ausallerwelt/mehrwert

Heute im Volksfreund

Jeder will gesund sein, doch an der gesunden Ernährung scheitern die meisten Verbraucher. Nicht nur, weil sie nicht wollten, sondern weil sie leicht getäuscht werden können. Denn immer mehr Konsumenten sind in Ernährungsfragen verunsichert, stellt die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz fest. mehr...

Anzeige
  • "Mahlzeit"

    Alternative Ernährungsformen sind auf dem Vormarsch - tatsächlich haben bis zu neun Prozent aller Deutschen Fleisch von ihren Tellern verbannt. Sie ernähren sich vegetarisch. mehr...


  • Kommunen springen vielfach bei

    Die Zahl der pflegebedürftigen Menschen steigt, die auf finanzielle Unterstützung angewiesen sind. Die Stadt Trier und die vier Landkreise haben unterschiedliche Konzepte, wie sie diese Herausforderung bewältigen wollen. mehr...


  • Wenn das Geld nicht reicht, hilft das Sozialamt

    Was tun, wenn das eigene Geld nicht mehr ausreicht, um Hilfsleistungen und Pflege zu bezahlen? Kommune und Land helfen mit Sozialhilfeleistungen. Doch die Unsicherheit ist bei den Betroffenen oft groß. Zudem wollen sie häufig ihre Angehörigen nicht finanziell belasten. mehr...


  • Sonnenschein in der Senioren-WG

    Im Haus Sonnenschein in Damflos (Kreis Trier-Saarburg) leben zurzeit sieben Senioren gemeinsam mit den Wohngruppen-"Eltern" unter einem Dach. Ein Nachmittag in einer außergewöhnlichen Großfamilie. mehr...


  • Mein GARTEN

    "Vom Baum schmecken sie am besten", bestätigte mir eine Obstgärtnerin. Sie bezog sich auf Birnen am Spalier. mehr...


  • Auch mit Krankheit selbstbestimmt leben

    Ein Unfall, ein Schlaganfall - von einem Tag auf den anderen kann es sein, dass andere für Sie entscheiden. Der Leiter eines Seniorenzentrums und der Chef einer Beratungsstelle berichten aus dem Alltag und geben praxisnahe Tipps, damit Sie auch in der Krankheit selbstbestimmt leben können mehr...


  • Richtig abgesichert bei Berufsunfähigkeit

    Berufs- oder sogar erwerbsunfähig zu werden, trifft jeden vierten Arbeitnehmer vor der normalen Altersrente. Unverzichtbar ist daher die richtige Absicherung durch eine Berufsunfähigkeitsversicherung. mehr...


  • Vortrag zur Säuglingsernährung

    Wenn ein Baby auf die Welt kommt, haben Eltern viele Fragen. Stillen ja - aber wie lange? Was tun bei Allergien? Welches Wasser ist geeignet? Wann sollen Obstmus, Gemüse- oder Getreidebrei gegeben werden? In einem Vortrag am Dienstag, 14. Oktober, 10.30 Uhr, informiert Rita Rausch von der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz in der Beratungsstelle Trier rund um das Thema Säuglingsernährung. mehr...


  • TrierFinanztipps für Hausbauer

    Die Bauzinsen sind historisch tief. Mit welchem Zinssatz müssen Darlehensnehmer rechnen? Welche Nebenkosten kommen auf Hauskäufer zu? Drei Sparkassen-Expertinnen gaben unseren Lesern rund um das Thema Baufinanzierung wertvolle Tipps. mehr...


  • ALLES ÖKO

    Das Thema Wärmedämmung ist in der Öffentlichkeit immer wieder massiven Vorwürfen ausgesetzt. Dies verunsichert viele Hausbesitzer. mehr...


  • Uni-Abbruch im Lebenslauf weglassen

    Haben Jobsuchende das Studienfach gewechselt, lassen sie das im Lebenslauf am besten weg. Das gilt zumindest dann, wenn es bis zum Abbruch nur wenige Semester waren. mehr...


  • Gräser feiern die neue Leichtigkeit

    Es ist nicht mehr zu übersehen: Ziergräser haben Einzug in die Gartenwelt gehalten. Die Gründe liegen auf der Hand. Sie bringen mehr Natürlichkeit, weniger Pflegeaufwand und eine frische Brise in die Gestaltung. Die hohen Vertreter laufen mit der Herbstfärbung zu ihrer Hochform auf. mehr...


  • ALLES ÖKO

    Für viele Leute ist die jährliche Inspektion des Autos selbstverständlich. Dass eine regelmäßige Inspektion der Heizungsanlage mindestens genauso wichtig ist, wird oftmals übersehen. mehr...


  • Mein Garten

    Was hat sich Carolus Clusius dabei gedacht? Verspeiste der Begründer der Tulpenzucht in Holland und berühmteste Botaniker an der Wende zum 17. Jahrhundert Tulpenzwiebeln mit Essig und Öl. Tulpen waren frisch aus Konstantinopel, dem heutigen Istanbul in Holland eingeführt worden. mehr...


  • So klappt der Schulstart: Schüchterne Kinder stärken

    Was tun, wenn das Kind nach dem Wechsel zum Gymnasium morgens weint? Wie können Eltern schüchterne Kinder unterstützen? Zwei Fachleute haben unseren Lesern Tipps am Telefon gegeben - damit das Schuljahr 2014/15 glücklich und erfolgreich wird. mehr...


  • Keine Angst vor dem neuen Schuljahr

    Seit vergangenem Montag drücken rheinland-pfälzische Schüler wieder die Schulbank. Erstklässler, Schulwechsler und Wiederholer stehen dabei vor besonderen Herausforderungen. Wenn Sie Fragen haben, wie Schüler glücklich und erfolgreich durch das neue Schuljahr kommen, dann rufen Sie heute einen unserer beiden Experten an. mehr...


  • Finanzamt an Ausgaben für Kinderbetreuung beteiligen

    Eltern können das Finanzamt an den Kosten für die Kinderbetreuung beteiligen. Insgesamt dürfen sie nach Angaben der Lohnsteuerhilfe Bayern bis zu 6000 Euro pro Kind in der Steuererklärung geltend machen. mehr...


  • Ihr Recht

    Obwohl Fluganbieter dazu verpflichtet sind, in ihren Angeboten den zu zahlenden Endpreis zu nennen, machen sie noch lange nicht alle Kosten auf Anhieb sichtbar. Sie müssen "anwendbare Steuern und Gebühren, Zuschläge und Entgelte, die unvermeidbar und zum Zeitpunkt der Veröffentlichung vorhersehbar sind", ausweisen. mehr...


  • TrierSpaß und Propaganda: Kriegskino in Trier

    Patriotische Erbauung, Unterhaltung und Propaganda: Über das Kriegskino in der Garnisonsstadt Trier spricht Brigitte Braun am Sonntag, 14. September, um 11.30 Uhr im Stadtmuseum Simeonstift. Denn auch in Trier stellten sich die Kinos 1914 in den Dienst des Krieges und bezogen national und politisch Stellung. mehr...


  • TrierZum letzten Mal in diesem Jahr: Der TV-Kinderflohmarkt

    Der TV präsentiert heute seinen letzten Ferientipp zur Freizeitgestaltung in der Region. Am Sonntag geht es zum letzten Mal in diesem Jahr auf das Gelände des TV-Verlagsgebäudes: nämlich zum traditionellen Kinderflohmarkt. mehr...


  • Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Ausbildungsplatz

    Wo gibt es noch freie Stellen? Wer hilft bei der Orientierung auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz? Zahlreiche junge Leute nutzten am Donnerstag die TV-Telefonaktion, um sich von vier Expertinnen der Industrie- und Handelskammer, der Handwerkskammer sowie der Agentur für Arbeit beraten zu lassen. mehr...


  • mein garten

    Gegen Kiesomanie in Vorgärten kenne ich nur ein heilsames Mittel - den Besuch des Gartens der Sinne im saarländischen Merzig. Hier befindet sich ein Kiesgarten, wie er sein soll: Inselbeete beherbergen trockenheitsverträgliche, sonnenhungrige Stauden. mehr...


  • Morbach-WeiperathSkulptur und Natur

    Der TV bietet in den Sommerferien an sechs Tagen die Woche Tipps zur Freizeitgestaltung in der Region. Heute geht es nach Morbach-Weiperath ins Hunsrücker Holzmuseum. Dort dreht sich alles um den Werkstoff Holz. mehr...


  • PelmNatur hautnah: Auf Tuchfühlung mit Adlern und Wölfen

    Der TV bietet in den Sommerferien an sechs Tagen die Woche Tipps zur Freizeitgestaltung in der Region. Heute steht ein Ausflug nach Pelm in den Adler- und Wolfspark auf dem Programm. mehr...


  • Versunken in der virtuellen Welt

    Jugendliche sind mit Smartphone, Notebook oder Computer fast drei Stunden pro Tag im Netz: Das hat eine aktuelle Forsa-Umfrage ergeben. Die ständige Internetnutzung hat nicht nur negative Auswirkungen auf das soziale Verhalten der Zwölf- bis 17-Jährigen, sondern auch auf deren Gesundheit. mehr...


  • Spricht was gegen Wärmedämmung?

    Dämmen ist teuer und schlecht fürs Gebäude, so oder ähnlich verunsichern derzeit einzelne Meldungen sanierungswillige Hausbesitzer. Die sind angesichts der kontroversen Diskussion ratlos, ob und wenn ja welche Maßnahme sinnvoll ist. mehr...


  • MayenAbenteuer unter Tage im Deutschen Schieferbergwerk in Mayen

    Der TV bietet in den Sommerferien an sechs Tagen die Woche Tipps zur Freizeitgestaltung in der Region. Eine spannende Zeitreise in die Vergangenheit bietet das Deutsche Schieferbergwerk in Mayen. mehr...


  • LeiwenWein- und Wanderparadies: Landal Sonnenberg in Leiwen

    Der TV bietet in den Sommerferien an sechs Tagen die Woche Tipps zur Freizeitgestaltung in der Region. Heute geht es in den Ferienpark Landal Sonnenberg. mehr...


  • ALLES Recht

    Eine neue betrügerische Masche am Telefon ist nach ähnlichen Fällen in Bayern nun in Rheinland-Pfalz aufgetaucht. Die Kriminellen gehen dabei äußerst geschickt vor. mehr...


  • KastellaunDer Kyrill-Pfad Kastellaun: Der Sturm tobte und schaffte einen Neuanfang

    Der TV bietet in den Sommerferien an sechs Tagen die Woche Tipps zur Freizeitgestaltung in der Region. Heute geht es zum Kyrill-Pfad nach Kastellaun. mehr...


  • Immer auf dem neusten Stand

    Sie gilt der Branche als "Schaufenster für das Weihnachtsgeschäft". Auf der Internationalen Funkausstellung (Ifa) in Berlin zeigt die Unterhaltungselektronik wieder ihre Highlights. Viele Neuheiten sind vom Boom des Internets, der Smartphones und Tablets getrieben. mehr...


  • Mein GARTEN

    Mit der Kartoffelernte muss ich an die Geschichte des Schriftstellers Stefan Andres denken. In seinen Kindheitserinnerungen "Der Knabe im Brunnen" berichtete der Schweicher über ein Gespräch zwischen seiner Mutter und einer Mitreisenden auf der Zugfahrt nach Trier. mehr...


  • Auf Entdeckungstour im Märchenpark Bettemburg

    Der TV bietet in den Sommerferien an sechs Tagen die Woche Tipps zur Freizeitgestaltung in der Region. Heute geht es nach Bettemburg in den Parc Merveilleux. Nicht nur ein Traumziel für Luxemburger. mehr...


  • Morbach-WederathReise in die Vergangenheit

    Der TV bietet in den Sommerferien an sechs Tagen die Woche Tipps zur Freizeitgestaltung in der Region. Der Archäologiepark Belginum präsentiert das Leben der Römer und Kelten im Hunsrück. Ein Eldorado für Altertumsforscher. mehr...


  • AmnévilleDer Zoo von Amnéville: Schaufenster in die Tierwelt

    Der TV bietet in den Sommerferien an sechs Tagen die Woche Tipps zur Freizeitgestaltung in der Region. Heute geht es in den Zoo d\' Amnéville. Dieser liegt zwischen Metz und Thionville. mehr...


  • ALLES Recht

    Sich in den eigenen vier Wänden nicht mehr wohl zu fühlen, ist kein Ärgernis, das der Mieter hinnehmen muss. Wenn die Wohnung sich nicht mehr uneingeschränkt nutzen lässt und der sogenannte "vertragsgemäße Gebrauch der Mietsache" nicht gegeben ist, kann die Mietzahlung angemessen reduziert oder ganz eingestellt werden. mehr...


  • IrrhausenKlettern, rutschen und erholen

    Der TV bietet in den Sommerferien an sechs Tagen die Woche Tipps zur Freizeitgestaltung in der Region. Heute geht es in den Waldpark Eifel Irsental, wo Besucher Action, Spaß und Spannung erwarten. mehr...


  • TrierEin Paradies für Kinder

    Der TV bietet in den Sommerferien an sechs Tagen die Woche Tipps zur Freizeitgestaltung in der Region. Das Spieleparadies Trampoline Trier ist eine gute Adresse bei Regenwetter, denn die Attraktionen befinden sich in einer Halle. mehr...


  • Mein GARTEN

    Die letzten ihrer Art haben mich beeindruckt: Küchengärten und ihre Besitzer. Sie haben andere Wertmaßstäbe als Erwerbsgärtner. mehr...


  • Lünebach/PronsfeldGanz nah dran an Löwen und Mufflons

    Der TV bietet in den Sommerferien an sechs Tagen die Woche Tipps zur Freizeitgestaltung in der Region. Heute geht es in den Eifel-Zoo Lünebach-Pronsfeld. Dort gibt es nicht nur wilde und einheimische Tiere zu bestaunen, sondern auch einiges zu entdecken. mehr...


  • Expertentipps, die Geldbeutel und Nerven schonen

    Das Steuerecht ist kompliziert, und der Tipp eines Experten kann helfen, Geld zu sparen und Ärger zu vermeiden. Zahlreiche Leser nutzten die Chance, mit Steuerberatern aus der Region am TV-Telefon zu sprechen. Hier eine Auswahl an Fragen und Antworten: mehr...


  • LuxemburgDie größte Kirmes der Großregion

    Der TV bietet in den Sommerferien an sechs Tagen die Woche Tipps zur Freizeitgestaltung in der Region. Heute geht es ins Ländchen zur Schobermesse in Luxemburg-Stadt. Dort wartet ein Mix aus 200 Attraktionen auf die Besucher. mehr...