sport/sportmix

Sportmix Regional

Knappe Entscheidung: Im letzten Saisonrennen haben André Kretzer und der gebürtige Eifeler Jens Lehnertz ihren Titel als internationale deutsche Meister in der Seitenwagenklasse verloren. Sie beenden das Jahr als Vizemeister. mehr...

Anzeige
  • TrierMission Klassenerhalt

    Nachdem bereits einige Mannschaften aus der Region Trier in die neue Tischtennissaison gestartet sind, steht nun auch für die Damen-Oberligamannschaft des TTC Gelb-Rot Trier sowie das Herrenteam der Tischtennisfreunde Konz in der 1. Rheinlandliga der Ligaalltag bevor. mehr...


  • Traben-TrarbachHalbmarathon: Mockis Bruder läuft an der Mosel

    Ob die 40-malige deutsche Meisterin auch kommt? Oft ist Sabrina Mockenhaupt dabei, wenn ihr Bruder Markus läuft. Der 33-Jährige führt an diesem Sonntag das Halbmarathonteam der SG Wenden bei den westdeutschen und Rheinland-Meisterschaften in Traben-Trarbach an. mehr...


  • Jugendhandball: Schweich überrascht beim Favoriten

    RPS-Oberliga männliche B-Jugend: HSG Wittlich - VTV Mundenheim 17:36 (7:16) "Es wurde die zu erwartende Niederlage gegen den Topfavoriten", gab Wittlichs Trainer Burkhard Präder unumwunden zu. Dass die Gäste seit der D-Jugend in dieser Formation zusammenspielen, war dem Spiel von Beginn an anzumerken. mehr...


  • TrierTrierer Flutlichtmeeting: Favoriten kommen aus Luxemburg

    Vor allen in den Jugendrennen wird es im Trierer Moselstadion am Freitagabend beim vom TV präsentierten 13. SWT-Flutlichtmeeting voll besetzte Rennen geben. Über 5000 Meter hat sich die luxemburgische Rekordlerin Martine Mellina angesagt. mehr...


  • Zofingen/BitburgDie Kunst, sich noch mal aufzuraffen

    Duathlon ist eine Sportart wie gemacht für Irmgard Lütticken vom Verein Tri Post Trier. Bei den Langdistanz-Weltmeisterschaften in Zofingen in der Schweiz siegte die 51-Jährige aus Bitburg in ihrer Altersklasse. mehr...


  • Hockenheim/KonzSeitenwagen: Eifeler kann traurige Saison mit Titel beenden

    Beim letzten Lauf der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) am Wochenende auf dem Hockenheimring streben der gebürtige Eifeler Jens Lehnertz und sein Fahrer André Kretzer die Titelverteidigung in der Seitenwagenklasse an. mehr...


  • TrierDer TV bewegt! 15 Gewinner machen sich fit für den Silvesterlauf

    Wieder haben 15 Leserinnen und Leser die Gelegenheit, sich unter professioneller Leitung auf ein Laufereignis vorzubereiten. Einen ersten Fitnesstest können sie bereits am Freitag beim Silvesterlauf-Flutlichtmeeting absolvieren. mehr...


  • WM-Titel in Trier

    Kampfsport: Stefan Reinboth von der Kampfsportakademie Trier ist Weltmeister im Kickboxen des Verbands WKU. Bei den Weltmeisterschaften der World Kickboxing and Karate Union in London hat er in der Disziplin Pointfight in der Gewichtsklasse bis 80 Kilogramm seine Kämpfe alle gewonnen. mehr...


  • Ein wochenende voller Training

    Volleyball: Die TG Konz hat mit ihrer Volleyballabteilung zum vierten Mal ein Jugend-Trainingswochenende veranstaltet. 28 Jugendliche verbesserten auf drei Feldern ihre Volleyballtechnik. mehr...


  • Trainingsnachmittag mit viel Spaß

    Fußball: Einen tollen Trainingsnachmittag unter professioneller Anleitung durften die Kinder der F- und E-Jugendmannschaften des FSV Trier-Kürenz erleben. Zwei Trainer des Deutschen Fußballbundes machten mit dem DFB-Mobil Station auf der Sportanlage des Vereins und absolvierten mit den Kindern eine interessante Trainingseinheit, bei der vor allem der Spaß im Vordergrund stand. mehr...


  • Mittelmosel-AH ist neue Nummer fünf in Deutschland

    Fußball: Nur knapp hat die Ü40-Mannschaft der SG Mittelmosel Leiwen den Halbfinaleinzug bei der inoffiziellen deutschen Meisterschaft der Altherren-Fußballer in Berlin verpasst. Beim DFB-Ü40-Cup kämpften am vergangenen Wochenende die zehn besten Ü40-Teams der Nation im Olympiapark um den Titel. mehr...


  • TrierAuf geht's in die neue Spielzeit

    122 Jugendfußballmannschaften aus der Stadt Trier und dem Kreis Trier-Saarburg waren mit Spaß und großer Spielfreude dabei: Zum 8. Mal in Folge hat eins der größten Jugend-Fußballturniere in Rheinland-Pfalz stattgefunden, der S4young-Sparkassen-Cup. Austragungsort war die Sportanlage in Trier-Feyen. mehr...


  • TrierSportabzeichen: Letzte Radprüfung im Jahr

    Die Turngesellschaft Trier 1880 bietet am kommenden Samstag, 20. September, letztmalig in diesem Jahr die allgemeine Prüfung Radfahren für das Deutsche Sportabzeichen an. Im Rahmen der vier Blöcke Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination bildet das Radfahren einen der wählbaren Schwerpunkte des DSA. mehr...


  • TrierFußball: Trainingscamp beim FSV Tarforst

    Der FSV Trier-Tarforst bietet in den Herbstferien im Oktober erneut ein Fußballcamp für Nachwuchskicker an. Von Mittwoch, 22. Oktober bis Freitag, 24. Oktober wird jeweils von 9.30 Uhr bis 16 Uhr den jungen Talenten das Einmaleins des Fußballs mit viel Spaß und Freude von dem qualifizierten Trainerteam des FSV vermittelt. mehr...


  • TrierOrientierungslauf am 28. September in Trier

    Laufen ohne genaue Streckenvorgabe: Der Trimmelter SV bietet am 28. September wieder die Möglichkeit, in den hierzulande ein Nischendasein führenden Orientierungslauf hineinzuschnuppern. In Skandinavien ist Orientierungslauf Volkssport, bei dem nicht nur gelaufen, sondern auch gewandert wird. mehr...


  • KonzFußball: Infoabend für Jugendtrainer in Konz

    Der DFB-Stützpunkt Trier-Saarburg bietet am kommenden Montag, 22. September, einen Infoabend für Fußball-Jugendtrainer und -Betreuer an. Um 18.30 Uhr ist dann am Stadion in Konz (Kunstrasenplatz) das Thema: "Mit Spielwitz und Kreativität Fußball spielen - Spielfreude demonstrieren". mehr...


  • Trier/WackersdorfKartsport: Trierer scheidet aus

    Der Trierer Nachwuchs-Kartfahrer Niklas Krütten hat im Finale der ACV German Vega Trophy gute Leistungen gezeigt, musste aber trotz zeitweiser Siegchancen am Ende nach einem technischen Defekt infolge eines Fahrfehlers aufgeben. Der für das MAD Racing Team startende Trierer fuhr zunächst auf Rang drei mit der schnellsten Rennrunde und hatte im zweiten Rennen trotz Regens sogar Rang zwei mit Chancen auf die spitze inne. mehr...


  • HermeskeilWettkampf im Gerätturnen

    Der Mannschaftspokal des Turngau Mosel-Saar im männlichen und weiblichen Gerätturnen wird am kommenden Sonntag, 21. September, in der Hochwaldhalle in Hermeskeil ausgetragen. Insgesamt 10 Mannschaften der Vereine TV Hermeskeil, TV Ehrang und TV Bitburg gehen an den Start und kämpfen um die Qualifikation für die Verbandsmeisterschaften. mehr...


  • BitburgMehrkampfmeisterschaften: Erfolgreiche Fuchs-Jagd in Bitburg

    Mit fünf ersten Plätzen war der Nachwuchs der LG Bernkastel-Wittlich der erfolgreichste bei den Drei- und Vierkampf-Bezirksmeisterschaften der Zehn- bis 15-Jährigen in Bitburg. Sechs Mädchen blieben über 75 Meter unter elf Sekunden. mehr...


  • Kegel-Bundesligen: Volle Ausbeute für Riol und Gilzem - Trier verliert

    BundesligaSKC Paffrath/Langenfeld - KSV Riol 0:3 (28:50)Unerwartet deutlich ist dem KSV Riol das Vorhaben gelungen, den ersten Auswärts-Dreier einzufahren. Kai Knobel und Thomas Steines gaben zu Beginn ein enormes Tempo vor. mehr...


  • Trier American Football: Stampers siegen zum Abschluss

    Den American-Football-Spielern der PST Stampers Trier ist auch der Saisonabschluss geglückt. Die bereits als Aufsteiger in die Regionalliga feststehenden Trierer (der TV berichtete) gewannen das letzte Saisonspiel zu Hause in Heiligkreuz gegen das Tabellenschlusslicht Hanau Hornets deutlich mit 32:12 (14:6, 6:0, 6:0, 6:6). mehr...


  • Trier Rugby: Tarforst verliert, sammelt aber Bonuspunkt

    Die Rugbyspieler des FSV Trier-Tarforst haben trotz einer 24:40-Niederlage in der 3. Liga Süd-West gegen die RG Heidelberg II das Spielfeld erhobenen Hauptes verlassen. Für vier erzielte Versuche sicherten sich die "Rugger" einen Bonuspunkt. mehr...


  • Trier/Opladen/NeussFrauenbasketball: Aufschlussreiche Testspiele für die DJK/MJC Trier

    Licht und Schatten in der Saisonvorbereitung des Süd-Zweitligisten DJK/MJC Trier. In zwei Testspielen gegen Nord-Zweitligisten gab es für die Aufsteigerinnen von der Mosel eine deftige und eine knappe Niederlage. mehr...


  • Im Asbacher Land gibt's nichts zu holen

    Licht und Schatten zum Start in die neue Tischtennis-Saison: In der Verbandsoberliga haben die Konzer Damen ein Mal gewonnen und ein Mal verloren. In der 2. Rheinlandliga sind die Herren der TTG Gerolstein-Daun ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. mehr...


  • BitburgIm Cup bleibt's spannend

    Die Integration von Mitmenschen mit Behinderung wird beim Stadtlauf in der Eifel groß geschrieben. Im Zehn-Kilometer-Hauptlauf der vom Trierischen Volksfreund präsentierten 21. Auflage wurde die Vorentscheidung um den Sieg im Bitburger-Läufercup vertagt. mehr...


  • Santiago de Compostela/SeiwerathNach der Vuelta ist vor der WM

    Vier Etappensiege und das Grüne Trikot des Punktbesten für John Degenkolb, dazu eine starke Teamleistung: Der niederländischen Rennstall Giant Shimano mit dem Eifeler Radprofi Johannes Fröhlinger in seinen Reihen hat bei der zu Ende gegangenen Spanienrundfahrt überzeugt. mehr...


  • NürburgringVLN-Lauf wegen Nebels abgesagt - Jetzt neuer Wertungsmodus

    Und wieder mal was Neues in Sachen Witterungsunbilden vom Ring. Der achte Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft musste am Samstag wegen starken Nebels abgesagt werden. mehr...


  • Rote Löwinnen siegen klar

    RPS-Liga Frauen: HSG Hunsrück - Roude Léiw Bascharage 21:32 (10:21): Es wurde der erwartete Favoritensieg des 3. Ligaabsteigers aus Bascharage gegen den RPS Ligaaufsteiger aus dem Hunsrück. Doch nach der Leistung vor heimischer Kulisse braucht es dem Team von Trainerin Jutta Holl vor dem restlichen Saisonverlauf nicht bange sein. mehr...


  • Daun14-Jährige lässt Konkurrenz alt aussehen

    1517 und damit 250 Radfahrer mehr als vor einem Jahr sind beim 13. Vulkanbike-MTB-Marathon rund um Daun ins Ziel gekommen. Hinter Olympiasiegerin Sabine Spitz und Kerstin Brachtendorf belegte Bettina Dietzen aus Ulmen auf der Königsdistanz den dritten Platz. mehr...


  • SchweichReitertag in Schweich: Anmeldungen bis 18. September möglich

    Der Reitverein Schweich richtet am 28. September auf der Reitanlage Gosert in Schweich seinen ersten Reitertag aus.Für die Teilnehmer werden unterschiedliche Leistungsstufen angeboten - sie reichen vom Reiterwettbewerb bis zu Dressur- und Springprüfungen der Klasse A. mehr...


  • TrierLeichtathletik: Flutlichtmeeting mit einer Meisterin

    Die Voranmeldefrist für das SWT-Flutlichtmeeting am 19. September im Trierer Moselstadion endet am morgigen Sonntag, 14. September. Die Organisatoren des Vereins Silvesterlauf Trier hoffen auf 300 Teilnehmer. mehr...


  • Volle Konzentration auf den kleinen Ball

    Der kleine Ball fliegt wieder übers Netz: An diesem Wochenende starten drei überkreisliche Spielklassen mit regionalen Vertretern in die neue Tischtennissaison 2014/15. mehr...


  • Cangas do MorrazoRadsport: Degenkolb auf 19. Vuelta-Etappe knapp geschlagen

    Cangas do Morrazo. John Degenkolb hat seinen fünften Etappensieg bei der Spanien-Rundfahrt knapp verpasst. mehr...


  • WittlichReitsport: Dreitägiges Turnier in Zweibächen

    Der Reit- und Fahrverein (RV) Wittlich ist wieder da. Eineinhalb Jahre, nachdem Karl-Heinz Ruppert den Vorsitz übernommen hat, findet bereits das dritte Dressur-und Springturnier auf der Anlage Zweibächen statt. mehr...


  • BitburgSchnellste Läufer nicht im Mittelpunkt

    Der drittletzte Wertungslauf des Bitburger-Läufercups ist der einzige richtige Stadtlauf der Serie. In Bitburg stehen am Sonntag bei der vom Trierischen Volksfreund präsentierten Veranstaltung die Läufer mit Behinderung und nicht nur die Schnellsten im Mittelpunkt. mehr...


  • DaunFast 1700 Meldungen zum Vulkanbike-Mountainbike-Marathon

    Deutsche Mountainbiker wollen den siegverwöhnten Niederländern beim Vulkanbike in Daun am Samstag (Starts ab 9 Uhr) die ersten Plätze streitig machen. Außer Peking-Olympiasiegerin Sabine Spitz hat sich auch der frischgebackene Deutsche Meister Tim Böhme angemeldet. mehr...


  • MehringZwei Ringe fehlen zu Platz eins

    Die Jungschützin Angelique Cordier von der Mehringer Schützenbruderschaft belegte bei den Deutschen Meisterschaften im Luftgewehrschießen einen hervorragenden zwölften Platz. Deutsche Meisterin in ihrer Altersklasse mit der Mannschaft wurde die Zeltinger Schützin Petra Schmerling. mehr...