ausallerwelt/themendestages
Analysen und Hintergründe
Historischer Moment: Schlendrian macht neue Wahl nötig

Historischer Moment: Schlendrian macht neue Wahl nötig

Wahlen in Österreich versprechen neuerdings Sensationen: Zunächst erreicht der Kandidat der Rechtspopulisten im Ringen um das höchste Amt fast die Mehrheit - jetzt wird gar die ganze Wahl annulliert.

Österreichs ungültige Wahl: Wie es kam und wie es weitergeht

Österreichs ungültige Wahl: Wie es kam und wie es weitergeht

Noch nie seit Ende des Zweiten Weltkriegs musste eine Wahl in Österreich landesweit wiederholt werden. Die Bürger sind nach einem Urteil des Verfassungsgerichts nochmals an die Urnen gerufen, um ihren Präsidenten zu wählen. Wie sieht der weitere Fahrplan aus?
Zu viele Pannen: Österreich muss Präsidenten erneut wählen

Zu viele Pannen: Österreich muss Präsidenten erneut wählen

Österreichs Grüne haben sich zu früh gefreut. Ihr Ex-Chef Alexander Van der Bellen muss noch einmal in den Ring. Wegen Unregelmäßigkeiten wird die Präsidentenwahl wiederholt. Das ist EU-weit einmalig.
Hintergrund: Die 13. Bundespräsidentenwahl in Österreich

Hintergrund: Die 13. Bundespräsidentenwahl in Österreich

Am 24. April stimmten die Österreicher per Direktwahl in einer ersten Runde über ihren neunten Bundespräsidenten ab. Sechs Kandidaten buhlten um die Stimmen der Bürger - so viele wie erst einmal zuvor.
Der Verfassungsgerichtshof: Österreichs Hüter der Gesetze

Der Verfassungsgerichtshof: Österreichs Hüter der Gesetze

Der österreichische Verfassungsgerichtshof ist oberster Hüter der Einhaltung der Verfassung der Alpenrepublik. Er prüft Gesetze und Verordnungen und ist damit für die demokratische und rechtsstaatliche Ordnung im Land zuständig.














Werbung