ausallerwelt/themendestages

Themen des Tages

Anzeige
  • Trier/LuxemburgLuxemburger in Trier: So könnt ihr wählen!

    Wenn am 25. Mai die Wahlberechtigten zur Europawahl schreiten, dann dürfen auch Luxemburger, die in der Region Trier wohnen, ihre Stimme abgeben. Honorarkonsul Franz Peter Basten schildert im Volksfreund, was Luxemburger in seinem Dienstbezirk bei der Wahl beachten müssen. mehr...


  • "Die EU darf sich nicht verzetteln"

    Die Europawahl ist wichtiger und spannender als alle vorherigen. Weil die EU und ihre Institutionen wichtiger geworden sind. Das hat die noch nicht überwundene Euro-Krise gezeigt. Auch im Konflikt mit Russland ist der Zusammenhalt der EU von zentraler Bedeutung. Gleichzeitig aber sind viele Wähler skeptisch gegenüber der Brüsseler Bürokratie und wenden sich ab. mehr...


  • Straßburg (dpa)Juncker im Interview: Für Sanktionen muss auch Europa zahlen

    Früher dienstältester EU-Regierungschef und Euroretter, heute Spitzenkandidat der konservativen Europäischen Volkspartei (EVP) bei der Europawahl: Jean-Claude Juncker (59) strebt wieder auf das Brüsseler Parkett. In einem Interview der Nachrichtenagentur dpa spricht der frühere luxemburgische Premier über Russland, die neue EU-Kommission und Reformbedarf in der Union. mehr...


  • London (dpa)Drei Kinderleichen in London entdeckt

    In einem Wohngebäude im Süden Londons sind die Leichen dreier Kinder gefunden worden. Das teilte die Londoner Polizeibehörde Scotland Yard mit. mehr...


  • Berlin (dpa)Albig zweifelt an Finanzierungszusagen des Bundes für Verkehrswege

    Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig hat seinen vielfach kritisierten Vorschlag einer Straßenreparatur-Abgabe aller Autofahrer mit Zweifeln an den Finanzierungsversprechen der Berliner Koalition begründet. mehr...


  • Kiew (dpa)Ukraine-Konflikt: Kerry pocht auf mehr Anstrengungen Moskaus

    Im Ukraine-Konflikt hat US-Außenminister John Kerry von Russland mehr Anstrengungen zur Beruhigung der Lage angemahnt. Wie das US-Außenamt mitteilte, zeigte sich Kerry in einem Telefonat mit seinem russischen Kollegen Sergej Lawrow «zutiefst besorgt über den Mangel an positiven russischen Schritten zur Deeskalation» im Osten des Landes. mehr...


  • Abuja (dpa)25 Tote bei Überfall auf Dorf im Nordosten Nigerias

    Bei einem Angriff auf ein Dorf im Nordosten Nigerias sind 25 Menschen getötet worden. Der Gouverneur des Bundesstaates Taraba, Alhaji Garba Umar, bestätigte die Attacke auf den Ort Andoyaku. mehr...


  • Sydney (dpa)Flug MH370: Experten suchen neue Strategie

    Von der bislang vergeblichen Suche nach dem Wrack des verschwundenen Malaysia Airlines-Flugzeugs frustriert wollen die Experten nach einem Zeitungsbericht offenbar die Taktik ändern. mehr...


  • Griechenlands Defizit wächst weniger stark als erwartet

    Luxemburg (dpa)Griechenlands Haushaltsdefizit ist im vergangenen Jahr weniger stark gewachsen als erwartet. Das Defizit betrug 12,7 Prozent der Wirtschaftsleistung und fiel damit etwas geringer aus als von der EU-Kommission vorhergesagt. mehr...


  • Tödliche Schüsse auf jungen Räuber - 80-Jähriger vor Gericht

    Stade (dpa)Nach den tödlichen Schüssen auf einen jungen Räuber muss sich seit heute ein 80-Jähriger wegen Totschlags vor dem Landgericht Stade verantworten. Die Anklage wirft dem Rentner vor, 2010 einen 16-Jährigen erschossen zu haben, der ihn mit anderen Männern mehr...


  • WhatsApp überschreitet Schwelle von 500 Millionen Nutzern

    Mountain View (dpa)Weltweit nutzen 500 Millionen Menschen regelmäßig den Kurznachrichtendienst WhatsApp. Die meisten Neukunden habe das Unternehmen in den vergangenen Monaten in Ländern wie Brasilien, Indien, Mexiko und Russland gewonnen, teilte WhatsApp in einem Blogeintrag mit. mehr...


  • Ukraine wirft Russland Unterstützung von Terrorismus vor

    Kiew (dpa)Die Ukraine hat Russland offiziell die Unterstützung von Terroristen und Separatisten im Osten der Ex-Sowjetrepublik vorgeworfen. Russland müsse auf seine Anhänger einwirken, um dort die «Gewalt zu beenden und Geiseln sowie besetzte Gebäude freizugeben», teilte die Kiewer Regierung mit. mehr...


  • Mehrere Touren am Everest abgesagt - Sherpas verlassen Berg

    Kathmandu (dpa)Nach dem Lawinenunglück am Mount Everest mit 16 Toten haben mehrere internationale Expeditionen ihren Aufstieg abgebrochen. Außerdem wollten zahlreiche nepalesische Bergsteiger, die für die meisten Tourengeher unterlässlich sind, aus Respekt vor ihren Kollegen aus dem Basislager absteigen. mehr...


  • 1. FC Nürnberg trennt sich von Trainer Verbeek

    Nürnberg (dpa)Der 1. FC Nürnberg hat sich von Trainer Gertjan Verbeek getrennt. Das gab der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist bekannt. Neben Verbeek wurde auch Co-Trainer Raymond Libregts «mit sofortiger Wirkung beurlaubt». mehr...


  • Deutsche Seite will bei «Petersburger Dialog» über Ukraine reden

    Leipzig (dpa)Beim «Petersburger Dialog» mit Vertretern Russlands in Leipzig will die deutsche Seite heute auch über die aktuelle Situation in der Ukraine sprechen. Er werde die Gelegenheit nutzen, «um die russische Seite zu fragen, warum geht es nicht voran mit mehr...


  • Drei Kinderleichen in London entdeckt - eine Festnahme

    London (dpa)In einem Wohngebäude im Süden Londons sind die Leichen dreier Kinder gefunden worden. Das teilte die Londoner Polizeibehörde Scotland Yard mit. Ein Mensch sei festgenommen worden. Die Kinderleichen seien bereits gestern Abend entdeckt worden. mehr...


  • Obama sagt Menschen in Oso nach Erdrutsch weitere Unterstützung zu

    Oso (dpa)Einen Monat nach dem verheerenden Erdrutsch im Bundesstaat Washington hat US-Präsident Barack Obama den Angehörigen der Opfer und den Rettungskräften weitere Unterstützung versprochen. «Wir gehen nicht weg. mehr...


  • Justin Bieber möchte Prozessaufschub in Miami

    Miami (dpa)Justin Biebers Anwälte haben nach US-Medienberichten am Dienstag einen Prozessaufschub in Miami im US-Staat Florida beantragt. Im März hatte der zuständige Richter den 5. Mai als Termin für die Verhandlung nach Biebers Festnahme im Januar festgelegt. mehr...