragende Spieler im Team: Thomas Stasch (Zweiter in der Schnittliste) und Carsten Schinke (Vierter). mehr...


  • ZellEM-Teilnehmerin Heinig beim Adventslauf in Zell

    Vor fünf Jahren hat Katharina Heinig den Zeller Raiffeisenbank-Adventslauf schon einmal gewonnen. Am 14. Dezember will die 28. des EM-Marathons von Zürich das Fünf-Kilometer-Rennen wieder für sich entscheiden. mehr...


  • DortmundStart in die olympische Qualifikationssaison

    Bis zu den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro sind es noch fast zwei Jahre. Für die Ruderer ist 2015 als Qualifikationssaison aber schon mitentscheidend. Beim Testwochenende in Dortmund beginnt auch für sechs Ruderer aus der Region der Kampf um die Plätze in den olympischen Bootsklassen. mehr...


  • TrierRugby: Letztes Spiel in diesem Jahr für Trierer Team

    Nach der herben Niederlage gegen Darmstadt (0:70) heißt es für die Trierer Rugbyspieler nun, den Tabellenplatz zu sichern. Als letzter Gegner der Hinrunde wartet der Tabellenletzte der 3. Liga Süd-West, SC Frankfurt 1880 II. mehr...


  • Lichenroth/WelschbilligDartclub Royals Eifel kommt nicht vom Fleck

    Durchwachsene Bilanz für den DC Royals Eifel am dritten Blockspieltag der Steeldart-Bundesligagruppe Süd: Mit einem Sieg und einer Niederlage gelang es dem in Welschbillig beheimateten Team nicht, sich aus dem Tabellenkeller zu befreien. mehr...


  • Wuppertal/TrierSchwimmen: Triererin mit Altersklassenrekord

    Mit einem Paukenschlag hat für Celine Rieder die Deutsche Kurzbahnmeisterschaft in der Schwimmoper von Wuppertal begonnen: Nachdem sie im Sommer den Deutschen Altersklassenrekord über 400 Meter Lagen auf der Langbahn noch knapp verpasst hatte, knackte sie bei ihrem ersten Rennen gleich den Rekord für 13-Jährige auf der Kurzbahn auf dieser Strecke. In 4:49,22 Minuten blieb Rieder 67 Hundertstelsekunden unter der alten Bestmarke von Alexandra Wenk und sicherte sich den 15. Rang in der offenen Klasse. mehr...


  • PST-Judoka bringen Medaillen mit nach Hause

    Judo: Judoka des Postsportverein Trier (PST) haben erfolgreich an zwei Turnieren teilgenommen - unter anderem mit Gold bei der Rheinland-Einzelmeisterschaft der Frauen. In Neuwied waren Maria Hunz und Juditha Bühler (linkes Bild, von links) bei den Verbandsmeisterschaften angetreten. mehr...


  • Vorstand zum dritten Mal in Folge im Amt bestätigt

    Tennis: Ganzjähriges Training, Kooperation mit der Grundschule Leiwen, sieben Jugendmannschaften im Spielbetrieb sowie ein LK-Jugendturnier im August 2015 - das sind die markanten Schwerpunkte der Vereinsaktivitäten der Tennis-Spielgemeinschaft Leiwen. Hinzu kommen zwei Damen-Mannschaften und eine Herren-50+- sowie eine Damen-Freizeit-Mannschaft. mehr...


  • MorbachSechs Medaillen für Morbacher Trampolinturner

    In Morbach hat der Turngau Hunsrück seinen Minitrampolinwettkampf ausgetragen. Gemeldet waren 63 Teilnehmer aus den drei Vereinen TV Morbach (18 Teilnhmer), TuS Rheinböllen (10) und TuS Sohren (35). mehr...


  • Schweich14 Reiter legen Prüfung beim Reitverein Schweich ab

    Der Reitverein Schweich hat zum zweiten Mal in diesem Jahr die Prüfung zum Basispass Pferdekunde auf der Pferdesportanlage Gosert angeboten. 14 Kinder und Erwachsene beantworteten die Fragen der Richter Hannelore Reuter und Jörg Grün rund um den fachgerechten Umgang mit Pferden und stellten ihr Praxiswissen erfolgreich unter Beweis. mehr...


  • TrierThema bei Kommunen und Vereinen: Sportstätten optimal nutzen

    Mit Sportentwicklungsplänen haben neben Trier derzeit viele weitere rheinland-pfälzische Kommunen zu tun. Wissenschaftler und rund 80 Vertreter von Kommunen, Sportverbänden und -vereinen haben sich beim Forum des Landessportbundes in der Trierer Sportakademie mit diesem Thema beschäftigt. mehr...


  • SaarbrückenFußball: Kempter sorgt für Verwirrung

    Der einst in die Affäre um den mittlerweile verstorbenen Schiedsrichter-Funktionär Manfred Amerell involvierte Referee Michael Kempter (31) hat im Regionalliga-Spiel zwischen Saarbrücken und Homburg für Verwirrung gesorgt. Nach einer fragwürdigen Elfmeter-Entscheidung zugunsten Homburgs zeigte er Saarbrückens Marco Meyerhöfer die Rote Karte, der an der Szene jedoch nicht beteiligt war. mehr...


  • SFG holt Platz eins in Idar-Oberstein

    Leichtathletik: Rundum zufrieden waren Trainer und Betreuer sowie die zahlreich mitgereisten Eltern mit der gezeigten Leistung der SFG-Kinderleichtathletikmannschaft beim Hallensportfest des TV Oberstein. Mit dem überraschenden Platz eins in der U10 und dem Sieg und Bronzeplatz in der U12 konnten sich die Moselaner gegen acht weitere Mannschaften in diesen beiden Altersklassen behaupten. mehr...


  • Drei neue Meister beim Karate Dojo Vulkaneifel

    Karate: Anlässlich des zehnten bundesweit ausgeschriebenen Karate-Herbstlehrgangs in Daun sind gleich drei Karateka des Karate Dojo Vulkaneifel zur Meisterprüfung angetreten. Den 1. Dan und damit den ersten schwarzen Gürtel erreichte die 21-jährige Salome Britz (Dreis-Brück). mehr...


  • Zeltingen-Rachtig13 WM-Medaillen als Erleichterung

    Olympia in Rio de Janeiro 2016 scheint noch weit weg. Doch für die Ruderer beginnt am Wochenende mit dem Kadertest in Dortmund die Qualifikationsphase. Die Brüder Jost und Matthias Schömann-Finck aus Zeltingen-Rachtig wollen noch einmal beim weltgrößten Sportfest dabei sein. mehr...


  • Kegeln: Riol ohne Chance - Gilzem siegt in Trier

    Kegel-Bundesliga:TG Herford - KSV Riol 3:0Herford hat zu Hause in fünf Spielen nur einmal den Zusatzpunkt abgegeben. Wie heimstark die TG ist, haben am Wochenende auch die Rioler zu spüren bekommen. mehr...


  • BitburgBärenstarker Auftritt gegen Beaufort

    Die Eifel-Mosel-Bären haben das dritte Spiel in der Eishockey-Rheinland-Pfalz-Liga souverän mit 9:4 (2:1,3:2,4:1) gegen den luxemburgischen Vertreter aus Beaufort gewonnen. mehr...


  • Gelb-Rot Trier verschafft sich Luft

    Tischtennis-Oberliga Damen: TTC Gelb-Rot Trier - TTG Rohrbach-IFB 8:2 Der TTC Gelb-Rot Trier hat den zweiten Saisonsieg eingefahren. Gegen das noch sieglose Schlusslicht der TTG Rohrbach-IFB gelang ein deutlicher 8:2-Erfolg. mehr...


  • RPS-Frauen: Hunsrück-Damen besiegen Mainz II

    HSG Hunsrück - 1. FSV Mainz II 32:30 (19:13) Am Ende freuten sich die HSG-Spielerinnen und 200 Zuschauer nach einem spannenden Spiel über einen verdienten Sieg gegen einen starken Gast aus der Landeshauptstadt. Allerdings sah es zunächst überhaupt nicht nach einem Erfolg der Mannschaft von Trainerin Jutta Holl aus. mehr...


  • Rheinlandliga-Frauen: Wittlich und Schweich feiern Erfolge

    TV Welling - HSG Wittlich II 33:35 (17:14) Nach vier Niederlagen in Folge stoppt die HSG Wittlich ihre Negativserie und entführt beide Punkte aus Welling. Dank einer starken kämpferischen Leistung und Matchwinnerin Anne Keil aus der B-Jugend kommt das Team von Trainer Norbert Posnien zu zwei wichtigen Punkten. mehr...


  • Kegeln: SKV Trier fordert Gilzem im Zweitliga-Derby

    BundesligaTG Herford - KSV Riol, Samstag , 13.30 Uhr Für die Rioler steht nach der Niederlage am vergangenen Wochenende in Oberthal das nächste Auswärtsspiel auf dem Plan. Der KSV ist zu Gast bei den heimstarken Herfordern, die in vier Spielen nur einmal den Zusatzpunkt abgegeben haben. mehr...


  • BitburgZwei Teams kämpfen um Platz eins

    Die Eifel-Mosel-Bären und der IHC Beaufort kämpfen schon früh in der Saison um die bessere Ausgangssituation in der Eishockey-Rheinland-Pfalz-Liga. Beide Teams rangieren mit jeweils zwei Siegen auf den ersten beiden Plätzen und treffen am Sonntag (19 Uhr) in der Bitburger Eissporthalle aufeinander. mehr...


  • Mülheim-Kärlich/TrierweilerHohe Auszeichnung für Dressurreiterin

    Beim Reiterball des Bezirksverbands Rheinland-Nassau ist Dressurreiterin Antje Häschke, Pferdewirtschaftsmeisterin auf dem Sirzenicher Hof bei Trierweiler, als herausragende Reiterin besonders geehrt worden: Sie wurde mit dem Leistungsabzeichen in Gold ausgezeichnet. Für Häschke geht ein erfolgreiches Jahr zu Ende. mehr...


  • WallenbornStreckenrekordler beim Brubbellauf in Wallenborn

    Lichterketten, 200 Flammschalen, 80 Fackeln, vier Stellen mit Musik am rund zwei Kilometer langen Rundkurs - stimmungsvoll verspricht am Samstag (22. November) der Abendlauf in Wallenborn (Vulkaneifelkreis) zu werden. Beim Jubiläum (zehnte Auflage) des nach dem Geysir des Orts genannten Brubbellaufs hofft das Organisationsteam des SV Wallenborn auf mehr als 200 Teilnehmer. mehr...


  • TrierTennisverband organisiert Turniere für Nachwuchsspieler

    Der Tennisverband Rheinland bietet in Kooperation mit mehreren ausrichtenden Vereinen im Winter während ihrer Mini- und Midfeld-Tour insgesamt sechs Turniere an. Zielgruppe sind tennisspielende Kinder unter zehn Jahren. mehr...


  • TrierHeißes Duell beim Silvesterlauf: Vorjahressieger trifft auf Gabius

    Die beiden besten deutschen Läufer treffen beim Bitburger-Silvesterlauf in Trier aufeinander: Mittelstreckler und Vorjahressieger Homiyu Tesfaye hat für das Duell gegen Marathonstar Arne Gabius zugesagt. mehr...


  • TrierMehr als nur ein sommerlicher Picknick-Sport

    Mit Semesterstart hat wieder das umfangreiche Sportprogramm an der Uni Trier begonnen. Der TV hat das Programm nach Sportarten durchstöbert, die seltener im Rampenlicht stehen. Diesmal testet TV-Mitarbeiterin Lena Mehren die Sportart Ultimate Frisbee. mehr...


  • BekondFreundschaftslauf Ende November in Bekond

    Laufen ohne Zeitdruck und Wettkampfcharakter: Zum fünften Mal wird am 29. November in Bekond ein Freundschaftslauf organisiert. Start ist um 14.30 Uhr am Sportplatz. mehr...


  • Trier2000 Euro für Euro-Cup-Teilnahme

    Die Goldmann Dolphins Trier haben eine Spende von 2000 Euro erhalten, die zur Finanzierung der Euro-Cup-Teilnahme der Rollstuhlbasketballer 2015 dient. Walter Henrich und Michael Kläser, Geschäftsführer von Hochwald-Haustechnik aus Kell am See, überreichten den Scheck. mehr...


  • PSV Wengerohr erfolgreich beim Mosel-Cup

    Schwimmen: Drei Mannschaften des PSV Wengerohr haben beim Mosel-Cup, einem Schwimmwettbewerb im Schwimmsportbezirk Mosel, in Bernkastel-Kues erfolgreich teilgenommen. In der Klasse Offen Mix hat die Mannschaft eins mit Thomas Berens, Marius Molter, Philipp Pauly, Hannah Schleidweiler den zweiten Platz belegt, die Mannschaft 2 mit Charlotte Raskop, Alina Mertes, Florian Becker, Fabian Klas und Yannick Zimmer wurde Vierte. mehr...


  • SalmtalBenefizlauf am Nikolaustag in Salmtal

    Vom Sommer zurück in den Winter: Nachdem der TC Salmtal seinen Benefizlauf im vergangenen Jahr im Sommer durchgeführt hat, geht es diesmal wieder bei winterlichen Temperaturen auf die 1,4 Kilometer lange Runde am Schul- und Sportzentrum. "Selbstverständlich läuft der Nikolaus auch mit beim Kinderlauf", erklärt der Vereinsvorsitzende Hagen Wenzler zum Rennen am 6. Dezember. mehr...


  • Gau-OdernheimGut geturnt und glücklich zum Titel

    Trotz einiger Stürze hat es für die Turnerinnen des TV Morbach (TVM) bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften in Gau-Odernheim in Rheinhessen gereicht: Sophia Künzer, Melina Marx und Jana Kimmling sind Landesmeisterinnen im Mannschaftswettkampf Kür modifiziert der unter 16-Jährigen (U16). mehr...


  • Trierer Kämpfer erfolgreich bei zwei turnieren

    Kampfsport: Sportler des PST Trier sind von zwei Wettkämpfen im Taekwondo erfolgreich zurückgekehrt. Im Internationalen Rheinland-Pfalz-Pokal in Bad Kreuznach vertraten vier Sportler den Verein im Taekwondo-Vollkontakt und bei der offenen Saarland-Meisterschaft im Formen-Laufen (Poomsae) starteten ebenfalls vier Athleten. mehr...


  • Sechsmal Gold, Achtmal Silber, einmal Bronze

    Kampfsport: Beim Taekwondo-Mosel-Cup in Luxemburg sind 15 Sportler der Sportschule Merinus unter Leitung von Meister Manouchehr Mohammadi angetreten. Sechsmal holten die Merinus-Schüler Gold, achtmal Silber und einmal Bronze. mehr...


  • Platz eins für den PST in Schweich

    Leichtathletik: Der PST Trier ist mit drei Mannschaften zu je fünf Kindern beim Kinderleichtathletik-Sportfest in Schweich (der TV berichtete) angetreten. Eins der Teams belegte Rang eins in der Alterklasse U10. Auf dem Foto (von links): Santino Zimmer, Felice Kohley, Liv Weiskopf, Laurin Lange, Christian Staebel, Maja Ringel, Lina Schröder, Lena Stancato, Sarah Kaden, Lara Bunse, Ben Martin, Nils Stöckel. mehr...


  • Meistertitel für die Römer

    Einradhockey: Ohne Niederlage hat sich die erste Mannschaft der MJC-Einradhockeyabteilung, die Römer, beim Meisterschaftsturnier der bundesweiten C-Klasse durchgesetzt. Erst im letzten Moment hatten sich die Römer Ende Oktober durch einen Sieg beim Heimturnier in der Arena Trier als Nachrücker für das Turnier qualifizieren können. mehr...


  • Schwimmen:DLRG Stadtkyll erfolgreich in Pirmasens

    Schwimmen: Bei der achten Auflage des Pirmasenser Schlabbeflicker-Pokals, einem Freundschaftswettkampf im Rettungsschwimmen, nahm die DLRG Stadtkyll erfolgreich mit verschiedenen Mannschaften teil. Dabei mussten die vier- bis fünfköpfigen Teams sich in vier verschiedenen Disziplinen mit anderen Ortsgruppen aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland messen. mehr...


  • Auszeichnung für junges Schwimmtalent

    Schwimmen: Die zehnjährige Schwimmerin Louisa Marie Broich aus Metterich hat beim "Journée des Ré compenses" des luxemburgischen Schwimmverbandes FLNS als eine der Erfolgreichsten ihrer Alterskategorie (Elfjährige und jünger) im Rahmen einer Ehrung einen Pokal für ihre herausragenden Leistungen erhalten.Die seit dieser Saison für die belgische Schwimmschule St. mehr...


  • Skilangläufer gehen mit grünen Jacken in den Schnee

    Skisport: Die Skilanglauf-Kaderathleten und -Trainer des Ski-Verbands Rheinland (SVR) starten im neuen, grünen Outfit in die beginnende Saison. Gut ausgerüstet und mit sechs Verbandstrainern gut betreut hoffen die 15 Kaderathleten auf ähnliche Erfolge wie in den vergangenen Jahren. mehr...


  • GerolsteinKreismeisterschaften mit Kinderleichtathletik im Vulkaneifelkreis

    Auch Einzelstarter, die keinem Leichtathletikverein angeschlossen sind, haben bei den Hallenmeisterschaften des Vulkaneifelkreises am 7. Dezember (11-15 Uhr) in Gerolstein eine Chance. Denn die Teams, die in der Kinderleichtathletik bei den unter Zehnjährigen (U10) um den Sieg kämpfen, werden erst vor Ort zusammengestellt. mehr...


  • New YorkZum Abschluss nach New York

    Der Traum vom New-York-Marathon 1994 und das nötige Vorbereitungstraining waren vor 21 Jahren der Auslöser, mit den sogenannten Eifelläufen zu starten. Die Rückkehr zum weltgrößten 42,195-Kilometer-Lauf war für Albert Thiex der Schlusspunkt unter seine Marathonkarriere. mehr...


  • BitburgHornissen stechen sieben Mal zu

    Den Torhütern aus Bitburg war es am Ende zu verdanken, dass die Eifel-Mosel-Bären nur mit einer 2:7 (0:3,1:1,1:3)-Pokalniederlage das heimische Eis gegen den Regionalliga-Zweiten Zweibrücken verlassen haben. mehr...