home
Brüderkrankenhaus
Welches sind besondere Risikofaktoren für eine Osteoporose und welche Möglichkeiten habe ich, einem Verlust an  Knochensubstanz entgegenzuwirken?

Welches sind besondere Risikofaktoren für eine Osteoporose und welche Möglichkeiten habe ich, einem Verlust an Knochensubstanz entgegenzuwirken?

Generell lässt sich sagen, dass Frauen früher und obendrein häufiger von Osteoporose betroffen sind als Männer. Dies hängt vor allem mit der hormonellen Umstellung infolge der Wechseljahre zusammen.

Chronische Schmerzen im Zentrum


Endoprothetik im Zentrum


Hernien im Zentrum


Gefäße im Zentrum


Galle und Bauchspeicheldrüse im Zentrum


Schilddrüse im Zentrum


Leber im Zentrum