sport/sportmix

Bundestrainer Gast in Schöndorf

(Trier)

05.10.2017
Zu dem Wochenendlehrgang der Aikido-Schule , der in der Schöndorfer Halle stattfand, waren diesmal sogar auch Gäste aus Luxemburg, Amsterdam und Zürich angereist. Insgesamt kamen über 50 Aikidoka aller Altersstufen. Vielseitig und überraschend war das Programm, das der Bundestrainer des Aikikai Deutschland, Katsuaki Asai (8. Dan Aikikai), für das Training ausgewählt hatte. Auch die Kinder und Jugendlichen der Aikido-Schule nahmen teil und ließen sich am Ende stolz mit Meister Asai (1. Reihe, 6. von links) ablichten. red/Foto: Verein