ausallerwelt/mehrwert/reisen
deutschland-reise
Reise in die Breitachklamm in Oberstdorf

Reise in die Breitachklamm in Oberstdorf

Oberstdorf kennt man wegen des Skispringens und wegen der Pisten auf Fell- und Nebelhorn. Aber auch für weniger Sportliche gibt es hier im Winter einen der spektakulärsten Orte der bayerischen Alpen: die Breitachklamm.

Zerstört war ihm am liebsten: Mit Heinrich Böll durch Köln

Zerstört war ihm am liebsten: Mit Heinrich Böll durch Köln

Vor 100 Jahren kam Heinrich Böll in Köln zur Welt. Die Stadt erlebte er in drei Formen: als mittelalterliche Stadt vor dem Krieg, im Zustand der Zerstörung und wiederaufgebaut. Freunde von auswärts nahm er mit auf eine Tour zu seinen ganz speziellen Lieblingsorten.
Brandenburg will mit Drehorten punkten

Brandenburg will mit Drehorten punkten

Hollywood war gestern, kommt jetzt «Brandywood»? Mit diesem Wort wirbt Brandenburg um Urlauber. Denn in dem Bundesland liegen mehrere Drehorte bekannter Kino-Blockbuster und Fernsehproduktionen. Die Schauplätze bleiben - auch wenn die Filmteams längst fort sind.
Grünes Berlin: Treptow-Köpenick entdecken

Grünes Berlin: Treptow-Köpenick entdecken

Industriekultur in Schöneweide, Aussicht ins Grüne auf dem Müggelturm, Flanieren durch Köpenick: Wer abseits von Touristenströmen Berlin erkunden will, muss in den Südosten der Stadt. Dabei erfährt er einiges über Berlins Vergangenheit.
Blühende Kerzen und flüssiges Gold: Erntezeit am Bodensee

Blühende Kerzen und flüssiges Gold: Erntezeit am Bodensee

Wer zur Erntezeit am Bodensee bei der Weinlese hilft, mit dem Apfelzügle durch die Obstplantagen fährt und köstlichsten Felchenkaviar probiert, der fühlt sich wahrlich verwöhnt von der Natur und ihren Gaben.












Werbung