Lokalsport
Der Aufstieg wird zur Hängepartie für den Weseler TV

Exklusiv | Wesel. Der Weseler TV hat die Saison in der Basketball-Kreisliga mit einem Sieg beendet, der vielleicht die sofortige Rückkehr in die Bezirksliga bedeutet. Ob die Mannschaft nach dem 67:35 (35:15) beim SuS 09 Dinslaken den Wiederaufstieg schafft, wird sich aber erst in einigen Wochen entscheiden. Zum einen hängt das vom Ausgang des Abstiegskampfs in der Landesliga ab. Zum anderem muss der WTV die bessere Bilanz als der Tabellenzweite der Kreisliga Essen-Oberhausen-Mülheim aufweisen. "Von der Tendenz her sieht es so aus, als ob es klappen könnte. Doch eine Bestätigung des Verbandes werden wir wohl erst Ende Mai erhalten", sagt Trainer Christian Stade.

Weseler TV: Ertl (8), Borgmann (7), Klümper (5), Humm (4), Prazeus (8), John (4), Hüllecremer (2), Ebot (18), Nierands (11).

(josch)