ausallerwelt

Aus aller Welt

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat seiner jüngeren Schwester einen hohen Parteiposten verschafft und damit die Stellung der Familie innerhalb des kommunistischen Regimes gestärkt. mehr...

Anzeige
  • Kim Jong Un betraut Schwester mit hohem Parteiposten

    Seoul (dpa)Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat seiner jüngeren Schwester einen hohen Parteiposten verschafft und damit die Stellung der Familie innerhalb des kommunistischen Regimes gestärkt. mehr...


  • Unentschieden: «Die Frau vom Meer» in Berlin

    Berlin (dpa)Die neue Inszenierung von Henrik Ibsens Schauspiel «Die Frau vom Meer» am Deutschen Theater Berlin (DT) überrascht mit einer entscheidenden Veränderung. Stephan Kimmig, seit fünf Jahren Hausregisseur am DT, hat das Finale neu gestaltet. mehr...


  • «Nürburger Flughafenphilharmonie» auf der Bühne

    Mainz (dpa)Ein Millionen-Scheck wechselt den Besitzer, eine Bande stiehlt eine revolutionäre Beam-Maschine, das Großprojekt «Nürburger Flughafenphilharmonie» scheitert: Das Theaterstück «Das Milliardengrab des Dr. Mabuse» ist nicht ganz einfach zu durchblicken. mehr...


  • WHO: Zehntausende neue Infektionen mit HIV in Europa pro Jahr

    Genf (dpa)Rund drei Jahrzehnte nach der Entdeckung des Aids-Erregers HIV stecken sich auch in Europa immer noch jährlich Zehntausende mit dem lebensgefährlichen Virus an. Allein 2013 wurden von den europäischen Ländern einschließlich Russland insgesamt 136235 neue HIV-Infektionen registriert. mehr...


  • Menschenrechtler: IS errichtet Terrorherrschaft in libyscher Stadt

    Derna (dpa)Die ostlibysche Stadt Derna ist nach Angaben von Menschenrechtlern vollständig in der Hand von Dschihadisten, die mit dem Islamischen Staat sympathisieren. Die Extremisten hätten in der Hafenstadt eine «Terrorherrschaft» errichtet, heißt es in einem mehr...


  • Müssen Miterben das Vermögen des Verstorbenen offenlegen?

    Hamm (dpa/tmn)Zusammen mit anderen einen Nachlass zu erhalten, ist nicht immer einfach. Oft verlangen die Miterben, dass die Vermögenslage des Verstorbenen offengelegt wird. Ist das gerechtfertigt? In manchen Fällen ja, meint das Oberlandesgericht Hamm. mehr...


  • Banken kassieren hohe Bereitstellungszinsen

    Stuttgart (dpa/tmn)Wer für seine Immobilie einen Kredit aufnimmt, zahlt dafür Zinsen. Aber nicht immer wird das Geld sofort abgerufen, zum Beispiel weil das Haus noch gar nicht fertig gebaut ist. Dafür verlangen Banken meist Zusatzzinsen. mehr...