Ratingen
Brauchtumsglocke wird heute erstmals geläutet

Exklusiv | Ratingen. Die neue Brauchtumsglocke, erst vor Kurzem gegossen, nach Ratingen gebracht und im Turm aufgehängt, soll in der Osternacht zum ersten Male offiziell erklingen. Sie wird am heutigen Karsamstag zunächst mit den anderen Glocken beim dreistrophigen Gloria im großen Turm schwingen und dann noch einmal zum Abschluss des festlichen Gottesdienstes, der um 22 Uhr in St.

Peter und Paul am Marktplatz beginnt. Das Schlussgeläut aller acht Glocken wird gegen Mitternacht stattfinden und rund zehn Minuten dauern.

(gaha)