ausallerwelt/themendestages

Themen des Tages

  • London (dpa)Umfragen: Gegner der Unabhängigkeit Schottlands knapp vorn

    Kurz vor dem Referendum über Schottlands Unabhängigkeit sehen Umfragen weiter einen knappen Vorsprung für die Gegner einer Abspaltung. mehr...


Anzeige
  • Brüssel (dpa)Juncker gerät bei EU-Gipfel zwischen die Fronten

    Im Kampf um das Amt des EU-Kommissionspräsidenten muss Europawahl-Sieger Jean-Claude Juncker einen Rückschlag hinnehmen. Beim EU-Gipfel gab es Bedenken aus Großbritannien, Ungarn, Schweden und den Niederlanden gegen eine schnelle Festlegung auf Juncker, der seit drei Jahrzehnten auf dem Brüsseler EU-Parkett mitspielt. mehr...


  • Brüssel (dpa)Europa-Wahlsieger Juncker noch nicht am Ziel

    Im Kampf um das Amt des EU-Kommissionspräsidenten muss Europawahl-Sieger Jean-Claude Juncker einen Rückschlag hinnehmen. Beim EU-Gipfel gab es Bedenken aus Großbritannien, Ungarn, Schweden und den Niederlanden gegen eine schnelle Festlegung auf Juncker, der seit drei Jahrzehnten auf dem Brüsseler EU-Parkett mitspielt. mehr...


  • BrüsselEuropawahl: Sozialdemokrat Schulz lässt Konservativem Juncker den Vortritt

    Zunächst hatte alles danach ausgesehen, als wolle Sozialdemokrat Martin Schulz nach der Europawahl eine eigene Mehrheit suchen, um Kommissionspräsident zu werden. Nun aber lässt er seinem konservativen Kontrahenten, dem Luxemburger Jean-Claude Juncker, offenbar doch den Vortritt. mehr...


  • Münster (dpa)Deutscher Städtetag berät über Asylbewerber und Pflege

    Mit den Folgen steigender Flüchtlingszahlen beschäftigt sich der Deutsche Städtetag heute in Münster. Bei der Sitzung des Präsidiums dieses kommunalen Spitzenverbandes steht die Frage nach der Unterbringung von Asylbewerbern im Vordergrund. mehr...


  • Berlin (dpa)Was Kindern wichtig ist: Große Umfrage zu Werten

    Was ist Kindern in Deutschland am wichtigsten und wovor haben sie Angst? Heute wollen das Kinderhilfswerk Unicef und die Zeitschrift Geolino in Berlin eine repräsentative Umfrage unter rund 1000 sechs- bis 14-Jährigen vorstellen. mehr...


  • Osnabrück (dpa)Bankkonten geplündert: Prozess gegen Internet-Bande

    Acht Männer, die Bankkonten mit Hilfe von Internetattacken geplündert haben sollen, müssen sich vor dem Landgericht Osnabrück verantworten. mehr...


  • München (dpa)NSU-Prozess: Schweizer Polizist soll zu Waffenbeschaffung aussagen

    Das Oberlandesgericht (OLG) München setzt am Mittwoch im NSU-Prozess die Zeugenbefragung eines Schweizer Polizisten fort. Er hatte gegen einen mutmaßlichen Schweizer Mittelsmann ermittelt. mehr...


  • Dresden (dpa)CDU und Grüne setzen Sondierungsgespräche in Sachsen fort

    CDU und Grüne in Sachsen treffen in Dresden zur zweiten Runde ihrer Sondierungsgespräche zusammen. Zweieinhalb Wochen nach der Landtagswahl sollen Möglichkeiten für Koalitionsverhandlungen ausgelotet werden. mehr...


  • Anti-Terror-Kampf und Wirtschaft: Emir von Katar zu Besuch

    Berlin (dpa)Der Emir von Katar, Scheich Tamim Bin Hamad al-Thani, beginnt am Vormittag einen zweitägigen Deutschland-Besuch. Bei Treffen mit Bundespräsident Joachim Gauck und Kanzlerin Angela Merkel (CDU) in Berlin dürfte es auch um den internationalen Kampf gegen die islamistische Terrormiliz Islamischer Staat (IS) gehen. mehr...


  • US-Außenminister Kerry erläutert IS-Strategie

    Washington (dpa)Die US-Regierung bemüht sich in Washington weiter um Rückhalt im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS). Außenminister John Kerry wird den Mitgliedern des Auswärtigen Ausschusses des Senats heute (20.30 Uhr MESZ) die Strategie gegen die Dschihadisten erläutern. mehr...


  • Maas: Unbefugte Verbreitung von Nacktbildern bald strafbar

    Berlin (dpa)Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) rechnet damit, dass künftig weitaus mehr Sexualtäter zur Rechenschaft gezogen werden können als bisher. mehr...


  • USA steigen ab 2017 wieder in die bemannte Raumfahrt ein

    Cape Canaveral (dpa)Die USA steigen ab 2017 wieder in die bemannte Raumfahrt ein. Die amerikanischen Firmen Boeing und SpaceX seien damit beauftragt worden, Transporter für Astronauten zu entwickeln, teilte die US-Raumfahrtbehörde Nasa am Dienstag (Ortszeit) bei einer Pressekonferenz am Weltraumbahnhof Cape Canaveral mit. mehr...


  • Todesfalle Mittelmeer: Hunderte Flüchtlinge ertrunken

    Tripolis (dpa)Neue Flüchtlingstragödie und möglicherweise hundertfacher Massenmord im Mittelmeer: Beim Untergang von zwei mit Migranten überladenen Booten sind in den vergangenen Tagen vor der libyschen Küste bis zu 700 Menschen ums Leben gekommen. mehr...


  • Berlusconi zahlt nur noch zwei Millionen Euro im Monat an Ex

    Mailand (dpa)Für Silvio Berlusconi (77) wird die Scheidung von seiner langjährigen Ehefrau Veronica Lario etwas günstiger. Nicht mehr drei, sondern nur noch zwei Millionen Euro muss der frühere italienische Regierungschef seiner Ex-Gattin jeden Monat als Unterhaltszahlung überweisen. mehr...


  • DIW: Rentenbeitrag könnte 2015 sinken

    Berlin (dpa)Angesichts sich abzeichnender Milliarden-Überschüsse in den Rentenkassen steigen die Chancen auf eine Beitragssenkung. Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) hält eine Reduzierung zum 1. Januar 2015 um 0,6 Prozentpunkte auf 18,3 Prozent für denkbar. mehr...


  • Lieber tot statt Knast: Häftling erkämpft Recht auf Sterbehilfe

    Brüssel (dpa)Nach 30 Jahren im Gefängnis hat ein zu lebenslanger Haft verurteilter Sexualtäter in Belgien das Recht auf Sterbehilfe durchgesetzt. Der Fall bestärkt auch andere Langzeit-Gefangene in ihrem Verlangen nach dem Tod. mehr...


  • Muslime stehen auf gegen Hass und Extremismus

    Berlin (dpa)Die islamischen Verbände in Deutschland wollen am Freitag mit einem bundesweiten Aktionstag öffentlich Position gegen Rassismus und Fanatismus beziehen. Auslöser dafür sind die Verbrechen islamistischer Terrorgruppen im Irak und in Syrien, aber auch die jüngsten Angriffe auf Moscheen in Deutschland. mehr...


  • Nahles will Hartz-IV-Sanktionen entschärfen

    Berlin (dpa)Das Bundesarbeitsministerium will Sanktionen für Hartz-IV-Empfänger vereinfachen und teils entschärfen. Dies betrifft Langzeitarbeitslose, die zum Beispiel Termine unentschuldigt versäumen oder Jobs ablehnen. mehr...


  • BVB bangt um Einsatz von Routinier Kehl

    Dortmund (dpa)Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund bangt vor dem Spiel am Samstag beim FSV Mainz um den Einsatz von Sebastian Kehl. Der Mittelfeldspieler hat sich beim 2:0 im Champions-League-Duell mit dem FC Arsenal eine Adduktorenverletzung zugezogen. mehr...


  • Maas: Unbefugte Verbreitung von Nacktbildern künftig strafbar

    Berlin (dpa)Bundesjustizminister Heiko Maas rechnet damit, dass künftig weitaus mehr Sexualtäter zur Rechenschaft gezogen werden können als bisher. Mit der Reform des Sexualstrafrechts werde nicht nur die Verjährungsfrist für solche Taten verlängert. mehr...


  • Chronologie: Bemannte Raumfahrt in den USA

    Cape Canaveral (dpa)Die US-Raumfahrtbehörde Nasa nahm ihre Arbeit am 1. Oktober 1958 auf. Höhen und Tiefen ihrer Geschichte: mehr...


  • Analyse: Die USA melden sich in bemannter Raumfahrt zurück

    Cape Canaveral (dpa)Die Show ist perfekt durchkomponiert. Erst kündigt die US-Raumfahrtbehörde Nasa eine «bedeutende Bekanntgabe» an, dann lässt sie per Kurznachrichtendienst Twitter durchblicken, dass es um die Rückkehr der USA in die bemannte Raumfahrt gehen wird. mehr...


  • USA steigen ab 2017 wieder in die bemannte Raumfahrt ein

    Cape Canaveral (dpa)Die USA steigen ab 2017 wieder in die bemannte Raumfahrt ein. Die amerikanischen Firmen Boeing und SpaceX seien damit beauftragt worden, Transporter für Astronauten zu entwickeln, teilte die US-Raumfahrtbehörde Nasa am Dienstag (Ortszeit) bei einer Pressekonferenz am Weltraumbahnhof Cape Canaveral mit. mehr...


  • Chemie-Gewerkschaft will Drei-Tage-Woche für 60-Jährige

    Düsseldorf (dpa)Die Chemie-Gewerkschaft IG BCE will in der kommenden Tarifrunde eine kürzere Wochenarbeitszeit für Beschäftigte ab 60 Jahren fordern. Ab 60 Jahren sollen künftig auch eine Drei- oder eine Vier-Tage-Woche möglich sein, sagte IG BCE-Vorstand Peter Hausmann der «Rheinischen Post». mehr...


  • Russland erwartet Stellungnahme aus Kiew zu EU-Abkommen

    Moskau (dpa)Nach der Ratifizierung des Partnerschaftsabkommens zwischen der EU und der Ukraine erwartet Russland eine Bestätigung Kiews, sich an Absprachen zum darin enthaltenen Freihandelspakt zu halten. mehr...


  • Genossenschaftsbanken gegen Obergrenze für Dispo-Zinsen

    Berlin (dpa)Die Genossenschaftsbanken lehnen eine staatliche Obergrenze für Dispo-Zinsen ab. Dafür gebe es keinen Grund, sagte der Chef des Bundesverbands der Volksbanken und Raiffeisenbanken, Uwe Fröhlich, der «Bild»-Zeitung. mehr...


  • FC Bayern startet gegen Manchester City in Champions League

    München (dpa)Bayern München startet heute mit einem Heimspiel gegen Manchester City in die Champions League. Weitere Gruppengegner des deutschen Fußball-Meisters sind ZSKA Moskau und der AS Rom. Das erste Etappenziel ist der Einzug ins Achtelfinale. mehr...


  • VDA-Präsident fordert mehr Unabhängigkeit von russischen Rohstoffen

    München (dpa)Der Präsident des Verbandes der Automobilindustrie, Matthias Wissmann, hat eine größere Unabhängigkeit der europäischen Industrie von russischen Rohstoffen gefordert. Wenn sich Europa dazu durchringen könnte, unabhängiger von russischen Gaslieferungen mehr...