wetter

Tragödie in Italien: Eine durch die Erdbebenserie ausgelöste Lawine verschüttet ein Hotel mit etwa 20 Menschen. Nach Angaben der Retter gibt es viele Tote. mehr...

Themen des Tages




  • TrierAlles Trier - die jüngsten Seiten der ältesten Stadt Deutschlands

    Das Info- und Unterhaltungsportal für Einheimische und Touristen - in Kooperation mit volksfreund.de. Entdeckt Cartoons, Videos, Infos und Ausgehtipps rund um Trier. mehr...


  • TrierMeine Lieblings-Flechtfrisur – Step-by-Step-Anleitung

    Wie wäre es denn mal mit einer wunderschönen Flechtfrisur? Caro von Shopparella.de hat für Euch eine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Fotos zusammengestellt. mehr...


Ladendieb wird gewalttätig -  - Amtsgericht Bitburg verurteilt 29-Jährigen zu Freiheitsstrafe

Ladendieb wird gewalttätig - - Amtsgericht Bitburg verurteilt 29-Jährigen zu Freiheitsstrafe

(Bitburg) Vier Personen waren nötig, um einen Ladendieb im Kaufland in Bitburg festzuhalten, bis die Polizei eintraf. Der 29-jährige hatte sich gewaltsam dagegen gewehrt, dass er von Mitarbeitern und Kunden an der Flucht gehindert wurde. Das Amtsgericht Bitburg hat den vorbestraften Mann erneut verurteilt.
Ex-Glücksbote verklagt Lotto Rheinland-Pfalz

Ex-Glücksbote verklagt Lotto Rheinland-Pfalz

(Koblenz (dpa/lrs)) Der ehemalige Glücksbote Hans Joachim Schmitz hat Lotto Rheinland-Pfalz verklagt. Er will vor dem Arbeitsgericht Koblenz erreichen, dass eine Geheimhaltungsvereinbarung der Lottogesellschaft von 2006 für «sittenwidrig und damit unwirksam» erklärt wird,
Tourette-Syndrom - ein Leben mit massiven Tics: Sebastian Hurth will über sein Handicap aufklären

Tourette-Syndrom - ein Leben mit massiven Tics: Sebastian Hurth will über sein Handicap aufklären

(Saarburg/Wittlich) Er ist 26 Jahre alt und froh, kiffen zu können: Sebastian Hurth ist einer der wenigen Deutschen, die offiziell Cannabis konsumieren dürfen. Das ermöglicht ihm, einfach mal ruhig ein Gespräch zu führen und eben nicht herumzuspringen, Rufe, Töne auszustoßen, über die er keine Kontrolle hat. Er hat das Tourette-Syndrom in sehr starker Ausprägung. In der Fernsehsendung Nachtcafé am Freitag wird der Saarburger erzählen, wie er mit seinen Tics lebt.
Werbung
Viele Tote in verschüttetem Hotel in Italien

Viele Tote in verschüttetem Hotel in Italien

(Rom (dpa)) Tragödie in Italien: Eine durch die Erdbebenserie ausgelöste Lawine verschüttet ein Hotel mit etwa 20 Menschen. Nach Angaben der Retter gibt es viele Tote.
Familiennachzug von Syrern und Irakern nimmt stark zu

Familiennachzug von Syrern und Irakern nimmt stark zu

(Berlin (dpa)) Immer mehr nach Deutschland geflohene Menschen aus Syrien und dem Irak lassen ihre Familien nachkommen und beantragen dazu Visa bei den deutschen Botschaften.
Banken in London erwägen Verlagerung von Jobs

Banken in London erwägen Verlagerung von Jobs

(Davos/London (dpa)) Wenn Großbritannien die EU verlässt, welche Geschäfte werden Banken dann noch von London aus machen können? Mehrere Geldhäuser sorgen sich deswegen - und spielen mit dem Gedanken, Arbeitsplätze von der Insel abzuziehen.
Neu-Triererin Krause ist Leichtathletin des Jahres 2016

Neu-Triererin Krause ist Leichtathletin des Jahres 2016

(Trier) Trier. Erster Preis für Gesa Krause als Mitglied des Vereins Silvesterlauf Trier: Die Hindernislauf-Europameisterin wurde für ihre Erfolge im vergangenen Jahr (damals noch im Trikot der LG Eintracht Frankfurt) zu Deutschlands Leichtathletin des Jahres 2016 gewählt.

"Sportlern keinen Vorwurf machen"

(Trier) Sport ist mehr als Sieger und Verlierer, bedeutet mehr als Kommerz und Macht. Das riefen die mehr als 100 Teilnehmer des DJK-Bundesjugendtages in Trier am vergangenen Wochenende ins Gedächtnis.
<blau> </blau> Prüfung bestanden

Prüfung bestanden

(Zerf) Gürtelprüfungen im traditionellen Shorinji-Ryu-Karate Zerf: Unter der Leitung von Shihan Bill Marsh (8. Dan) konnten fünf Karateka des FC Zerf ihre Gürtelprüfungen im traditionellen Shorinji-Ryu-Karate erfolgreich ablegen. Geprüft wurden Kihon-Kata und Kumite (freier Kampf).
Ismaël über Draxler: «Bruch war nicht mehr zu kitten»

Ismaël über Draxler: «Bruch war nicht mehr zu kitten»

(Wolfsburg (dpa)) Der Abschied von Fußball-Nationalspieler Julian Draxler vom VfL Wolfsburg im Winter war nach Ansicht von Trainer Valérien Ismaël unvermeidbar.
Routinier mit Bodenhaftung: Glandorf freut sich auf WM

Routinier mit Bodenhaftung: Glandorf freut sich auf WM

(Rouen (dpa)) Im Herbst 2014 hatte Holger Glandorf seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft erklärt. Nach seinem Blitz-Comeback vor zehn Tagen spielt der 33-Jährige nun seine fünfte WM für Deutschland.
FC Bayern klettert in Geldliga auf Platz vier

FC Bayern klettert in Geldliga auf Platz vier

(London (dpa)) Der deutsche Rekordmeister Bayern München ist in der weltweiten Fußball-Geldliga um einen Platz auf Rang vier geklettert. Die Münchner steigerten ihren Umsatz in der Saison 2015/16 nach Berechnungen der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Deloitte auf 592 Millionen Euro.
Wachs-Trump bei Madame Tussauds in London

Wachs-Trump bei Madame Tussauds in London

(London (dpa)) Donald Trump zieht in die Wachsfigurenkabinette dieser Welt ein. Gerade wurde sein Ebenbild in Madrid enthüllt, jetzt ist London dran.
Ellen DeGeneres räumt bei People's Choice Awards ab

Ellen DeGeneres räumt bei People's Choice Awards ab

(Los Angeles (dpa)) Sie ist die Königin der People's Choice Awards. Niemand hat mehr Trophäen gesammelt als Ellen DeGeneres.
«Es wird pompös» - Fashion Week startet durch

«Es wird pompös» - Fashion Week startet durch

(Berlin (dpa)) Die Berliner Fashion Week ist in vollem Gange. Sie führt die Besucher an interessante Schauplätze. Für Promi-Rummel ist auch noch Platz.
Mehr SUV, mehr Premium: Der Volvo XC90 im TV-Fahrbericht

Mehr SUV, mehr Premium: Der Volvo XC90 im TV-Fahrbericht

(Trier.) Mehr SUV, mehr Premium: Der Volvo XC90 ist nicht nur wegen seiner äußeren Erscheinung eine schwedische Kampfansage an die deutsche Konkurrenz. Der TV-Fahrbericht. in der Ausstattungs-Varainte R-Design.
Luftkurort einmal anders

Luftkurort einmal anders

(Stuttgart) Den ganz großen Luxus verspricht das Mercedes-Maybach S 650 Cabriolet. Die auf 300 Exemplare limitierte Auflage lockt mit einem standesgemäßen Zwölfzylindermotor und feinster Ausstattung.
SUV ist nicht alles: Hyundai i40 Kombi im TV-Fahrbericht

SUV ist nicht alles: Hyundai i40 Kombi im TV-Fahrbericht

(Trier.) Allem SUV-Boom zum Trotze: Der Kombi hat als Karosserie-Form und als „umfunktionierte Limousine“ mit Lifestyle-Auftritt noch lange nicht ausgedient. Viele Autobauer bedienen noch diese Klientel, vor allem in der Mittelklasse.
Konsolenspiele: Fantasie, Abenteuer, Aufbauen

Konsolenspiele: Fantasie, Abenteuer, Aufbauen

(Berlin (dpa/tmn)) Gemächliches Tempo, Beziehungsgeschichten und ungewöhnliche Spielkonzepte: Bei den aktuellen Titeln für die Konsolen kommen Abenteuer und Tiefgang vor kurzweiliger Action.
Neue mobile Games: Smartphone-Spiele auf dem Retro-Trip

Neue mobile Games: Smartphone-Spiele auf dem Retro-Trip

(Berlin (dpa/tmn)) Nintendo schickt Maskottchen Mario erstmals auf Smartphones und weiß zu überzeugen. Gleich zwei Neuerscheinungen wurden von GTA inspiriert, haben jedoch ihren ganz eigenen Charme. Und «Dawn of Titans» überzeugt mit grafischen Höchstleistungen.
Flieger-Asse und Schattenschleicher: Neue PC-Spiele

Flieger-Asse und Schattenschleicher: Neue PC-Spiele

(Berlin (dpa/tmn)) Hoch in die Luft, ob mit dem Flieger oder auf dem Snowboard - alles kein Problem. Die neuen PC-Spiele bringen ordentlich Action. Doch auch Taktikfans und Abenteurer kommen auf ihre Kosten.
Karies-Löcher schließen sich wieder

Karies-Löcher schließen sich wieder

(London (dpa)) Amalgam kann gesundheitsschädlich sein, Kunststoff-Füllungen sind oft weniger haltbar: Das perfekte Material für Löcher im Zahn gibt es nicht. Forscher tüfteln an einem ganz anderen Weg: der Selbstheilung beschädigter Zähne.
Nach Unfall: Anspruch auf Haushaltshilfe auch im Alter

Nach Unfall: Anspruch auf Haushaltshilfe auch im Alter

(Koblenz (dpa/tmn)) Sind Menschen nach einem Unfall auf Unterstützung im Haushalt angewiesen, können sie eine zusätzliche Rente erhalten. Das gilt auch für Senioren, die älter sind als 75 Jahre. Eine Altersgrenze für diesen Zuschuss gibt es nun nicht mehr.
Neues Portal informiert über Nahrungsergänzungsmittel

Neues Portal informiert über Nahrungsergänzungsmittel

(Berlin (dpa/tmn)) Viele Menschen versprechen sich von Vitamin- und Mineralpräparaten eine gesündere Ernährung. Doch wie förderlich sind solche Mittel wirklich? Wer mehr über Risiken erfahren möchte, kann dafür jetzt ein neues Portal nutzen.
Riester-Verträge: Zinsen zählen nicht als Eigenbeiträge

Riester-Verträge: Zinsen zählen nicht als Eigenbeiträge

(Berlin (dpa/tmn)) Riester-Sparer freuen sich über die geschenkten Zulagen vom Staat. Doch dafür müssen sie vorher einen Mindesteigenbeitrag zahlen. Ob man dafür auch die Zinsen der Police nutzen kann, hat der Bundesfinanzhof geklärt.
Finanzieller Ausgleich auch nach wilder Ehe möglich

Finanzieller Ausgleich auch nach wilder Ehe möglich

(Brandenburg/Havel (dpa/tmn)) Eine Trennung ist schon emotional oft schwer zu verarbeiten. Noch schwerer kann es werden, wenn es um finanzielle Fragen geht. Hat ein Partner während der Beziehung viel Geld investiert, kann er einen Ausgleich verlangen - allerdings nicht immer.
Lehrer an Musikschule kann freier Mitarbeiter sein

Lehrer an Musikschule kann freier Mitarbeiter sein

(Heilbronn (dpa/tmn)) Scheinselbstständigkeit ist ein leidiges und kompliziertes Thema. So ist auch eine städtische Musikschule in der Verdacht geraten, einen Lehrer so angestellt und Sozialversicherungsbeiträge gespart zu haben. Der Fall landete vor Gericht.
«Stille Stunde» erhöht Effizienz im Büro

«Stille Stunde» erhöht Effizienz im Büro

(Freudenberg (dpa/tmn)) Hier die E-Mails checken, da ein Telefonanruf: Viele könnten abends schneller nach Hause, wenn sie tagsüber konzentriert arbeiten könnten und nicht dauernd unterbrochen werden würden. Doch das lässt sich ändern - mit der «Stillen Stunde» am Arbeitsplatz.
Bei Stress im Job ist Freundlichkeit besonders wichtig

Bei Stress im Job ist Freundlichkeit besonders wichtig

(Weinheim (dpa/tmn)) Kollegen können mehr sein als neutrale Mitglieder eines Teams. Sie können einen auffangen, wenn man genervt ist. Allein Verständnis und Freundlichkeit lösen so manche Anspannung.
Verein will Mut machen: «Jeder Mensch ist kreativ»

Verein will Mut machen: «Jeder Mensch ist kreativ»

(Mainz (dpa)) Die Deutsche Gesellschaft für Kreativität will ihr Thema ins Rampenlicht holen. Sie würdigt die schöpferische Kraft - im Karneval und anderswo.

  • Werbung
  • Anzeige
  • Themen
  • fotos.volksfreund.de


  • Anzeige
  • diewoch300x250
  • Anzeige
  • Sonderthemen
  • Anzeige
  • Meist gelesen
  • Radarmeldungen
    • Autofahrer aufgepasst! Auch in den kommenden Tagen kontrollieren Polizei und Stadt Trier die Geschwindigkeit der Autofahrer in der Region. An vielen Stellen in der Region wird „geblitzt“. Wo, das verrät Ihnen der Trierische Volksfreund.
       

      Was melden wir, was nicht?

      Im Whatsapp-Kanal kündigen wir die aktuellen und geplanten Radarkontrollen an. Wir melden keine Polizei-, BAG- oder Zollkontrollen. Staus werden nur im Ausnahmefall gemeldet, wenn sie besonders gravierende Auswirkungen haben.

      Folgende Standorte von Radarkontrollen haben die Stadt Trier, die Polizei und Whatsapp-Nutzer mitgeteilt:


      Freitag, 13. Januar
      Johannes-Kerscht-Straße, Trier-Biewer
      L 176, Reichenbach
      A 64, Trier
      B 269, Hüttgeswasen
      B 41, Oberbrombach

      Samstag, 14. Januar
      Südallee, Trier
      B 41, Idar-Oberstein
      Trier: Messepark, Richtung Trier-Zewen (Meldung von Nutzer)

      Sonntag, 15. Januar
      B 51, Trier
      A 60, Weinsfeld

      Montag, 16. Januar
      Fröbelstraße, Trier-Zewen
      L 348/ K 47, Fohren-Linden
      B 51, Trier
      L 10, Kerpen
      L 47, Bernkastel


      Dienstag, 17. Januar
      Gottbillstraße, Trier-Euren
      B 269, Hüttgeswasen
      L 145, Kenn
      B 327, Hermeskeil
      A 60, Weinsfeld


      Mittwoch, 18. Januar
      B 422, Kirschweiler
      B 410, Lichtenborn
      B 51, Serrig
      L 145, Kenn
      Olewiger Straße, Trier-Olewig


      Donnerstag, 19. Januar
      B 51, Trier
      B 51, Serrig
      B 269, Hüttgeswasen
      L 10, Kerpen

      Eisenbahnstraße, Trier-Euren

      Freitag, 20. Januar
      B 422, Kirschweiler
      L 47, Bernkastel
      B 421, Panzweiler
      Domänenstraße, Trier-Kürenz


      Samstag, 21. Januar
      A1, Autobahndreieck Vulkaneifel
      B 327/ K 100, Morbach

      Katharinenufer, Trier-Mitte/Gartenfeld

      Sonntag, 22. Januar

      Montag, 23. Januar
      Kohlenstraße, Trier-Kürenz

      Dienstag, 24. Januar
      Hermeskeiler Straße, Trier-Ruwer


  • Lottozahlen
    • aktuelle Lottozahlen 6 aus 49
      Mittwochsziehung 18.01.2017
      Gewinnzahlen: 10, 11, 13, 28, 39, 40
      Superzahl: 1
      Spiel 77: 1 535 284
      Super 6: 699 343

      (alle Angaben ohne Gewähr)
  • Empfehlungen



volksfreund.de Top Links