ausallerwelt/geldundmarkt
Mehrwert
Neue Pflegegrade: Mehrkosten für Zusatzversicherung möglich

Neue Pflegegrade: Mehrkosten für Zusatzversicherung möglich

Seit dem 1. Januar gibt es Pflegegrade statt Pflegestufen. Damit sollen mehr Pflegebedürftige von staatlicher Unterstützung profitieren. Die steigenden Kosten wirken sich auch auf Pflegezusatzversicherungen aus.

Wie Anleger ihr Depot ausgleichen

Wie Anleger ihr Depot ausgleichen

Wer in Fonds investiert, legt Geld in der Regel langfristig an. Wichtig ist, die Entwicklung der unterschiedlichen Fonds-Bausteine aber zu kontrollieren und anzupassen: Ein gelegentlicher Blick ins Depot bringt Anlegern Vorteile.
Aus für das kostenlose Girokonto

Aus für das kostenlose Girokonto

Viele Banken und Sparkassen haben dem kostenlosen Girokonto den Kampf angesagt. Die Zeit der gebührenfreien Kontoführung geht zu Ende, da die niedrigen Zinsen Geldhäuser in die Bredouille bringen. Doch nicht alle heben die Gebühren an.
Ein Jahr mit vielen Fragezeichen: Anlagestrategien für 2017

Ein Jahr mit vielen Fragezeichen: Anlagestrategien für 2017

Politisch war 2016 ein unruhiges Jahr. Das haben auch viele Anleger spüren können. Auch das kommende Jahr wird voraussichtlich kaum ruhiger. Finanzexperten erwarten für 2017 weitere Schwankungen am Aktienmarkt. Anleger sollten flexibel bleiben.
Katastrophen-Anleihen für Anleger

Katastrophen-Anleihen für Anleger

Mit bestimmten Anleihen können Anleger auf gutes Wetter setzen. So lange Naturkatastrophen wie Fluten und Stürme ausbleiben, können sie sich auf hohe Renditen freuen. Für wen sind die Katastrophen-Anleihen geeignet - und wie können Privatanleger investieren?














Werbung