0902_vulkan_s19

Eifel-Rallye, Vulkanbike-Festival, Maare-Mosel-Lauf

Eifel-Rallye:Seit 2002 findet jährlich die Eifel-Rallye statt. Im vergangenen Jahr kamen bis zu 25 000 Besucher in die Vulkaneifel, um die Läufe der rasanten Fahrzeuge in der ADAC-Wertung zu sehen. Am 13. und 14. Juli ist es wieder soweit. Dann wird nicht nur die ADAC Rallye Masters 2007, eine von fünf Wertungen in der Region Süd, in der Vulkaneifel ausgetragen, sondern es findet auch die beliebte Eifel Historic Rallyeparty statt. Dabei kommen die Freunde historischer Rallyefahrzeuge voll auf ihre Kosten. 65 Edelkarossen dürfen an den Start gehen - garantiert unter den Augen internationaler Gäste. www.eifel-rallye.de

Vulkanbike-Festival:

Am 8. September wird das Vulkanbike-Festival erneut als Eintages-Veranstaltung stattfinden. Im Vorjahr feuerten 4000 Zuschauer an der Strecke die Fahrer an. Kommentar eines Sportreporters: "Das ist Tour-de-France-Feeling für Mountainbiker. Das ist der Hammer." Die geplanten Strecken für die rund 2000 Starter sind im Marathon 85 Kilometer bei 2000 Höhenmeter, im Halbmarathon 60 Kilometer bei 1300 Höhenmetern und in der Kurzstrecke 38 Kilometer bei 900 Höhenmetern durch die anspruchsvolle Landschaft der Vulkaneifel. Genuss pur für Moutainbiker. Zum Festival gehört auch die Bike-Night. Auf einem 1,7 Kilometer langen Rundkurs strampeln die Fahrer im Country-Cross-Rennen bei toller Beleuchtung durch die Dauner Innenstadt. Danach laden die Lokale der Kreisstadt zur Dauner Kneipennacht ein. www.vulkanbike.de

Maare-Mosel-Lauf:

Mit rund 600 Startern ist der Maare-Mosel-Lauf einer der beliebtesten Volksläufe in der Region Trier. Zum diesjährigen 10-Jahre-Jubiläum erwarten die Organisatoren am 25.August "deutlich mehr Starter". Die Strecke des Halbmarathons führt vom Forum Daun durch den Park zum Schalkenmehrener Maar bis nach Gillenfeld. Ein Lauf durch eine sehr abwechslungsreiche Landschaft. Der Hauptlauf (9,7 Kilometer) führt die Sportler vom Heimweberei-Museum in Schalkenmehren am Maar vorbei über den Maare-Mosel-Radweg (der für diesen Tag gesperrt wird) nach Gillenfeld. Daneben werden noch Jedermann- und Jugendläufe, Walking und Nordic-Walking-Strecken sowie Schülerläufe in unterschiedlichen Distanzen angeboten. www.maaremosellauf.de