ausallerwelt/mehrwert/reisen
Reiseberichte
Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Der Skiort Grächen im Wallis ist besonders bei Familien beliebt. Zu recht: Außer herrlichem Alpenpanorama und dem größten Schneefamilienpark der Schweiz warten eine Märchengondelbahn, Familienskikurse und zwei echte Weltmeister auf die Gäste.

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Flusskreuzfahrten waren lange Zeit Reisen, die vor allem ältere Urlauber angezogen haben. Sie galten als altbacken. Das ändert sich gerade: Mit neuen Konzepten wollen die Reedereien andere Gäste gewinnen. Doch manches wird sich wohl so schnell nicht ändern.
Ein BER im Atlantik? - Neuer Flughafen auf Insel St. Helena

Ein BER im Atlantik? - Neuer Flughafen auf Insel St. Helena

Unter größten Mühen wurde an Napoleons einstigem Verbannungsort St. Helena ein Flughafen in die Felsen gesprengt. Direkt nach dem Start kam das vorläufige Aus: Gefährliche Winde im Landeanflug stoppten die kommerzielle Nutzung. Jetzt gibt es einen Neustart.
Myanmars Metropole Rangun eilt in die Zukunft

Myanmars Metropole Rangun eilt in die Zukunft

Erst vor wenigen Jahren hat sich Myanmar, das frühere Birma, nach langer Militärdiktatur der Außenwelt geöffnet. In der ehemaligen Hauptstadt Rangun lässt sich der Zwiespalt des tiefgläubigen Landes zwischen gestern und morgen hautnah erleben.
Skifahren klappt auch mit Behinderung

Skifahren klappt auch mit Behinderung

Die Teilnehmer der Paralympischen Spiele sind der Beweis: Sport ist auch mit Handicap möglich - Wintersport eingeschlossen. Menschen mit Behinderung bieten sich verschiedenste Hilfsmittel, je nach Einschränkung. So ist die Abfahrt für fast jeden möglich.














Werbung