sport/sportmix

Sportmix Regional

Das Silberjubiläum des Bitburger-Silvesterlaufs in Trier rückt näher. Seit Anfang Oktober bereiten sich auch die Gewinner der Aktion "Der TV bewegt" auf den stimmungsvollsten deutschen Jahresabschlusslauf vor. mehr...

Anzeige
  • Esch/Alsdorf/MontpellierWeltspitze aus der Eifel

    Eine Sportart, die Leben retten kann, betreiben Markus Bermes aus Alsdorf, Tim Brang und Pascal Weller aus Esch bei Gerolstein. Das Trio war bei den Weltmeisterschaften im Rettungsschwimmen in Montpellier in Südfrankreich dabei. mehr...


  • Kreis-Jugendmeisterschaften in Bitburg

    Tennis: Auf der Platzanlage des Tennis-Clubs Bitburg 1904 sind die Kreis-Jugendmeisterschaften im Tennis, des Eifelkreises ausgetragen worden. In vielen spannenden Begegnungen kämpften die spielbegeisterten Jugendlichen aus dem Eifelkreis Bitburg-Prüm um die ersten Plätze. mehr...


  • Fußball:A-Jugend der JSG Spangdahlem feiert Aufstieg in die bezirksliga West

    Fußball: Die A-Junioren der Jugendspielgemeinschaft Spangdahlem sind frühzeitig in die Bezirksliga aufgestiegen. Die JSG, der in dieser Saison die Sportvereine aus Spangdahlem, Kyllburg, Badem, Gindorf, Metterich, Oberkail, Seinsfeld, Dudeldorf und Pickließem angehören, hat in der Qualifikationsrunde zur Bezirksliga frühzeitig den ersten Platz unter fünf gesichert und steigt damit n die Bezirksliga West auf. mehr...


  • Kampfsport:Lehrgänge in Bayern

    Kampfsport: Die Karateka des Wado-Ryu Karate Verein Gerolstein/Hillesheim haben in Freising und Nürnberg an zwei Lehrgängen mit Sensei Inoue und Sensei Threadgill teilgenommen. Die Eifeler Sportler waren dazu zu befreundeten Vereinen nach Bayern gereist. mehr...


  • Bitburger Bestes Team in Luxemburg

    Kanurennsport: Das zwölfköpfige Team der Kanuabteilung des Turnvereins Bitburg hat das Traditionsrennen Criterium de l\'Alzette, das zum 37. Mal vom Kayak Club Hesperange in Luxemburg veranstaltet worden ist, klar für sich entschieden. In der Gesamtwertung erreichte das Team deutlich den ersten Platz und konnte mit Stolz den Siegerpokal für Bitburg sichern. mehr...


  • Landesmeister kommen aus Trier

    Tanzsport: Bei den Landesmeisterschaften in den Standardtänzen der Seniorenklasse 2 hat sich das Trierer Tanzpaar Bernd Kuhn / Ingrid Weirich einen Tänzertraum erfüllt und ist zum wiederholten Mal Landesmeister geworden. Nach absolvierter Vor- und Finalrunde mit den fünf Standardtänzen Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slow Foxtrott und Quickstep standen die beiden als eindeutige Sieger fest und konnten so ihren Titel verteidigen. mehr...


  • Starker Auftritt der Trierer Karateka auf internationalem Parkett

    Kampfsport: Mit zwei Gold- und einer Silbermedaille sind die Karateka des Karate- und Sportvereins Trier (KSV Trier) vom internationalen Shotokan Cup in Mendig zurückgekehrt. Außerdem brachten die Trierer fünf Medaillen vom Coupe Internationale im luxemburgischen Kail mit. mehr...


  • Erfolgreiche Mehrkampf-Premiere für Trierer Jugend

    Leichtathletik: Bei den Rheinlandmeisterschaften im Mannschaftsmehrkampf in der Leichtathletik haben die Schülerinnen der Jahrgänge 2001/2002 des Postsportvereins Trier (PST) eine erfolgreiche Premiere gefeiert. In den Disziplinen 75-Meter-Lauf, Ballwurf, Weitsprung und der abschliessenden 4x75-Meter-Staffel holten die Trierer mit 3743 Punkten auf Anhieb die Vize-Rheinlandmeisterschaft. mehr...


  • Zweiter Meistergrad

    Kampfsport: Marc Bonertz vom Verein Karate Do und Selbstverteidigung Trier (links) hat im saarländischen Bous die Prüfung zum 2. Dan-Grad im Shotokan-Karate bestanden. Dem Prüfungsausschuss des Deutschen Karateverbandes gehörten Willi Zax und Volker Schwinn (beide 7. Dan) an, die dem Trierer nach anspruchsvollem Prüfungsvortrag das Dan-Diplom überreichten. mehr...


  • TrierBenjamin Höber fährt allen davon

    Bei den offenen Vereinsmeisterschaften des Radsportvereins Schwalbe Trier (RVS) sind bei optimalen Wetterbedingungen erstmals auch die Leistungsträger des Schwalbe Eliteteams bei dem renommierten Zeitfahrwettbewerb gestartet. mehr...


  • TrierKörper und Geist bewegen

    Wie passen Bildung und Sport zusammen? Welche Aufgaben und welche Effekte hat der Sport auf Bildung? Und wie und wer kann dies nutzen? Solche Fragen standen beim dritten Teil der Trierer Sportgespräche im Mittelpunkt. mehr...


  • HermeskeilSportjugend bietet Zirkus-Lehrgang für Übungsleiter an

    Die Sportjugend Rheinland bietet Übungsleitern von Sportvereinen eine Fortbildung zur Lizenzverlängerung an, bei der die Einführung in Zirkustechniken im Mittelpunkt steht. Am 8. November wird Referent Arno Ranft unter anderem Jonglieren, Akrobatik, Einradfahren, Feuerspucken und vieles mehr zeigen. mehr...


  • Zwei Medaillen für Wittlicher Ju-Jutsu-Kämpfer

    Kampfsport: Bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften in No Gi Brazilian Ju Jutsu in Wittlich haben zwei Sportler des PSV Wengerohr Medaillen in ihren Klassen geholt. Sven Gronau (auf dem Bild Zweiter von rechts) hat den ersten Platz belegt und die Goldmedaille gewonnen. mehr...


  • Saisonabschluss bei Grün-Weiß

    Tennis: Der TC Grün-Weiß Bernkastel-Kues hat zum Saisonabschluss auch die internen Clubmeisterschaften beendet. Nach dem von Anne Menzel organisierten Abschlussturnier mit mehr als 20 aktiven Spielern des Vereins wurden die Clubmeister 2014 des TC Grün-Weiß geehrt. mehr...


  • Auf dem laufenden

    Der Spätsommer ist Geschichte. Herbstzeit ist Matschzeit. mehr...


  • BostonTrierer Richard Schmidt Zweiter bei weltgrößter Regatta in Boston

    400 000 Zuschauer! Vor einer solchen Kulisse ist auch Ruder-Olympiasieger Richard Schmidt noch nicht gerudert. Beim "Head of the Charles"-Rennen in Boston belegte der international besetzte Achter des Trierers Platz zwei. mehr...


  • TrierReiten: Erstes Hallenturnier lockt mehr als 750 Starter

    Gut 180 Reiter aus dem gesamten Bundesgebiet und dem benachbarten Ausland werden von Freitag, 24., bis Sonntag, 26. Oktober, jeweils ab 9 Uhr beim Springturnier auf dem Hofgut Monaise starten. Das traditionell erste Hallenspringturnier in der Saison in der Region stellt an Reiter und Pferde besondere Ansprüche. mehr...


  • OldenburgMarathon: Trierer Dritter in Oldenburg

    Wieder eine Zeit deutlich unter drei Stunden von einem Läufer aus der Region Trier: Christian Lauer (43) von Tri Post Trier belegte am vergangenen Sonntag beim Marathon in Oldenburg in 2:50:11 Stunden den dritten Platz. Für Lauer war das innerhalb von fünf Wochen (nach dem Köln-Marathon) die zweite Verbesserung seiner persönlichen Bestzeit. mehr...


  • Knapp vorbei: Nur vier Punkte fehlen zum Rekord

    Kegel-Bundesliga:KSV Riol - Iserlohn 3:0Ganz starker Auftritt des Vizemeisters: Alle Rioler knackten beim lockeren 3:0 gegen Iserlohn die 900er-Marke. "Wir haben nur um vier Punkte den Mannschaftsrekord in unserer Halle verfehlt", freute sich Pressesprecher Freddy Langer. mehr...


  • Konzerinnen feiern zwei Kantersiege

    Die Tischtennis-Ligen in der Übersicht: In der Verbandsoberliga feierten die Konzer Damen zwei klare Siege. Eine spannende Partie gab es in der 1. Rheinlandliga zwischen Schweich und Gelb-Rot Trier II (6:8). mehr...


  • Hockenheim/Irrel/EchternachDanish Dynamite mit Eifeler Wurzeln

    Zum Abschluss der Saison noch einmal der Sprung aufs Treppchen und Rang fünf in der Endabrechnung. Nicki Thiim war am Wochenende im Rahmen der DTM noch einmal einer der Dominatoren im weltweit schnellsten Markenpokal, dem Porsche Carrera Cup. In der Eifel hat der dänische Name Thiim immer noch einen guten Klang und viele Freunde. mehr...


  • Fußball-Rheinlandliga: Nachholspiel der wiedererstarkten Morbacher in Koblenz

    Rot-Weiss Koblenz - SV Morbach (Mittwoch 20 Uhr, Kunstrasenplatz, Oberwerth, Koblenz) Ausgangslage: Der SV Morbach hat die Durststrecke von sechs Pleiten in Serie überwunden und konnte die beiden zurückliegenden Spieltage siegreich gestalten. Auch der RW Koblenz hat sich nach holprigem Saisonstart inzwischen gefunden und gewann die vergangenen vier Begegnungen souverän. mehr...


  • IrrelWildes Spektakel an den Wasserfällen

    270 Kanuten aus 35 Vereinen haben sich am Wochenende in Irrel getroffen. Ihr Ziel: Das Wildwasserrennen rund um die Wasserfälle. Zum ersten Mal hat der TV Bitburg auch die Süddeutschen Meisterschaften ausgetragen. Wegen Wassermangels im Schwarzwald. mehr...


  • Der Hulk schlägt wieder zu

    Trier/Darmstadt Falk Monzel lässt zurzeit keine Chance aus, in den Ring zu steigen. Die Disziplinen des Trierers sind die härtesten der Kampfsportszene. mehr...


  • Fussball: Wichtige Duelle in der Champions League

    Kräftemessen in der Champions League: In Gruppe B kann Real Madrid im Spitzenspiel gegen den FC Liverpool einen gewaltigen Schritt in Richtung Achtelfinale machen. In der Gruppe C liefern sich St. mehr...


  • MagdeburgSkat: Schönecken bestes Team aus der Region

    In Magdeburg ist die 44. Deutsche Skat-Mannschaftsmeisterschaft ausgetragen worden. Der Skatsportverband Trier hatte vier Vereine mit je einer Mannschaft in der Herrenkonkurrenz im Rennen. mehr...


  • BremenBayern unten, Werder oben

    Perfekter Start: Die SG Trier ist mit zwei Siegen gegen Essen und Dortmund in die neue Saison der Schach-Bundesliga gestartet. mehr...


  • Beauty-Event 2014 - Jetzt Termin sichern!

    Eigentlich ist der Herbst fast die schönste Jahreszeit. Die wundervollen Farben der Natur machen Lust auf Neues. mehr...


  • KockelscheuerSiegerfaust im zweiten Anlauf

    Im Vorjahr hat es für Annika Beck nicht gereicht, diesmal hat sie es geschafft: Im Endspiel des Tennisturniers in Luxemburg hat die 20-jährige Bonnerin am Samstag die Tschechin Barbora Zahlavova-Strycova in zwei Sätzen besiegt - und damit ihren ersten Profititel errungen. Es war der erste deutsche Sieg in Kockelscheuer seit 1996. mehr...


  • SalmrohrSalmrohrer Offensivfeuerwerk

    Ein in dieser Höhe nie für möglich gehaltenen 8:1-Kantersieg hat BII-Liga-Tabellenführer FSV Salmrohr II gegen den SV Klausen eingefahren. Bereits zur Halbzeit stellte der offensivstarke Talentschuppen aus dem Salmtal mit dem 5:1 die Weichen auf Sieg. mehr...


  • Liveticker betreiben und Prämien abstauben!

    Jeder Verein und jede SG kann auf unserem Fußballportal FuPa.net/volksfreund kostenlos und ganz einfach von seinen/ihren Spielen Liveticker anbieten und so einem breiten Publikum echte Liveberichterstattung anbieten. mehr...


  • Üxheim/LeudersdorfArzfeld dreht Spitzenspiel

    Arzfeld hat völlig verdient alle Punkte aus Leudersdorf entführt. Die SG war im Spiel gegen den TuS Ahbach über weite Strecken die spritzigere und spielfreudigere Mannschaft. Nach dem 4:2 schließt die Truppe von Johann Dunkel zum TuS nach Punkten auf. mehr...


  • EurenDoppelter Duewel sorgt für Derbysieg

    Im Topspiel des zehnten Spieltags der Kreisliga B Trier/Saar empfing der TuS Trier-Euren den Tabellendritten aus Tarforst. Der TuS Euren konnte zuletzt mit zehn Punkten aus vier Spielen eine Serie starten und wollte diese im Derby ausbauen. Letztlich setzte sich der TuS nach einer hitzigen Partie mit 2:1 (1:0) durch. mehr...


  • Bittere Niederlage mit Kuriositäten

    Der FSV Salmrohr hat am Samstag in Neunkirchen die erste Halbzeit klar dominiert und die Saarländer förmlich gegen die Wand gespielt. Am Ende aber verlor der FSV dann überdeutlich mit 1:4. Es war ein kurioses Spiel mit bitterem Ausgang aus Sicht der Linz-Elf. mehr...


  • FrankfurtTrier Dolphins siegen am Main: 79:60 in Frankfurt

    Erster Auswärtssieg für die Goldmann Dolphins Trier in der Rollstuhlbasketball-Bundesliga: Dank einer furiosen zweiten Halbzeit sicherte sich der Vorjahres-Vierte am Samstag bei den Mainhatten Skywheelers einen deutlichen 79:60-Erfolg. Zur Halbzeit hatte das Team von Spielertrainer Dirk Passiwan noch mit 25:32 zurückgelegen. mehr...


  • Sprüche vom 8. Spieltag

    "Man darf es gern Krise nennen. Wie auch sonst?" Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc nach dem 1:2 von Köln. mehr...


  • Kurz-Pässe

    Der frühere Bundestrainer Berti Vogts kann sich nach seinem Abschied aus Aserbaidschan eine Rückkehr in die Fußball-Bundesliga vorstellen. "Sicher nicht jeden Tag auf dem Trainingsplatz. mehr...