ausallerwelt/themendestages
16.09.2007

Die Macher der Sendung

Täglich arbeitet das Team von volksfreund.tv daran, die beweten Bilder des Tages aus der Region zusammenzutragen und daraus eine Nachrichten-Sendung zu produzieren.

Trier. (kat) Konzentriert blickt Mandy Radics auf den Teleprompter und liest die Nachrichten. Die Kamera läuft, die Moderatorin absolviert ihren Part souverän. René Dumont von "mediaworkX" ist nach dem Probelauf sehr zufrieden mit Mandys Ansagen. Damit die Sendung online gehen kann, ist das volksfreund.tv-Team Tag für Tag im Einsatz. Dazu gehören René Dumont und Julia Weisberg. Sie haben vor zwei Jahren das Produktionshaus für audiovisuelle Medien auf dem Trierer Petrisberg gegründet. Zahlreiche Werbespots sind über den Dächern von Trier schon entstanden. "Hier oben, das ist eine tolle kreative Umgebung", sagt der Mediengestalter. Die richtige Voraussetzung, um hinter der Kamera, beim Schnitt und der Grafik die gestalterische Leitung von volksfreund.tv zu übernehmen. Medienwissenschaftlerin Julia Weisberg ist für den redaktionellen Teil und die Organisation des Ganzen verantwortlich. "Aber ohne Peter Lames läuft nichts", sagen beide. Er montiert die Sendung nach dem täglichen Sendeplan aus den verschiedenen Bausteinen von tagesaktuellen Berichten bis hin zur Wetterkarte zusammen. Volontärin Olga Mitina ist seine rechte Hand.

Damit das Team auf dem Petrisberg innerhalb von drei bis vier Stunden die TV-Nachrichten-Sendung produzieren kann, waren die Reporter vor Ort mit ihren Kameras unterwegs und haben Aufnahmen gemacht, damit die Zuschauer via Internet "live" dabei sein können. Eine perfekte Koordination ist wichtig, dass "TV-TV" täglich gesendet werden kann. Die Redakteure Joachim Engbrocks und Roland Grün und Volontärin Anita Schack sind die "Schaltstellen" zwischen der Online-Redaktion des Trierischen Volksfreunds und "mediaworkX".

Wenn die ersten Text- und Bildbeiträge im Produktionsstudio auf dem Petrisberg angekommen sind, geht eine Maschinerie los: Das Filmmaterial wird geschnitten, der Ton bearbeitet und die Sprecher Dominik Fries und Patrick Buchmüller mit ihren charakteristischen Stimmen kommen ins Spiel.

Auch die Moderatoren haben nun ihren Einsatz: Neben Mandy Radics werden Sabrina Schmitz, Anita Schack und Alexander Houben, Chef vom Dienst und Leiter der TV-Online-Redaktion, die einzelnen Beiträge moderieren.

Die Internet-Sendung bedeutet auch, dass der Trierische Volksfreund seinen Anzeigenkunden eine neue Plattform für Werbung bieten kann. Hierbei ist Bernd Hauprich, Online-Koordinator Anzeigen, gefragt. In den nächsten Wochen werden Ihnen die Macher der Volksfreund-Nachrichten-Sendung und ihre spannenden Aufgaben in der "Wir für Sie"-Serie "Das Team von volksfreund.tv" noch näher vorgestellt.

Empfehlungen

Kommentare

Empfehlungen

loading...