sport/sportmix
Sportmix Regional
Fußball: SV Leiwen-Köwerich gewinnt Meisterschaftsfinale vor 2000 Zuschauern

Fußball: SV Leiwen-Köwerich gewinnt Meisterschaftsfinale vor 2000 Zuschauern

Der SV Leiwen-Köwerich hat am Donnerstagabend das Entscheidungsspiel um die Meisterschaft in der Fußball-Bezirksliga gegen den SV Dörbach gewonnen. Vor 2000 Zuschauen im Stadion in Wittlich krönten die Moselaner damit eine nervenaufreibende Saison und steigen in die Rheinlandliga auf.

<blau> </blau> Karatekas aus Traben-Trarbach erlangen den nächsten Dan

Karatekas aus Traben-Trarbach erlangen den nächsten Dan

Kata-Landestrainer Marcus Gutzmer hat bei der Karate-Abteilung des VfL Traben-Trarbach Gürtelprüfungen abgenommen. Seit Monaten trainierten die Karatekas für diesen Tag.
<blau> </blau> Moselaner kommen in die nächste Runde

Moselaner kommen in die nächste Runde

Beim Tischtennis-Ranglistenturnier der Region Trier/Wittlich erzielten zwei Nachwuchsspieler der TTSG ein gutes Ergebnis. Jannis Wilhelm und David Gorges belegten den zweiten und dritten Platz und qualifizierten sich für das nächste Ranglistenturnier in Speicher.
<blau> </blau> Wittlicher erkämpfen sich drei Mal Bronze

Wittlicher erkämpfen sich drei Mal Bronze

Beim U21 Randori im Odenwald schafften es die Wittlicher Kämpfer Albert Heinz, Ilja Prinz, Alina Kessler und Lisa Lorig jeweils auf den dritten Platz. Betreut wurden die Kämpfer von ihrem Kumitetrainer Robin Winters, der selbst am Wettkampf teilnahm und sich prompt die Goldmedaille sicherte.
Eintracht Trier trotzt 1. FC Köln 2:2-Remis ab

Eintracht Trier trotzt 1. FC Köln 2:2-Remis ab

Fußball-Regionalligist Eintracht Trier hat dem Erstligisten 1. FC Köln im Freundschaftsspiel am heutigen Donnerstagnachmittag ein 2:2 abgetrotzt.














Werbung