Explosive Stoffe

Das Pulverfass am Rande von Bitburg

Bitburg. Fast 20 Jahre lang hat ein Waffenhändler aus Kordel im Mötscher Wald explosive Stoffe gelagert. Weil ein Gericht ihn für einen Reichsbürger hält, ist damit nun Schluss. Hinweise auf seine Gesinnung gab es schon viel früher. Von Christian Altmayermehr


Fotostrecken
Videos