• Bedrohte eine Gruppe: Mann zückt im Streit plötzlich vermeintliche Schusswaffe in Trierer Innenstadt
    Bedrohte eine Gruppe
  • Am Krankenhaus Daun: Aus Konventhaus wird Kurzzeitpflege – so geht es auf der Baustelle voran
    Am Krankenhaus Daun
  • Kommunalwahl 2024: Freie Wähler sitzen der CDU im Nacken: Das ist der neue Rat der VG Wittlich-Land
    Kommunalwahl 2024
  • Neue Galerie in Konz: Kunst aus Bytes und Pixeln: Wie funktioniert digitale Malerei?
    Neue Galerie in Konz
  • Schild oder kein Schild?: Kurioser Streit: Warum ein Ortsschild in Kinheim seit Jahren zu Zwist führt
    Schild oder kein Schild?
  • Spendenlauf: Virtueller Hospizlauf: Bei diesen Läufen können Sie Spenden sammeln
    Spendenlauf
  • Präsentation am Montag: Heiße Gerüchte: Bekommen die Römerstrom Gladiators einen neuen Namen?
    Präsentation am Montag
  • Weitere Schlagzeilen
Aleppo, Türkei, Eifel: Wie zwei syrische Jungs in der Bitburger Gastronomie durchstarten
Aleppo, Türkei, Eifel: Wie zwei syrische Jungs in der Bitburger Gastronomie durchstarten

„Angst bringt einen nicht weiter“ Aleppo, Türkei, Eifel: Wie zwei syrische Jungs in der Bitburger Gastronomie durchstarten

Sie waren siebzehn und achtzehn Jahre alt, als sie alleine aus der Türkei nach Deutschland kamen. In wenigen Jahren haben die Brüder Suhaiman in Bitburg Fuß gefasst und peppen die Gastroszene auf. Ihr neuestes Projekt ist das Bitburger Bierhaus. Wer sind die beiden?

Mann zückt im Streit plötzlich vermeintliche Schusswaffe in Trierer Innenstadt
Mann zückt im Streit plötzlich vermeintliche Schusswaffe in Trierer Innenstadt

Bedrohte eine Gruppe Mann zückt im Streit plötzlich vermeintliche Schusswaffe in Trierer Innenstadt

Update · Ein Mann hat in der Nacht von Freitag auf Samstag für einen größeren Polizeieinsatz in Trier gesorgt. Der Grund: Er war mit einer Gruppe in Streit geraten und zückte daraufhin eine Waffe – und die sah täuschend echt aus.

Aus Werner wird Walther: Was das für das Saarburger Autohaus bedeutet
Aus Werner wird Walther: Was das für das Saarburger Autohaus bedeutet

Saarburger TraditionsunternehmenAus Werner wird Walther: Was das für das Saarburger Autohaus bedeutet

Zum Ende des Monats übergibt Heiner Behr den Betrieb seines Autohauses in Saarburg. Wer der neue Betreiber ist, warum Behr diesen Weg geht und was das für die Kundinnen und Kunden bedeutet.

Von Marion Maier
Jan Delay lässt Trier eskalieren: So war das Konzert (Fotos)
Jan Delay lässt Trier eskalieren: So war das Konzert (Fotos)

Porta hoch drei Jan Delay lässt Trier eskalieren: So war das Konzert (Fotos)

Der Meister des Medleys und König des Funks gibt sich die Ehre: So hat Jan Delay Trier mit seinem Konzert vor der Porta Nigra in eine einzige große Party verwandelt.

Von Ursula Bartz
Newsletter des Trierischen Volksfreunds
Podcast Geschichte
Fotos
Postbotin aus Hermeskeil appelliert: „Bitte lasst eure Hunde drinnen!“
Postbotin aus Hermeskeil appelliert: „Bitte lasst eure Hunde drinnen!“

Schon mehrfach gebissenPostbotin aus Hermeskeil appelliert: „Bitte lasst eure Hunde drinnen!“

Wenn sie in Hermeskeil die Post ausliefert, hat Corinna Wendelborn bei manchen Adressen ein mulmiges Gefühl. Zwei Mal schon ist sie allein in diesem Jahr von Hunden gebissen worden. Auch Kollegen hat es erwischt.

Von Christa Weber
Wird Trierer SPD-Senkrechtstarterin neue Ministerin am Mainzer Kabinettstisch?
Wird Trierer SPD-Senkrechtstarterin neue Ministerin am Mainzer Kabinettstisch?

Die Gerüchteküche brodelt Wird Trierer SPD-Senkrechtstarterin neue Ministerin am Mainzer Kabinettstisch?

Exklusiv · In Mainz brodelt es heftig in der Gerüchteküche: Malu geht, Schweitzer kommt – aber wer wird neuer Minister? Oder neue Ministerin? Oder Staatssekretär? Jedenfalls stehen auch prominente Politiker aus der Region Trier mit auf der Zutatenliste.

Von Rolf Seydewitz
Wenn der Heiko-Fahrer nicht mehr klingelt: Eifeler Traditionsunternehmen gefährdet
Wenn der Heiko-Fahrer nicht mehr klingelt: Eifeler Traditionsunternehmen gefährdet

Immense Mehrkosten Wenn der Heiko-Fahrer nicht mehr klingelt: Eifeler Traditionsunternehmen gefährdet

Ab Juli muss auch für kleinere Transporter die erweiterte LKW-Maut bezahlt werden. Das trifft die Eifeler Firma Heiko, Deutschlands größtes Unternehmen für rollende Lebensmittelmärkte, in betriebsgefährdender Weise. Und auch für Hilfsvereine wie „Eifellicht“ sieht es finster aus.

Von Fritz-Peter Linden
Podcast Spurensuche
Fußball in der Region
Traueranzeigen
Serien und Specials
ANZEIGE
Blaulicht Fotos
Meistgelesen
Bilder des Tages
Bilder des Tages
52 Bilder

Bilder des Tages

52 Bilder
Foto: dpa/Patrick Pleul
Das hat die Polizei bei einer Großkontrolle auf der A1 festgestellt
Das hat die Polizei bei einer Großkontrolle auf der A1 festgestellt

Blaulicht Das hat die Polizei bei einer Großkontrolle auf der A1 festgestellt

Ein Großaufgebot an Polizeikräften hat auf der Autobahn A1 in der Eifel den gewerblichen Güter- und Personenverkehr kontrolliert. Für manchen Fahrer war die Tour damit auch zu Ende.

Von TV REDAKTION
Trierer Podcast
Das Beste aus Volksfreund Plus
Inhalte von unseren Partnerportalen
Millionen spielen beim Buchstabenrätsel „Wordle“ mit - Jetzt auch auf volksfreund.de
Millionen spielen beim Buchstabenrätsel „Wordle“ mit - Jetzt auch auf volksfreund.de
Trendspiel und verrückte Alternativen Millionen spielen beim Buchstabenrätsel „Wordle“ mit - Jetzt auch auf volksfreund.de

Service · Sind Sie auch schon im „Wordle“-Fieber? Das Online-Buchstabenrätsel scheint bislang das Trend-Spiel des Jahres zu sein - täglich suchen weltweit Millionen Menschen nach dem Wort des Tages. Wir haben alles Wissenswerte zum Hype zusammengestellt. Spielen Sie jetzt und hier auf volksfreund.de

Testberichte und Verbrauchertipps
ANZEIGE
Kettcar-Interview: „Ach, Guildo Horn ist aus Trier? Ich dachte, der sei Westfale!“
Kettcar-Interview: „Ach, Guildo Horn ist aus Trier? Ich dachte, der sei Westfale!“

Vor Auftritt in Trier Kettcar-Interview: „Ach, Guildo Horn ist aus Trier? Ich dachte, der sei Westfale!“

Die Indie-Band Kettcar kommt im August nach Trier, hier spielen sie an einem besonderen Ort. Welcher das ist und was Bassist Reimer Bustorff mit der ältesten Stadt Deutschlands verbindet, verrät er im Interview.

Von Marek Fritzen
Mika, Nemo, Mala und Spike suchen ein Zuhause
Mika, Nemo, Mala und Spike suchen ein Zuhause

Halter gesucht für Hunde Mika, Nemo, Mala und Spike suchen ein Zuhause

Wer einen Hund oder eine Katzen aufnehmen möchte, wendet sich ans Tierheim – oder an den Kreis Trier-Saarburg, der diesen Job neuerdings auch übernimmt. Was die Gründe sind, welche Ansprüche das Veterinäramt an die künftigen Besitzer hat und wie häufig es wegen falscher Haltung einschreitet.

Von Christian Kremer
Im Bitburger Rathaus hinter Türen schauen, die sonst verschlossen bleiben
Im Bitburger Rathaus hinter Türen schauen, die sonst verschlossen bleiben

Tag der Architektur Im Bitburger Rathaus hinter Türen schauen, die sonst verschlossen bleiben

Zwei Sanierungsprojekte in Bitburg haben die rheinland-pfälzische Architektenkammer so überzeugt, dass der Tag der Architektur in der Brauereistadt ausgerichtet wird. Was die Fachleute so begeistert.

Von Frank Auffenberg
Einmal Camping, immer Camping? Dem Phänomen in Bernkastel-Kues auf der Spur
Einmal Camping, immer Camping? Dem Phänomen in Bernkastel-Kues auf der Spur

Raus aus dem Alltag Einmal Camping, immer Camping? Dem Phänomen in Bernkastel-Kues auf der Spur

Ob im Zelt, im Wohnwagen, im Wohnmobil oder im Fass: Camping hat in den vergangenen Jahren einen enormen Zulauf erfahren. Früher waren es vor allem Menschen, die günstig verreisen wollten und wenige Ansprüche hatten, die mit dem Wohnwagen unterwegs waren. Heute sind alle sozialen Schichten auf den Plätzen vertreten. Wir sind dem Lebensgefühl Camping in Bernkastel-Kues nachgegangen.

Warum der Bau von Windrädern in der Vulkaneifel vor Gericht landen könnte
Warum der Bau von Windrädern in der Vulkaneifel vor Gericht landen könnte

Keine Einigung Warum der Bau von Windrädern in der Vulkaneifel vor Gericht landen könnte

Ein öffentlicher Erörterungstermin zu zwei geplanten Windrädern in Retterath und einem in Kolverath brachte Naturschützer, Energieindustrie und Kreisverwaltung an einen Tisch. Doch von Einigkeit war keine Spur. Am Ende bleibt wohl die gerichtliche Klärung.

Von Angelika Koch
Nationalfeiertag in Luxemburg: Programm 2024 und Erklärung für das kuriose Datum
Nationalfeiertag in Luxemburg: Programm 2024 und Erklärung für das kuriose Datum

Ein Land feiert Nationalfeiertag in Luxemburg: Programm 2024 und Erklärung für das kuriose Datum

Schon am 22. Juni beginnen traditionell die Feierlichkeiten für Großherzogs Geburtstag. Wir verraten spannende Fakten und das Programm 2024 – inklusive hochkarätiger Gratis-Musik.

Von TV REDAKTION
Virtueller Hospizlauf: Bei diesen Läufen können Sie Spenden sammeln
Virtueller Hospizlauf: Bei diesen Läufen können Sie Spenden sammeln

Spendenlauf Virtueller Hospizlauf: Bei diesen Läufen können Sie Spenden sammeln

Seit 2004 werden laufend Spenden zugunsten der Hospizbewegung, speziell des Trierer Hospizhauses gesammelt. Weil ein großer gemeinsamer Lauf von Koblenz nach Trier diesmal organisatorisch nicht möglich ist, wird der Lauf wie in der Coronazeit virtuell ausgetragen. Einige Aktionen sind schon in der Planung.

Von Holger Teusch
Videos
Blaulicht Videos