sport/sportmix

Sportmix Regional

Laufen: 13 Kinder der Lauftreff-Abteilung des SC Bleialf haben beim Leudersdorfer Osterlauf tolle Ergebnisse eingefahren und belegten folgende Plätze (auf dem Foto stehend von links): Philipp Hansen (6. M10), Daniel Klein (2. M10), Jonas Wio (3. M11), Lukas Kreins (4. M10), Marie-Sophie Gierens (4. W12), Lena Klein (1. W12), Luise Hansen (3. W11), Alexandra Gilles (4. W13), Leon Markus (2. M12) und Daniel Markus (9. M10). Knieend: Paul Klein (3. M7), Manuel Wio (2. M7) und Tamara Wio (6. W14). mehr...

Anzeige
  • DaunLeichtathletik: Nachwuchs kürt Bezirksmeister

    Das Dauner Wehrbüschstadion ist am 10. Mai zwischen 11 Uhr und 15.30 Uhr Austragungsstätte der Leichtathletik-Bezirksmeisterschaften der U20-, U16- und U14-Jugend. Die Nachwuchssportler der Jahrgänge 1995 bis 2002 ermitteln ihre Besten im Sprint (U14: 75 Meter, U20/U16: 100 Meter, 300 Meter U16, 400 Meter U20), über 800 Meter, im Hürden- und Staffellauf, Hoch-, Weit- und Dreisprung, Kugelstoßen, Diskus- und Speerwurf. mehr...


  • Neue Gürtel für Judoka

    Judo: Vier Judoschüler des Ski-Klub (SK) Prüm haben Judo-Gürtelprüfungen abgelegt. In der Aula der Realschule plus legten Christina Bungartz und Lukas Johanns die Prüfung zum orange-grünen Gürtel und Andreas Becker und Michael Bützer zum blauen Gürtel ab. mehr...


  • Trainingslager an der Mosel

    Judo: 15 Judoka des Ski-Klub (SK) Prüm haben in Cochem an einem Trainingswochenende beim TV Cochem teilgenommen. Neben einem dreistündigen Judotraining war auch eine Stadtführung durch Cochem organisiert. mehr...


  • Saisonvorbereitung vor der Haustür

    Leichtathletik: 20 Jugendliche der Leichtathletik-Abteilung des Ski-Klub (SK) Prüm haben in Prüm mit ihren Trainerinnen Gaby Bretz und Monika Geister ein Trainingslager durchgeführt. Mit drei Trainingseinheiten im Stadion In der Dell und einer Einheit im Wald rund um die Skihütte in der Wolfsschlucht wurden die Athleten auf die Saison vorbereitet. mehr...


  • TrierPST lädt zur Hauptversammlung

    Die Jahreshauptversammlung des Postsportvereins Trier (PST) findet am 22. Mai um 19 Uhr in der Sportakademie Trier statt. Neben Berichten, Ehrungen und einer Satzungsänderung steht die Nachwahl des Referenten Finanzen auf der Tagesordnung. mehr...


  • Osburg/RiolKegeln: Landesmeisterschaften starten in Osburg und Riol

    An drei Wochenenden ermitteln die rheinland-pfälzischen Sportkegler in Osburg und Riol in 16 Disziplinen ihre Landesmeister. Zum Auftakt kegeln am kommenden Samstag, 26. April, in Osburg die Erstligavereine Münstermaifeld und Riol mit den Zweitligisten Trier und Kirchberg um den Mannschaftstitel. mehr...


  • Trier-TarforstAmerican Football: Wolverines feiern ersten Sieg

    Die Trier Wolverines, die Footballmannschaft des FSV Trier-Tarforst, haben in der American-Football-Verbandsliga Mitte am zweiten Spieltag einen Auswärtssieg geholt. Gegen die Emmelshausen Celtic Guardians gewannen die Wolverines von der Trierer Höhe mit 28:8. Nach der Auftaktniederlage am ersten Saisonspieltag gegen die Bad Herfeld Raiders (6:26) ist der Erfolg über Emmelshausen der erste Sieg nach der zweijährigen Pause der Trierer. mehr...


  • SaarburgVolleyballtraining für Kinder in Saarburg

    Der TuS Fortuna Saarburg bietet Volleyball für Kinder ab der fünften Schulklasse an. Das Training findet donnertags von 18 Uhr bis 19.30 Uhr in der großen Sporthalle des Gymnasiums Saarburg statt. mehr...


  • TrierFast jeder Start ein Titel

    Nicht nur zahlen- sondern auch leistungsmäßig hat der Schwimmsportverein (SSV) Trier die Bezirksmeisterschaften im Schwimmen dominiert. Der Verein stellte gut ein Drittel der Aktiven. Bei 257 von 690 Starts trugen die Schwimmer die blau-weißen Kappen mit dem Schriftzug "Trier". mehr...


  • Fechter kooperieren

    Fechten: Trainingskapazitäten ausbauen, Sportstätten optimal nutzen und personelle Ressourcen stärken: Um diese Ziele zu erreichen, haben die Leiter der Abteilungen Fechten des Postsportvereins Trier (PST) und des Wittliecher Turnvereins (WTV), Rouven Krell und Tobias Völkel, einen Vertrag über die Zusammenarbeit der Fechter beider Vereine geschlossen. Unterstützung erhielten sie durch den Trierer PST-Präsidenten, Thomas Lorenz, und den Vorsitzenden des WTV, Thorsten Meienbrock. mehr...


  • Turnerinnen ermitteln Einzelmeister

    Turnen: Bei den Einzelmeisterschaften im Gerätturnen weiblich in Bitburg haben die Turnerinnen der Vereine TV Bitburg, TV Ehrang, TV Hermeskeil, TV Mettendorf und DJK Pluwig/Gusterath sehenswerte Übungen an den Geräten Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden gezeigt. Ausrichter war der TV Bitburg. mehr...


  • Trierer im Westerwald erfolgreich

    Karate: Bei der achten Auflage des internationalen Westerwald-Cup waren die Karateka des Karate- & Sportvereins Trier (KSV Trier) vertreten, um sich mit 462 Sportlern, mit insgesamt 552 Einzelstarts, aus 74 Vereinen und neun Nationen im Bereich Kumite (Freikampf) zu messen. Nach vielen spannenden Kämpfen konnten die Sportler des KSV Trier insgesamt 7 Platzierungen (3 x Gold, 1 x Silber und 3 x Bronze) für sich verzeichnen. mehr...


  • Traben-TrarbachStadt, Wald und Weinberge

    Spektakulär für die Zuschauer und schwer für die Teilnehmer verspricht das Mountainbikerennen von Traben-Trarbach am 3. Mai zu werden. Die Strecke führt durch die Stadt, durch Wald und Weinberge bis hinauf auf den Mont Royal. Rund 200 Radfahrer werden erwartet. mehr...


  • Trier858 Würfe im Moselstadion

    Viele Starter und 13-mal die Norm für die Deutschen Senioren-Meisterschaften: Beim 24. Osterwerfen im Trierer Moselstadion haben die Werfer mit der Sonne um die Wette gestrahlt. mehr...


  • TrierMitgliederversammlung des FSV Trier-Tarforst

    Berichte, Ehrungen sowie Neuwahlen des Beirats und eines Finanzverwalters stehen auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung des FSV Trier-Tarforst am 12. Mai im Clubhaus (Tarforster Straße 1a). mehr...


  • TrierFußball: DFB-Infoabend für Trainer in Trier

    Der DFB-Stützpunkt Trier-Saarburg bietet am Montag, 19. Mai, 18 Uhr, auf dem Rasenplatz des VfL Trier (Heiligkreuz, Karlsweg 5) einen Infoabend an. Das Thema lautet "Individuelle Qualitäten für das Team einbringen!" Der Abend umfasst einen rund 75-minütigen Praxisteil mit Spielern des Stützpunktjahrgangs 2002 sowie bei Bedarf einen Theorieteil im Clubhaus. mehr...


  • FellStaubiger und spannender Auftakt

    Wie vor einem Jahr haben sich beim Auftakt des Eifel-Mosel-Cups (EMC) in Fell Bettina Dietzen und Stefan Ganser durchgesetzt. Der Trierer Andreas Theobald schaffte es als einziger Fahrer aus der Region unter die besten zehn im Hauptrennen. mehr...


  • Üxheim-Leudersdorf22. Osterlauf des VfB Ahbach: Nora Schmitz entthront ihre Mutter

    Zum dritten Mal hat Nora Schmitz den Osterlauf in Leudersdorf gewonnen. Die 22 Jahre alte Trierer Studentin stellte dabei einen neuen Streckenrekord über 10,8 Kilometer auf. Bisher hielt ihre Mutter die Bestzeit. mehr...


  • SchweichIssels Finaltraum platzt

    Der 1. FFC Montabaur war an diesem Tag eine Nummer zu groß: Mit 0:2 musste sich der TuS Issel im Halbfinale des Frauen-Rheinlandpokals zu Hause geschlagen geben. Damit ist nicht nur der Traum vom erstmaligen Gewinn des Cups geplatzt. Issel hat damit auch die Qualifikation für den DFB-Pokal verpasst. mehr...


  • GrevenmacherZwei Rekorde beim Osterlauf

    So viele Läufer und so schnell wie noch nie: Beim Osterlauf im luxemburgischen Grevenmacher gab es gleich zwei Rekorde. Der Kenianer Abraham Kipyatich verbesserte den Streckenrekord auf 29:13 Minuten. mehr...


  • TrierSSV Trier lädt zur Hauptversammlung

    Die Mitgliederversammlung des SSV Trier findet am 30. April um 20.15 Uhr im Sängerheim Zurlauben statt. Neben den Berichten der Abteilungsleiter, des Kassenwarts und der Kassenprüfer steht die Entlastung des Vorstands auf der Tagesordnung. mehr...


  • Salmrohr/KarlsruheFußball: Salmrohrs theoretische Aufstiegschancen steigen

    Sollte der FSV Salmrohr am Ende der Saison Zweiter der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar sein, steigen zumindest die theoretischen Aufstiegschancen. Denn in der Relegationsrunde zur Regionalliga würde lediglich ein Gegner warten. mehr...


  • ElversbergEin Punkt und eine Party zum Einstand

    Roland Seitz hat in seinem ersten Drittligaspiel als Interimstrainer der abstiegsbedrohten SV Elversberg einen Teilerfolg erzielt. Der Mitte März bei Eintracht Trier geschasste Fußballlehrer trotzte dem 1. FC Heidenheim ein 1:1 ab. Die Ostwürttemberger feierten im Saarland trotzdem schon den Aufstieg in die Zweite Bundesliga. mehr...


  • Bernkastel-KuesErfolgreiches Debüt für junge Amazone

    Küken und alte Hasen haben sich beim 24. Osterturnier des Pferdesportvereins Bernkastel-Kues (PSV) auf dem Wehlener Plateau fit gemacht für die Freiluftsaison. Hunderte Besucher sahen Wettkämpfe in Dressur und Springen mit mehr als 160 Reitern. mehr...


  • bundesliga-sprüche

    "Ich bin jetzt seit elf Jahren beim VfB, und man kann sich nicht vorstellen, wie ich gebrannt habe." VfB Stuttgarts Stürmer Cacau zu seinem Treffer nach langer Durststrecke gegen den FC Schalke 04 "Wir versuchen, auf der letzten Rille ins Ziel zu kommen. mehr...


  • Ein Weltklassetor und ein fairer Verlierer

    Der 28. Spieltag hat für einige regionale Teams faule Eier bereitgehalten. Andere versüßten sich das Osterfest. Morbach verlor im Derby erneut gegen den Angstgegner aus Badem, Schweich wurde mit 0:4 nach Hause geschickt, und Trier II holte den nächsten Dreier in Mayen. mehr...


  • Dämpfer und Dusel am Osterwochenende

    Der SV Mehring muss einen bitteren Dämpfer im Abstiegskampf hinnehmen. Gegen den TuS Mechtersheim gab es eine 0:2-Niederlage. Der Tabellenzweite aus Salmrohr hat unterdessen ein 0:0 beim FK Pirmasens gehalten. mehr...


  • KaselErste Sahne in der zweiten Halbzeit

    Der Bezirksliga-Dritte aus dem Ruwertal hat im Spitzenspiel den Tabellenführer SV Konz empfangen. Am Ende konnten die Moselstädter aus Konz einen weiteren Schritt für den Aufstieg in Richtung Rheinlandliga verzeichnen. Die Dawen-Elf siegte mit 2:0. mehr...


  • Gedrängel auf der Erfolgsspur

    Im Rennen um den Aufstieg in der Bezirksliga haben sich der SV Konz und die SG Ellscheid keine Blöße gegeben und ihre Partien souverän gewonnen. Osburg machte in einem spektakulären Spiel einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt und schlug die SG Buchholz mit 5:4. mehr...


  • ArzfeldGlänzend rehabilitiert

    Der FC Bitburg wurde am Samstag aus allen Titelträumen gerissen. Bei der SG Dasburg setzte es eine deutliche 2:6-Niederlage. Dasburgs Torwart Florian Moos geriet dabei zum Matchwinner. mehr...


  • MünchenWo Rauch ist ...

    Das Halbfinale gegen den 1. FC Kaiserslautern mit 5:1 vom Ergebnis her klar gewonnen, zudem zum 20. Mal den Einzug ins Pokal-Endspiel erreicht und den Traum vom erneuten Triple-Gewinn am Leben erhalten - beim FC Bayern München müsste eigentlich prächtige Stimmung angesagt sein. Die Realität sieht aber anders aus. mehr...


  • MertesdorfRuwer-Riesling-Lauf: Das sind die Sieger beim TV-Gewinnspiel

    Zum 27. Mal findet am 3. Mai der Ruwer-Riesling-Lauf statt. Der TV hat zehn Freistarts verlost. mehr...


  • Ballgeflüster

    Der FSV Salmrohr hat die erste Personalie für die neue Saison festgemacht. Timo Heinz wird im Sommer vom Rheinlandligisten SG Badem/Kyllburg/Gindorf kommen. mehr...


  • Schweich-IsselRheinlandpokal: Issel freut sich auf Spiel des Jahres

    Im Halbfinale des Rheinlandpokals steigt am Karsamstag das Spiel des Jahres, wenn die beiden besten Frauenfußballmannschaften der Region, TuS Issel und 1. FFC Montabaur, aufeinandertreffen. Anstoß ist um 17 Uhr auf dem Kunstrasen Schweich Schulzentrum. mehr...


  • Die Thekenkicker wünschen Frohe Ostern!

    Unsere Thekenkicker sind eine muntere und mehr oder weniger erfolgreiche Fußballtruppe, die Sie jeden Freitag als Comic im Volksfreund finden. Die Thekenkicker verkörpern die typische fußballerische Anti-Truppe aus den Niederungen der Fußballligen mit Charakteren wie dem etwas komplizierten "Kevin" oder dem flinken kleinen Zehner, von uns liebevoll "Ruuudi" getauft. mehr...


  • Trier/SalmrohrTrier hat einen neuen Fußball-Nationalspieler: Dominik Kinscher

    Der 17-jährige Dominik Kinscher aus Trier hat am Mittwochabend seinen ersten Einsatz als Junioren-Nationalspieler in der U18-Auswahl des Deutschen Fußballbunds gehabt. Zwar war es nur ein Kurzeinsatz für Kinscher, aber immerhin: In Roterham in England wurde der Realschüler in der 86. Minute von Trainer Horst Hrubesch eingewechselt. mehr...


  • Mehring/Salmrohr/PirmasensFußball: Oberliga-Spiele live im Internet

    An diesem Samstag stehen in der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar zwei richtungsweisende Spiele mit regionaler Beteiligung an. Wie berichtet (TV vom Gründonnerstag) empfängt der SV Mehring im Abstiegsduell den TuS Mechtersheim um 15.30 Uhr auf der eigenen Sportanlage auf der Lay. mehr...


  • GroßaspachDer Trainer als Schlichter

    Bittere Lektion für Eintracht Trier: Bei der SG Sonnenhof Großaspach haben die Moselaner deutlich mit 0:4 verloren. Frust macht sich breit. Angesichts seiner momentanen Verfassung ist es kaum zu glauben, dass sich der SVE zum Jahreswechsel noch auf Augenhöhe mit dem Spitzenreiter befand. mehr...


  • Traben-TrarbachErwartungen übertroffen

    Gleich drei Athleten des VfL Traben-Trarbach sind bei den Deutschen Karate-Meisterschaften für Menschen mit Behinderung Vize-Meister in der Disziplin Kata geworden. mehr...


  • SchalkenmehrenDie Eifeler Sport-Sterne immer im Blick

    Es geht um Bronze, Silber, Gold und allein in den beiden Eifelkreisen um 3000 Euro Preisgeld: Vom 1. Mai bis 30. Juni können wieder alle Vereine ihre besten Projekte für den Wettbewerb "Sterne des Sports" anmelden. mehr...


  • Bernkastel-KuesWo sich Profis und Eleven messen

    Für die einen ist es eine letzte Vorbereitung vor der Freiluftsaison, die anderen schnuppern erstmals Turnierluft. Das 24. Osterturnier von Samstag, 19., bis Montag, 21. April, wird zahlreiche Nachwuchs- und Sportreiter aus der Region, Luxemburg und dem Saarland ins Cusanus-Hofgut auf dem Wehlener Plateau locken. mehr...


  • GentZweimal Dritter beim Test für die Deutsche Meisterschaft

    Beim Frühjahrslangstreckentest der nationalen Ruder-Elite fehlte Jost Schömann-Finck wegen Verdacht auf Gehörsturz. Bei der 37. Frühjahrsregatta im belgischen Gent lieferte der Ruderer von der Mosel den Leistungsnachweis nach. mehr...