ausallerwelt/themendestages

Themen des Tages

  • Kabul (dpa)Abdullah baut Vorsprung bei Afghanistan-Wahl aus

    Bei der Afghanistan-Wahl 2009 verlor Abdullah Abdullah noch gegen Präsident Hamid Karsai. Nun liegt der Ex-Außenminister nach den Teilergebnissen der jüngsten Wahl weit vorne. Einen Sieg bedeutet das aber noch nicht. mehr...


Anzeige
  • CDU-Wirtschaftsrat: Rente ab 63 beschädigt Merkels Ziele

    Berlin (dpa)Der CDU-Wirtschaftsrat beklagt, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel mit der von der SPD durchgesetzten Rente ab 63 Politik gegen ihre Überzeugung macht. mehr...


  • Großteil der Länder türmt weiter neue Schulden auf

    Berlin (dpa)Trotz sprudelnder Steuereinnahmen kommen wahrscheinlich nur sieben der 16 Länder im laufenden Jahr ohne neue Schulden aus. Haushaltspläne ganz ohne frische Kredite haben allein die ostdeutschen Länder und Bayern aufgestellt, wie eine dpa-Umfrage zeigt. mehr...


  • Taucher bergen erste Leichen aus der Todesfähre

    Seoul (dpa)Taucher haben zum ersten Mal seit dem Untergang des südkoreanischen Fährschiffs «Sewol» vor vier Tagen Leichen aus dem Innern des Wracks geborgen. Von Samstagnacht bis Sonntagabend (Ortszeit) wurden mehr als ein Dutzend Tote aus dem gesunkenen Schiff gezogen. mehr...


  • Tote bei Kämpfen in der Ostukraine

    Kiew (dpa)Keine Osterruhe in der Ostukraine: Trotz der Friedensbeschlüsse von Genf wurde die russischsprachige Region erneut von blutiger Gewalt erschüttert. Mehrere Menschen starben in der Nacht zum Sonntag bei Zusammenstößen in der von prorussischen Uniformierten dominierten Stadt Slawjansk in der Nähe von Donezk. mehr...


  • Trotz Ukraine-Krise wenig Zulauf bei Ostermärschen

    Berlin (dpa)Die politische Krise in der Ukraine weckt Ängste vor einem neuen militärischen Konflikt. Frieden wünschen sich viele - aber an den traditionellen Ostermärschen nehmen nur wenige teil. mehr...


  • Auch zweiter Atomreaktor in Fessenheim heruntergefahren

    Paris (dpa)Nach einem Zwischenfall im ältesten französischen Atomkraftwerk in Fessenheim ist auch der zweite Reaktor nahe der Grenze zu Deutschland heruntergefahren worden. Auswirkungen auf die Sicherheit gebe es nicht, hieß es beim französischen Betreiber EDF. mehr...


  • Mehrere tausend Teilnehmer bei Ostermärschen in Deutschland

    Berlin (dpa)Die Ostermärsche wirken auch dieses Jahr nicht gerade beeindruckend - trotz neuer Kriegsgefahr angesichts der Ukraine-Krise. Einige tausend Friedensbewegte kommen aber doch zu Demos und Kundgebungen zusammen. Die Veranstalter hoffen, dass es bis Ostermontag noch mehr werden. mehr...


  • Kinderporno-Verdacht in Odenwaldschule

    Heppenheim (dpa)Ein Lehrer der hessischen Odenwaldschule steht im Verdacht des Besitzes von Kinderpornographie. Seine Wohnung in dem Internat sei bereits vor zehn Tagen von der Polizei durchsucht worden, teilte eine Sprecherin der Schule mit. mehr...


  • 13 Lawinentote am Mount Everest geborgen

    Kathmandu (dpa)Hoffnung auf Überlebende der Lawine am Mount Everest gibt es nicht - zu harsch sind die Bedingungen am Berg. Die meisten Opfer sind inzwischen geborgen, nach drei Männern wird noch gesucht. mehr...


  • Israels Außenminister macht sich über Ashton lustig

    Jerusalem (dpa)Israels Außenminister Avigdor Lieberman hat sich über Kritik der EU-Außenbeauftragten Catherine Ashton an der Siedlungspolitik lustig gemacht. mehr...