ausallerwelt/mehrwert/tiere
berichte
Vertrauter und Lehrer: Haustiere tun Kindern gut

Vertrauter und Lehrer: Haustiere tun Kindern gut

Ein Haustier: Irgendwann kommt dieser Wunsch wohl in fast jeder Familie auf. Wenn die Voraussetzungen stimmen, kann das für die Kinder viele positive Effekte haben. Denn Haustiere lehren nicht nur Verantwortung, sie sind zugleich Spielkamerad und Vertrauter.

Phlegmatisch und unruhig: Demenz bei Hund und Katze

Phlegmatisch und unruhig: Demenz bei Hund und Katze

Tiere bleiben nicht von einer Demenz verschont. Die Symptome und der Krankheitsverlauf sind ähnlich wie beim Menschen. Mit Liebe und Verständnis können Halter ihren Vierbeinern ein sicheres Gefühl geben.
Exoten im Kinderzimmer: Leguane und Co keine Kuscheltiere

Exoten im Kinderzimmer: Leguane und Co keine Kuscheltiere

Exotische Reptilien sind als Haustier gefragt - und zwar nicht nur bei Erwachsenen. Doch sind die schuppigen Kriechtiere auch die richtigen Mitbewohner für das Kinderzimmer?
Zutraulich und wachsam: Gänse im Garten halten 

Zutraulich und wachsam: Gänse im Garten halten 

Wachhund, Rasenmäher, zutrauliches Haustier - all das können Gänse sein. Wer die großen Vögel im eigenen Garten halten will, braucht allerdings etwas Platz. Und wer sie großzieht, sollte sich auf eine enge Beziehung einstellen.
Tierisch verschnupft: Wenn Hunde Heuschnupfen haben

Tierisch verschnupft: Wenn Hunde Heuschnupfen haben

Auch Hunde leiden unter der aufblühenden Natur. Bei ihnen geht die Pollenallergie vor allem unter die Haut. Doch Halter können ihren Vierbeinern bei Heuschnupfen auch helfen.












Werbung