home

Trier/HillesheimEx-Chef bedroht und Pistole abgefeuert - Prozess gegen 54-Jährigen aus der Vulkaneifel beginnt heute

Vor dem Landgericht Trier beginnt heute der Prozess gegen einen 54-Jährigen aus der Vulkaneifel. Er soll seinen ehemaligen Chef mit einer Pistole bedroht, in die Luft geschossen und eine Million Euro verlangt haben. Die Staatsanwaltschaft geht allerdings von einer psychiatrischen Störung und somit Schuldunfähigkeit des Mannes aus. mehr...



CupertinoApple stellt Computeruhr und größere iPhones vor

Apple zündet ein Neuheiten-Feuerwerk: Der Konzern stellt eine Computeruhr und neue größere iPhones vor. Ein iPhone-Bezahldienst soll die Brieftasche ersetzen. mehr...



BitburgProzess am Bitburger Amtsgericht: Ein (Vor)Fall, zwei Wahrheiten

Ein Hundehalter aus der Verbandsgemeinde Bitburger Land ist wegen fahrlässiger Körperverletzung verurteilt worden. Sein Hund soll eine Frau gebissen haben. mehr...



Extra

  • TrierWenn Rollstuhlfahrer mal müssen ...

    Um Rollstuhlfahrern den barrierefreien Zugang zur Toilette zu ermöglichen, möchten die Naturfreunde Trier-Quint ihr Haus behindertengerecht umbauen. Der SV Trier-Irsch benötigt Spenden für den neuen Kunstrasenplatz. mehr...


Rock am Ring im Liveticker

Rock am Ring im Liveticker

(Nürburgring.) Zum letzten Mal präsentieren Marek und André Lieberberg Rock am Ring auf dem Nürburgring. Volksfreund.de ist ebenfalls mit einem Reporter-Team bei der großen Abschiedssause dabei. Hier geht es zu unserem Liveticker.
Nationalpark Hunsrück-Hochwald wird an Pfingsten 2015 eröffnet

Nationalpark Hunsrück-Hochwald wird an Pfingsten 2015 eröffnet

(Hermeskeil) Die Landesregierungen von Rheinland-Pfalz und dem Saarland haben den konkreten Termin für die offizielle Eröffnung des grenzübergreifenden Nationalparks Hunsrück-Hochwald festgelegt. Sie ist am Pfingstwochenende (24./25. Mai) 2015 geplant.
So feiern die Säubrenner: Kirmes im August bietet viel Traditionelles

So feiern die Säubrenner: Kirmes im August bietet viel Traditionelles

(Witlich) Feiern oder fliehen: Das gilt für die Wittlicher während der Säubrenner-Kirmes vom 15. bis 18. August. Die meisten feiern: zusammen mit den Besuchern, die sich eines der größten Volksfeste der Region nicht entgehen lassen wollen. Ein Überblick über die Besonderheiten des Traditionsfestes.
Anzeige
Er kocht in verschiedenen Küchen

Er kocht in verschiedenen Küchen

(Daun) Lukas Illigen hat nicht nur im normalen Berufsleben zwei Jobs. Auch in seinem Hobby Handball ist er gleich zweifach unterwegs - als Spieler bei den Herren des TuS Daun und als Trainer der TuS-Damenmannschaft.
Zwischen München, Saarlouis und Trier

Zwischen München, Saarlouis und Trier

(Trier) Basketball: Seit dieser Saison spielt mit den Royals Südwest wieder ein Team aus der Region in der Damen-Nachwuchs-Bundesliga. Eine der stärksten Spielerinnen kommt dabei von der DJK/MJC Trier.
Radsport-Stars zieht’s nach Trier

Radsport-Stars zieht’s nach Trier

(Trier) Die Römerstadt ist Ende August 2018 Etappenstart und -ziel bei der Neuauflage des Rennens.
Bericht: Tesla will Fabrik in China bauen

Bericht: Tesla will Fabrik in China bauen

(New York (dpa)) Der E-Autobauer Tesla hat einem Zeitungsbericht zufolge die Weichen für ein Werk in China gestellt. Der Konzern habe sich mit der Stadtverwaltung von Shanghai auf entsprechende Pläne geeinigt, schrieb das «Wall Street Journal» in seiner Montagausgabe unter Berufung auf eingeweihte Kreise.
Parteirat der niedersächsischen Grünen lehnt Jamaika ab

Parteirat der niedersächsischen Grünen lehnt Jamaika ab

(Hannover (dpa)) Nach dem unklaren Wahlausgang in Niedersachsen haben sich die Grünen am Montag gegen eine Jamaika-Koalition ausgesprochen.
Warum die anderen Parteien Glaser nicht wählen wollen

Warum die anderen Parteien Glaser nicht wählen wollen

(Berlin (dpa)) Drei Tage nach der Bundestagswahl nominiert die AfD-Fraktion einen Kandidaten für das Amt des Bundestagsvizepräsidenten. Ihre Wahl fällt auf den ehemaligen Frankfurter Stadtkämmerer Albrecht Glaser.
  • Anzeige
  • Anzeige

Entsetzen über Lazio-Fans: Antisemitische Aufkleber

Entsetzen über Lazio-Fans: Antisemitische Aufkleber

(Rom (dpa)) Antisemitische Aufkleber, die Lazio-Rom-Fans im Olympiastadion hinterlassen haben sollen, haben in der italienischen Hauptstadt für Entsetzen gesorgt.
Schneider rettet St. Pauli einen Punkt

Schneider rettet St. Pauli einen Punkt

(Sandhausen (dpa)) Lange sah es nach einem 0:0 aus, dann fielen doch noch Tore. Im ersten Montagabendheimspiel der Vereinsgeschichte verpasst der SV Sandhausen aber den Sieg, weil ein Einwechselspieler trifft.
Überraschung in der Krise: FC und Schmadtke trennen sich

Überraschung in der Krise: FC und Schmadtke trennen sich

(Köln (dpa)) Die Zusammenarbeit zwischen dem kriselnden Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln und Jörg Schmadtke ist beendet. Unterschiedliche Auffassungen haben zu der überraschenden Trennung geführt.
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände

Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände

(Madrid (dpa)) Der portugiesische Fußballstar engagiert sich angesichts der verheerenden Waldbrände in seiner Heimat. Er soll die Kosten für die medizinische Versorgung von 370 Brandopfern übernommen haben.
Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni

Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni

(St. Andrews (dpa)) Es ist «Rosinenmontag». Für die Erstsemester ist das ein besonderer Tag, der auch mit besonderen Ritualen begangen wird.
Macrons Hund pinkelt an Élysée-Kamin

Macrons Hund pinkelt an Élysée-Kamin

(Paris (dpa)) Da hat sich jemand so gar nicht an die Etikette gehalten. Emmanuel Macrons Hund benahm sich im piekfeinen Élyséepalast daneben.

Service

  • Wetter
  • Radar
    Autofahrer aufgepasst! Auch in den kommenden Tagen kontrollieren Polizei und Stadt Trier die Geschwindigkeit der Autofahrer in der Region. An vielen Stellen in der Region wird „geblitzt“. Wo, das verrät Ihnen der Trierische Volksfreund.
     

    Was melden wir, was nicht?


    Im Whatsapp-Kanal kündigen wir die aktuellen und geplanten Radarkontrollen an. Wir melden keine Polizei-, BAG- oder Zollkontrollen. Staus werden nur im Ausnahmefall gemeldet, wenn sie besonders gravierende Auswirkungen haben.

    Folgende Standorte von Radarkontrollen haben die Stadt Trier, die Polizei und Whatsapp-Nutzer mitgeteilt.



    Freitag, 20. Oktober 2017
    Trier-Nord, Parkstraße
    A1 Richtung Trier, vor Abzweigung Mehren Blitzeranhänger rechts
    A1 Richtung Hermeskeil, Höhe Abfahrt Parkplatz „Mehringer Höhe“
    Richtung Irsch und Kernscheid von Olewig kommend
    B 269, Hüttgeswasen
    L 58, Kröv
    L 1, Bollendorf-Weilerbach


    Samstag, 21. Oktober 2017
    Trier-Mitte/Gartenfeld, Krahnenufer
    Trier: A1 In Richtung Hermeskeil, Baustelle Abfahrt Parkplatz  Mehringer Höhe (von Nutzer gemeldet)


    Sonntag, 22. Oktober 2017
    Trier-West, Luxemburger Straße
    B 51, Neuendorf


    Montag, 23. Oktober 2017
    Trier-Süd, St. Barbara Ufer
    B 257, Zermüllen
    B 410, Lichtenborn
    L 176, Reichenbach


    Dienstag, 24. Oktober 2017
    Olewig, St. Anna Straße
    B 51, Ayl
    B 51, Welschbillig
    L 47, Bernkastel


    Mittwoch, 25. Oktober 2017
    Trier-Mitte/Gartenfeld: Walramsneustraße
    B 53, Zell
    BAB 48, Mehren
    B 50, Metterich


    Donnerstag, 26. Oktober 2017
    Trier-Mitte/Gartenfeld: Weimarer Allee
    B 421, Panzweiler
    B 50, Brimingen
    L 46, Trier-Quint


    Freitag, 27. Oktober 2017
    Trier-Süd, Südallee
    L 10, Kerpen
    L 52, Wittlich
    B 49, Wittlich


    Samstag, 28. Oktober 2017
    Zewen, Zewener Straße
    B 50, Wittlich


    Montag, 30. Oktober 2017
    Pallien, Bonner Straße



    Die Polizei weist darauf hin, dass sie außer den angekündigten Kontrollen weitere mobile und stationäre Geschwindigkeitsmessungen durchführen wird.


  • Lotto
    aktuelle Lottozahlen 6 aus 49
    Samstagsziehung 21.10.2017
    Gewinnzahlen: 4, 10, 15, 25, 34, 46
    Superzahl: 1
    Spiel 77: 5 527 231
    Super 6: 230 635

    (alle Angaben ohne Gewähr)




volksfreund.de Top Links