sport/sportmix

Gateball: Gransdorfer landen in Hamburg auf dem Podium

(Gransdorf/Hamburg) Drei Spieler aus Gransdorf haben am ersten Hamburger Gateball-Turnier teilgenommen. Es bildete den Abschluss von vier Wettbewerben in der Gateball-Liga 2016. Beim Gateball müssen Bälle mit Aluminium-Schlägern wie beim Krocket durch Tore geschlagen werden (Foto).

27.10.2016
Im Einzelspiel belegte Andre Bozanovic den dritten Platz. Udo Thome und John Swabey kamen nicht über das Achtelfinale hinaus. Im Doppel-Spiel erreichten Bozanovic und Thome den dritten Platz. Swabey und sein Partner aus dem Hamburger Verein landeten auf Rang vier. Beim Turnier vertreten waren unter anderem auch Spieler aus Wolfsburg, Japan, Frankreich und der Schweiz. Mehr Informationen über Gateball und die Süd-Eifel Krocket & Gateball-Freunde gibt’s im Internet: gransdorf.de/index.php/buerger/193-gateball-schnuppertage (red)/Foto: privat