sport/sportmix

Sportmix Regional

TRIER Gute Nachrichten für die Kunden von Saturn in Trier: Der Technikmarkt wird in den kommenden Wochen komplett modernisiert, um neueste Produkte und Trends künftig noch besser zu präsentieren. "Am 26. Mai geht\'s los, dann werden hier die Handwerker das Sagen haben. mehr...

Anzeige
  • Kröv1500 Kerzen, 1000 Läufer

    Gute Stimmung verspricht am heutigen Samstag (23. Mai) der 31. Kröver Mitternachtslauf, der vom Laufportal des Trierischen Volksfreunds präsentiert wird. Vorjahressieger Jonas Lehmann ist erneut am Start. mehr...


  • Ein teuflisches Herzschlagfinale

    Die Hoffnung ist größer als die Wahrscheinlichkeit des Erfolgs: Dennoch fiebern am Sonntag 49 780 Zuschauer im ausverkauften Fritz-Walter-Stadion mit, wenn der 1. FC Kaiserslautern in seinem letzten Saisonspiel gegen den Meister FC Ingolstadt von Rang vier der Zweitliga-Tabelle doch noch ins Fußball-Oberhaus durchstarten will. mehr...


  • Korrektur

    Richtiger Spieler, falscher Verein: Der im Bild zum Bericht über die Jugendwettbewerbe der internationalen Trie rer Tischtennismeisterschaften gezeigte Teilnehmer Marc Weber spielt nicht wie beschrieben für den TTC Gelb-Rot Trier, sondern für die Tischtennisfreunde Konz. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen. mehr...


  • TrierTischtennis: Benelux-Festspiele bei Stadtmeisterschaften in Trier

    Die Siegerlisten der Jugend- und Schülerwettkämpfe im ersten Teil der internationalen Trierer Tischtennismeisterschaften sind fest in der Hand von Spielern aus den Niederlanden, Belgien und Luxemburg. Aus regionaler Sicht setzte Katja Bruckmann eine Duftmarke. mehr...


  • Wincheringen/AndernachTennis: Nachwuchsspieler des TV Wincheringen nimmt Revanche

    Marlon Vankan vom TV Wincheringen hat Revanche für die Finalniederlage im Vorjahr genommen. Bei den Tennis-Jugendrheinlandmeisterschaften in Andernach gewann er den Titel in der U-16-Konkurrenz durch einen 7:6, 6:3-Finalsieg gegen Felix Einig (Andernacher TC). mehr...


  • Sprüche der Fußball-Bundesliga-Saison

    "Ich glaube, dass ich sieben Fliegen verschluckt habe. Das war am Ende noch mal ein Eiweißschub. mehr...


  • Trier/KoblenzFußball: Verband bietet Hilfe bei der Jugendtrainer-Suche

    Für Vereine ist es eine stete Herausforderung: Wie gewinne ich Kinder- und Jugendtrainer? Dieser Frage widmet sich der Fußballverband Rheinland, indem er erstmals in seinem Gebiet eine neue Kurzschulung zu dem Thema anbietet. Termin ist der 29. Mai. Treffpunkt ist auf dem Vereinsgelände des SV Ehrang. mehr...


  • SpeyerPromifußballer unterstützen Landesspiele von Special Olympics

    Hans-Peter Briegel, Europameister von 1980, und Doppeleuropameisterin Celia Sasic sind Sportbotschafter bei den Special Olympics-Landesspielen 2015 in Speyer. Zu der Veranstaltung werden vom 8. bis 10. Juni rund 1300 geistig behinderte Sportler erwartet. mehr...


  • OrmontLeichtathletik: Benefiz-Volkslauf in Ormont mit Neuerungen

    Den unbeliebten Berg- und Tal-Kilometer zu Beginn des Ormonter Volkslaufs gibt es bei der 26. Auflage am Pfingstmontag (25. Mai) nicht mehr. Dadurch verkürzt sich die Hauptlaufstrecke auf 9,2 Kilometer, die Strecke führt nun ausschließlich durch Wald. mehr...


  • KleinichLeichtathletik: Pfingstkronenlauf in Kleinich

    Der ehemalige 5000-Meter-Rheinlandmeister Thomas Koch vom SV Wintrich ist Favorit über zehn Kilometer beim sechsten Pfingstkronenlauf in Kleinich im Hunsrück am Pfingstmontag (25. Mai). Der 38-Jährige aus der Nachbargemeinde Morbach-Wederath kennt die Waldlaufstrecke, die zu seinem Trainingsterrain gehört, gut. mehr...


  • Wittlich/TrierVolleyball: Moselmeister qualifiziert sich für Landesentscheid

    Die Mannschaft des Trimmelter SV 3 hat sich für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften im Mixedvolleyball am 7. Juni in Ludwigshafen qualifiziert. Das Ticket dafür löste der Meister der Moselliga als Finalteilnehmer der Rheinland-Endrunde im Wittlicher Eventum. mehr...


  • TrierTrimmelter Hof: Pfingstturnier nur für Springreiter

    Ausschließlich Springprüfungen stehen auf dem Programm des Pfingstturniers am Sonntag und Montag, 24. und 25. Mai, auf der Anlage Trimmelter Hof des Reitvereins Trier (RVT). 16 Prüfungen, vom Reiterwettbewerb für den Nachwuchs über Prüfungen für junge Pferde bis hin zu zwei mittelschweren Springen, hat der RVT ausgeschrieben. mehr...


  • GerolsteinGerolsteiner reiten voran

    Acht Siege und fast in jeder Prüfung eine Platzierung: Die Pferdesportler des RSV Gerolstein haben beim Reit- und Springturnier vor heimischer Kulisse gut abgeschnitten. Besonders erfolgreich war der vereinseigene Nachwuchs, der fast alle Wettbewerbe für sich entscheiden konnte. mehr...


  • TrierAmerican Football: Stampers kassieren zweite Niederlage

    Die American-Footballer der PST Trier Stampers haben sich in der 3. Liga Mitte zu Hause den Pforzheim Wilddogs mit 18:32 (6:22) geschlagen geben müssen. Zu Beginn gelang es Justin Harney, zwischenzeitlich auf 6:7 für Trier zu verkürzen. mehr...


  • Kurzpässe

    Weltmeister Mats Hummels bleibt nach Informationen des Kicker bei Borussia Dortmund. Demnach hat der Innenverteidiger dem Premier-League-Club Manchester United eine Absage erteilt. mehr...


  • SeiwerathRadsport: Fröhlinger steht im vorläufigen Tour-Aufgebot

    Radprofi Johannes Fröhlinger aus Seiwerath (Eifelkreis Bitburg-Prüm) steht im vorläufigen, 13-köpfigen Kader seines Teams Giant-Alpecin für die Tour de France 2015 (4. bis 26. Juli). Ob der 29-Jährige auch zum endgültigen, neun Fahrer umfassenden Aufgebot gehört, könnte sich erst rund zwei Wochen vor dem Start des bedeutendsten Radrennens der Welt entscheiden. mehr...


  • Jugendmeisterschaft beim Badminton-Club Trier

    Badminton: Der Badmintonclub Trier hat seine Jugendvereinsmeisterschafte ausgetragen. In spannenden Gruppenspielen wurden die Jugendvereinsmeister U15 und U19 Jungen und Mädchen ermittelt. mehr...


  • Dreimal Gold, einmal Bronze

    Kampfsport: Matiss Wolter vom PST Trier hat bei der südwestdeutschen Einzelmeisterschaft der 12- bis 14-jährigen im Judo in Dörnigheim (Hessen) die Bronzemedaille gewonnen. In der Gewichtsklasse bis 66 Kilogramm wurde Wolter erst im Kampf und den Finaleinzug gestoppt und erkämpfte sich im kleinen Finale den Dritten Turnierplatz. mehr...


  • SVLK mit neuem Vorstand

    Vereinssport: Der SV Leiwen-Köwerich hat bei seiner Generalversammlung den Vorstand neu gewählt. Die Vereinsführung setzt sich wie folgt zusammen: Geschäftsführender Vorstand: 1. Vorsitzender: Werner Jostock, 2. Vorsitzender: Heinz Scholtes, Schatzmeisterin: Susanne Steffes, Vereinsehrenamtsbeauftragter und Mitgliederverwaltung: Peter Thul, Schriftführer: Stefan Leim, Spielausschuss: Bernd Thomas, Uwe Heinsdorf, Ralf Thömmes, Heiko Henkel, Jugendleiter: Karl-Heinz Christoffel. mehr...


  • Erfolgreiche SSV-Springer

    Wasserspringen: Beim internationalen Turnier der Wasserspringer in Luxemburg haben die Athleten vom SSV Trier die Gelegenheit genutzt, sich dem internationalen Vergleich mit Konkurrenz aus Belgien, Frankreich, Luxemburg, den Niederlanden und der Türkei zu stellen - mit Erfolg und vielen persönlichen Bestleistungen. Die Jüngsten des Teams, Greta Keller und Milena Doskovski, (2006-2008) zeigten bei ihrem ersten großen Wettkampf wenig Aufregung und Sprünge in persönlichen Bestleistungen. mehr...


  • Morbach reist zum Tabellenschlusslicht

    Das Saisonfinale der Rheinlandliga birgt überschaubare Brisanz. Die Platzierungen von Mehring, Schweich und Konz stehen fest. Tarforst versucht indes, seinen Rang unter den fünf besten Teams zu zementieren. Eintracht Trier II droht die Gefahr, auf die letzte Position abzurutschen. Kyllburg und Morbach möchten sich mit Siegen aus der Spielzeit verabschieden. mehr...


  • Dramatischer Schlussspurt

    In den Abstiegs-Fernduellen steht Thomm in Zeltingen-Rachtig unter Zugzwang, Wittlich/Lüxem braucht die Punkte gegen Zell, und auch Buchholz kann sich erst mit einem Sieg gegen Stadtkyll in Sicherheit wiegen. mehr...


  • SpeicherTitelverteidiger gegen Übermacht

    Es ist das ultimative Duell der beiden mit Abstand besten Eifel-Kreisliga-Mannschaften in dieser Spielzeit. Wenn am Samstag um 15 Uhr in Speicher die SG Arzfeld und der FC Bitburg im Finale aufeinandertreffen, ist höchste Brisanz und Spannung garantiert. Denn der Vizemeister und Pokalverteidiger aus der Westeifel bekommt es mit dem frisch gebackenen Meister und Bezirksligaaufsteiger zu tun. mehr...


  • KyllburgNachsitzen um den Klassenerhalt

    Es ist nicht das Pokalfinale, es ist auch nicht das Endspiel um den Meistertitel. Nein, am Freitag kreuzen mit der SG Neidenbach und der SG Lünebach zwei Mannschaften die Klingen, die sich in einem Entscheidungsspiel um Platz zwölf in der A-Klasse gegnüberstehen. Nur der Sieger hält die Liga auf direktem Wege. mehr...


  • WawernFußball: Kreistag am 12. Juni in Wawern

    Die Neuwahl des Vorstands steht im Mittelpunkt des Kreistags des Fußballkreises Trier-Saarburg am Freitag, 12. Juni, 18.30 Uhr, im Bürgerhaus in Wawern. Weitere Themen sind unter anderem die Berichte des Vorstands und der Spruchkammer, Ehrungen langjähriger Vereinsmitglieder und Verbandsmitarbeiter sowie der Kreismeister und Staffelsieger sowie Mitteilungen/Anträge. mehr...


  • KrettnachFußball: Sport-Fleck-Cup in Niedermennig

    Der SV Tälchen Krettnach richtet von Samstag bis Montag, 23. bis 25. Mai, auf den beiden Rasenplätzen der Sportanlage in Niedermennig den Sport-Fleck-Cup aus. An dem Turnier werden rund 60 Mannschaften teilnehmen. mehr...


  • Geisfeld/Trier-Ehrang/OsburgAngst vor dem Underdog?

    Es ist kein Spiel wie jedes andere Finale. Denn der etablierte A-Ligist aus Ehrang empfängt nicht Schweich oder Nittel, sondern den C-Ligisten aus Thomm - ein Meister, der die höherklassige Konkurrenz das Fürchten lehrte. Gespielt wird heute in Geisfeld (19 Uhr). mehr...


  • KURZPASS

    Beim Bundesligisten Eintracht Frankfurt halten die Diskussionen um Trainer Thomas Schaaf weiter an. Die Bild-Zeitung berichtete am Mittwoch von einem möglichen Interesse an dem ehemaligen Leverkusener Chefcoach Sascha Lewandowski für die neue Saison. mehr...


  • PliezhausenNora Schmitz kratzt an Zehn-Minuten-Schallmauer

    Beim "Meeting der krummen Strecken" im baden-württembergischen Pliezhausen liefen Nora Schmitz und Jakob Gieße in mit nationalen Spitzenläufern besetzten Rennen Bestzeiten auf Strecken, auf denen keine Meisterschaften ausgetragen werden. mehr...


  • Ihr Sportsfreunde-Foto im TV!

    Senden Sie uns Ihr Foto mit kurzem Text per Mail: lokalsport@volksfreund. mehr...


  • WittlichSchwimm- und Lauf-Wettkampf für Kinder und Jugendliche in Wittlich

    Kindern und Jugendlichen, die in den abwechslungsreichen Ausdauersport Triathlon hineinschnuppern wollen, bietet das Athletic-Team Wittlich am 31. Mai (Beginn 9.30 Uhr) dazu bei der Veranstaltung Swim & Run eine Gelegenheit. Radfahren als mittlere der drei Triathlon-Disziplinen gibt es beim Swim & Run im Vitellius-Freibad und Stadtpark zwar nicht, aber auch die Kombination von Schwimmen und Laufen ist eine Herausforderung, der sich Acht- bis Siebzehnjährige stellen können. mehr...


  • OberweisZum 24. Mal: Oberweiser Straßenlauf

    Mehr als 10 000 Teilnehmer sind seit 1992 beim Straßenlauf in Oberweis mitgelaufen. Am Fronleichnamstag, 4. Juni, startet die 24. Auflage. mehr...


  • Gold für Sarah Mimouni

    Karate: Sarah Mimouni, die Karatekämpferin des Vulkan Budo, hat beim fünften Internationalen U 21 Randori in Rimbach die Goldmedaille gewonnen. Die Altricherin (Kreis Bernkastel-Wittlich) setzte sich in ihren Kämpfen sehr gut in Szene. mehr...


  • Pronsfelder Aufstiegsserie geht weiter

    Tischtennis: Die erste und die zweite Tischtennismannschaft des SSV Pronsfeld haben in der abgelaufenen Saison große Erfolge verbucht. Während die erste Mannschaft (Markus Pütz, Simon Hell, Tobias Nesges, Thomas Frank, Lukas Heyen) als Aufsteiger in der Kreisliga Eifel startete, bildete sich eine zweite Mannschaft (Helmut Thibol, Sylvia Heyen, Willi Schweizer, Johannes Feider, Lars Schier), die in der 3. Kreisklasse gemeldet wurde. mehr...


  • Medaillen gehen nach Stadtkyll

    Schwimmen: Bei den Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen ist für die DLRG Stadtkyll der "Traum von Kastellaun" erneut in Erfüllung gegangen. Jana Köb sorgte mit ihrer Bronzemedaille im Einzelwettkampf der Altersklasse (AK) offen weiblich schon für Freude in den Stadtkyller Reihen. mehr...


  • Erfolgreich für den RSC Prüm

    Radsport: Lillian Pfluke vertritt auch weiterhin die Farben des RSC-Prüm national und international mit guten Erfolgen. Nach dem Gewinn der Weltmeisterschaft im Cyclocross im Januar bestritt sie bisher weitere sieben Rennen. mehr...


  • Lotto-Elf und VG-Auswahl Waxweiler erspielen 8000 Euro für guten Zweck

    Fußball: Die Lotto-Elf, prominente ehemalige Fußballer, hat für den guten Zweck gegen eine Ü40-Auswahlmannschaft der Verbandsgemeinde Arzfeld gespielt. Angeführt von ihren Trainern Horst Eckel (Weltmeister 1954) und Hans-Peter Briegel (Europameister 1980) erspielte das Lotto-Team und das VG-Team bei der Benefiz-Veranstaltung 8000 Euro für die Aktion Herzenssache, die sich für benachteiligte Kinder einsetzt. mehr...


  • Karate:Gemeinsamer Lehrgang mit Koblenz

    Karate: Der Wado Ryu Karate Verein Gerolstein/Hillesheim hat in Koblenz an einem gemeinsamen Lehrgang zwischen den dem Gerolsteiner und dem Koblenzer Karateverein teilgenommen. Es wurden verschiedene Techniken aus dem Prüfungsprogramm trainiert und verfeinert. mehr...


  • Laufwettbewerb der Taekwondoker

    Kampfsport/Laufen: Die Tae Kwon Do Sportschule Merinus Trier hat einen internen Laufwettkampf im Trierer Palastgarten ausgerichtet. Unter der Leitung von Meister Mohammadi nahmen 30 junge Kampfsportler zwischen sechs und elf Jahren in sechs Gruppen teil. mehr...


  • MünchenMaren Geib kämpft um Titelverteidigung

    Überflieger von der Mosel rauschten zwar nicht über die Olympia-Regattastrecke von München, doch der Rudernachwuchs aus Trier schlug sich bei der Junioren-Regatta gut. mehr...


  • TrierHimmelfahrtsregatten auf der Mosel sind wieder ein Erfolg

    Die achten Internationalen Himmelfahrtsregatten von Trier sind am vergangenen Wochenende im Yachthafen Trier-Monaise ausgerichtet worden. 65 Segler waren auf der Mosel unterwegs. mehr...


  • Trier-IrschIrsch in Bambini-Hand

    Ein großer Tag für die Kleinen: Am 30. Mai wird in Trier-Irsch der Kreis-Bambini-Tag des Fußballkreises Trier-Saarburg ausgerichtet. Einen ganzen Tag lang gibt es dann jede Menge Fußball zu erleben. mehr...





volksfreund.de Top Links