ausallerwelt/themendestages

Themen des Tages

  • Erfurt/Berlin (dpa)Zahl der Masern-Fälle in Deutschland steigt weiter

    Ein Ende der Masernwelle in Berlin ist nicht in Sicht und auch in Thüringen sieht es schlecht aus. Dort stieg die Zahl der Masern-Infektionen sprunghaft an. mehr...


Anzeige
  • Dortmund (dpa)Rechte und Linke Demos in Dortmund: Erste Zwischenfälle

    Hunderte Rechtsextremisten marschieren seit dem frühen Nachmittag durch Dortmund. Sie werden von starken Polizeikräften abgeschirmt. Mehr als 2000 Gegendemonstranten protestieren gegen den Aufmarsch. mehr...


  • Washington (dpa)Kein Ende in der E-Mail-Affäre um Hillary Clinton

    Neue Vorwürfe in der E-Mail-Affäre um Hillary Clinton: Die wahrscheinliche demokratische Präsidentschaftskandidatin hat anscheinend alle Korrespondenz auf ihrem persönlichen Rechner gelöscht. mehr...


  • Stuttgart (dpa)Testwagen rammt Polizeibus im Einsatz: Vier Verletzte

    Fahrzeuge mit Tarnmuster sind in der Autostadt Stuttgart keine Besonderheit. Rätsel gibt aber die Karambolage eines Testwagens mit einem Polizeibus auf, der mit Martinshorn unterwegs war. mehr...


  • Berlin (dpa)Wahlrecht für alle behinderten Menschen gefordert

    Bundestags-Vizepräsidentin Ulla Schmidt (SPD) hat eine Abschaffung des Wählverbots für Behinderte gefordert. mehr...


  • Sanaa/Scharm el Scheich (dpa)Saudi-Arabien stimmt auf langen Krieg im Jemen ein

    Den dritten Tag in Folge bombardieren arabische Kampfjets Stellungen schiitischer Rebellen im Jemen. Bei einem Gipfeltreffen in Ägypten stehen die Zeichen auf Krieg. Im Visier ist auch ein anderer Feind. mehr...


  • Unfall auf Nürburgring: Auto fliegt in Zuschauer - ein Toter

    Nürburg (dpa)Beim Auftaktlauf zur Langstrecken-Meisterschaft auf der Nordschleife des Nürburgrings hat es einen Unfall gegeben, ein Zuschauer ist ums Leben gekommen. Mehrere Menschen wurden verletzt. Das bestätigten der Veranstalter und die Polizei in Adenau. mehr...


  • Französische Ermittler: Technischer Fehler nicht auszuschließen

    Düsseldorf/Paris (dpa)Französische Ermittler untersuchen nach dem Absturz der Germanwings-Maschine auch die Möglichkeit eines technischen Defekts. Derzeit könne das nicht ausgeschlossen werden, sagte der Chef der in Düsseldorf eingesetzten französischen Ermittler, Jean-Pierre Michel, dem Sender BFMTV. mehr...


  • Afrikas größte Demokratie wählt - Angst vor Terror in Nigeria

    Abuja (dpa)Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen hat in Nigeria die Präsidentenwahl begonnen. Rund 70 Millionen Wahlberechtigte sind in Afrikas bevölkerungsreichster Demokratie aufgerufen, sich zwischen dem christlichen Amtsinhaber Goodluck Jonathan oder seinem mehr...


  • Schwierige Verhandlungen in Brüssel über Griechenlands Reformliste

    Brüssel (dpa)Unter hohem Zeitdruck verhandeln die griechische Regierung und die internationalen Geldgeber über die Liste der geplanten Reformen Athens. In Brüssel laufen die Verhandlungen auf Expertenebene, die das ganze Wochenende dauern sollen. mehr...


  • Ein toter Zuschauer bei Unfall auf dem Nürburgring

    Nürburg (dpa)Bei einem Unfall bei einem Langstrecken-Rennen auf der Nordschleife des Nürburgrings ist ein Zuschauer ums Leben gekommen. Das bestätigte ein Polizeisprecher in Adenau gegenüber der Deutschen Presse-Agentur. mehr...


  • Ein toter Zuschauer bei Unfall auf dem Nürburgring

    Nürburg (dpa)Bei einem Unfall während eines Langstrecken-Rennens auf der Nordschleife des Nürburgrings ist ein Zuschauer ums Leben gekommen. Das bestätigte am Samstag ein Polizeisprecher in Adenau. Ein Wagen soll bei dem Lauf zur deutschen Langstrecken-Meisterschaft von der Strecke abgekommen und über die Begrenzung in die Zuschauer geflogen sein. mehr...


  • Saudi-Arabien und Jemen verteidigen Jemen-Krieg bei Arabischer Liga

    Sanaa/Scharm el Scheich (dpa)Saudi-Arabien und die rechtmäßige Führung des Jemens haben die arabischen Staaten auf einen langen Krieg eingeschworen. Bei einem Gipfeltreffen der Arabischen Liga im ägyptischen Scharm el-Scheich sagte Saudi-Arabiens König Salman, die Luftschläge mehr...


  • Mindestens 25 Tote bei schweren Unwettern in Ecuador

    Quito/Santiago de Chile (dpa)Bei den schweren Unwettern in Ecuador ist die Zahl der Opfer nach Behördenangaben auf mindestens 25 gestiegen. Laut Medienberichten wird mit einem weiteren Anstieg gerechnet. mehr...


  • TV-Bericht: Copilot reiste als Jugendlicher häufig in Absturzgegend

    Sisteron (dpa)Der Copilot der abgestürzten Germanwings-Maschine soll die Unglücksregion in den Alpen als Jugendlicher gut gekannt haben. Seine Eltern seien dort mit ihrem Flugverein hingereist, sagte Francis Kefer vom Flugfeld in Sisteron dem französische Sender iTele. mehr...


  • Copilot soll Absturzgegend in Frankreich gekannt haben

    Sisteron (dpa)Der Copilot der abgestürzten Germanwings-Maschine soll die Unglücksregion in den Alpen seit seiner Jugendzeit gut gekannt haben. Er und seine Eltern seien dort mit ihrem Segelflugverein aus Montabaur hingereist, sagte Francis Kefer vom Flugfeld in Sisteron der dpa in Paris. mehr...





volksfreund.de Top Links