ausallerwelt/themendestages

Themen des Tages

  • Kobane/New York (dpa)Peschmerga-Verstärkung rückt in Kobane ein - IS erhält Zulauf

    Die lange erwartete Verstärkung für die Verteidiger von Kobane ist endlich eingetroffen. Doch während die Schar der Verteidiger um knapp 150 Mann wächst, kann die Terrormiliz mit Tausenden neuen Kämpfern aus aller Welt rechnen. mehr...


Anzeige
  • Brüssel (dpa)Juncker gerät bei EU-Gipfel zwischen die Fronten

    Im Kampf um das Amt des EU-Kommissionspräsidenten muss Europawahl-Sieger Jean-Claude Juncker einen Rückschlag hinnehmen. Beim EU-Gipfel gab es Bedenken aus Großbritannien, Ungarn, Schweden und den Niederlanden gegen eine schnelle Festlegung auf Juncker, der seit drei Jahrzehnten auf dem Brüsseler EU-Parkett mitspielt. mehr...


  • Brüssel (dpa)Europa-Wahlsieger Juncker noch nicht am Ziel

    Im Kampf um das Amt des EU-Kommissionspräsidenten muss Europawahl-Sieger Jean-Claude Juncker einen Rückschlag hinnehmen. Beim EU-Gipfel gab es Bedenken aus Großbritannien, Ungarn, Schweden und den Niederlanden gegen eine schnelle Festlegung auf Juncker, der seit drei Jahrzehnten auf dem Brüsseler EU-Parkett mitspielt. mehr...


  • BrüsselEuropawahl: Sozialdemokrat Schulz lässt Konservativem Juncker den Vortritt

    Zunächst hatte alles danach ausgesehen, als wolle Sozialdemokrat Martin Schulz nach der Europawahl eine eigene Mehrheit suchen, um Kommissionspräsident zu werden. Nun aber lässt er seinem konservativen Kontrahenten, dem Luxemburger Jean-Claude Juncker, offenbar doch den Vortritt. mehr...


  • Los Angeles (dpa)Privates Raumflugzeug «SpaceShipTwo» abgestürzt

    Das private Raumflugzeug «SpaceShipTwo» ist bei einem Testflug im US-Bundesstaat Kalifornien abgestürzt. Das teilte das Unternehmen Virgin Galactic mit. Das Schicksal der Piloten sei noch ungeklärt. mehr...


  • Berlin (dpa)Hooligans melden 10 000 Teilnehmer für Berlin-Demo an

    Für eine Hooligan-Demonstration am 15. November in Berlin hat der Veranstalter mittlerweile 10 000 Teilnehmer angemeldet. Die Polizei bestätigte einen Bericht des Senders RBB. mehr...


  • New York/Kobane (dpa)Bericht: 15 000 Ausländer kämpfen für den IS

    Die militärischen Erfolge des Islamischen Staates (IS) im Irak und in Syrien bescheren der Miliz nach Angaben der Vereinten Nationen einen nie dagewesenen Zulauf von Kämpfern aus dem Ausland. mehr...


  • Paris (dpa)Radiogebäude in Paris wegen Feuers evakuiert

    Wegen eines Brandes muss in Paris ein Radiogebäude geräumt werden. Verletzte gibt es nicht, die Ursache ist zunächst unklar. Ein Mitarbeiter berichtet, man habe keinen Alarm gehört. mehr...


  • Dresden (dpa)Kripo fahndet öffentlich nach kinox.to-Betreibern

    Die Kriminalpolizei fahndet jetzt öffentlich nach den beiden mutmaßlichen Betreibern des Streaming-Portals kinox.to. Die beiden 25 und 21 Jahre alten Männer würden mit internationalem Haftbefehl gesucht und als gewaltbereit eingestuft, heißt es in der Anzeige des Landeskriminalamtes. mehr...


  • Jeder Zweite findet Handelsabkommen mit den USA gut

    Berlin (dpa)Fast jeder zweite Deutsche findet das umstrittene Handelsabkommen TTIP zwischen Europa und den USA gut. Wie aus einer Emnid-Umfrage für die Verbraucherschutz-Organisation Foodwatch hervorgeht, halten 48 Prozent den geplanten Vertrag zum Abbau von Handelsbarrieren für eine vernünftige Sache. mehr...


  • Kinder eines Passagiers klagen wegen MH370-Flugs

    Kuala Lumpur (dpa)Fast acht Monate nach dem rätselhaften Verschwinden von Flug MH370 haben die Söhne eines Passagiers Klage eingereicht. Die elf und 14 Jahre alten Jungen verlangen Schadenersatz, die Höhe nannte Anwalt Gary Chong jedoch nicht. mehr...


  • «Tag des Zorns»: Nur vereinzelt Ausschreitungen in Jerusalem

    Jerusalem/Ramallah (dpa)In Jerusalem und dem Westjordanland ist es erneut zu Ausschreitungen gekommen. Der befürchtete Gewaltausbruch blieb aber aus. Die palästinensische Fatah-Partei hatte zu einem «Tag des Zorns» aufgerufen. mehr...


  • Union prüft Anreizsystem für Hartz-IV-Bezieher

    Berlin (dpa)In der Union gibt es Überlegungen, die umstrittenen Sanktionen für Hartz-IV-Bezieher um ein System von Prämien und positiven Anreizen zu ergänzen. Angedacht sind Belohnungen für Arbeitslose, die sich besonders eifrig um eine Stelle bemühten. mehr...


  • Datenschutz-Bedenken bei der Pkw-Maut

    Berlin (dpa)Bei der umstrittenen Pkw-Maut soll es Autofahrern erspart bleiben, eine Vignette an die Scheibe zu kleben. Doch die Pläne des Ministers für eine einfachere Maut-Kontrolle rufen andere Befürchtungen hervor. mehr...


  • Grusel-Fest Halloween wird gefeiert

    Berlin (dpa)Grinsende Kürbis-Fratzen und gruselige Kostüme: Heute wird Halloween gefeiert. Der Brauch, den ursprünglich die Iren in die USA brachten, zelebrieren mittlerweile Menschen in vielen Ländern der Welt. mehr...


  • Kampf gegen Ebola: Mehr Hilfe aus China

    Peking (dpa)China verstärkt seine Hilfen zur Bekämpfung der Ebola-Epidemie in Westafrika. Es seien insgesamt 750 Millionen Yuan (umgerechnet 97 Millionen Euro) bereitgestellt worden, teilte der Generaldirektor im Außenministerium, Lin Songtian, mit. mehr...


  • Präsident von Burkina Faso tritt nach Massenprotesten zurück

    Ouagadougou (dpa)Nach tagelangen Massenprotesten im westafrikanischen Burkina Faso hat Präsident Blaise Compaoré sein Amt niedergelegt. «Ich bin überzeugt, dass ich meine Pflichten erfüllt habe, und trete im obersten Interesse des Landes zurück», hieß es in einer Mitteilung des 63-Jährigen. mehr...


  • Protestanten feiern Reformationstag

    Berlin (dpa)Protestanten in ganz Deutschland feiern heute mit Gottesdiensten den Reformationstag. Er ist in den fünf neuen Ländern gesetzlicher Feiertag. mehr...


  • US-Behörden warnen vor Marihuana in Halloween-Süßigkeiten

    Denver (dpa)Vor Halloween haben Behörden im US-Bundesstaat Colorado vor Marihuana in Süßigkeiten gewarnt. Eltern sollten die eingesammelten Süßigkeiten ihrer Kinder genau überprüfen, warnte die Polizei laut einem Bericht der «New York Times». mehr...


  • Peschmerga-Verstärkung rückt in Kobane ein - IS erhält Zulauf

    Kobane (dpa)Die seit Tagen erwartete Verstärkung für die kurdischen Verteidiger der nordsyrischen Stadt Kobane ist eingetroffen. Im Schutz der Dunkelheit erreichte ein Konvoi mit Peschmerga-Kämpfern die belagerte Stadt, während Kampfflugzeuge der internationalen mehr...


  • Schalke siegt gegen Augsburg - Draxler am Oberschenkel verletzt

    Gelsenkirchen (dpa)Der FC Schalke 04 hat in der Fußball-Bundesliga den dritten Heimsieg nacheinander gefeiert. Der Revierclub setzte sich am Abend mit 1:0 gegen den FC Augsburg durch und zog im Mittelfeld der Tabelle an den Schwaben vorbei. Für Augsburg war es die vierte Auswärtsniederlage nacheinander. mehr...


  • Aus der Traum vom Urlaub im All?

    Los Angeles (dpa)Es ist die Verheißung der Zukunft: Touristen steigen in ein Raumflugzeug und heben ab ins Weltall. Einmal erleben, was fast nur den Astronauten vorbehalten ist: In der Schwerelosigkeit schweben, den ungetrübten Blick auf die Sterne genießen. mehr...


  • 11 000 Fans feiern 45 Jahre Puhdys

    Berlin (dpa)Kurz vor der Rockerrente: Zusammen mit 11 000 Fans haben die Puhdys ihr 45-jähriges Bühnenjubiläum gefeiert - und zugleich ihre Abschiedstour begonnen. «Wir sind immer noch frisch und haben genug Power», sagte Sänger Dieter Birr alias «Maschine» mehr...


  • Verstärkung aus dem Nordirak erreicht belagerte Stadt Kobane

    Kobane (dpa)Die seit Tagen erwartete Verstärkung aus dem Nordirak ist in der belagerten nordsyrischen Stadt Kobane eingetroffen. Zehn Fahrzeuge mit Peschmerga hätten am Abend die türkisch-syrische Grenze überquert, berichtete die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. mehr...


  • Rekorde an Wall Street dank neuer Geldflut aus Japan

    New York (dpa)Die japanische Notenbank hat den New Yorker Börsen neue Rekorde beschert. Mit ihrem überraschenden Tritt auf das geldpolitische Gaspedal sorgte die japanische Notenbank weltweit für Kursgewinne. Der Leitindex Dow Jones Industrial gewann 1,13 Prozent auf einen neuen Rekordschluss bei 17 390 Punkten. Der Eurokurs fiel erneut zurück und wurde mit 1,2530 Dollar gehandelt. mehr...


  • Hintergrund: Die Passagierraumfähre «SpaceShipTwo»

    Los Angeles (dpa)Das «SpaceShipTwo» war ein privates Raumflugzeug, das im Auftrag der Unternehmen Virgin Galactic und Scaled Composites entwickelt wurde. mehr...


  • Touristen-Raumflugzeug «SpaceShipTwo» abgestürzt

    Los Angeles (dpa)Das private Raumflugzeug «SpaceShipTwo» ist bei einem Testflug im US-Bundesstaat Kalifornien abgestürzt. «Während des Tests erlitt das Gefährt eine ernsthafte Unregelmäßigkeit, die im Verlust des Gefährts resultierte», teilte das Unternehmen Virgin Galactic mit. mehr...


  • Weltkriegs-Bombe in Koblenz entschärft

    Koblenz (dpa)In Koblenz ist eine 500 Kilo schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. Dies teilte ein Sprecher der Feuerwehr mit. Rund 4000 Menschen waren aufgerufen worden, für einige Stunden ihre Häuser zu verlassen. mehr...


  • Torloses Remis im Zweitliga-Topspiel - Fürth schlägt Union

    München (dpa)Tabellenführer FC Ingolstadt hat seine beeindruckende Auswärtsserie in der 2. Fußball-Bundesliga weiter ausgebaut. Die Oberbayern blieben dank eines torlosen Remis bei Fortuna Düsseldorf saisonübergreifend bereits im 19. mehr...