/dossier/default

Dossier:

Nachrichten
Digitale Revolution: Die Visionen des Steve Jobs

Digitale Revolution: Die Visionen des Steve Jobs

Vom Apple 2 bis zum iPad: Immer wieder prägen der Visionär und sein Unternehmen Standards, nach denen sich der Markt ausrichtet. Auch eine Zwangspause Mitte der 80er bringt Steve Jobs nicht vom Kurs ab.

Der Schöngeist der Computer-Ära

Der Schöngeist der Computer-Ära

Er war nicht nur ein Erfinder und einer der erfolgreichsten Unternehmer der Welt: Der am Mittwoch verstorbene Apple-Chef Steve Jobs war ein Visionär, der die Schönheit in der Technik fand und der Welt beibrachte, Computer nicht nur mit dem pragmatischen Blick des Nutzers zu sehen.

Nachruf auf Steve Jobs: Zeit für eine tiefe Verneigung

Die weltweite Betroffenheit, die zahllosen Beileidsbekundungen und die Respektsbezeugungen auch und gerade von lebenslangen Konkurrenten sind wertvolle und wichtige Gesten, die dem Abschied von einem der Größten seiner Zunft ein wenig von seiner Schwere und Tragik nehmen.