sport/sportmix
07.10.2017

Laufen: Teilnehmerrekord wackelt in Föhren

(FÖHREN) FÖHREN (teu) Gutes Ergebnis bei den Voranmeldungen für das fünfte Föhrener IRT-Läufermeeting am Samstag (7. Oktober). Rund 400 Namen waren bis Donnerstagabend in die Meldeliste eingetragen.

Der Teilnehmerrekord könnte wackeln. 2014 kamen 438 Läufer und Walker auf den flachen Laufstrecken in dem teilweise parkähnlich angelegten Gewerbegebiet zwischen Föhren, Bekond und Hetzerath ins Ziel. Trockene Witterung vorausgesetzt könnte diese Marke bei der vom Trierischen Volksfreund präsentierten Veranstaltung dank Nachmeldungen vor Ort (bis eine halbe Stunde vor dem jeweiligen Start möglich) fallen.
Nach drei Siegen in Folge im Rennen über zehn Kilometer, das als drittletzter Wertungslauf zum Bitburger 0,0% Läufercup zählt, bekommt Olympiateilnehmer Yonas Kinde Konkurrenz aus seiner Heimatregion. Der Flüchtling aus Äthiopien, der im vergangenen Jahr im IOC-Refugee-Team am olympischen Marathon in Rio de Janeiro teilnahm (90.) und vor zwei Wochen beim Berlin-Marathon in 2:18:55 Stunden zwei Plätze vor Bezirksrekordler Thorben Dietz (LG Vulkaneifel/2:19:20) den 35. Platz belegte, trifft auf Abiel Tesfu. Der Flüchtling aus Eritrea beerbte Kinde bereits als Sieger des mit fast 2000 Teilnehmern besetzten Escher Kulturlaufs.
Während Kinde sein Marathon-Jahressoll bereits erfüllt hat, bereiten sich Alexander Bock und Andreas Theobald gerade auf die deutschen Meisterschaften in Frankfurt vor. Die beiden Läufer vom Post-Sportverein Trier (PST) stecken also mitten drin in der Vorbereitung auf die klassischen 42,195 Kilometer.
Bei den Frauen dürften dagegen Bezirksläuferinnen das Zehn-Kilometer-Rennen unter sich ausmachen. Die Vorjahresdritte Marina Wierz (LT Schweich) trifft auf die dreimalige Läufermeeting-Siegerin Linda Betzler aus Igel (LG Rhein-Wied/2013-15).
Zeitplan: 14 Uhr Bambinilauf (Jahrgänge 2012 und jünger, 500 Meter), 14.15 Uhr Kinderlauf (2006-11, 1000 Meter), 14.45 Uhr Jedermannlauf und -walking mit Firmenwertung (2005 und älter, 5 km), 16 Uhr Bitburger 0,0% Hauptlauf (2003 und älter).
www.lg-meulenwald-foehren.de
www.volksfreund.de/laufen