| 09:43 Uhr

Raser auf der Philadelphiastraße
Polizei stoppt illegales Autorennen

Exklusiv | Krefeld. Heute morgen, gegen 4.30 Uhr, leisteten sich zwei Pkw- Fahrer auf der Philadelphiastraße ein verbotenes Autorennen.

Als die beiden 18 und 28 Jahre alten Männer mit ihren Pkw nebeneinander standen, beschleunigten sie bei Grün auf ca. 90 km/h bis sie an der nächsten Ampel anhalten mussten.

Auf Handzeichen fuhren der Audi- und der BMW- Fahrer erneut mit stark überhöhter Geschwindigkeit nebeneinander bis wegen einer einspurigen Fahrbahnverengung ein Pkw überholen konnte.

Sie wurden von der Polizei gestoppt. Die beiden Fahrzeugführer erwartet nun eine Strafanzeige.