ausallerwelt/boulevard
Hollywood-News Infoline_RS
Anne Hathaway will «Live Fast Die Hot» verfilmen

Anne Hathaway will «Live Fast Die Hot» verfilmen

Oscar-Preisträgerin Anne Hathaway (33, «Les Misérables») will die Hauptrolle und die Produktion der Buchverfilmung «Live Fast Die Hot» übernehmen. Wie das Branchenblatt «Variety» berichtet, hat sich das Studio Warner Bros. die Filmrechte für den im Juni erschienenen US-Bestseller gesichert.

Richard Linklater will mit Cranston und Carell drehen

Richard Linklater will mit Cranston und Carell drehen

US-Regisseur Richard Linklater («Boyhood», «Everybody Wants Some!!») könnte mit Bryan Cranston, Steve Carell und Laurence Fishburne sein nächstes Filmprojekt verwirklichen. «Variety» zufolge verhandelt das Trio um Rollen in der geplanten Romanverfilmung «Last Flag Flying».
Karen Gillan macht in «Jumanji»-Remake mit

Karen Gillan macht in «Jumanji»-Remake mit

Die schottische Schauspielerin Karen Gillan (28, «Guardians of the Galaxy», «The Big Short») hat den Zuschlag für eine Rolle in dem geplanten Remake des Fantasy-Spektakels «Jumanji» bekommen. Wie das Kinoportal «Deadline.com» berichtet, will Regisseur Jake Kasdan im September auf Hawaii mit den Dreharbeiten beginnen.
Julie Bowen wird zu Melissa McCarthys Leinwandgegnerin

Julie Bowen wird zu Melissa McCarthys Leinwandgegnerin

Hollywood-Komikerin Melissa McCarthy (46) will sich vor der Kamera mit ihrer Kollegin Julie Bowen (46, «Kill the Boss») anlegen. In der Komödie «Life of the Party» soll Bowen, auch aus der TV-Serie «Modern Family» bekannt, die Widersacherin von McCarthys Figur spielen, wie «Variety» berichtet.
Emma Thompson verhandelt über «The Children Act»

Emma Thompson verhandelt über «The Children Act»

Die britische Oscar-Preisträgerin Emma Thompson (57, «Sinn und Sinnlichkeit», «Saving Mr. Banks») könnte erstmals für ihren Landsmann Richard Eyre (73, «Iris», «Tagebuch eines Skandals») vor die Kamera treten.














Werbung