ausallerwelt/themendestages

Themen des Tages

  • Roseau (dpa)Mindestens 35 Tote durch Wirbelsturm «Erika» auf Dominica

    Auf der Karibikinsel Dominica sind laut Medienberichten mindestens 35 Menschen durch den Wirbelsturm «Erika» ums Leben gekommen. Allein in der Ortschaft Petite Savanne im Südosten des Landes gab es 27 Opfer nach einer Schlammlawine, wie örtliche Medien berichteten. mehr...


Anzeige
  • Kiel (dpa)Meeresforscher: Neue Hinweise auf Absturzgebiet von MH370

    Computer-Berechnungen von Kieler Meeresforschern legen nach deren Angaben ein anderes Absturzgebiet für das seit 16 Monaten verschollene Flugzeug der Malaysia Airlines nahe als bisher vermutet. mehr...


  • Teheran (dpa)Sarif: Verbot von sozialen Netzwerken schadet dem Iran

    Das Verbot von sozialen Netzwerken schadet dem Iran nach Einschätzung von Außenminister Mohammed Dschawad Sarif. Die Netzwerke wie Facebook und Twitter könnten der Welt das Potenzial des Landes zeigen und gleichzeitig eine Iran-Phobie verhindern. mehr...


  • München (dpa)Merkel nimmt nicht an Strauß-Gedenkfeier teil

    Für die CSU ist er der unumstrittene Held, die Opposition hat dagegen große Zweifel: Zum 100. Geburtstag von Franz Josef Strauß streiten Bayerns Politiker um die Bedeutung des CSU-Patriarchen. mehr...


  • Santiago de Chile (dpa)Zehntausende bei Studentenprotesten in Chile

    Seit Jahren protestierten Studenten in Chile gegen hohe Studiengebühren. Die Regierung der Präsidentin Michelle Bachelet will das Bildungssystem reformieren. Doch die Demonstranten misstrauen den Plänen. Jetzt eskaliert der Protest. mehr...


  • Salzhemmendorf (dpa)Anschlag mit Molotow-Cocktail auf Asylbewerber-Unterkunft bei Hameln

    Mit einem Molotowcocktail haben Unbekannte einen Brandanschlag auf eine Asylbewerber-Unterkunft im niedersächsischen Salzhemmendorf bei Hameln verübt. Der Brandsatz sei in der Nacht durch ein geschlossenes Fenster in die Wohnung in dem ehemaligen Schulgebäude geschleudert mehr...


  • Libysche Küstenwache meldet rund 200 tote Flüchtlinge

    Tripolis (dpa)Die Kameras richten sich jetzt auf die Balkanroute. Doch auch auf den Fluchtwegen über das Mittelmeer geht das Sterben weiter. Nun sind vermutlich wieder zahlreiche Menschen vor Libyen umgekommen. mehr...


  • Wetter im Klimawandel: Mehr Hitzetage, mehr Starkregen

    Frankfurt/Main (dpa)Hitzewellen und Gewitter hielten in diesem Sommer das Land in Atem. Weinreben und Waldbäume sind im Trockenstress. Müssen wir uns dauerhaft darauf einstellen? mehr...


  • 10-Zentner-Bombe am Kölner Rheinufer entschärft

    Köln (dpa)Die 10-Zentner-Bombe am Kölner Rheinufer gegenüber der Altstadt ist in der Nacht erfolgreich entschärft worden. Gegen 00.25 Uhr wurde der Zünder der Bombe amerikanischer Bauart unschädlich gemacht. Die Entschärfung verlief ohne Probleme. mehr...


  • Zeitung: Facebook gibt Fehler zu

    Berlin (dpa)Facebook Deutschland hat nach einem Bericht des «Mannheimer Morgen» Fehler bei der Löschung von rassistischen Inhalten eingeräumt. «Es ist bedauerlich, dass gelegentlich Fehler gemacht werden», sagte ein Sprecher der Zeitung. mehr...


  • Zwei Jahre Jugendstrafe für «Loverboy»

    Stuttgart (dpa)Nach acht Monaten hinter Gittern kann der Hauptangeklagte im Stuttgarter «Loverboy»-Prozess das Gericht ohne Handschellen verlassen. Seine Komplizinnen bleiben eingesperrt. mehr...


  • Obama und Bush loben Aufbau nach «Katrina»

    New Orleans (dpa)Als «Katrina» 2005 über New Orleans gefegt war, machte der damalige Präsident Bush bei der Bewältigung der Katastrophe keine gute Figur. Zehn Jahre später kommen kritische Töne von seinem Nachfolger. Ausgerechnet zum Jahrestag steuert ein Sturm auf die US-Südküste zu. mehr...


  • Streit um Versammlungsverbot für Heidenau

    Heidenau/Berlin (dpa)Allen Appellen zur Unterstützung von Flüchtlingen zum Trotz gibt es neue Anschläge. In Heidenau werden neue Krawalle befürchtet. Um das verhängte Versammlungsverbot gibt es ein juristisches Tauziehen. mehr...


  • Vier Festnahmen nach Flüchtlingsdrama in Österreich

    Eisenstadt (dpa)Todesfalle Lastwagen: Zusammengepfercht in einem Laderaum sind in Österreich 71 tote Flüchtlinge gefunden worden. Die Ermittler verfolgen eine heiße Spur nach Osteuropa. mehr...


  • Trump baut Vorsprung in neuer Umfrage aus

    Washington (dpa)Trotz erheblicher Zweifel an seiner Wählbarkeit hat der Immobilienmilliardär Donald Trump seinen Vorsprung im republikanischen Bewerberfeld ausgebaut. mehr...


  • 50 Kilo Drogen in Tausenden Bananenkisten

    Essen (dpa)Die Drogenhändler hatten sich nicht wirklich Mühe gegeben, ihre Ware zu verstecken: Sie verpackten sie in Bananenkisten. Doch aufmerksame Großmarkt-Arbeiter holten die Polizei. mehr...


  • De Maizière sorgt sich wegen «Verrohung» in Flüchtlingsdebatte

    Berlin (dpa)Bundesinnenminister Thomas de Maizière hält die immer hitziger geführte Debatte über die Aufnahme von Flüchtlingen für höchst bedenklich. Die Verrohung der Sprache und der Umgang miteinander mache ihm Sorgen, sagte er der «Süddeutschen Zeitung». mehr...


  • Kalifornien: Strafe für Promis wegen hohem Wasserverbrauch

    Los Angeles (dpa)Zu hoher Wasserverbrauch im dürregeplagten Kalifornien hat prominenten Anwohnern Geldstrafen eingebracht. Wie der «Hollywood Reporter» berichtete, sollen unter anderem TV-Sternchen Kylie Jenner und der Rapper Tyga als Wasserverschwender aufgefallen sein. mehr...


  • Ruhe in Heidenau - Polizei schickt Rechte nach Hause

    Heidenau (dpa)Nach ausländerfeindlichen Protesten im sächsischen Heidenau ist in der Nacht wieder Ruhe eingekehrt. Rund 180 Personen aus dem rechten Spektrum hätten einen Platzverweis erhalten, sagte ein Sprecher der Polizei. mehr...


  • Ban beruft Flüchtlingsgipfel für Ende September nach New York ein

    New York (dpa)Nach den Tragödien im Mittelmeer und in Österreich hat UN-Generalsekretär Ban Ki Moon einen Flüchtlingsgipfel nach New York einberufen. Er werde ein spezielles Treffen «zu diesem globalen Problem» für den 30. mehr...


  • NSA kann nach Gerichtsentscheid weiter US-Telefondaten sammeln

    Washington (dpa)Der US-Geheimdienst NSA kann nach einer Gerichtsentscheidung nun zunächst doch weiter Telefondaten in den Vereinigten Staaten sammeln. Ein Berufungsgericht in Washington wies die Entscheidung einer niedrigeren Instanz zurück, die das Sammeln für illegal erklärt hatte. mehr...


  • David Odonkor gewinnt «Promi Big Brother 2015»

    Köln (dpa)Ex-Fußballspieler David Odonkor hat die Sat.1-Show «Promi Big Brother» gewonnen. Der WM-Teilnehmer von 2006 setzte sich gegen die Sänger Menowin Fröhlich und Nino de Angelo durch und gewann damit 100 000 Euro. mehr...


  • Dow schafft trotz Turbulenzen Wochenplus an US-Börsen

    New York (dpa)Die US-Aktienmärkte haben nach einer schwankungsintensiven Woche am Freitag seitwärts tendiert und kaum verändert geschlossen. Der Dow Jones schloss mit einem Minus von 0,07 Prozent bei 16 643 Punkten. Der Kurs des Euro hat weiter an Wert verloren und wurde zuletzt mit 1,1187 US-Dollar gehandelt. mehr...


  • Mindestens 35 Tote durch Wirbelsturm «Erika» auf Dominica

    Roseau (dpa)Auf der Karibikinsel Dominica sind mindestens 35 Menschen durch den Wirbelsturm «Erika» ums Leben gekommen. Laut örtlichen Medien gab es allein im Südosten des Landes 27 Opfer nach einer Schlammlawine. Die Zahl der Toten könnte demnach weiter steigen. mehr...


  • Polizei kesselt in Heidenau rechte Demonstranten ein

    Heidenau (dpa)Nach einem friedlichen Willkommensfest für Flüchtlinge im sächsischen Heidenau ist es am Abend erneut zu Auseinandersetzungen zwischen rechten Demonstranten und der Polizei gekommen. Polizeikräfte kesselten etwa 100 Rechte ein. mehr...


  • Polizei kesselt in Heidenau rechte Demonstranten ein

    Heidenau (dpa)Nach einem friedlichen Willkommensfest für Flüchtlinge im sächsischen Heidenau ist es am Freitagabend erneut zu Auseinandersetzungen zwischen rechten Demonstranten und der Polizei gekommen. Polizeikräfte kesselten etwa 100 Rechte ein. mehr...





volksfreund.de Top Links