aktionen/respekt
Datum: 22. Januar 2017

Sieger im Monat Mai, Kategorie Gruppen: Demenzcafé Welschbillig

Podcast
Fotostrecke
Laudatorin: Birgit Markwitan 

"Vergissmeinnicht! Einen schöneren Namen hätte sich die Gruppe nicht geben können, die in Welschbillig für Betroffene ein Demenzcafé anbietet, sehr geehrte Damen und Herren. Seit drei Jahren betreuen die vier Ehrenamtlichen zwischen 9 und 11 Demenzkranke in der Markt- und Kulturscheune in Welschbillig im Landkreis Trier-Saarburg. 

Das Demenzcafé ist mehr als ein Kaffeekränzchen. Bei Getränken und Kuchen unterhalten und beschäftigen die Freiwilligen die kranken Menschen mit Gesellschaftsspielen. Sie singen und basteln gemeinsam, lesen ihnen vor. Dabei geht es gelassen und entspannt zu. „Es wird viel gelacht“, sagt  Ulrike Schneider. Die gelernte Pflegekraft leitet die Gruppe hauptamtlich.

Initiator des Demenzcafés ist der Pflegestützpunkt Welschbillig. Der Träger ist das Demenzzentrum in Trier. Auslöser für das Angebot war, dass es für an Demenz erkrankte Menschen auf dem Land nur wenig Angebote gibt. Also suchten die Mitarbeiter des Pflegestützpunktes Ehrenamtliche. Inzwischen ist es ein Selbstläufer. Die Ehrenamtlichen werden fachlich vom Demenzzentrum geschult, damit die bestmögliche Betreuung möglich ist.

Die Klienten beim Demenzcafé leben zu Hause, meist bei Angehörigen. Diese zu entlasten ist eine weitere Aufgabe der Betreuungsgruppe. Und auch die Gäste selbst freuen sich auf den Dienstagnachmittag bei Vergissmeinnicht. Sie genießen die zweieinhalb Stunden zusammen. Immerhin kennen sie sich schon gut. 

Laut Birgit Orth vom Pflegestützpunkt Welschbillig tut den Demenzkranken der Besuch bei den Ehrenamtlichen gut. „Das gibt ihnen viel. Die strahlen alle“, sagt sie.

Liebe Damen und Herren, die Betreuungsgruppe Vergissmeinnicht aus Welschbillig gibt den an Demenz erkrankten Menschen im Ort das Gefühl, am Leben teilzuhaben. Wir bedanken uns dafür mit dem Monatssieg im Mai beim Respekt!-Ehrenamtspreis."


Kommentare via facebook



volksfreund.de Top Links