Raser auf der Philadelphiastraße: Polizei stoppt illegales Autorennen

Raser auf der Philadelphiastraße : Polizei stoppt illegales Autorennen

Heute morgen, gegen 4.30 Uhr, leisteten sich zwei Pkw- Fahrer auf der Philadelphiastraße ein verbotenes Autorennen.

Heute Morgen, gegen 4.30 Uhr, leisteten sich zwei Pkw- Fahrer auf der Philadelphiastraße ein verbotenes Autorennen.

Als die beiden 18 und 28 Jahre alten Männer mit ihren Pkw nebeneinander standen, beschleunigten sie bei Grün auf ca. 90 km/h bis sie an der nächsten Ampel anhalten mussten.

Auf Handzeichen fuhren der Audi- und der BMW- Fahrer erneut mit stark überhöhter Geschwindigkeit nebeneinander bis wegen einer einspurigen Fahrbahnverengung ein Pkw überholen konnte.

Sie wurden von der Polizei gestoppt. Die beiden Fahrzeugführer erwartet nun eine Strafanzeige.

Mehr von Volksfreund